Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Aachen

Auch in und um Aachen erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr Thema ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Palisaden aus Holz formen Ihren Garten

PalisadenMit einer Palisade aus Holz können Sie Ihren Garten nach Ihren individuellen Vorstellungen gestalten. Gleichgültig ob funktional oder reizvoll angelegt: Ihren Ideen sind bei der Vielzahl an Möglichkeiten praktisch keine Grenze gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzleisten erbaut werden. Und Sie sind ganz dicht an der Natur, denn gerade die Verbindung von natürlichem Holz mit umfangreicher Pflanzenwelt erzielt im Gartenraum eine gestalterische Ausgewogenheit, die sogleich sichtbar wird. Die gleichförmig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus europäischem Kiefern- oder Fichtenholz dienen perfekt der Umrandung von vielfältigen großen Blumenbeeten und anderen Bereichen. Besonders passend sind Palisaden zum Befestigen von Hängen, zum Ausgleich von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Umgeben von einzelnen Gartenbeeten.

Palisadenhölzer in gütegeprüfter RAL Imprägnierung

Palisaden mit dem RAL-Qualitätszeichen erfüllen die Güte- und Prüfregelungen des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass darauf Verlass ist, belegt SCHEERER mit Gewährleistungszeiten von wenigstens 10 Jahren. Auf diesen Gütenachweis sollte zwingend geschaut werden. Weitere Informationen hierzu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Übrigens: Ein Palisadenzaun sollte zum Beispiel nie mit Lasur oder Farbe gestrichen werden, da sich dadurch Nässe unter der Oberfläche staut und es zum Faulen kommen kann. Holz muss immer "atmen" können. Mehr zur Produktlinie Palisaden von SCHEERER.

Palisaden sind Klassiker im Garten mit ewig langer Geschichte

Schon die Römer nutzten Palisaden als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Gegenwärtig sind sie ein optimales Gestaltungselement zur Gliederung des Gartens oder einiger Bereiche des Gartens. Palisaden haben zudem einen praktischen Nutzen. So können sie z.B. zur Stabilisierung eines Hangs verwendet werden oder um verschiedenartige Höhen im Boden abzustufen beziehungsweise auszugleichen.

Seit den 1970er Jahren werden Palisaden im Gartenbau verwendet. Sie dienen unter anderem zur Abgrenzung von Rasenarealen, Pfaden oder Blumen- und Gemüsebeeten, Bauen von Hochbeeten, zum Verdecken unschöner Bereiche sowie zur Hangbefestigung. Palisaden kann man in Kreisen und vielen anderen geometrischen Gestaltungen sowie in allen möglichen Breiten und Höhen erstellen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorzüge von Palisaden aus Holz vor allem zum Tragen, da sie hier die Gefahr von Erosionen reduzieren oder sogar eliminieren und die Schrägung des Hanges, zum Beispiel durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse reduzieren können. Ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber Stein- oder Granitpalisaden sind die deutlich günstigeren Anschaffungskosten. Man sollte jedoch beim Kauf auf qualitativ hochgradige Artikel vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ besonders gute Palisadenhölzer sind für die Nutzung im Außenbereich bedenkenlos geeignet. Da sie direkt in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Gütezeichen geschaut werden. Die Nutzer dieses Siegels unterziehen sich regelmäßig unabhängigen Prüfungen, um die hohen Qualitätskriterien dauerhaft zu gewährleisten. Denn ausschließlich bei entsprechend besonderer Güte der Hölzer kann eine Lebensdauer von acht, manchmal sogar von bis zehn Jahren garantiert werden. Im Handel werden erstklassige kesseldruckimprägnierte heimische Holzarten wie Fichte, Kiefer oder Douglasie mit dem speziellen Gütesiegel angeboten. Hölzer ohne solches Gütesiegel sollten aus gutem Grund vermieden werden.

Um eine lange Lebensdauer von Palisadenhölzern zu erhalten, ist ein professioneller Einbau von Nöten. Holzpalisaden sollten nicht unmittelbar mit einem Hammer in das Erdreich getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte splittern oder völlig reißen. Darüber hinaus sollten die Holzpfähle so eng wie möglich aneinander gesetzt werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen ansammeln kann.


