Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruck Imprägnierung in Lübeck

Ohne Frage erhalten Sie auch in Lübeck die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Kesseldruck Imprägnierung gesucht haben, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Lübeck

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lübeck mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Lübeck befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Klempau, Eutin, Mölln und Ahrensburg:

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Henri Benthack Baustoffe
Drechslerstr. 7-9
23556 Lübeck
Tel: 0451/280740
www.benthack.de
luebeck@benthack.de

Holz-Riegel
Dorfstr. 34
23628 Klempau
Tel: 04508-268
www.holzriegel.de
info@holzriegel.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

Holz-Michelsen
Altmöllner-Str. 20-42
23879 Mölln
Tel: 04542/84900
www.holz-michelsen.de
moelln@holz-michelsen.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

H. Benthack Baustoffe, Grevesmühlen
Langer Steinschlag 6a
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881/7814-0
Fax: 03881/7814-99
grevesmuehlen@benthack.de
www.benthack.de


Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
Fax: 040-71094020
info@sacher-glinde.de
www.sacher-glinde.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Lübeck mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lübeck viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergola und Carports spielen dabei in Lübeck eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Qualitätsgeprüfter Schutz mittels RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungGrundsätzlich verarbeiten wir bei SCHEERER ausschließlich Holz aus ökologischer Forstwirtschaft, das in Großer Zahl erhältlich ist. Daher verwenden wir vor allem Kiefern- und Fichtenholz. Diese hiesigen Nadelhölzer müssen für den permanenten Einsatz im Freien allerdings noch vorbehandelt werden. Wettereinflüsse sowie Schimmel- und Pilzbefall würden den Hölzern schaden. Mit SCHEERER's zertifizierten Kesseldruck Imprägnierung erhalten wir den jahrzehntelangen Schutz der Hölzer. So erreicht man das: Holz verfügt über ein Gewebe von Zellen. Im ersten Arbeitsgang wird die Luft aus den Hohlräumen der Holzzellen durch ein Vakuum entfernt. Das besorgt Platz für die Schutzmittellösung, die anschließend mit äußerstem Druck tief in das Innere des Holzes eingefügt wird. Diese spezielle Technik zur Haltbarmachung des Holzes haben wir für unsere Kunden verbessert. Deswegen dürfen Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farben Grau und Braun wählen. Diese Faktoren müssen erfüllt sein:

Auf diese Weise arbeitet gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Benutzung von gesundem Holz
    Es darf nur gesundes, aktuell eingeschlagenes Holz genutzt werden. Am effektivsten zur Imprägnierung wählt man Kiefernholz. Deswegen verwenden wir es für sämtliche Artikel mit unmittelbaren Erdkontakt.
  2. Holz muss vorgetrocknet sein
    Frisches Holz hat einen Wassergehalt von zumindest 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung muss das Holz immer getrocknet werden, denn nasses Holz kann grundsätzlich das flüssige Imprägniermittel nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Moderne Imprägniertechnik auf dem neuesten Stand
    Wir führen die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Qualitätsgarantie durch: Anfangs wird ein sog. Vorvakuum erzeugt, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu bekommen. Danach wird der Imprägnierkessel mit der Holzschutzlösung gefüllt und die längerdauernde Druckphase fängt an. Dieses Verfahren ist bei der Kiefer erst dann abgeschlossen, wenn die vollständige Splintholzzone durchtränkt ist beziehungsweise beim Holz der Fichte, sofern die erforderliche Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Danach kommt ein Schlussvakuum, um die Oberflächen zu trockenen. In kurzer Zeit hat sich das spezielle chromfreie Holzschutzsalz stabil mit den Holzzellen verschmolzen und ist damit "fixiert". Das Resultat: dauerhafte, saubere und umweltverträgliche Massivhölzer.
  4. Zum Schluss: Qualitätsüberprüfungen
    Der Erfolg des Imprägnierens ist abhängig von der Eindringungstiefe des verwendeten Mittels. All diese Qualitätsmerkmale werden laufend automatisch gemessen. Desweiteren zieht das Scheerer-Qualitätsteam aus jeder Charge Bohrproben und bewahrt diese gemeinsam mit den Imprägnierprotokollen für spätere Kontrollen. Diese Miteinander von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung sichert die permanent hohe Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung können Sie vertrauen, denn wir geben Ihnen eine Garantiezeit über zehn Jahre. Wir wissen genau, welch hoher Aufwand für eine ideale Kesseldruck Imprägnierung nötig ist. Aus diesem Grund schützen wir alle kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den hohen Güte- und Prüfregelungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdkontrolle durch unabhängige RAL-Gutachter. Nur Produkte, die diese hohen Güteanforderungen einhalten, bekommen das RAL-Gütezeichen. So lassen sich gute Produkte leicht erkennen. Weitere Erklärungen dazu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unsere Übersicht der Fachhandelspartner

Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung ein wichtiger Faktor sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie das Holz verwendet wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die das Holz vor fortwährender Nässe absichert und eine regelmäßige Belüftung sichert, lässt sich eine Schädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder immerhin auf ein Mindestmaß verringern. Und bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER beispielsweise ist konstruktiver Holzschutz durch bestimmte wasserableitende Rahmenprofile absichert. Des Weiteren kommt für besonders belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn regelt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht übertriebene Dosierung und die ständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch das Fachunternehmen am zuverlässigsten garantieren." Das wird am besten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Deshalb raten Fachleute, es auch mit chemischem Holzschutz ausschließlich oberirdisch zu zu verwenden. Kiefernholz wiederum verfügt im Grundsatz über eine sehr gute Langlebigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Deshalb hat sich in der Regel hierfür die Kesseldruck-Imprägnierung als besonders effizienter Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den ausdrücklich restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, ersieht man am RAL-Gütezeichen.

Doch nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruck Imprägnierung für eine exzellenten Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat hiermit über eine von der Natur vorgegebene Verwitterungsresistenz, wenn auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie verfügt bei konstruktiv ausgereiften Produkten beste Merkmale für eine Verwendung auch im Außenbereich. Schauen Sie sich diese drei ausgewählten Holzarten bei Ihrem Holzfachhandel an. Unabhängig Was Sie sich aussuchen, Sie werden sehr lange Freude an den schönen und vielfältigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Lübeck

Die kreisfreie Stadt Lübeck liegt im südöstlichen Schleswig Holstein an der Lübecker Bucht. Rund 215.000 Bewohner leben in Lübeck. Der Stadtbereich von Lübeck erstreckt sich über eine Fläche von ungefähr 214 qkm. Denkt man an Lübeck, so kommt vielen Leuten anfangs wohl das weltbekannte Holstentor in den Kopf. Eine andere Assoziation, die für Lübeck sinnbildlich ist, ist das berühmte Lübecker Marzipan. Die süße Verführung macht Lübeck weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Doch Lübeck ist deutlich mehr als Marzipan und Holstentor. Die wunderschöne City zählt mit seinen uralten Bauwerken seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer in Kürze nach Lübeck fährt, sollte also auf alle Fälle einen Gang durch die Altstadt machen. Im Mittelalter fungierte Lübeck als Zentrum der allseits bekannten Kaufsmannsgilde Hanse. Lübeck war früher eine zentrale Knotenstelle des Handels zwischen Nord- und Südeuropa. Die heutige Wirtschaft der Hansestadt Lübeck wird dominiert vom Dienstleistungssektor. Wichtige Industrieunternehmen haben im Laufe der Zeit ihre frühere Wirtschaftskraft verloren. Neben dem weiter primären Handelsbereich gestalten insbesondere zukunftsorientierte Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik die Ökonomie der Hansestadt Lübeck. In Lübeck befindet sich der wichtigste Ostseehafen der Bundesrepublik. Der Güterumschlag des Hafens zählt zirka 30 Mio. Tonnen pro Jahr. Lübeck ist selbstverständlich auch ein besonders geschätzter Wohnort. Der kurze Weg zur Ostsee ist für sehr viele Bürger sehr attraktiv. Lübeck kombiniert auf fast schon vollkommene Weise urbanen Charme mit naturnaher Lage.

