Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Konstruktionshölzer in Hannover

Ganz sicher erhält man auch in und um Hannover die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Konstruktionshölzer Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Konstruktionshölzer bei SCHEERER spiegeln hohe Qualitätskriterien

KonstruktionshölzerDer Name Konstruktionshölzer ist ein Überbegriff für veredelte Bauschnitthölzer. Sie erfüllen höhere Anforderungen als gewöhnliche Bauhölzer. Konstruktionshölzer bieten eine offiziell anerkannte Robustheit, wenn es um Holzfeuchte, Dichte, Einschnitt und Oberflächeneigenschaften geht. Man unterscheidet zwischen Holz für den erhaltenen Einsatz und für den nicht erhaltenen Einsatz. Die erste Variante erfüllt im Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit höhere Qualitätsansprüche. Zusätzlich haben die Bestimmungen für Bauholz in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Das Kürzel KVH beschreibt ebenfalls Konstruktionsvollhölzer, es ist allerdings eine geschützte Bezeichnung. Bestimmte qualitative Merkmale, die der DIN 4074 folgen, müssen vorliegen. Trennen sollten Sie dabei zwischen Brettschichthölzern und Konstruktionsvollhölzer. Dieses Holz - auch als Leimholz bekannt - ist ebenfalls ein besonderes Produkt, was jedoch meistens bei großen statischen Ansprüchen verwendet wird. Fragen dazu beantwortet Ihnen am zuverlässigsten das Holzfachgeschäft in Ihrer Nähe.

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhändler

Die hohe Festigkeit von Konstruktionshölzern sorgt für stattliche Lebensdauer. Im Vergleich zu anderen Bauholztypen weisen sich die Konstruktionshölzer durch eine einwandfrei abgestimmte Holzfeuchtigkeit aus. Die Holzfeuchtigkeit beträgt meist 15 Prozent, obwohl bei normalem Bauholz max. zwanzig % zulässig sind. Auch die Einschnittart ist speziell bei Konstruktionshölzern. Konstruktionshölzer weisen einen herzgetrennten oder herzfreien Einschnitt auf, was das Aufkommen von Schwindrissen erheblich reduziert. Genauso was die Oberflächenbeschaffenheit anbelangt, haben Konstruktionshölzer (Bauschnitthölzer) einen hohen Gebrauchswert. Sie weisen eine große Stabilität auf, indem schon bei der Bearbeitung die Risiken von Feuchtigkeitseintrag, Rissbildung und Verformung umgangen werden. Dieses exklusiv tragfähige Holz wird in der Regel in größeren Längen geliefert. Es kann mit Keilzinkung verlängert werden. Als Holzarten kommen für die Konstruktionshölzer normalerweise Nadelhölzer wie: Tanne, Kiefer, Fichte, Douglasie in Frage. Mannigfaltige Verwendbarkeit garantiert Ihnen viel Spass. Konstruktionshölzer können in vielen diversen Gebieten verwendet werden, vom Dachausbau bis zum Dielenboden und dem Terrassenbau. Das Holz eignet sich optimal für die Produktion einer tragfähigen Unterkonstruktion einer Holzdielen-Terrasse. Mit dem Unterbau können Bodenungleichheiten eliminiert werden sowie eine umfangreiche Unterlüftung der Holzterrasse garantiert werden. Überall, wo Widerstandsfähigkeit und Tragfähigkeit wichtig sind, leistet es optimale Dienste. Im Besonderen bei den Holzkonstruktionen unter freiem Himmel, wie zirka bei Carports, Dielenwegen und Sandkästen, bietet es sich wegen seiner Robustheit an.

Konstruktionshölzer aus Kiefer und Fichte nicht ohne RAL-Gütezeichen

Zum präventiven, dauerhaften Schutz werden sämtliche unserer Fichten- und Kiefernhölzer grundsätzlich bei SCHEERER immer in perfekter, gütegeprüfter RAL-Qualität kesseldruckimprägniert. Daher versichern wir Ihnen auf sämtliche unsere RAL-Waren eine Garantie von zehn Jahren. Konstruktionshölzer zählen zu den schlichtesten und preiswertesten Formen der Kategorie Bauholz. Sie sind vorwiegend sägerau, also ungehobelt und ungefast. Desweiteren stehen sie unbehandelt ohne schon erfolgte Holzschutzmaßnahmen zur Auswahl. Dies hat entscheidende Vorteile, denn manche Holzschutzimprägnierungen eignen sich nicht für die Verwendung in Innenräumen. Das heißt, dass derartiges Konstruktionsholz kaum mehr als im Außenbereich genutzt werden dürfte. Unbehandeltes Bauholz hingegen ist breit einsetzbar.

