Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in Neumünster

Selbstverständlich gibt es auch in der Region Neumünster die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Nut-und-Federbretter Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Neumünster

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Neumünster mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Neumünster befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rendsburg, Flintbek, Eutin, Lübeck und Ahrensburg:

HolzLand Greve
Freesenburg 1
24537 Neumünster
Tel: 04321-94710
www.holzland-greve.de
greve@holzland.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

Lukas Klaushenke GmbH & Co. KG
Eiderkamp 32
24220 Flintbek
Tel: 04347-4883
www.klaushenke-holzprodukte.de
info@klaushenke-holzprodukte.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
info@okholz.de
www.okholz.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

HolzLand Junge GmbH
Mühlenstr. 28
25335 Elmshorn
Telefon: 04121-4878-0
Fax: 04121-4878-48
junge@holz-junge.de
www.holz-junge.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Neumünster zu ungefähr 39% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Neumünster viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Zäune und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Neumünster äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Nut- und Federbretter für stabile Holzflächen

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter bilden eine besondere Spielart von Profilbrettern. Diese speziell beim Carportbau und für etliche Sichtschutzelemente zum Einsatz kommenden Bretter haben an einer Längskante über eine Nut und auf der anderen Seite über eine eingefräste Feder. Das bedeutett, die Feder - eine dünne Leiste - wird in die Nut - eine rillenförmige Vertiefung - eingeschoben. Dadurch vereinen sich einige Bretter zu einer sicht- und winddichten Fläche. Dadurch werden Nut- und Federbretter auch für Böden, als Wand- und Deckenverkleidungen verwendet. Man bezeichnet ab und an diese Nut- und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen ausdrücklich der fugenlosen Verknüpfung von Holzbauteilen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter schiebt man die angefräste Leiste, die sogenannte Feder, beim anschließenden Bauteil in den ausgesparten Schlitz, die so genannte Nut. Durch das Verknüpfen der beiden Bauelemente ineinander, verhindern Nut- und Federbretter, dass sich 2 nebeneinander befindliche Bretter verschieben können. Das verschachtelte Konstrukt der Nut- und Federbretter erlaubt es, dass sich eine einwirkende Belastung gleichermaßen auf sämtliche umliegenden Holzelemente verteilt. Nut- und Federbretter zu verwenden ist daher auch die normale Variante bei Holzböden, Decken- und Wandverkleidungen. Nut- und Federbretter werden auch auf einer Balkenkonstruktion unsichtbar, durch Verwendung spezieller Metallklammern festgenagelt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist übrigens erheblich haltbarer als die normale Überblattung, da hier die gesägte Feder in einer Nut im Gegenstück ruht.

Nut- und Federbretter ist prinzipiell nur eine andere Bezeichnung für die insbesondere auf dem Gebiet des Carportbaus meist verwendeten Profilbretter. Profilbretter besitzen prinzipiell eine so genannte Nut und über eine Feder, die die einfache Installation und das problemlose Zusammenstecken der Bretter ermöglichen. Zusammengesteckte Nut- und Federbretter können problemlos eine komplette Wand oder die Decke des Carports ergeben.

Draußen müssen Nut- und Federbretter sehr robust sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Holz aus Kiefer oder Fichte genutzt. Zum Schutz der Hölzer werden die von SCHEERER genutzten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Installation kann man in den meisten Fällen das Holz noch mit einer transparenten Holzwachslasur behandeln, die das Holz nicht nur schützt, sondern zusätzlich auch das natürliche Profil der Bretter verdeutlicht.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Neumünster und Wahlstedt

Von etlichen Immobilieneigentümern im Raum Neumünster werden in letzter Zeit zunehmend Gartenholz, Carports, Zäune und Sichtschutzelemente in bestmöglicher Qualität bestellt.

Neumünster ist eine kreisfreie Stadt und befindet sich geographisch in im Zentrum von Schleswig-Holstein. Die Stadt hat eine vielseitige Bebauung mit EFH und Doppelhäusern, aber auch größere Mehrfamilienhäuser gibt es. Neumünster steht für eine vorzügliche Wohnqualität. Sowohl die über öffentliche Verkehrsmittel gute Lage der Stadt als auch die sehr gute Infrastruktur sind ein Vorzug von Neumünster. Besonders für Pendler ist ein Wohnort in der Stadt Neumünster eine sehr gute Option. Die Großstädte Kiel und Hamburg sind sowohl mit dem PKW als auch mit der Regionalbahn sehr gut zu erreichen. In der Stadt Neumünster gibt es in etwa 77.000 Anwohner auf einer eine Gesamtfläche von beinahe 71 km². Die viertgrößte Stadt Schleswig Holsteins untergliedert sich in neun Ortsteile.

