Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrasse aus nachhaltigem Massivholz: unbehandelte Douglasie Terrassendiele aus Kiefer mit Premiumprofil, haltbar und wasserabweisend Terrassendiele aus Douglasienholz, maximale Haltbarkeit mit Kesseldruckimprägnierung Terrassendielen aus massiver Douglasie, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzterrassen in Dortmund

Ganz sicher bekommt man auch in Dortmund die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Holzterrassen Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Terrassenhölzer


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandelspartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Holzterrassen mit Riffelbohlen: Terrassenhölzer vom Fachbetrieb

HolzterrassenProfis wissen: Es existieren sehr viele gute Gründe sich für eine Holzterrasse zu entscheiden! Für eine Holzterrasse spricht in der Regel die natürliche Ausstrahlung. Holzterrassen wirken elegant und vermitteln eine unverwechselbare Lebensqualität. Holzterrassen glänzen jedoch auch durch eine besondere Funktionalität: Sie wird sich an grellen Sonnentagen vergleichsweise wenig erhitzen und an kälteren Tagen nicht unangenehm kalt werden. Aus diesem Grund sind Holzterrassen großartig zum Hinsetzen, Barfußlaufen und Spielen.

Die für eine Holzterrasse erforderlichen Terrassenhölzer werden gerne auch Riffelbohlen genannt. Die Bezeichnung Riffelbohlen macht schon deutlich, dass diese Terrassenhölzer Rillen zeigen, die dafür sorgen, dass Nässe einfacher abfließen und man nicht so schnell ausrutschen kann.

Konnten wir Sie begeistern? Sie bekommen alle Informationen auf unseren Internetseiten oder beim Holzfachhandel über die besonders vielen Ausgestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bei einer Holzterrasse ergeben.

Nähere Fakten zum Produkt Terrassenhölzer
Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhändler

Ihr Vorteil: Heimisches Terrassenholz besser als Verbundwerkstoff Wood-Plastic-Composite

Wer eine Holzterrasse selber errichten will, hat bei der Auswahl des Materials häufig die Frage: Woraus Sollte meine Holzterrasse bestehen - aus Kunststoff oder doch eher aus dem natürlichen Material Holz? Günstiger ist die Montage einer Holzterrasse. Anders als beim Material Kunststoff verwendet man keine speziellen Profiwerkzeuge. Holzterrassen erfordern eine Stich- oder Kreissäge, Schraubendreher und einige wenige Hilfsmittel, die eigentlich jeder Bastlerhandwerker besitzt. Des Weiteren begeistert bei einem Holzboden die ursprüngliche Optik. Holzterrassen sehen hochwertig aus und erzeugen mit ihrer jahrzehntelang gewachsenen Holzstruktur eine natürliche Wohlfühlatmosphäre. Kunststoffuntergründe wirken dagegen nicht so natürlich und wirken eher kalt. Auch wer es im Garten barfuß bevorzugt, ist aufgrund des angenehmen Gehgefühls mit Holzdielen besser dran. Zumal sich eine Holzterrasse im Vergleich zu Kunststoff an sonnigen Tagen erheblich weniger aufheizt. Bei einer ausgezeichneten Holzterrassen ist die Gefahr eines Splitters so gut wie ausgeschlossen. Die genutzten Terrassenhölzer bzw. Riffelbohlen schaffen durch die Längsrillen weniger Auftrittsfläche, was bewirkt, dass kaum Probleme mit Splittern auftreten. Terrassen mit Riffelbohlen sind daher extrem beliebt

Holzterrassen aus heimischer Waldwirtschaft: Kiefern- und Douglasienbretter

Da im Freien eingesetztes Holz Sonnenstrahlen und dauerhaften Witterungen ausgesetzt ist, sollten Terrassendielen aus speziellem Holz gemacht sein. SCHEERER verzichtet bewusst auf Tropenholz und empfehlen Bretter aus Douglasie. Dieses äußerst harte Nadelholz erhalten wir aus nachhaltiger Forstwirtschaft und hat eine lange natürliche Langlebigkeit. Das bedeutet, Douglasie braucht zur Haltbarmachung nicht nachbehandelt zu werden, sofern direkter Bodenkontakt und stauende Nässe verhindert werden. Ein Rat: Bei nicht behandeltem Douglasienholz ist die durch Sonnenstrahlen bedingte silbergraue Einfärbung ein ganz üblicher Ablauf, der keinerlei Einfluss auf die Güte hat. Wem dieser Prozess nicht gefällt, kann das Holz bestenfalls einmal nach dem Aufbau und dann alle paar Jahre ölen. Alternativ hat sich auch das extra für den Outdoorbereich entwickelte resoursa-Systemholz als geeignet erwiesen. Ein extra veredeltes und durch das Auftragen einer flüssigen Wachslasur vor allem pflegeleichtes Premium-Kiefernholz. Wir versichern auf dieses Holz eine Garantiezeit von 15 Jahren.

SCHEERER Empfehlung: druckimprägnierte Holzterrassen in Grau

Wir sind führend in der Fertigstellung von Terrassendielen aus Holz, die so gut wie keine Pflege mehr brauchen. Dabei geht es sich um Hölzer mit werkseitiger Kesseldruckimprägnierung in Grau. Das Gute daran: Die werkseitige Graufärbung der Bretter bleibt im Grunde erhalten. Denn was an Färbung durch Witterung mit der Zeit abhanden kommt, wird durch die allmähliche Vergrauung durch die Sonne wieder ausgeglichen. Indem die Sonneneinstrahlung die extreme graue Einfärbung auf natürliche Weise ersetzt, kann man das Material einfach sich selbst überlassen. Dafür sorgt auch die umweltgerechte, gütegeprüfte RAL-Qualität dieser Produkte. So ist das jeweilige Kiefern- und Fichtenholz gegen Schimmel und Pilzbefall vom ersten Moment an ideal geschützt.


