Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Leimholz in Potsdam

Zweifellos erhält man auch im Raum Potsdam die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Leimholz gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Brettschichtholz und Leimholz: Vorzüge und Merkmale

LeimholzAls Leimholz bzw. Brettschichtholz kategorisiert man aus mindestens 3 Holzschichten und in der selben Faserrichtung verleimte Hölzer. Die einzelnen Ebenen werden mit einer speziellen Leimbindung miteinander verklebt. Brettschichtholz wird in aller Regel im Ingenieurholzbau, also bei hoher statischer Belastung, gebraucht. Binder aus Brettschichtholz werden als Brettschichtbinder oder Leimbinder betitelt. Brettschichtholz wird abgekürzt auch BSH oder BS-Holz genannt. Leimholz wird nicht selten auch Leimbalken genannt.

Für die Produktion von Leimholz oder Brettschichtholz wird Massivholz genutzt. In den meisten Fällen wird ein Leimholz bzw. Brettschichtholz immer aus einer Holzart gefertigt. Dazu werden regelmäßig Lärchen-, Kiefer-, Douglasien- oder Fichtenhölzer genutzt.

» Unsere Übersicht der Fachhandelspartner.

Durch Leimholz bzw. Brettschichtholz weniger Rissbildung beim Carportbau

Weil Leimholz aus zuvor getrocknetem Holz produziert wird und mehrschichtig aufgebaut ist, findet sich Rissbildung in erheblich geringerem Maße als bei Massivholz. Massiv- bzw. Vollholz besteht lediglich aus einem einzigen Stück Holz und kann deswegen eher zur Entstehung von Rissen neigen. Deswegen eignet sich zum Beispiel Brettschichtholz erstklassig beim Carportbau als tragende Konstruktion, wo eine Rissbildung zu Lasten der Stabilität sich auswirkt. SCHEERER wählt für farbbehandelte Carports bei Auflagen, Holmen und Pfosten immer Leimholz ein.

Sehr gute Stabilität - selbst bei Feuer

Weil die Belastbarkeit von Holz im Gegensatz zu der des Stahls nicht temperaturabhängig ist und Holz im Brandfall langsam von außen her brennt, kann die Stabilität mitunter länger bestehen bleiben als beispielsweise bei Stahlträgern. Leimholz und Brettschichtholz wird aus ausgewählten und von Makelstellen entsorgten Hölzern produziert. Aus diesem Grund lassen sich Tragleistungen erzielen, die mit Massivholz oder auch Vollholz des selben Durchmessers nicht möglich sind.


SCHEERER Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente vom Fachhändler in Potsdam

Potsdam ist eine ausgezeichnete Stadt zum Arbeiten und Leben. Insgesamt wohnen in Potsdam in etwa 162.000 Bürger auf einer Fläche von etwa 188 km². Potsdam ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten am Rande von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer eiszeitlich geprägten Wald- und Seenlandschaft. Die Grundfläche von Potsdam besteht zu annähernd 75 Prozent aus Wasser-, Grün- und Landwirtschaftsfläche, nur ein Viertel der Fläche sind bebaut.

Als renomierter Forschungsstandort mit drei Universitäten und über dreißig Forschungseinrichtungen ist Potsdam eine Stadt von hohem internationalen Ansehen. Zwei Sachen sind es, die einem zuerst in den Sinn kommen, wenn man an Potsdam denkt: Einmal sind es die pompösen Schlösser und Parkanlagen der preußischen Könige, die Potsdam zu einem richtigen Anziehungspunkt machen, zum anderen wären die Babelsberger Filmstudios zu nennen.

Was viele nicht vermuten: Potsdam ist einer der bedeutensten Standorte für Biotechnologie auf dem Kontinent. Rund 160 Betriebe der Branche mit annähernd 3.000 Angestellten haben sich in Potsdam niedergelassen. Potsdam zählt zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Bundeshauptstadt direkt vor der Tür, ist die brandenburgische Metropole als Wohnort und Lebensmittelpunkt für eine große Anzahl Menschen von besonderem Interesse. In Potsdam gibt es noch immer zahlreiche alte Häuser, die einen durchaus erkennbaren Sanierungsbedarf haben. Besonders der Energieeffizienzwert lässt sich verbessern.

Potsdam und seine Nachbargemeinden

Die folgenden Orte und Gemeinden muss man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam rechnen: Wustermark, Nuthetal, Schwielowsee, Ketzin, Werder an der Havel, Stahnsdorf, Michendorf, Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland, Michendorf, Stahnsdorf, Werder an der Havel. Von zahlreichen Immobilieneigentümern in und um Potsdam werden gegenwärtig zunehmend Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz und Carports in bester Qualität von SCHEERER erworben.

Diese Themenseiten sollten für Sie auch nützlich sein:
Leimholz Potsdam


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutzzaun Würzburg    Gartenholz Koblenz    Sichtschutzzäune Würzburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Magdeburg    Kesseldruck Imprägnierung Leipzig    Jägerzaun Wolfsburg    Schiebetor Uelzen    Friesenzaun Lüneburg    Zäune Landshut    Holzzaun Magdeburg    Holzzäune Oldenburg    Lärmschutzzaun Erfurt    Sichtschutzzaun Wittingen    Holzzäune Lüneburg    Holzzaun Frankfurt    Zaunbau Lüneburg    Zaunbau Wittingen    Kreuzzaun Tübingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüdenscheid    Gartenbrücke Hannover    Sichtschutz Uelzen    Sichtschutzzäune Aachen    Zaunanlage Uelzen    Leimholz Husum    Staketenzaun Berlin    Sichtschutz Aachen    Lattenzaun Berlin    Lattenzaun Lübeck    Friesenzaun Düsseldorf    Konstruktionshölzer Köln    Friesenzaun Ingolstadt    Zaunbeschläge Wiesbaden    Zäune Köln    Zaunhersteller München    Fertigzäune Nürnberg    Steckzaun Offenburg    Friesenzaun    Altmarkzaun Neumünster    Nordik-Zaun    Holz im Garten    Holzzaun Köln    Friesenzaun Erfurt    Zaunanlage Delmenhorst    Zaunbeschläge Husum    Rundholzzaun Potsdam    Bohlenzaun Husum