Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Vormontierte Gartenm� aus unbehandeltem Douglasienholz Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Palisaden in Potsdam

Ohne Frage erhält man auch in Potsdam die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Palisaden gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Palisaden gestalten Gärten

PalisadenMit einer Palisade aus Holz können Sie Ihre Gärten nach Ihren eigenen Plänen gestalten. Unabhängig ob funktional oder schön arrangiert: Ihrem Ideenreichtum sind bei der Vielzahl an Möglichkeiten praktisch keine Beschränkungen gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzleisten bestehen. Und Sie sind naturnah, weil besonders die Verbindung von echtem Holz mit reicher Bepflanzung erstellt im Garten eine optische Ausgewogenheit, die sofort erkennbar wird. Die gleichmäßig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus heimischem Kiefern- oder Fichtenholz dienen bestens der Begrenzung von vielfältigen großen Blumenbeeten und anderen Bereichen. Insbesondere sinnvoll sind Palisaden zum Stabilisieren von Hängen, zum Angleichen von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Abgrenzen von einzelnen Gartenflächen.

Palisadenholz mit qualitätsgeprüfter RAL Imprägnierung

Palisaden mit dem RAL-Qualitätszeichen entsprechen den Prüf- und Güteregelungen des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass das sicher ist, belegt SCHEERER mit Garantien von minimal 10 Jahren. Auf dieses Qualitätszeichen sollte grundsätzlich geachtet werden. Weitere Erläuterungen dazu bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unser Rat: Ein Palisadenzaun sollte zum Beispiel nicht mit Lasur oder Farbe gestrichen werden, da sich dadurch Nässe unterhalb der Oberfläche anstaut und es zu Fäulnis führen kann. Holz muss immer "atmen" können. Mehr zu Palisaden von SCHEERER.

Palisaden aus Holz sind Klassiker im Garten mit jahrhundertelanger Tradition

Schon die Römer nutzten Palisaden als Schutzzaun von Dörfern und zur Befestigung.Aktuell sind sie ein hübsches Gestaltungselement zur Ordnung des Gartens oder einzelner Zonen der Gartenanlage. Palisaden haben zudem einen wichttigen Nutzen. So können sie z.B. zur Stabilisierung eines Hangs eingesetzt werden oder um viele Höhen im Boden zu gliedern beziehungsweise abzufangen.

Seit über 40 Jahren werden Palisaden im Landschafts- und Gartenbau benutzt. Sie sind bestens geeignet beispielsweise zur Abgrenzung von Rasenbereichen, Pfaden oder Blumen- und Gemüsebeeten, Erstellen von Hochbeeten, zum Verdecken hässlicher Bereiche als auch zur Befestigung eines Hangs. Palisaden aus Holz lassen sich kurvebförmig, in Halbkreisen und weiteren geometrischen Formen sowie in verschiedenen Größen und Höhen anordnen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorteile von Holzpalisaden vor allem zum Tragen, da sie hier die Gefahr von Erosionen reduzieren oder sogar ausschließen und die Schrägung des Hanges, zum Beispiel durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse reduzieren können. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber Stein- oder Granitpalisaden sind die deutlich günstigeren Anschaffungskosten. Man sollte beim Kauf auf qualitativ hochwertige Artikel vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ ausgezeichnete Palisadenhölzer sind für den Einsatz im Garten tauglich. Da sie unmittelbar in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Qualitätszeichen geschaut werden. Die Träger dieses Gütesiegels unterziehen sich in regelmäßigen Abständen unabhängigen Untersuchungen, um die hohen Kriterien immer wieder zu garantieren. Denn lediglich bei entsprechend großartiger Qualität kann eine Lebensdauer von acht, womöglich sogar von bis 10 Jahren garantiert werden. Im Handel werden erstklassige kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Kiefer, Fichte und Douglasie mit dem speziellen Gütesiegel offeriert. Hölzer ohne dieses Gütesiegel sollten aus gutem Grund nicht erworben werden.