SCHEERER Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport erhalten Sie vom Fachhändler in Dortmund

Die Stadt Dortmund findet man im östlichen Ruhrgebiet und ist mit circa 580.000 Menschen und einer Gesamtfläche von um und bei 280 km² die mächtigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt gehört sie zum Bezirk Arnsberg. Als idealtypische Stadt in einem Ballungsraum ist Dortmund umgeben von etlichen Städten und Gemeinden wie Schwerte, Lünen, Kamen, Holzwickede und der Ort Unna. Zudem gibt es Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel (Kreis Recklinghausen), Witten, Wetter, Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in direkter Nähe von Dortmund.

Die Bausituation in der Stadt Dortmund

Die Großstadt Dortmund ist ein bevorzugter Lebensmittelpunkt für Familien mit Kindern, die in einem familienfreundlichen Gebiet mit großer Lebensqualität wohnen möchten. Entscheidend für höhere Wohnqualität ist insbesondere ein optisch ansprechendes Grundstück. Um den Garten in den optimalen Rahmen zu bringen benötigen Sie einen reizvollen Zaun oder Sichtschutzwände. Auch ein Carport kann zu einem Blickfang auf dem Grundstück werden. Allerdings wird die Bebauungsstruktur in Dortmund von einer klassischen Mehrfamilienhausbebauung dominiert. Aber auch Viertel mit Einfamiienhäusern kann man in Dortmund antreffen.

Die Bereitstellung und Schaffung geeigneter Wohnbauflächen in erster Linie für Kamilien mit Kindern ist ein besonders Anliegen der Stadt Dortmund, wofür besonders viele Neubaugebiete vorgesehen wurden. Wohnbauflächen stehen z.B. in den Neubauarealen Hohenbuschei in Dortmund-Brackel, Brechtener Heide, Phoenix-See in Dortmund-Hörde bereit.

Dortmund ist ohne Frage eine pulsierende Großstadt, die sich nach dem Ende des Bergbaus in ein Kommunikationszentrum und einen Technologiestandort entwickelt hat. In Dortmund gibt es sechs Hochschulen und außerdem zahlreiche Forschungseinrichtungen. Angesehene Institute aus den Feldern Biomedizin, Mikrotechnologie und Informationstechnik machen aus Dortmund eine Stadt der Wissenschaft. Durch die nahegelegenen Flughäfen und die perfekten Verkehrsanbindungen ist Dortmund Jahr für Jahr für viele tausend Menschen aus aller Welt Anziehungspunkt. Dortmund ist eine sehr grüne Großstadt: Annähernd die Hälfte des Stadtgebietes von Dortmund ist diesertage mit Grünanalgen und Parks ausgestattet. Kulturinteressierte Bürger und Touristen kommen Dank der Westfallenhalle, des Westfalenparks und des Zoos sowie zahlreicher weiterer Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten. Dortmund ist daher ganz sicher ein reizvoller Wohn- und Standortort im Ruhrgebiet, attraktiv gelegen zwischen den Naherholungsbereichen Münsterland und Sauerland.

Diese Themenseiten sollten auch für Sie interessant sein:
Holzterrassen Dortmund

terrassendielen-douglasie

Terrassendielen aus Douglasie

terrassendiele-resoursa

resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur

terrassenhoelzer-kiefer-KDG-grau

Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau

terrasse-douglasie-kesseldruckimpraegniert

Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert

original-scheerer-schnittkantenschutz

Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruckimprägnierung Grau Uelzen    Zaunbau Rotenburg    Leimholz Erfurt    Zaunhersteller Husum    Altmarkzaun Lüneburg    Sichtschutz Wolfsburg    Kesseldruck Imprägnierung München    Lattenzaun Neumünster    Gartenbrücke Kiel    Gartenzaun Frankfurt    Koppelzaun Delmenhorst    Holz im Garten Gelsenkirchen    Gartenbrücke Darmstadt    Lärmschutzzaun Wiesbaden    Zaunbeschläge Duisburg    Holz im Garten Bochum    Leimholz Kiel    Zaunanlage Berlin    Holzterrassen Mönchengladbach    Zaunhersteller Bochum    Altmarkzaun Gelsenkirchen    Rundholzzaun Neumünster    Sichtschutz Flensburg    Zäune Nürnberg    Lärmschutzzaun Düsseldorf    Zaunhersteller Braunschweig    Jägerzaun Delmenhorst    Leimholz Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Köln    Lattenzaun Uelzen    Jägerzaun Potsdam    Gartenholz Neumünster    Holz im Garten Wiesbaden    Zaun Berlin    Fertigzaun Mainz    Palisadenzaun Erfurt    Nordik-Zaun Wittingen    Gartenzaun Heilbronn    Fertigzäune Bremerhaven    Staketzaun Darmstadt    Rundholzzaun Ludwigshafen    Gartenzaun Karlsruhe    Zaunbeschläge Stuttgart    Holz im Garten Tübingen    Holzterrassen Potsdam    Sichtschutzzäune Tübingen