Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Gelsenkirchen

Auch im Umland von Gelsenkirchen gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr Thema ist, bekommen Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Palisaden aus Holz formen Ihren Garten

PalisadenMit einer Palisade von SCHEERER können Sie Ihre Gärten nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Egal ob funktional oder hübsch angelegt: Ihren Ideen sind bei der Vielzahl an Dimensionen im Grunde keine Beschränkungen gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzlatten sein. Und Sie sind sehr nah an der Natur, denn gerade die Verbindung von natürlichem Holz mit reicher Bepflanzung schafft im Garten eine gestalterische Ausgewogenheit, die sofort zu sehen sein wird. Die gleichmäßig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus heimischem Kiefern- oder Fichtenholz dienen bestens der Begrenzung von vielfältigen breiten Gartenzonen. Besonders sinnvoll sind sie zum Befestigen von Hängen, zum Ausgleich von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Abgrenzen von einigen Gartenflächen.

Palisaden in gütegeprüfter RAL Imprägnierung

Hölzer mit dem RAL-Gütezeichen erfüllen die Prüf- und Gütevorgaben des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass man dem trauen kann, demonstriert SCHEERER mit Garantien von wenigstens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte jedemal geachtet werden. Nähere Erläuterungen hierzu erhält man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Hinweis: Ein Palisadenzaun sollte zum Beispiel nie mit Lasur oder Farbe versehen werden, da sich dann Nässe unterhalb der Oberfläche aufstaut und es zur Fäulnis kommen kann. Holz sollte möglichst "atmen" können. Mehr zum Thema Palisaden von SCHEERER.

Palisaden aus Holz sind Gartenklassiker mit jahrelanger Historie

Schon zur Römerzeit nuzte man sie als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Heute sind sie ein schönes Designelement zur Strukturierung des heimischen oder spezieller Zonen der Gartenanlage. Palisaden haben zudem einen praktischen Nutzen. So können sie z.B. zur Stabilisierung eines Beetes eingesetzt werden oder um verschiedene Ebenen im Boden zu gliedern beziehungsweise auszugleichen.

Seit über 40 Jahren werden Palisaden im Landschaftsbau zum Einsatz gebracht. Sie sind pefekt beispielsweise zur Umrandung von Rasenarealen, Wegen oder Pflanzen- und Gemüsebeeten, Schaffen von Hochbeeten, zum Verbergen hässlicher Areale als auch zur Befestigung eines Hangs. Palisaden aus Holz kann man kurvebförmig, in Halbkreisen und beliebigen anderen geometrischen Formen sowie in allen möglichen Abmessungen und Höhen verwenden. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorteile von Holzpalisaden insbesondere zum Tragen, da sie hier die Möglichkeit von Bodenerosion mindern oder sogar eliminieren und die Schrägung des Hanges, z.B. durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse senken können. Ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber Stein- oder Granitpalisaden sind die deutlich günstigeren Kosten. Man sollte jedoch beim Kauf auf qualitativ hochwertige Bauteile vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ hochwertige Palisadenhölzer sind für die Nutzung im Garten tauglich. Da sie direkt in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Gütezeichen geschaut werden. Die Nutzer dieses Siegels unterziehen sich regelmäßig unabhängigen Prüfungen, um die strengen Kriterien immer wieder zu gewährleisten. Denn lediglich bei entsprechend großartiger Güte der Hölzer kann eine Lebensdauer von acht, womöglich sogar von bis 10 Jahren ermöglicht werden. Im Handel werden hochgradige kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Douglasie, Fichte und Kiefer mit dem genannten Gütesiegel angeboten. Hölzer ohne solches Gütesiegel sollten aus gutem Grund gemieden werden.

Um eine lange Lebensdauer einer Palisade zu gewährleisten, ist ein ordentlicher Einbau Grundvoraussetzung. Holzpalisaden sollten nicht unmittelbar mit einem Hammer in den Boden getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte sich spalten oder komplett reißen. Ferner sollten die Holzpfähle so dicht wie möglich aneinander platziert werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen bilden kann.


SCHEERER Gartenzäune, Carport, Terrassenholz oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhndel in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist ganz ohne Frage ein reizvoller Heimatort. Gelsenkirchen besitzt eine vorzügliche Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld als auch ein besonders abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrpott, deren Geschichte bis ins Jahr 1150 dokumentiert ist, mauserte sich spätestens ab 1900 zu einer Industriestadt mit vorübergehend bis zu circa 400.000 Bürgern. Das ehemals eher dörflich geprägte Gebiet um Gelsenkirchen erlebte mit der Förderung seiner Steinkohlevorkommen einen deutlichen Aufschwung. Wegen der Kohlekrise von 1923 erlebte Gelsenkirchen jedoch auchen einen erkennbaren Einbruch. Bergwerke mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Stadtobersten von Gelsenkirchen verstanden es allerdings stets, ihre Stärken und Ressourcen geschickt einzusetzen und die Stadt zu einem bedeutenden Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein ständiger Strukturwandel ist bezeichnend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein angenehmer Platz zum Wohnen und Arbeiten. Die vielen Industriedenkmäler, Gründerzeitgebäude, die ZOOM Erlebniswelt, das Kunstmuseum Gelsenkirchen, die Arena auf Schalke sowie die zahlreichen Parks sind nur einige der unterschiedlichen Pluspunkte der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen in etwa 260.000 Anwohner.

Die Wohnsituation in Gelsenkirchen

Vor allem in den kleineren Städten um Gelsenkirchen herum gibt es überwiegend zahllose Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit grünen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo man sicher zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz und Carports entdecken dürfen.

Diese Informationsseiten dürften für Sie auch weiterführend sein:
Palisaden Gelsenkirchen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Gifhorn    Gartenbrücke Magdeburg    Holzzäune Bremen    Sichtschutz Oldenburg    Zaunbau    Bohlenzaun Heide    Nut-und-Federbretter Erfurt    Kreuzzaun Heilbronn    Leimholz Offenburg    Sichtschutzelemente Bremerhaven    Fertigzäune Kassel    Steckzaun Wittingen    Koppelzaun    Fertigzäune Landshut    Schiebetor Hof    Friesenzaun Berlin    Pergola Bremerhaven    Steckzaun Dresden    Standard-Zäune Ludwigshafen    Zaun Oldenburg    Sichtschutz Neumünster    Zaunanlage Bochum    Pergola Husum    Lärmschutzzaun Frankfurt    Bohlenzaun Hannover    Koppelzaun Bremen    Holzzaun Kiel    Zaunhersteller Mannheim    Holzzaun Koblenz    Nordik-Zaun Aschaffenburg    Sichtschutzzaun Aachen    Pergola Augsburg    Staketzaun Mainz    Kesseldruck Imprägnierung Mainz    Zäune Bremen    Leimholz Essen    Nut-und-Federbretter Rotenburg    Nut-und-Federbretter Hof    Standard-Zäune Bremen    Sichtschutzzaun Aschaffenburg    Sichtschutz Lüneburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Landshut    Palisaden Erfurt    Rundholzzaun Magdeburg    Lärmschutzzaun Nürnberg    Zaunbeschläge Landshut