Aber auch bezogen auf dieser eigentlich schlichten Konstruktionshölzer gibt es gravierende Qualitätsunterschiede. In Discountmärkten entscheidet durchgehend der billigste Einstandspreis, um die Gewinmarge tunlichst hoch zu halten. Dies ist höchstens mit Billigholz umsetzbar und Qualitätsverlust rächt sich später bei der Be- und Verarbeitung. Es spiegelt sich in unzureichender Qualität des fertigen Bauwerkes wieder, und wer möchte schon, dass seine Mühe in einem schlechten Ergebnis endet. Unsere Fachfirma bekommt seine Konstruktionshölzer von Markenproduzenten. Wir sichern unseren Kunden durch gezielten und effizienten Einkauf trotzdem faire Preise bei gleichzeitig großer Qualität der Bauhölzer.

Für was können Sie Konstruktionshölzer einsetzen?
Konstruktionsbauholz kommt vor allem in Unterkonstruktionen zum Einsatz. Solche Hölzer eignen sich großartig, um die Montagegrundlage für Wandverkleidungen sowie für die Konstruktion einer Deckenverkleidung zu bilden. Konstruktionsholz kann man aber auch anders vielseitig einsetzen. Überall, wo die ungehobelte und ungefaste Oberfläche des Holzes keine Rolle spielt, ist dieses Holz die preisgünstigste Variante. Mit dem Kauf von Konstruktionsholz partizipieren Sie aber auch an einer weiteren Einsparmöglichkeit: Sie brauchen nur eine Sorte Holz, falls die Basis Ihres geplanten Bauwerkes auf ungehobelter Ware liegt. Hobelware wäre unmäßig teurer. Benötigen Sie trotzdem einzelne gehobelte Hölzer, können Sie Konstruktionshölzer glatt hobeln und fasen, wie Sie dies individuell benötigen. Hiermit reduzieren Sie Ihre Verschnitte.

Auf was sollten Sie beim Kauf von Konstruktionsholz auf jeden Fall aufpassen?
Wenn Sie einen Baumarkt besuchen, finden Sie auf jeden Fall ein Durcheinander vor, weil die Kunden vor Ihnen haben schon die Fehlschnitte aussortiert und meistens da stehen lassen, wo er ihnen entnervt aus den Händen gefallen ist. Das restliche Holz ist nicht viel besser. Es ist eben Aktionsware vom Discounter, das wie bereits angemerkt in geringer Qualität bei Ihrer fertigen Arbeit endet. Die meisten Qualitätsmängel bestehen in Drehwüchsigkeit, Bläue durch kontaminierte Nässe sowie Absplitterungen. Im Besonderen Drehwuchs macht dieses Holz untauglich, denn derartige Kanthölzer sind krumm und in sich verdreht. Außerdem stehen Ihnen meist lediglich 2 Schnittmaße zur Auswahl, warum sich Ihr Ausschuss erhöht und der Einsparung ist endgültig dahin. Bei einem unserer Holzfachgeschäfte finden Sie exakt vom Drehwuchs freies Konstruktionsholz vor. Das Holz wurde dabei trocken und ohne aufkommende Blaufäule gelagert. Ferner bieten wir Ihnen viele viele Abmessungen an, warum sich Ihr Verschnitt gravierend verringert. Wählen Sie Ihre Konstruktionshölzer aus unserem Angebot, denn nur Markenqualität garantiert Ihnen ein optimales Ergebnis Ihres fertigen Bauobjekte.


SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune bekommen Sie beim Fachhandel in Hannover

In Hannover leben zirka 520.000 Einwohner auf einer Fläche von 204 km². Die niedersächsische Stadt ist ein florierendes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Großstadt Hannover ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover zählt zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Wolfsburg-Braunschweig.

Gegliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den beliebtesten der zusammengerechnet 13 Stadtbezirke gehören Hannover-Mitte, Hannover-Herrenhausen und Hannover-Bothfeld. Unweit des Stadtzentrums von Hannover ist der berühmte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren von Stadtplanern angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vorwiegend als Naherholungsgebiet.