Sicherlich nur wenigen ist bekannt: Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck. Insgesamt unterteilt sich Travemünde in acht Ortsteile, wobei für die meisten das Strandbad Rönnau als das "echte" Travemünde definiert wird. Aber auch das Brodtener Ufer oder der weithin bekannte Priwall gehören verwaltungstechnisch zu Lübeck-Travemünde. Travemünde befindet sich beinahe 20 km von Lübeck entfernt. Die Fläche des beliebten Ortes beläuft sich auf beinahe 41 km². Etwas mehr als 14.000 Anwohner sind in Travemünde beheimatet. Das Strandbad Travemünde ist schon aus großer Entfernung gut zu entdecken. In den 1970er Jahren erbaute die Maritim-Kette unmittelbar an der Strandpromenade ein mehrstöckiges Hochhaus, das seit Anfang an als Hotel fungiert. Auch das überregional bekannte Spielcasino Travemünde befindet sich auch an der Promenade. Eine bedeutende Funktion übernimmt zusätzlich der Fährhafen von Travemünde. Der Skandinavienkai ist einer der größten deutschen Häfen für den Waren- und Passagierverkehr von und nach Skandinavien. In den Sommermonaten zieht es zigtausend Badefreunde an den herrlichen Ostseestrand von Travemünde.

Die Stadt Bad Schwartau zählt verwaltungstechnisch zum Kreis Ostholstein. Geografisch liegt der Ort im Nordwesten der Metropole Lübeck. Annähernd 20.000 Bewohner leben in Bad Schwartau auf einer Grundfläche von ca. 18 Quadratkilometern. Aktuell ist Bad Schwartau bundesweit als staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad bekannt. Einigen Menschen wird die norddeutsche Stadt jedoch durch ihre Lebensmittelhersteller geläufig sein. Die "Schwartauer Werke" sind insbesondere durch ihre Marmeladenprodukte bekannt. Bad Schwartau ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar. Direkt an der Bundesautobahn A1 gelegen, benötigt man aus der Metropole Hamburg nicht mehr als 45 Minuten bis nach Bad Schwartau. Viele Buslinien verbinden Bad Schwartau mit Lübeck als auch den Ostseebädern Travemünde und Timmendorfer Strand. Die Deutsche Bahn vernetzt Bad Schwartau unter anderem über die Bahnstrecken Hamburg-Lübeck-Puttgarden und Lübeck-Kiel.

Diese Informationsseiten dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Kesseldruck Imprägnierung Lübeck


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Profilbretter Darmstadt    Pergola Magdeburg    Gartenbrücke Freiburg    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Nut-und-Federbretter Hannover    Nut-und-Federbretter Landshut    Kesseldruckimprägnierung Mönchengladbach    Lattenzaun Köln    Palisadenzaun Osnabrück    Gartenbrücke Stuttgart    Sichtschutzelemente Lüneburg    Zaunbau Mannheim    Staketenzaun Bremerhaven    Zaunbau Bremen    Konstruktionshölzer Mainz    Nordik-Zaun Göttingen    Zaun Berlin    Sichtschutzelemente Frankfurt    Staketenzaun Heilbronn    Bohlenzaun Augsburg    Jägerzaun Nürnberg    Rosenbogen Nürnberg    Zaunanlage Magdeburg    Palisaden Delmenhorst    Zaunhersteller Leipzig    Fertigzäune Uelzen    Palisaden Bochum    Sichtschutzelemente Wolfsburg    Zaun Würzburg    Rundholzzaun    Zaunbeschläge Nürnberg    Holzterrassen Mannheim    Sichtschutzelemente Köln    Koppelzaun Chemnitz    Fertigzäune Nürnberg    Pergola Duisburg    Kreuzzaun Bielefeld    Kreuzzaun Trier    Jägerzaun Bremerhaven    Sichtschutz Frankfurt    Friesenzaun Koblenz    Zaunbeschläge Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Trier    Fertigzäune Augsburg    Fertigzäune Berlin    Holzzaun Potsdam