Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Rosenbogen in Darmstadt

Ohne Frage erhalten Sie auch im Raum Darmstadt die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Rosenbogen gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Pergolen


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122-80000
Fax: 06122-800090
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-974-0
Fax: 06131-974-88
www.holzhamm.de
info@holzhamm.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


Rosenbogen in Top-Qualität: Pflege- und Gestaltungstipps

RosenbogenBepflanzung allein machen Ihr gruenes Heim noch lange nicht zur Wohlfühloase. Viel entscheidender ist die Harmonie von Haus, Zaun, Pflanzen und Gartenzubehör. Sehr schicke und vielseitige Verwendungsvarianten bieten Spezialhölzer und Bohlen. Mit einem Rosenbogen von SCHEERER können Sie beispielsweise Ihren Eingangsbereich verbessern. Zwischen den Pfosten kann man ein Tor bis 125 cm Breite einbauen. Selbstverständlich kann ein Rosenbogen oder Laubengang auch äußerst dekorativ als Solitär im Garten untergebracht werden: z.B. als Zugang zu einer Grillecke. SCHEERER verwendet für die Konstruktion von seinen Rosenbogen Modellen "Exklusiv" bzw. "Heidmark" besonders das ausdrucksvolle Douglasienholz mit seinen prägnant breiten Jahresringen, das in der Regel aufgrund seiner rötlichen Farbe sehr beliebt ist.

Wie Sie Ihrem Rosenbogen aus Douglasie speziellen Glanz geben

Douglasienholz im Außenbereich muss viel aushalten. Denn Hitze, Frost, Sonne oder Regen setzen dem Material fortwährend zu. Es dunkelt mit der Zeit nach, wird anschließend grau bis silber. Dieser natürliche Prozess reduziert auf keinen Fall die Qualität des Holzes. Dem natürlichen Vergrauungsprozess kann aber vorgebeugt werden. Durch das Auftragen von besonderem Holzöl mit UV-Schutz bleibt ein natürlicher Farbton bei beständiger Pflege lange Zeit bestehen. Weitere Angaben über Preise und Maße von Gartenschmuck wie beispielsweise Rosenbogen oder Laubengang erhalten Sie in unserem Gartenkatalog unter Pergolen. Tipps zur Holzauffrischung erhalten Sie unter Praxistipps.

Unsere Liste der Handelspartner

Apropos Rosenbogen im Garten: Die Haltbarkeit bei einem Rosenbogen steht heutzutage vorrangig im Auge des Konsumenten, denn es hat sich bereits wie auch bei ähnlichen Gartenelementen oft als wahr erwiesen, dass Billiglösungen keine wirkliche Alternative zum erstklassigen qualitativen Produkt aus dem Holzfachmarkt sind. Der Ausspruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" hat auch hier seine Berechtigung und ein angesehener Markenhersteller für Rosenbogen wie SCHEERER ist allemal die beste Adresse.

Welche Arten von Rosenbogen gibt es?

Rosenbogen werden in verschiedenen Bauarten bundesweit angeboten, die sich in Bezug auf Material, Form und Größe differenzieren lassen. Der vielfach gemochte Rosenbogen ist prinzipiell nur die kleinste Ausprägung einer Pergola und ist in unserem Gartenkatalog daher auch in dieser Rubrik zu finden.


SCHEERER Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport von unserem Fachhandelspartner in Darmstadt

Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt liegt im Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der 10 Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die am dichtesten gelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main, in etwa 30 Kilometer im Norden, Mainz und Wiesbaden, rd. 40 Kilometer nordwestlich, Mannheim, knapp 45 Kilometer als auch Heidelberg gut 55 km im Süden.

Ihren Wert als WissenschaftsStandort - dieser Titel wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium verliehen - stammt von der 1877 geschaffenen Technischen Universität und den beiden Fachhochschulen mit um und bei 35.000 Studierenden. Dazu kommen größere Unternehmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die angewandte Forschung und Entwicklung vorantreiben.

Hier wohnt man in Darmstadt

Darmstadt grenzt im Norden an den Kreis Offenbach und im Osten, Süden und Westen an den Kreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarstädte und Gemeinden sind z.B. Egelsbach, Dreieich, Groß-Zimmern, Langen, Messel, Seeheim-Jugenheim, Ober-Ramstadt, Mühltal, Pfungstadt, Griesheim als auch die Gemeinde Erzhausen. Die Gebäudesubstanz von Darmstadt ist zeitgemäß und attraktiv und man findet zahlreiche Wohnimmobilien mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Darmstadt Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.

Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Rosenbogen Darmstadt

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter

Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern

sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede

Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“

pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde

Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert

laubengang-exklusiv

Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzaun Gelsenkirchen    Rundholzzaun Hannover    Zäune Uelzen    Zaunbeschläge Erfurt    Holzzaun Würzburg    Zaunhersteller Heide    Palisadenzaun Essen    Nut-und-Federbretter    Sichtschutzzäune Bremen    Zaunhersteller Uelzen    Sichtschutzzäune Kassel    Gartenbrücke Bremerhaven    Altmarkzaun Lüneburg    Zaun-Klassiker Flensburg    Zaunanlage Kassel    Gartenzaun Dortmund    Fertigzaun Bremen    Bohlenzaun    Palisaden    Zäune Bremerhaven    Holzzäune Darmstadt    Fertigzäune Delmenhorst    Zäune Wittingen    Palisaden Würzburg    Lärmschutzzaun Oldenburg    Holz im Garten München    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Lattenzaun Wolfsburg    Koppelzaun Berlin    Rundholzzaun Nürnberg    Staketenzaun Wittingen    Holzzaun Bremerhaven    Koppelzaun Bochum    Steckzaun Mainz    Jägerzaun Karlsruhe    Gartenzäune Bremerhaven    Altmarkzaun Mannheim    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüdenscheid    Sichtschutzelemente Nürnberg    Holzzaun Uelzen    Leimholz Mainz    Zaunbeschläge Düsseldorf    Holzzäune Bochum    Steckzaun Ludwigshafen    Nordik-Zaun Mönchengladbach    Rundholzzaun Wolfsburg