Um eine hohe Lebensdauer einer Palisade zu gewährleisten, ist ein sachgemäßer Einbau Voraussetzung. Holzpalisaden sollten nicht ungeschützt mit einem Hammer in den Boden getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte splittern oder komplett reißen. Außerdem sollten die Pfähle so eng wie möglich aneinander gesetzt werden, damit sich keine Nässe zwischen den Pfählen sammeln kann.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune in Potsdam

Potsdam ist eine beliebte Stadt zum Arbeiten und Leben. Insgesamt wohnen in Potsdam rd. 162.000 Bürger auf einem Territorium von annähernd 188 km². Potsdam ist Hauptstadt des Landes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten am Rande von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer eiszeitlich geprägten Wald- und Seenlandschaft. Das Stadtgebiet von Potsdam besteht zu über 75 Prozent aus Landwirtschafts-, Grün- und Wasserfläche, nur ein Viertel der Fläche sind bebaut.

Als bedeutender Hochschulstandort mit 3 Universitäten und über dreißig Forschungsinstituten ist Potsdam eine Stadt von enormen weltweiten Renommee. Zwei Sachen sind es, die einem als erstes einfallen, wenn man an Potsdam denkt: Zum Einen sind es die pompösen Parkanlagen und Schlösser der preußischen Könige, die Potsdam zu einem richtigen Besuchermagneten machen, zum anderen wären die Filmstudios in Babelsberg zu erwähnen.

Was die meisten nicht ahnen: Potsdam ist einer der wichtigsten Standorte für Biotechnologie in Europa. Immerhin 160 Firmen der Branche mit um und bei 3.000 Arbeitnehmern haben sich in Potsdam angesiedelt. Potsdam gehört zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Hauptstadt direkt vor der Tür, ist die brandenburgische Stadt als Heimatort und Lebensmittelpunkt für viele Bürger von immensen Interesse. In Potsdam gibt es noch immer etliche alte Häuser, die einen augenfälligen Sanierungsbedarf haben. Speziell die Energieeffizienz lässt sich verbessern.

Der Raum Potsdam

Die nachfolgenden Ortschaften kann man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam rechnen: Stahnsdorf, Nuthetal, Michendorf, Schwielowsee, Werder an der Havel, Ketzin, Wustermark, Stahnsdorf, Werder an der Havel, Michendorf und Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland. Von zahlreichen Wohngebäudebesitzern in der Stadt Potsdam werden seit einigen Jahren verstärkt Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz und Carports in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER bestellt.

Diese Themen sollten auch für Sie weiterführend sein:
Palisaden Potsdam

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Wittingen    Holzterrassen Köln    Sichtschutzelemente Hannover    Schiebetor Gifhorn    Rosenbogen Bonn    Sichtschutzzäune Stuttgart    Lattenzaun    Bohlenzaun Mainz    Altmarkzaun Ludwigshafen    Konstruktionshölzer Flensburg    Palisaden Wittingen    Standard-Zäune    Kesseldruckimprägnierung Lüneburg    Nut-und-Federbretter Ludwigshafen    Konstruktionshölzer Magdeburg    Nordik-Zaun Bonn    Standard-Zäune Bochum    Altmarkzaun Frankfurt    Koppelzaun Kassel    Gartenholz Karlsruhe    Zaun-Klassiker Hamburg    Zaun Kiel    Zaunhersteller Erfurt    Lattenzaun Wiesbaden    Zaunbau Lüdenscheid    Gartenholz Oldenburg    Holz im Garten Braunschweig    Fertigzaun Lüneburg    Fertigzäune Frankfurt    Holzterrassen Flensburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wiesbaden    Nut-und-Federbretter Dortmund    Holz im Garten    Rosenbogen Bochum    Holzzäune Magdeburg    Sichtschutz Bonn    Holzzäune    Nut-und-Federbretter Delmenhorst    Sichtschutz Würzburg    Zaunhersteller Berlin    Staketzaun Darmstadt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Oldenburg    Zaunbeschläge München    Konstruktionshölzer Wittingen    Standard-Zäune Lüneburg    Sichtschutzzäune Flensburg