Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Pergola von SCHEERER

Wenn Sie sich für das Thema Pergola interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Pergolen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Passt 1a – Ihre neue Pergola

Durch unsere Pergolen im Baukasten-System bieten wir Ihnen exakte, passgenaue Lösungen.


 

Eine Pergola bringt Romantik und südländisches Flair im eigenen Garten

PergolaEinst aus dem Mittelmmerraum stammend, ist die Pergola längst zu einem üblichen Eyecatcher in unseren Gärten geworden. Eine Pergola lenkt durch ihre außergewöhnliche Form Aufmerksamkeit auf sich und vermitteln einen hochwertigen, sauberen und zur gleichen Zeit romantischen Eindruck. Besonders durch viele Blumeenpflanzen erscheint eine Pergola erfrischend und ansprechend. Eine Pergola aus unserem Hause können Sie auf verschiedene Weise einsetzen, z.B. von der Terrasse in den Garten, als Schattengeber auf der Terrasse oder in Kombination mit einem Sichtschutzzaun. Sie gibt zahllose außergewöhnliche Gestaltungsalternativen rund um Ihr Eihgenheim.

Mehr Daten zum Bereich Pergolen.
Dies sind die passenden Holzfachmärkte

Mit einer Pergola aus unserem Hause wird Ihr Grundstück zum Blickfang

Eine Pergola aus unserem Haus erhält man z.B. aus kesseldruckimprägniertem und damit wettergeschützten, robustem Holz. Die andere Version ist aus Douglasie und kann durch eine individuelle Färbung genau Ihren Plänen angepasst werden. Pergolen sind wegen ihrer Größe und Form ein schmückendes Objekt der Gartengestaltung. Sie setzen Akzente und strukturieren zudem die Gartenanlage. Das Modell "Elbmarsch" von SCHEERER eignet sich zum Beispiel vor allem für die Terrassen- oder totale Freisitzüberdachung, da die Querbohlen sich vor allem gut bepflanzen lassen. Es handelt sich bei dieser stabilen Ausführung um ein Baukastensystem, das bedeutet, Sie stellen sich nach Ihren Vorstellungen das Einzelmaterial zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" finden Sie allerdings nur als Bausatz aus Douglasie und kann je nach Bedarf ölbehandelt, lasiert oder lackiert von uns hergestellt werden. Dieses 4-Pfosten-System besorgt über Eck Sonnenschutz und Wohlfühlatmosphäre. Es lassen sich insbesondere in Verbindung mit Sichtschutzelementen schöne Orte im Garten erstellen, die zum Lesen, Relaxen oder Sonnen besten geeignet sind.

Die Pergola kombiniert Optik und Funktionalität

Eine formvollendete Pergola, die man mit Blumen und Pflanzen beranken kann, ist perfekt über das gesamte Jahr. Unter Ihrer Pergola erlebt man die ersten Sonnenstrahlen im Frühling, in der heißen Jahreszeit verschafft sie einen sonnengeschütztes Wohlfühlort auf der terrasse und im Herbst können Sie an dieser Stelle die Terrassen-Saison immer noch genießen. Im Winter lässt sie sich als geschützte Abstellfläche verwenden. Die Pergola begeistert immer mehr Gartenbesitzer. Wer sich vor der Sonne schützen möchte, den er dekorativ bepflanzen kann, hat mit einer Pergola genau ins Schwarze getroffen. Denn eine spezielle heimelige Atmosphäre unter einer Pergola wird man erst durch Pflanzen erreichen. Ach ja: Für Orte mit starker Sonneneinstrahlung sind häufiger blühende Kletterpflanzen oder Clematis ideal. Sofern die Pergola bei Ihnen einen schattigen Standort bekommt, bieten sich zum Beispiel Kletterhortensien an.

