Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Rosenbogen in Wolfsburg

Auch in und um Wolfsburg gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Rosenbogen interessieren, geben wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Pergolen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Passt 1a – Ihre neue Pergola

Durch unsere Pergolen im Baukasten-System bieten wir Ihnen exakte, passgenaue Lösungen.


Unsere Händler im Raum Wolfsburg

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wolfsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wolfsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Gifhorn, Adenbüttel, Isenbüttel und Helmstedt:

Holz-Wiemann
Hinterm Hagen 22
38442 Wolfsburg-Fallersleben
Tel: 05362/5600
www.holz-wiemann.de
info@holz-wiemann.de

Karl-Heinz Steib GmbH & Co.KG
Bockhorst 1
38442 Wolfsburg-Ehmen
Tel: 05362/9654-0
www.steib-holz.de
verkauf@steib-holz.de

H.H.Kausche Holzfachmarkt & Zimmerei
Wolfsburger Landstr. 11-15
38442 Wolfsburg-Fallersleben
Tel: 05362/3088
www.holz-kausche.de
mail@holz-kausche.de

raiwa eG
An der Meine 10
38448 Wolfsburg-Vorsfelde
Tel: 05363/73066
www.bahrs-garten.de
info@bahrs-garten.de

Max Müller
Sägemühlenweg 9
38458 Velpke
Telefon: 05364-4097
Fax: 05364-966425
www.max-mueller-velpke.de
saegewerk@max-mueller-velpke.de

Baubedarf Lehrmann
Eyßelheideweg 8
38518 Gifhorn
Tel: 05371/98320

D+H Müller GmbH
Hamburger Str. 106
38518 Gifhorn-Gamsen
Tel: 05371/7017
www.d-h-gmbh.de
info@d-h-gmbh.de

Welkerling
Auf der Heide 14
38528 Adenbüttel
Tel: 05304/2649

Zacharias GmbH
Schulstr. 24
38550 Isenbüttel
Tel: 05374/5005+1298
www.zacharias-holz.de
holzotto@t-online.de

Hagebaumarkt Lehrmann
Magdeburger Berg 3
38350 Helmstedt
Tel: 05351-557481


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Wolfsburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wolfsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Pergolas, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Wolfsburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Rosenbogen vom Profi: Ein Blickfang für Ihren Garten

RosenbogenBepflanzung allein machen Ihr gruenes Reich noch lange nicht zur Wohlfühloase. Viel bedeutsamer ist die Harmonie von Pflanzen, Haus, Zaun sowie Gartenzubehör. Ungemein schöne und vielseitige Einsatzvariationen bieten Spezialhölzer und Bohlen. Mit einem Rosenbogen von SCHEERER können Sie beispielsweise Ihren Garteneingang aufwerten. Zwischen den Pfeilern kann man ein Tor bis 125 cm Breite integrieren. Natürlich kann ein Laubengang oder Rosenbogen auch äußerst dekorativ in Einzelstellung im Garten untergebracht werden: beispielsweise als Eingang zu einem Grillplatz. SCHEERER benutzt für den Bau von seinen Rosenbogen Versionen "Exklusiv" bzw. "Heidmark" ausdrücklich das auffällige Douglasienholz mit seinen deutlich breiten Jahresringen, das oftmals wegen seiner rötlichen Farbe sehr begehrt ist.

Wie Sie einem Rosenbogen aus Holz neuen Glanz vermitteln

Douglasienholz im Außenbereich muss eine Menge aushalten. Denn Regen, Sonne, Frost oder Hitze setzen dem Material ständig zu. Es dunkelt anschließend nach, wird anschließend grau bis silber. Dieser von der Natur gegebene Prozess verringert keineswegs die Qualität des Holzes. Dem naturgegebenen Vergrauungsprozess kann aber vorgesorgt werden. Durch das Aufbringen von besonderem Holzöl mit UV-Schutz bleibt ein natürlicher Holzfarbton bei laufender Pflege lange Zeit bestehen. Weitere Fakten über Kosten von Gartenzubehör wie beispielsweise Laubengang oder Rosenbogen finden Sie in unserem Gartenkatalog unter Pergolen. Tipps zur Holzauffrischung erhalten Sie unter Praxistipps.

Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhändler

Apropos Rosenbogen im Garten: Die Robustheit bei einem Rosenbogen steht gegenwärtig in erster Linie im Auge des Konsumenten, denn es hat sich bereits wie schon bei anderen Gartenbauteilen oft als wahr erwiesen, dass Billigangebote aus dem Baumarkt keine echte Alternative zum guten Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt sind. Der Satz "Wer billig kauft, kauft zweimal" findet auch hier seine Berechtigung und ein erfahrener Hersteller für Rosenbogen wie SCHEERER ist auch hier die beste Wahl.

