Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie Mülltonnenbox mit Klappenhalter Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Gartenholz Profilbretter

Zweifellos erhält man auch in Ihrer Nähe die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Gartenholz Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


 

Gartenholz für Ihre Idden vom Fachbetrieb

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten gemeint. Der Ausdruck Gartenholz summiert genauer gesagt jedwedes Holz, das für Gartenelemente wie Zäune und Stellwände verarbeitet wurde. Gartenholz ist aber auch ein natürliches Baumaterial, mit rustikaler Ausstrahlung für Ihre Gartenanlage.
Egal ob Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz, das Naturprodukt Holz verschafft Ihrer Gartenanlage ein spezielles Aussehen. Der naturgegebene Rohstoff ist seit jeher das beliebteste Baumaterial der Bauherren. Durch seine hohe Festigkeit bei wenig Gewicht und seine leichte, vielfältige Einsatzmöglichkeit kann Holz bei zahlreichen Gartenbesitzern begeistern. Die herausragende Maserung des Holzes sendet dabei Wohnlichkeit aus und erzeugt eine naturverbundene Stimmung in Ihrem Garten. Kein Holzbauteil ist gleich, sondern ist ein einzigartiges Produkt der Natur. Dass Holz in der Gartenanlage viel Wartung und Aufwand verursacht, ist ein weit verbreiteter Gedanke, denn unsere Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie benötigen weniger Pflege, als man denkt. SCHEERER nimmt überwiegend qualitativ hervorragende Hölzer, die alle im kleinen Heideort Behren im Bundesland Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden.

Mehr Hintergrundinfos finden Sie hier. Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Holz ist einer der verbreitetsten und zugleich ökologischsten Materialien. Sogar unsere Ahnen haben den Werkstoff Holz in mannigfaltiger Weise genutzt; sei es zum profanen Schutz vor Wetterverhältnissen, als Möbel für den ständigen Gebrauch oder als Dekoration des Alltags. Die Sparte Gartenholz ist in den vergangenen Jahren stetig angewachsen, gerade auf Grund der Tatsache, dass sich unser Leben inzwischen regelmäßig mehr unter den freiem Himmel verlagert und wir diesen Ort konsequent und bewusst nutzen wollen.

Gartenholz für Dauerhaftigkeit in geprüfter Güte

Holz im Garten muss bestimmten Anforderungen genügen werden. Darum wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es resistent gegenüber den vielfältigsten Wettereinflüsse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vor allem mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Farbe oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz konstruieren, die sehr widerstandsfähig und stabil sind und langfristig sehr gute Qualität mit sich bringen. Optisch kann Gartenholz grundsätzlich betören, denn es wird ein natürliches Bild erzeugt, wodurch Ihrem Garten eine heimeliche Atmosphäre verschafft wird.

Langlebige Hölzer in bester Güte und Verarbeitung. Der Vorzug von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist wegen seiner Beschaffenheit besonders gut für den äußeren Bereich einsetzbar. Es lässt sich optimal verwerten und überzeugt durch seine Ästhetik. Für den Außenbereich verwendet SCHEERER das von Natur aus langlebige Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Im Freien eingesetzte Hölzer sind durch die ständig wechselnden Witterungen, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Ein dafür wirkungsvoller und langlebiger Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich nur durch Kesseldruckimprägnierung mit speziellen Schutzmitteln nach DIN 68800 erzielen. Je nach Verwendungsart werden verschiedene Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze benutzt.


Profilbretter für dichte Holzflächen

ProfilbretterEin Profilbrett ist vom Grundsatz her ein Brett, das durch die Verarbeitung mithilfe von Hobel- und Fräsmaschinen eine spezielle Form oder eine hübsche Verzierung erhalten hat. Von Profis wird ein Profilbrett auch oftmals als "Profilholz" bezeichnet.

Profilbretter können also auch beim Bau von aufwendigen und optisch ansprechenden Carports verwendet werden. Im Garten benutzt man Profilbretter nicht nur beim Erstellen von hochwertigen Carports, sondern unter anderem auch beim Bau von Holzterrassen, Gerätehütten und Zaunanlagen.

Der Vorteil von Profilbrettern ist die große Angebotsvielfalt an unterschiedlichen Hölzern und Profilversionen, zudem sind Profilbretter bei der Konstruktion von Carports besonders einfach zu verwenden. Bei Profilbrettern nutzt man ein Steck-Prinzip, mit dem man die jeweiligen Bretter kinderleicht zu einer kompletten Wand oder einem Bodenbelag verknüpfen kann. Profilbretter sind grundsätzlich die übergeordnete Gattung für die vor allem im Bereich des Carportbaus i.d.R. verwendeten Nut- und Federbretter. Profilbretter dieser Bauform besitzen immer eine so genannte Nut und über eine Feder, die die kinderleichte Installation und das problemlose Ineinanderstecken der Bretter gewährleisten. Zusammengesteckte Profilbretter können ganz einfach eine ganze Wand oder die Dachfläche des Carports bilden.

Draußen müssen Profilbretter überdurchschnittlich witterungsbeständig sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Holz aus Fichte oder Kiefer eingesetzt. Zum Schutz der Hölzer werden die von uns verwendeten Profilbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Installation kann man in aller Regel die Nut- und Federbretter noch mit einer dünnen Holzwachslasur behandeln, die das Material nicht nur schützt, sondern darüber hinaus auch das natürliche Profil der Bretter betont.


Gartenholz Profilbretter

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Gartenzäune Duisburg  Standard-Zäune Tübingen  Palisaden Potsdam  Profilbretter Köln  Standard-Zäune München  Altmarkzaun Aachen  Holz im Garten Lüneburg  Sichtschutzzaun Flensburg  Kesseldruckimprägnierung Aachen  Zaunbeschläge Bochum  Zaun-Klassiker Bremen  Sichtschutzzäune Berlin  Zaun-Klassiker Lüdenscheid  Kesseldruckimprägnierung Potsdam  Zaun-Klassiker Rotenburg  Rundholzzaun Braunschweig  Zaunbau Braunschweig  Kesseldruckimprägnierung Delmenhorst  Kreuzzaun Aachen  Gartenholz Heilbronn  Nordik-Zaun Duisburg  Nut-und-Federbretter Rotenburg  Fertigzäune Kiel  Lärmschutzzaun  Nordik-Zaun Darmstadt  Friesenzaun Ludwigshafen  Sichtschutzelemente Flensburg  Rosenbogen Karlsruhe  Konstruktionshölzer Mannheim  Lärmschutzzaun Frankfurt  Zaun-Klassiker Oldenburg  Kesseldruck Imprägnierung Flensburg  Gartenholz Wolfsburg  Staketzaun Leipzig  Zäune Gelsenkirchen  Gartenzaun Lüdenscheid