Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrassendielen aus Douglasie resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Holzterrassen in Bremerhaven

Ohne Zweifel erhalten Sie auch in und um Bremerhaven die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Holzterrassen Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Terrassenhölzer


Unsere Händler im Raum Bremerhaven

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremerhaven mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bremerhaven befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Cuxhaven und Sandbostel:

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

Huth Zaun + Torsysteme GmbH
Alte Industriestraße 9
27472 Cuxhaven
Tel: 04721/73410
www.huth-cux.de
info@huth-cux.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
www.team-baucenter.de
bremen@team-baucenter.de


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Bremerhaven mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremerhaven viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Bremerhaven eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Holzterrassen mit Riffelbohlen: Ihr neuer Lieblingsplatz im Sommer

HolzterrassenWir bei SCHEERER wissen: Es existieren sehr viele gute Gründe auf Holzterrassen zu setzen! Für eine Holzterrasse spricht in der Regel die angenehme Ausstrahlung. Holzterrassen sehen elegant aus und erzeugen eine unverwechselbare Lebensqualität. Holzterrassen punkten allerdings auch durch eine gute Funktionalität: Sie wird sich an warmen Sommertagen vergleichsweise wenig aufheizen und in der kalten Jahreszeit nicht so eiskalt werden. Daher sind Holzterrassen bestens zum Hinsetzen, Spielen und Barfußlaufen.

Die für eine Holzterrasse benötigten Terrassenhölzer werden andernorts ebenso Riffelbohlen genannt. Die Namensgebung Riffelbohlen sagt schon aus, dass diese Terrassenhölzer Rillen zeigen, die dafür sorgen, dass das Wasser leichter abfließen und man weniger ausrutschen kann.

Überzeugen Sie diese Vorteile? Holen Sie sich Informationen auf unseren Internetseiten oder direkt beim Holzfachhandel über die sehr vielen Ausgestaltungsmöglichkeiten, die sich für eine Holzterrasse ergeben.

Weitere Hintergrundinfos zum Begriff Terrassenhölzer
Unsere Übersicht der Fachhandelspartner

Übersicht: Heimisches Terrassenholz besser als Verbundwerkstoff Wood-Plastic-Composite

Wer Holzterrassen selber bauen möchte, hat bei der Auswahl des Materials zunächst die Frage: Woraus Sollte meine Holzterrasse bestehen - aus Kunststoff oder doch lieber aus dem natürlichen Rohstoff Holz? Einfacher ist der Aufbau einer Holzterrasse. Anders als beim Material Kunststoff benötigt man keine kostspieligen Profiwerkzeuge. Holzterrassen erfordern eine Kreis- oder Stichsäge, Akkuschrauber sowie einige Arbeitsmittel, die eigentlich jeder Freizeithandwerker hat. Zusätzlich spricht für einen Holzboden die naturverbundene Optik. Holzterrassen sehen elegant aus und schaffen mit ihrer jahrzehntelang gewachsenen Holzstruktur eine eigene Wohlfühlatmosphäre. Kunststoffbretter wirken dagegen eher künstlich, trotz ihres Holzanteils. Auch wer draußen gerne barfuß läuft, ist wegen des weicheren Gefühls an den Füßen mit echtem Holz besser dran. Vor allem sich eine Holzterrasse im Verhältnis zu Kunststoff an sonnigen Tagen eindeutig geringer erwärmt. Bei einer sehr guten Holzterrassen ist das Risiko sich einen Holzsplitter einzufangen eigentlich nich gegeben. Die erforderlichen Terrassenhölzer bzw. Riffelbohlen schaffen durch die Längsrillen weniger Auftrittsfläche, was bewirkt, dass praktisch keine Probleme mit Holzsplittern auftreten. Terrassen mit Riffelbohlen sind aus diesem Grund sehr beliebt

Holzterrassen aus deutscher Forstwirtschaft: Douglasien- und Kiefernholz

Da draußen verbautes Holz dem Sonnenlicht und ständigen Wettereinflüssen ausgesetzt ist, sollten Terrassendielen aus robustem Holz bestehen. Wir verzichten gezielt auf Tropenhölzer und raten zu Bretter aus Douglasie. Dieses ziemlich harte Nadelholz kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und hat eine große natürliche Dauerhaftigkeit. Das heißt, Douglasie erfordert zur Haltbarmachung nicht nachbehandelt zu werden, falls unmittelbarer Erdkontakt und stauende Nässe verhindert werden. Kurzer Rat: Bei unbehandeltem Douglasienholz ist die durch Sonnenstrahlen bedingte silbergraue Färbung ein ganz normaler Vorgang, der keinerlei Einfluss auf die Holzqualität hat. Wem dieser Prozess nicht gefällt, muss die Flächen nur einmal nach dem Aufbau und dann alle paar Jahre ölen. Ersatzweise hat sich auch das eigens für den Außenbereich produzierte resoursa-Systemholz als sinnvoll erwiesen. Ein speziell veredeltes und durch das Aufpinseln einer flüssigen Holzlasur aus Wachs insbesondere einfach zu pflegendes Premium-Kiefernholz. SCHEERER gibt auf dieses Kiefernholz eine Garantiezeit von fünfzehn Jahren.

