Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Kesseldruck Imprägnierung in Flensburg

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Flensburg die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kesseldruck Imprägnierung interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Flensburg

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Flensburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhändlern zusammen. Für die Region Flensburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Haselund, Niebüll, Mildstedt, Rendsburg und Heide:

HBK Dethleffsen GmbH
Schleswiger Str. 135
24941 Flensburg
Tel: 0461-865-16
www.hbk-dethleffsen.de
info.flensburg@hbk-dethleffsen.de

Gartenholz Kiehne
Hauptstraße 22
25855 Haselund
Tel: 04843-205604
www.gartenholz-kiehne.de
gartenholz-kiehne@t-online.de

HBK Dethleffsen GmbH
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Tel: 04671-9000
www.hbk-dethleffsen.de
info@hbk-dethleffsen.de

Christiansen
Bahnhofstr. 32
25899 Niebüll
Tel: 04661/96660
www.bauzentrum-christiansen.de
mailto@bauzentrum-christiansen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Tel: 04841/7770
www.cgchristiansen.de
info.mildstedt@cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
www.okholz.de
info@okholz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Flensburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Zäune und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Flensburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Flensburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Qualitätsgeprüfter Schutz per RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungVom Grundsatz her verarbeiten wir bei SCHEERER prinzipiell Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das in ausreichendem Maße erhältlich ist. Daher nehmen wir in der Regel Fichten- und Kiefernhölzer. Diese bei uns reichlich vorhandenen Hölzer sollten für den permanenten Außeneinsatz allerdings besser haltbar gemacht werden. Wettereinflüsse als auch Insekten und Pilzbefall würden dem Holz sonst schaden. Mit unserer gütegeprüften Kesseldruck Imprägnierung garantieren wir den permanenten Schutz das Materials. So geht das vonstatten: Holz verfügt über ein Gewebe von Zellen. In einer ersten Stufe wird die Luft aus den hohlen Räumen der Zellen im Holz durch ein Vakuum beseitigt. Das gewährt Platz für die Schutzmittellösung, die anschließend mit sehr hohem Druck tief in das Innere des Holzes eingefügt wird. Diese besondere Technik zum Schutz des Holzes haben wir für Sie weiterentwickelt. Deshalb dürfen Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farbausprägungen Grau und Braun wählen. Darauf kommt es an:

So funktioniert gütegeprüfte Kesseldruckimprägnierung:
  1. Auswahl von bestem Holz
    Es darf nur gesundes, kürzlich eingeschlagenes Holz verwendet werden. Am besten zur Imprägnierung nimmt man Kiefernholz. Aus diesem Grund nehmen wir es für sämtliche Artikel mit unmittelbaren Erdkontakt.
  2. Holz muss vorher getrocknet werden
    Frisch geschlagenes Holz hat einen Wassergehalt von wenistens 50 %. Vor der Kesseldruck Imprägnierung müssen Hölzer immer getrocknet werden, denn feuchtes Holz kann grundsätzlich die Imprägnierflüssigkeit nur ungenügend aufnehmen.
  3. Moderne Imprägniermethodik auf dem neuesten Stand
    Scheerer führt die Holzimprägnierung im computergesteuerten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Qualitätsgarantie durch: Im ersten Schritt wird ein sog. Vorvakuum produziert, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu beseitigen. Danach wird der Imprägnierkessel mit der Holzschutzlösung befüllt und die stundenlange Druckphase startet. Dieser Prozess ist bei Kieferholz erst dann abgeschlossen, wenn die vollständige Splintholzzone durchtränkt ist bzw. bei Fichtenholz, sofern die gewünschte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Zuletzt kommt ein Schlussvakuum, um die Holzoberfläche abzutrocknen. Nach nur wenigen Stunden hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz sicher mit den Holzzellen verbunden und gilt damit als "fixiert". Das Ergebnis: dauerhafte, saubere und umweltverträgliche Massivhölzer.
  4. Letztlich: Qualitätskontrollen
    Der Erfolg des Imprägnierens hängt ab von der Eindringungstiefe des verwendeten Mittels. All diese Werte werden permanent automatisiert kontrolliert. Zusätzlich zieht unser Qualitätsteam aus jeder Charge Bohrproben und archiviert diese gemeinsam mit den Imprägnierprotokollen für spätere Qualitätskontrollen. Diese Miteinander von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung sichert die gleichbleibend gute Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung sollten Sie vertrauen, denn wir gewähren Ihnen eine Garantiezeit über zehn Jahre. Wir wissen exakt, welch großer Aufwand für eine perfekte Kesseldruck Imprägnierung von Nöten ist. Deswegen schützen wir sämtliche kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den strengen Prüf- und Gütebestimmungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch neutrale RAL-Gutachter. Nur Artikel, die diese strengen Qualitätsanforderungen erfüllen, bekommen das RAL-Gütezeichen. So kann man hervorragende Produkte leicht erkennen. Nähere Erklärungen hierzu erhalten Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unsere Liste der Handelspartner

Dies sind die passenden Spezialisten vor Ort

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung wichtig sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie der Werkstoff genutzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die das Material vor fortwährender Feuchtigkeit schützt und eine ständige Belüftung regelt, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder wenigstens auf ein Minimum reduzieren. Und bei der Montage wird beachtet, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile gewährleistet. Außerdem kommt für besonders belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn sagt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, aber nicht überdimensionierte Dosierung und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch das Fachunternehmen am zuverlässigsten absichern." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütegarantie erreicht. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Daher raten Fachleute, es ebenso mit chemischem Holzschutz ausschließlich außerhalb des Erdreichs zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Ansatz über eine günstige Wetterfestigkeit und der Splint ist optimal imprägnierbar. Daher hat sich besonders dazu die Kesseldruck-Imprägnierung als besonders wirksamer Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den insbesondere restriktiven Güte- und Prüfbestimmungen imprägniert wurden, zeigt sich am RAL-Gütesiegel.