Welche Formen von Rosenbogen gibt es?

Rosenbogen werden in unterschiedlichen Formen landesweit angeboten, die sich in Bezug auf Material, Größe und Form unterscheiden. Der immer wieder beliebte Rosenbogen ist letztlich nur die kleinste Version einer Pergola und ist in unserem Gartenkatalog daher auch in dieser Sparte zu entdecken.


Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune bekommen Sie beim Fachhandel in Wolfsburg

Wolfsburg ist eine kreisfreie große Stadt und nach Osnabrück, Braunschweig, Hannover, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Salzgitter und Braunschweig eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig. Benachbarte größere Städte sind Braunschweig, knapp 26 km südwestlich, Magdeburg, etwa 64 Kilometer südöstlich und Hannover, etwas mehr als 74 Kilometer westlich.

Wolfsburg ist global bekannt als Konzernsitz der Volkswagen AG und war in der ersten Hälfte des 20. Jh. eine der wenigen entstandenen Städte in Deutschland. 1972 überschritt die Einwohnerzahl die Grenze von 100.000, wodurch Wolfsburg zur Großstadt wurde. Von ihrer Gründung trug sie den Namen Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben und war als Wohnort für die Mitarbeiter der Volkswagen AG entworfen, das den KdF-Wagen (VW Käfer) produzieren sollte. Wolfsburg befindet sich am südlichen Rand des Aller-Urstromtals am Mittellandkanal. Das Stadtgebiet greift im Süden auf die Hochfläche des Ostbraunschweigischen Flachlandes, nördlich auf den Vorsfelder Werder, im Westen auf das Feuchtgebiet Barnbruch und im Osten auf den Naturpark Drömling über. Wolfsburg ist eine junge, moderne und dynamische Stadt. Die Stadt bietet zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Das Theater, das Phaeno, die Autostadt, der Allerpark und das Kunstmuseum sind Höhepunkte und sorgen sowohl bei Besuchern als auch bei Bewohnern der Stadt für ein kurzweiliges Leben. Es gibt ein sehr gut ausgebautes soziales Netz, vor allem im Bereich der Kinderbetreuung. Wolfsburg ist eine kinder- und familienorientierte Stadt.

Bauen in Wolfsburg

Von vielen Eigenheimeigentümern in und um Wolfsburg werden gegenwärtig verstärkt Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz und Carports in bestmöglicher Qualität gewünscht. Zu den städtischen Baugebieten gehören "Am Spiebusch" (Ortsteil Nordsteimke), "Kerksiek" (Orsteile Ehmen/Mörse), "Dingelberg" (Ortsteil Hattorf) und Heidkamp (Ortsteil Brackstedt). Zu den privaten Neubaugebieten rechnet man Sommerfeld (Wendschott), Über dem Wechsel VI (Vorsfelde), Mitjätgensanger (Wendschott), Südlicher Bäckermorgen (Neindorf), Zum Plümer (Velstove) und Vor den Rothen II (Heiligendorf).

Diese Informationen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Rosenbogen Wolfsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Hamburg    Gartenzaun Chemnitz    Gartenzaun Düsseldorf    Holzterrassen Frankfurt    Schiebetor Uelzen    Zaunbeschläge Karlsruhe    Gartenzaun Ingolstadt    Zaun Münster    Bohlenzaun Köln    Zäune Ingolstadt    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung in Grau Augsburg    Standard-Zäune Heide    Altmarkzaun Braunschweig    Nut-und-Federbretter Potsdam    Gartenzaun Bonn    Holzterrassen Mainz    Steckzaun Leipzig    Fertigzaun Bochum    Zaun Gifhorn    Sichtschutzzaun Ingolstadt    Pergola Bielefeld    Rundholzzaun Augsburg    Sichtschutzzäune Erfurt    Leimholz Husum    Nut-und-Federbretter Nürnberg    Zaunbau Erfurt    Nordik-Zaun Neumünster    Kreuzzaun Stuttgart    Rosenbogen Trier    Sichtschutzelemente Husum    Sichtschutzzaun Potsdam    Pergola Kassel    Zaun-Klassiker Dresden    Koppelzaun München    Konstruktionshölzer Bremerhaven    Gartenholz Potsdam    Nordik-Zaun Flensburg    Jägerzaun Braunschweig    Profilbretter Duisburg    Staketzaun Köln    Kesseldruck Imprägnierung Tübingen    Rundholzzaun Lübeck    Konstruktionshölzer Tübingen    Steckzaun Gifhorn    Bohlenzaun Husum