Hannovers Wirtschaft nutznießt von der sehr guten Lage. Als Hauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt innerhalb der BR Deutschland. Besonders für die mittelständische Wirtschaft erweist sich die Lage als Wachstumsmotor. Neben dem fest verankerten Mittelstand, haben etliche bekannte Global Player wie z.B. Bahlsen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Continental AG ihren Geschäftssitz in Hannover. Im Dienstleistungsbereich ist Hannover unter anderem mit der KKH-Allianz, der Norddeutschen Landesbank, der HDI Versicherung sowie der ING-DiBa ebenfalls ausgezeichnet aufgestellt. Auch lenkt das Reiseunternehmen TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der rund 40 km nördlich der Landeshauptstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen annähernd 70.000 Menschen. Die Stadt erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 70 km². Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und zählt als südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die malerische Altstadt von Celle erfreut sich großer Beliebtheit bei Tagesbesuchern und Reisenden. Zahlreiche geschichtsträchtige Gebäude sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein wenig Zeit mitbringt, macht Station in einem der zahllosen hübschen Cafés und lässt einfach die herrliche Stimmung auf sich wirken. Die vielen Fachwerkgebäude verleihen dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig einmalige Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B214, B3 und B191. Wer mit der Eisenbahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Bahnstrecke Hamburg-Hannover tun. Ferner besteht eine Nahverkehrsverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Der Streckenverlauf verbindet Celle mit Hannover, Göttingen und Uelzen.

Die Wohnsituation in Hannover

Vor allem in den mittelgroßen Städten um Hannover herum gibt es überwiegend sehr viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser aber auch Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz entdecken können.

Die Wohnsituation in Hannover

Die Entwicklung der Landeshauptstadt Hannover zeigt in der jüngeren Vergangenheit ein geringes aber stetes Wachstum der Bevölkerung. Die sog. Flucht der Menschen aufs Land geht zurück. Trotzdem erfreuen sich Baugrundstücke außerhalb der Stadtgrenzen besonderer Beliebtheit, besonders an den Orten, wo eine günstige Verkehrsanbindung vorhanden ist. Das gilt besonders für die anliegenden Ortschaften Laatzen und Langenhagen. Über die im Norden gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind in der Zwischenzeit aber auch die Orte in der Wedemark bequem von Hannover aus erreichbar.

Burgdorf, Sehnde und Lehrte im Osten und die im Süden befindlichen Städte Wennigsen, Ronnenberg, Pattensen, Barsinghausen, Sarstedt besitzen ebenfalls ausgezeichnete Verkehrsanbindungen.

Diese Informationen sollten auch für Sie nützlich sein:
Konstruktionshölzer Hannover

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Lattenzaun Potsdam    Fertigzäune Aachen    Sichtschutzzäune Ludwigshafen    Gartenbrücke Bremen    Staketenzaun Frankfurt    Holzterrassen Heide    Zaunbeschläge Wolfsburg    Gartenzaun Duisburg    Zaunbau Aachen    Zaunbau Uelzen    Altmarkzaun Gifhorn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Frankfurt    Holzzäune Heilbronn    Pergola Darmstadt    Zaun-Klassiker Tübingen    Holzterrassen Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Flensburg    Sichtschutz Neumünster    Standard-Zäune Duisburg    Lärmschutzzaun Würzburg    Lattenzaun Oldenburg    Gartenholz Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüneburg    Holzterrassen Leipzig    Altmarkzaun Nürnberg    Staketenzaun Uelzen    Altmarkzaun Lüdenscheid    Holzzaun Oldenburg    Gartenholz Braunschweig    Profilbretter Darmstadt    Schiebetor Magdeburg    Staketzaun Hannover    Fertigzaun Wiesbaden    Sichtschutzzaun Mannheim    Kesseldruckimprägnierung Potsdam    Zaunhersteller Mönchengladbach    Gartenzaun Neumünster    Pergola Bochum    Staketenzaun Essen    Altmarkzaun Darmstadt    Gartenbrücke Kiel    Konstruktionshölzer Bremen    Sichtschutzzaun Nürnberg    Lärmschutzzaun Mainz    Fertigzäune Dortmund    Staketzaun Kassel