Jedoch nicht jeder Holztyp benötigt die Kesseldruck Imprägnierung für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen hohen Gerbstoffgehalt und verfügt deshalb über eine von der Natur vorgegebene Verwitterungsresistenz, sofern auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv entwickelten Artikeln optimale Merkmale für eine Nutzung auch unter freiem Himmel. Schauen Sie sich diese drei bevorzugten Holzarten bei Ihrem Holzfachhandel an. Unabhängig wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Spass an den attraktiven und mannigfaltigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Schleswig und Flensburg

Flensburg ist die nördlichste Stadt der BR Deutschland. Bis zur Grenze nach Dänemark sind es nur ein paar Kilometer. Die in der kreisfreien Mittelstadt Flensburg wohnenden beinahe 89.000 Menschen machen den Ort an der Förde zu einem attraktiven Ort zum Arbeiten und Wohnen. Flensburg gliedert sich in addiert 13 Ortsteile. Ortsteile wie Flensburg-Fruerland, Flensburg-Jörgensby und Flensburg-Engelsby lassen den dänischen Einfluss bereits im Namen deutlich werden. Die Lage an der Flensburger Förde begründete Flensburgs rasanten Aufstieg zu einem internationalen Handelszentrum. Die Flensburger Ökonomie profitiert von der verkehrstechnisch günstigen Lage. Mit dem Wagen erreicht man Deutschlands nördlichste Stadt aus dem ungefähr 160 Kilometer südlich gelegenen Hamburg in ungefähr 2 Fahrstunden. Die einfache Anbindung der beiden Städte an die Bundesautobahn A7 macht es möglich. Die Bundesbahn fährt Flensburg mit einer Intercity-Express-Linie an. Mit der Regionalbahn fährt man von Flensburg aus schnell und sicher in die norddeutschen Orte Kiel und Neumünster.

Ziemlich genau 40 Km vor Flensburg liegt Schleswig. Addiert leben ca. 24.000 Bürger in Schleswig. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Areal von knapp 24 km². Als Kreisstadt des Landkreises Schleswig-Flensburg fällt Schleswig eine spezielle Bedeutung zu. Schleswig liegt sehr malerisch an der Schlei und ist aus diesem Grund ein beliebter Ort für Tagesgäste. Einen Blick wert ist in erster Linie der St.Petri-Dom zu Schleswig in der Altstadt. Berühmt ist außerdem das Schloss Gottorf in der Neustadt. Die charmante Stadt im Norden Deutschlands besitzt eine gute Infrastruktur sowie über eine gesunde mittelstandsorientierte Wirtschaft. Mit der Deutschen Bahn erreicht man Schleswig unkompliziert über das ICE- und IC-Netz.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Schleswig und Flensburg

Schleswig und auch Flensburg prägt eine üppige Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch größere Wohnanlagen existieren. Vor diesem Hintergrund rechnen wir Schleswig und Flensburg natürlich zu den Städten, mit etlichen Gebäudeeigentümer, für die wir gerne zur Stelle sind.

Die Stadtarchitektur von Flensburg und auch Schleswig ist attraktiv und modern und es gibt zahllose Immobilien mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Flensburg und auch Schleswig Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Diese Themen könnten für Sie auch nützlich sein:
Kesseldruck Imprägnierung Flensburg

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunhersteller Dortmund    Zaunanlage Essen    Leimholz Heide    Staketzaun Lüdenscheid    Leimholz Bonn    Sichtschutzzäune Bonn    Gartenzaun Oldenburg    Konstruktionshölzer Gifhorn    Altmarkzaun Braunschweig    Jägerzaun Wittingen    Gartenholz Erfurt    Schiebetor Wittingen    Rundholzzaun Stuttgart    Sichtschutzzaun Berlin    Gartenzaun Husum    Staketenzaun Neumünster    Holz im Garten Karlsruhe    Rundholzzaun Heilbronn    Sichtschutzelemente Uelzen    Nut-und-Federbretter Tübingen    Gartenbrücke Essen    Zäune Karlsruhe    Profilbretter Berlin    Sichtschutzzaun Stuttgart    Rosenbogen Husum    Holzterrassen Nürnberg    Gartenbrücke Erfurt    Nordik-Zaun Bochum    Staketenzaun Erfurt    Profilbretter Stuttgart    Nordik-Zaun Heide    Zäune Leipzig    Schiebetor Köln    Rosenbogen Dortmund    Staketzaun Duisburg    Jägerzaun Gelsenkirchen    Kesseldruck Imprägnierung Stuttgart    Steckzaun Wiesbaden    Holz im Garten Stuttgart    Holzterrassen Hannover    Sichtschutzzaun Nürnberg    Lattenzaun Rotenburg    Staketenzaun Heilbronn    Nordik-Zaun Lüneburg    Zaunanlage Frankfurt    Staketenzaun Köln