SCHEERER Tipp: druckimprägnierte Holzterrassen in Grau

Wir sind führend in der Erstellung von Terrassenbretten, die so gut wie keine Pflege mehr benötigen. Dabei geht es sich um Hölzer mit werkseitiger Grauimprägnierung. Das Beste daran: Die im Vorwege erfolgte Graufärbung der Terrassenbretten bleibt wesentlich erhalten. Denn was an Farbe durch Witterung über die Zeit verloren geht, wird durch die allmähliche Vergrauung durch die Sonnenstrahlen wieder ausgeglichen. Indem die Sonneneinstrahlung die intensive graue Einfärbung auf natürlichem Weg ersetzt, kann man das Material einfach sich selbst überlassen. Dafür sorgt auch die umweltgerechte, gütegeprüfte RAL-Qualität dieser Produkte. So ist das jeweilige Kiefern- und Fichtenholz gegen Schimmel und Pilze sofort bestmöglich geschützt.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz vom Fachhändler in Wilhelmshaven und Bremerhaven

Bremerhaven liegt im Elbe-Weser-Dreieck an der Nordsee. In Bremerhaven wohnen gegenwärtig um und bei 110.000 Bürger auf einer Gesamtfläche von rd. 100 qkm. Der Stadtstaat Bremen besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Bremerhaven unterteilt sich in zwei Bezirke, 9 Stadtteile und 24 Wohnviertel. Übrigens: Die kreisfreie Stadt Bremerhaven ist eine der bedeutendsten Hafenstädte in Europa. Vom Container-Terminal Bremerhaven werden alljährlich um und bei fünf Millionen Container verschifft. Als ergänzender ökonomischer Sektor der Stadt darf der Tourismus gelten. Ausstellungshäuser wie das Klimahaus Bremerhaven oder das Auswandererhaus locken sehr viele Besucher in den hohen Norden. Darüber hinaus befindet sich Bremerhaven in der ersten Reihe in der Offshore-Windenergie-Branche. Zahlreiche Firmen aus diesem Bereich haben sich in dem attraktiven Oberzentrum niedergelassen. Der wirtschaftliche Wert von Bremerhaven kann kaum bestritten werden. Bremerhaven auf die Ökonomie zu beschränken, ist allerdings unfair. Die Stadt Bremerhaven ist fraglos ein interessanter Ort zum Arbeiten und Wohnen sowie die schönen Dinge des Lebens. Bremerhaven besitzt eine umfangreiche Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Freizeit- und Bildungsangebot.

Hier wohnt man in Wilhelmshaven und Bremerhaven

Die Stadtarchitektur von Bremerhaven ist ansprechend und modern und es existieren besonders viele Wohnhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Bremerhaven Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.

In der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven leben etwa 75.000 Anwohner auf einem Gesamtareal von rd. 107 km². Wilhelmshaven liegt im Bundesland Niedersachsen. Wichtigster Standortfaktor von Wilhelmshaven ist die Marine. Wilhelmshaven ist der zweitgrößte Standort der Bundeswehr und Hauptsitz der bundesdeutschen Seestreitkräfte. Natürlich prägt dies besonders das Wirtschaftsleben von Wilhelmshaven. Auch wenn Wilhelmshaven keine wirkliche Touristenhochburg ist, so nutznießt die Stadt dennoch von der Touristik. Insbesondere die Fährverbindung nach Helgoland zieht Gäste an. Wilhelmshaven zählt jährlich circa 280.000 Übernachtungen. Touristische Höhepunkte sind das Deutsche Marinemuseum, das Küstenmuseum Wilhelmshaven und das beliebte städtische Aquarium. Wer einmal nach Wilhelmshaven kommt, dem sei unbedingt auch eine Hafenrundfahrt mit der MS Harle Kurier ans Herz gelegt. Besser kann man den Charme der Stadt Wilhelmshaven kaum erfahren. Wilhelmshaven unterteilt sich in insgesamt fünf Bezirke. fraglos ist die Stadt Wilhelmshaven ein interessanter Heimatort. Wilhelmshaven besticht durch eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein geschätztes Wohnumfeld als auch ein mehr als umfangreiches Freizeit- und Sportangebot.

Diese Themen sollten auch für Sie weiterführend sein:
Holzterrassen Bremerhaven

terrassendielen-douglasie

Terrassendielen aus Douglasie

terrassendiele-resoursa

resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur

terrassenhoelzer-kiefer-KDG-grau

Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau

terrasse-douglasie-kesseldruckimpraegniert

Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert

original-scheerer-schnittkantenschutz

Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Leimholz Kassel    Steckzaun Bremerhaven    Konstruktionshölzer Mainz    Holzzaun Kassel    Holzterrassen Erfurt    Koppelzaun Aachen    Gartenzäune Lüdenscheid    Kreuzzaun Kassel    Kreuzzaun Lüneburg    Fertigzäune Wiesbaden    Zäune Lüneburg    Holzterrassen Bremen    Jägerzaun Leipzig    Friesenzaun Bremerhaven    Palisadenzaun Lüdenscheid    Staketzaun Düsseldorf    Profilbretter Oldenburg    Jägerzaun Kiel    Zaunanlage Bochum    Zaunanlage Hannover    Palisadenzaun Mainz    Gartenbrücke Aachen    Sichtschutzelemente Frankfurt    Fertigzaun Uelzen    Kesseldruck Imprägnierung Aachen    Konstruktionshölzer Bochum    Kreuzzaun Mainz    Fertigzäune Duisburg    Jägerzaun Düsseldorf    Rosenbogen Bremerhaven    Lattenzaun Magdeburg    Nut-und-Federbretter Kiel    Holzzaun Delmenhorst    Nordik-Zaun Bremerhaven    Gartenbrücke Heide    Leimholz Nürnberg    Lattenzaun Leipzig    Friesenzaun Husum    Palisaden Neumünster    Gartenbrücke Essen    Leimholz München    Palisadenzaun Stuttgart    Gartenzäune Mönchengladbach    Kesseldruck Imprägnierung Bonn    Zaunhersteller Köln    Fertigzaun Mainz