Die Kreisstadt des Kreises Segeberg ist Bad Segeberg. Das schmucke Städtchen liegt am Fuß eines Kalkbergs, eines der Wahrzeichen von Bad Segeberg. Geografisch liegt Bad Segeberg nordöstlich von Hamburg, am Rande des ostholsteinischen Hügellandes. Viele nennen Bad Segeberg daher auch als das Tor zum Naturpark Holsteinische Schweiz. Die Stadt Bad Segeberg ist, typisch für Schleswig-Holstein, umringt von Wäldern und Seen. Bad Segeberg bietet seinen rd. 17.000 Bewohnern eine leistungsstarke, moderne und attraktive Infrastruktur sowie eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Bundesweit berühmt wurde Bad Segeberg durch die Karl-May-Festspiele, die alljährlich im Freilichttheater am Kalkberg ausgetragen werden. Neben den Karl-May-Spielen werden auch Konzerte dort veranstaltet.

Ungefähr 8 Kilometer vor Bad Segeberg befindet sich die kleine Gemeinde Wahlstedt. Alles in allem leben rd. 9.200 Menschen in Wahlstedt. Das Stadtgebiet streckt sich über eine Fläche von rd. 15 qkm. Wahlstedt ist insbesondere für Familien als Wohnort interessant. Zum Einen ist die attraktive Lage positiv, gleichwohl bietet Wahlstedt alle Vorteile einer eher ländlichen Region. In der näheren Umgebung von Wahlstedt entdeckt man diverse Naherholungsbereiche, die zu entspannenden Wandertouren und Radexkursionen verlocken. Die Ökonomie von Wahlstedt ist überwiegend gekennzeichnet durch kleinere Unternehmen, mehrheitlich aus den Feldern Handwerk, Dienstleistung und Handel. Bekannteste Firma der Stadt ist der Kaffeeröster Arko, der seine Zentrale in Wahlstedt betreibt.

Bad Bramstedt befindet sich ebenfalls im Landkreis Segeberg. Verkehrstechnisch ist Bad Bramstedt relativ zentral gelegen. Die norddeutschen Städte Kiel, Hamburg und Lübeck sind lediglich jeweils ungefähr 50 km entfernt. Alles in allem leben beinahe 13.500 Einwohner in Bad Bramstedt. Das Stadtareal verläuft über eine Fläche von etwa 24 Quadratkilometern. Überregional bekannt ist Bad Bramstedt als offiziell anerkanntes Moorheilbad. Die Rheumaklinik sowie die Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt sind medizinische Einrichtungen von exzellentem Ruf. Im innerstädtischen Bereich findet man auch eine größere Reihe von Hotels und Restaurantbetrieben. Die Kur- und Gesundheitseinrichtungen von Bad Bramstedt machen diese Häufung direkt erklärlich. Der Stadtkern von Bad Bramstedt wird erkennbar beherrscht von der Maria-Magdalenen-Kirche. Berühmt ist auch das Torhaus von Bad Bramstedt. Erbaut im 17. Jahrhundert, ist der historische Backsteinbau heute das letzte vorhandene Gebäude des vormaligen Guts Bramstedt.

Diese Informationen könnten auch für Sie nützlich sein:
Nut-und-Federbretter Neumünster

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Palisadenzaun Lüdenscheid    Zaunbau Oldenburg    Kreuzzaun Kiel    Palisadenzaun Essen    Kesseldruckimprägnierung Uelzen    Fertigzäune Hannover    Gartenholz Essen    Leimholz Bremerhaven    Zaun-Klassiker Husum    Altmarkzaun Essen    Palisaden Würzburg    Kreuzzaun Wolfsburg    Sichtschutzelemente Uelzen    Kreuzzaun Köln    Lärmschutzzaun Potsdam    Zaunanlage München    Fertigzaun Heilbronn    Pergola Mannheim    Fertigzäune Düsseldorf    Holz im Garten Bonn    Zaun-Klassiker Köln    Kesseldruckimprägnierung Wittingen    Gartenzäune Kiel    Zaun Husum    Gartenzäune Kassel    Holzzaun Karlsruhe    Staketzaun Duisburg    Pergola Köln    Zaunbeschläge Berlin    Sichtschutzelemente Kassel    Friesenzaun Erfurt    Kreuzzaun Delmenhorst    Lärmschutzzaun Frankfurt    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Friesenzaun Gelsenkirchen    Zaunhersteller Magdeburg    Altmarkzaun Flensburg    Leimholz    Holz im Garten Köln    Nut-und-Federbretter Mönchengladbach    Konstruktionshölzer Hannover    Kesseldruckimprägnierung Oldenburg    Zäune Ludwigshafen    Zaunbeschläge Delmenhorst    Zäune Stuttgart    Zäune Bochum