Begriffserklärung Pergola

Die Bezeichnung "Pergola" stammt original aus den Zeiten der Römer und bedeutet übersetzt raumbildender Pfeiler- oder auch Säulengang. Eine Pergola dient häufig zwischen Terrasse und dem Eigenheim als natürlicher Sonnenschutz. Ihre ursprüngliche Aufgaben werden als Rank-Hilfe und Anbaukonstruktion gesehen, und auch wenn eine Art Dach zwischen Wohnhaus und der frei stehenden Garage erstellt wird, wird gerne eine Pergola verwendet. In letzter Zeit findet sie öfter Verwendung, wenn es um die Betonung und Gliederung von Grünanlagen geht. Letztlich macht sie sich besonders verdient und ist dabei sogar vor allem schick, wenn sie nur als Rank-Gerüst für unterschiedlichste Kletterpflanzen eingesetzt wird. Eine Pergola hat sich als allein stehendes Gartenelement sowie als ein Wohnhaus ergänzender Pergolengang einen Namen gemacht und wird aber auch genauso oft als Terrassenwand verwendet. Wie bereits angegeben, ist die Pergola ehemals am Mittelmeer zuhause, sie erobert aber immer öfter die hiesigen Gartenanlagen. Das ist sicherlich auch dem Umstand zu verdanken, dass sie aus heimischen Hölzern produziert sich perfekt in die Optik des Gatrtens einschmiegt, und darüber hinaus auch noch extrem praktisch ist. Mit ihr bietet sich einen in der Regel angenehm temperierten Platz zum Relaxen.

Apropos Pergola im Garten: Der Wert einer Pergola steht gegenwärtig vor allem im Vordergrund, denn es hat sich schon wie auch bei anderen Gartenbauteilen oft als wahr erwiesen, dass Billigobjekte keine wirkliche Alternative zum hervorragenden Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt darstellen. Die Bemerkung "Wer billig kauft, kauft zweimal" hat auch hier seine Berechtigung und ein bekannter Hersteller wie SCHEERER ist allemal die beste Bezugsquelle.

Welche Formen von Pergolen existieren?

Die Pergola wird in den verschiedensten Modellen landesweit angeboten, die sich in Hinblick auf Form, Material und Größe unterscheiden lassen. Der überaus beliebte Rosenbogen kann zunächst als die kleinste Ausprägung aufgezählt werden. Desweiteren können Pergolen eine runde, vieleckige, offene, geschlossene sowie rechteckige Form haben, die allein in einem Garten platziert wird oder an einer Häuserwand befestigt wird.


Pergola von SCHEERER


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Steckzaun Braunschweig    Zaunbau Dortmund    Standard-Zäune Mannheim    Friesenzaun Ludwigshafen    Holzzäune Göttingen    Bohlenzaun Gifhorn    Staketenzaun Neumünster    Bohlenzaun Trier    Fertigzaun Bochum    Zaunhersteller Hannover    Pergola Tübingen    Zaunhersteller Düsseldorf    Fertigzäune Köln    Zäune Augsburg    Gartenzaun Husum    Staketenzaun Magdeburg    Fertigzäune Lüdenscheid    Standard-Zäune Oldenburg    Zaun Bremen    Palisaden Trier    Pergola Bielefeld    Zaun Bonn    Kesseldruckimprägnierung Nürnberg    Zäune Flensburg    Steckzaun Bochum    Palisaden Heilbronn    Pergola Hannover    Schiebetor Bielefeld    Sichtschutzelemente Wolfsburg    Zaunhersteller Gifhorn    Sichtschutz Hof    Zaunanlage Hamburg    Staketzaun Aschaffenburg    Holzzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Karlsruhe    Fertigzäune Braunschweig    Gartenzaun Sichtschutzelemente    Kreuzzaun Münster    Holzzaun Lüneburg    Zäune Mainz    Holzterrassen Aschaffenburg    Zaunanlage Mönchengladbach    Zaunanlage Delmenhorst    Zaunhersteller Oldenburg    Staketenzaun Duisburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lübeck