Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Rotenburg

Zweifellos bekommt man auch im Raum Rotenburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Palisaden von SCHEERER prägen auch Ihren Garten

PalisadenMit einer Palisade werden Sie Ihre Gartenanlage nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Unabhängig ob praktisch oder reizvoll angelegt: Ihrem Ideenreichtum sind bei der Vielfalt an Dimensionen im Grunde keine Beschränkungen gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzbohlen bestehen. Und Sie sind ganz dicht an der Natur, denn speziell die Kombination von reinem Holz mit reichhaltiger Bepflanzung erstellt im Gartenraum eine optische Ausgewogenheit, die direkt deutlich wird. Die gleichmäßig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus europäischem Fichten- und Kiefernholz dienen bestens der Eingrenzung von diversen breiten Gartenbereichen. Besonders gut sind Palisaden zum Stabilisieren von Hängen, zum Ausgleich von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Umgeben von einzelnen Gartenbeeten.

Palisadenholz in gütegeprüfter RAL Imprägnierung

Hölzer mit dem RAL-Wertezeichen entsprechen den Güte- und Prüfvorgaben des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass man sich keine Sorgen machen muss, zeigt SCHEERER mit Garantien von mind. 10 Jahren. Auf dieses Gütekriterium sollte unbedingt geschaut werden. Nähere Erklärungen dazu bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Hinweis: Ein Palisadenzaun sollte beispielsweise nicht mit Farbe oder einer Lasur angestrichen werden, da sich dadurch Nässe unter der Oberfläche anstaut und es zu Fäulnis führen kann. Das Holz muss "atmen" können. Mehr zum Thema Palisaden von SCHEERER.

Palisaden von SCHEERER sind Gartenklassiker mit jahrhundertelanger Tradition

Bereits die Römer nutzten sie als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Aktuell sind sie ein optimales Designelement zur Ordnung des eigenen oder bestimmter Areale des Gartens. Palisaden haben zudem einen wichttigen Nutzen. So können sie zum Beispiel zur Stabilisierung eines Hangs genutzt werden oder um einige Ebenen im Boden strukturieren bzw. abzufangen.

Seit Mitte der 1970er Jahre werden Palisaden im Landschafts- und Gartenbau verwendet. Sie eignen sich zum Beispiel zur Begrenzung von Rasenarealen, Pfaden oder Pflanzen- und Gemüsebeeten, Anlegen von Hochbeeten, zum Verdecken unschöner Areale und zur Stabilisierung eines Hangs. Palisaden aus Holz kann man kurvenförmig, in Kreisen, Halbkreisen und weiteren geometrischen Gestaltungen sowie in verschiedenen Größen und Höhen anordnen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorteile von Palisaden aus Holz ganz besonders zum Tragen, da sie in diesem Fall die Möglichkeit von Bodenerosion verringern oder sogar ausschließen und die Schrägung des Hanges, beispielsweise durch Terrassenstufen reduzieren können. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber Stein- oder Granitpalisaden sind die erheblich geringeren Kosten. Man sollte beim Kauf auf qualitativ hochwertige Hölzer vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ hervorragende Palisadenhölzer sind für den Gebrauch im Außenbereich bedenkenlos geeignet. Da sie unmittelbar in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Gütezeichen geschaut werden. Die Nutzer dieses Qualtätssiegels unterziehen sich in regelmäßigen Abständen unabhängigen Prüfungen, um die besonderen Gütekriterien stets zu garantieren. Denn ausschließlich bei entsprechend guter Qualität kann eine Lebensdauer von acht, manchmal sogar von bis zehn Jahren versprochen werden. Im Handel werden besonders gute kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Douglasie, Kiefer oder Fichte mit dem speziellen Gütesiegel offeriert. Hölzer ohne solches Gütesiegel sollten aus Qualitätsgründen nicht erworben werden.

Um eine lange Lebenszeit der Palisadenhölzer zu gewährleisten, ist ein einwandfreier Einbau Bedingung. Holzpalisaden sollten nicht ungeschützt mit dem Hammer in die Erde geschlagen werden. Die einzelnen Bohlen könnte sich spalten oder komplett reißen. Darüber hinaus sollten die Holzpfähle so dicht wie möglich aneinander gesetzt werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen bilden kann.


Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel

Schätzungsweise 10 km von Scheeßel entfernt liegt die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der beinahe 100 Kilometer im Süden von Großstadt Hamburg gelegenen Stadt leben etwas mehr als 20.000 Einwohner. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) zählt zirka 160.000 Menschen. Das Stadtgebiet streckt sich über eine Fläche von 100 qkm, das gesamte Kreisgebiet umfasst circa 2000 km². Rotenburg (Wümme) ist ein angenehmer Ort zum Wohnen und Arbeiten. Ausreichende Freizeit- und Sportmöglichkeiten und eine ausgezeichnete Infrastruktur machen Rotenburg zu einem beliebten Lebensmittelpunkt und zu einem zügigen Zuwachs der Bewohnerzahlen beigetragen. Ein Großteil der Bebauung im Landkreis ist dominiert von einer angenehmen Bebauung mit Einzelhäusern. Auch die verkehrstechnische Anbindung muss noch einmal hervorgehoben werden: Mit dem Wagen kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 215, 440, 75 und 71. Das Eisenbahnunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Verbindung Bremen-Hamburg an.

Scheeßel gehört verwaltungstechnisch zum Landkreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen zurzeit rd. 13.000 Anwohner auf einer Gesamtfläche von zirka 150 qkm. Auch Scheeßel überzeugt durch eine wunderbare Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Lüneburger Heide und Stader Geest. Als Gesamtgemeinde unterteilt sich Scheeßel in zusammen 12 Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit rund 7.000 registrierten Einwohnern die größte dieser Ortschaften. Die Bebauung der Gemeinde ist wie schon im nahe gelegenen Rotenburg von einer reizvollen Einzelhausbebauung gekennzeichnet. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde Scheeßel als Ort des Open-Air-Festivals "Hurricane". An die 75.000 Gäste fahren jedes Jahr zu diesem beliebten Konzertmarathon. In der Vergangenheit wurden auch Sandbahnrennen hier veranstaltet. Aber nicht nur das Musikfestival macht die Kleinstadt so überaus attraktiv. Die Stadtarchitektur von Scheeßel fasziniert viele Menschen durch zahlreiche schöne Fachwerkgebäude. Die St.-Lucas-Kirche, der im Jahre 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sowie die schöne Amtsvogtei sind stets jeden Besuch wert.

Diese Themenseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:
Palisaden Rotenburg

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Hannover    Altmarkzaun Tübingen    Staketzaun    Profilbretter Ludwigshafen    Rosenbogen Lüdenscheid    Holzterrassen Mainz    Palisaden Bochum    Kesseldruck Imprägnierung Duisburg    Bohlenzaun Gelsenkirchen    Sichtschutzelemente Flensburg    Sichtschutzzäune Lüdenscheid    Holz im Garten Lüneburg    Fertigzäune Bochum    Sichtschutzzaun Augsburg    Zaun-Klassiker Bremerhaven    Schiebetor Uelzen    Holzterrassen Aachen    Standard-Zäune Augsburg    Rosenbogen Neumünster    Kesseldruckimprägnierung Wittingen    Zaunanlage Düsseldorf    Zaunbau Bremen    Pergola Flensburg    Zaunhersteller Leipzig    Koppelzaun Bremerhaven    Holzterrassen Heilbronn    Friesenzaun Bremerhaven    Zaunhersteller Gelsenkirchen    Rundholzzaun Heide    Fertigzaun Leipzig    Lattenzaun Nürnberg    Staketzaun Karlsruhe    Zaunhersteller Essen    Profilbretter Kiel    Altmarkzaun Kiel    Koppelzaun Ludwigshafen    Steckzaun Stuttgart    Altmarkzaun Würzburg    Zaunbau Kiel    Lärmschutzzaun Nürnberg    Palisadenzaun Düsseldorf    Gartenbrücke Düsseldorf    Leimholz Würzburg    Fertigzäune Dortmund    Gartenbrücke Flensburg    Nut-und-Federbretter Rotenburg