SCHEERER Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport in Aachen

Aachen ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit ungefähr 300.000 Bewohnern, davon rund 40.000 Studenten. Aachen, das eigentlich Bad Aachen bezeichnet wurde, leitet seinen Stadtnamen vom altgermanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Metropole und rechnet man zum Verwaltungsbezirk Köln. Das Stadtgebiet von Aachen unterteilt sich in 7 Bezirke mit je einer eigenen Bezirksvertretung und einem eigenen Bezirksamt. Diese Stadtbezirke sind beispielsweise Aachen-Mitte (mit dem Markt, Hörn, dem Lindenplatz, Jülicher Straße, Ponttor, Soers, Hanbruch, Westpark, Hansemannplatz, Burtscheid Steinebrück, St. Jakob, Kaiserplatz, Burtscheid Kurgarten, Kalkofen, Frankenberg, Panneschopp, Hangeweiher, Adalbertsteinweg, Marschiertor, Rothe Erde und der Stadtbezirk Richterich.

Aus einer bewegten Geschichte, in der Aachen nicht nur durch Frankreich besetzt, sondern sogar auch ab 1801 offiziell zu Frankreich gehörte und erst im Jahre 1815 laut Beschluss des Wiener Kongress an das Land Preußen fiel, hat sich zu einer wirklichen Wissenschaftsstadt gebildet. Aachen beheimatet nicht nur die Fachhochschule Aachen und die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule, sondern ebenfalls viele Forschungseinrichtungen. Durch die sehr gute Infrastruktur ist Aachen mit vielen europäischen Großstädten direkt verknüpft.

In Aachen entdeckt man weiterhin etliche Straßenzüge mit schönen Häusern und Gärten. In etlichen Gartenanlagen wird man Zäune von SCHEERER bewundern können.

Die Wohnviertel in Aachen

Reizvolle Stadtgebiete in Aachen sind zum Beispiel die Stadtteile Aachen-Brand, Aachen-Haaren, Aachen-Laurensberg, Aachen-Eilendorf und Aachen-Verlautenheide.

Aachen vertreibt Baugrund für eine Einzelhausbebauung oder vergibt Erbbaurechte an Baugrundstücke. In etlichen Wohngebieten hängt der geforderte Kaufpreis für die Baugrundparzellen von dem jeweiligen Bruttoeinkommen der Familien und der Zahl der Kinder ab. In diesen Baugebieten werden Abschläge von um und bei zehn Prozent des Bodenwertes je Kind für bis zu 3 Kinder gegeben, wenn das Bruttofamilienjahreseinkommen weniger als 85.000 Euro beträgt.

Vor allem im Bereich Aachen-West, nah an der niederländischen Grenze, ist auf knapp 280.000 qm beim Westbahnhof der 2. Teilabschnitt des RWTH Aachen Campus geplant. Hier entwickelt sich ein neues zukunftsweisendes Stadtviertel.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Palisaden Aachen

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun Bremerhaven    Gartenzäune Uelzen    Zaunhersteller Potsdam    Zaunbeschläge Uelzen    Lattenzaun Lübeck    Jägerzaun Bochum    Lattenzaun Tübingen    Sichtschutzelemente Würzburg    Zaun-Klassiker Wiesbaden    Holzzäune München    Altmarkzaun Uelzen    Zaunhersteller Mannheim    Nordik-Zaun Frankfurt    Koppelzaun Lüdenscheid    Lärmschutzzaun Mönchengladbach    Gartenbrücke Leipzig    Steckzaun Lüneburg    Nordik-Zaun Wolfsburg    Lattenzaun Neumünster    Zaun Wittingen    Bohlenzaun Kassel    Kreuzzaun Lüneburg    Gartenbrücke Heide    Gartenbrücke Potsdam    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Lärmschutzzaun Mannheim    Zäune Magdeburg    Sichtschutz Würzburg    Zaunhersteller    Schiebetor Duisburg    Holz im Garten Essen    Gartenzäune Karlsruhe    Palisadenzaun Husum    Nordik-Zaun Ludwigshafen    Staketzaun Karlsruhe    Sichtschutzzaun Karlsruhe    Gartenzäune Bonn    Kreuzzaun Lübeck    Friesenzaun Lüneburg    Gartenzäune Gelsenkirchen    Gartenbrücke Berlin    Fertigzäune Mainz    Holzterrassen Wolfsburg    Standard-Zäune Kiel    Friesenzaun Delmenhorst    Nut-und-Federbretter Gifhorn