Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Trier

Auch in der Region Trier erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Gartenholz gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Nordik-Zaunn und Zaunelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Palisadenzaun, Nordik-Zaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Trier

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Trier mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Trier befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Trier, Schweich, Messerich und Wittlich-Lüxem:

Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Luxemburger Str. 232
54294 Trier
Telefon: 0651-82620
Fax: 0651-8262150
holz@leyendecker.de
www.leyendecker.de

Holzteam Reuther GmbH
Am Bahnhof 3
54338 Schweich
Telefon: 06502-7077
Fax: 06502-6566
info@holz-team.de

Holzwelt Kauth GmbH
Am Gewerbegebiet 8
54636 Messerich
Telefon: 06568-966660
Fax: 06568-9666620
ralf.theis@holzwelt-kauth.de
www.holzwelt-kauth.de

Holz Bauer, Fachmarkt
In der Finnbach
54516 Wittlich-Lüxem
Telefon: 06571-91200
Fax: 06571-912049
info@holz-bauer.info
www.holz-bauer.info


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Trier mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass in Trier viele Neubaugbiete für junge Familien existieren. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Trier sehr gefragt. Schön, dass es in der Region die Qualitätsprodukte von SCHEERER zu kaufen gibt.


Gartenholz für jeden Zweck vom Spezialisten

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Sträucher und Bäume in Ihrem Garten gemeint. Der Begriff Gartenholz bezeichnet genauer gesagt jedwedes Holz, das für Gartenelemente wie Stellwände und Zäune verarbeitet wurde. Gartenholz ist somit ein natürliches Baumaterial, mit rustikalem Charakter für Ihre Gartenanlage.
Ob Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports, das Material Holz verleiht Ihrer Grünanlage ein unverwechselbares Aussehen. Der natürliche Baustoff ist seit jeher der beliebteste Baustoff der Menschheit. Durch seine starke Haltbarkeit bei geringem Gewicht und seine unproblematische, mannigfaltige Einsatzmöglichkeit kann Holz bei vielen Gartenbesitzern begeistern. Die einzigartige Struktur des Holzes strahlt hierbei Wärme aus und erzeugt eine naturnahe Stimmung in Ihrem Garten. Kein Stück gleicht dem anderen, sondern ist ein besonderes Erzeugnis der Natur. Dass Holz in der Gartenanlage viel Instandhaltung und Arbeit benötigt, ist ein sehr verbreiteter Trugschluss, denn hier vorkommende Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie brauchen nicht so viel Wartung, als man meint. SCHEERER nimmt überwiegend qualitativ hochwertige Hölzer, die sämtlichst im kleinen Heideort Behren im Bundesland Niedersachsen bearbeitet und zugeschnitten werden.

Nähere Anmerkungen finden Sie hier. Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Holzfachmärkte

Holz ist einer der ältesten und zugleich effektivsten Materialien. Sogar unsere Vorfahren haben das Material Holz in vielfältiger Weise verwendet; sei es zum einfachen Schutz vor Witterungseinflüssen, als Mobiliar für die ständige Nutzung oder als Verschönerung des Alltags. Der Bereich Gartenholz ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen, gerade weil, dass sich unser Leben inzwischen regelmäßig mehr ins Freie verlagert und wir diese Möglichkeit so oft wie möglich und ausgiebig nutzen wollen.

Gartenholz für Langlebigkeit in geprüfter Güte

Holz im Garten muss bestimmten Anforderungen gerecht werden. Darum wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es resistent gegenüber den verschiedensten Witterungseinflüsse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vorzugsweise mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Farbe oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz konstruieren, die besondersaußergewöhnlich robust und stabil sind und langfristig günstige Qualität mit sich bringen. Optisch kann Gartenholz grundsätzlich verblüffen, denn es wird ein natürliches Bild erstellt, wodurch Ihrer Gartenanlage eine wohnliche Atmosphäre verliehen wird.

Widerstandsfähige Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Das Argument von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist wegen seiner Merkmale besonders gut für den äußeren Bereich nutzbar. Es lässt sich sehr gut verwerten und überzeugt durch seine Ästhetik. Für den äußeren Bereich verwendet SCHEERER das von Natur aus dauerhafte Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Unter freiem Himmel verwendete Hölzer sind durch die immer wieder sich ändernden Witterungseinflüsse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Ein hierfür wirkungsvoller und langjähriger Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich nur durch Kesseldruckimprägnierung mit geeigneten Schutzmitteln nach DIN 68800 erreichen. Je nach Verwendungsart werden verschiedene Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze verwendet.


Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Trier


Trier findet man im Westen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit circa 110.000 Menschen ist trier nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz dessen viertgrößte Stadt. Die Stadt wurde vor nicht weniger als 2.000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum erschaffen und verfügt über den Titel der ältesten Städtischen Siedlung Deutschlands. Trier bezieht sich hierbei auf die längste Existenz als bereits vom römischen Reich anerkannte Stadt, im Gegensatz zu einem Lager oder einer Siedlung.

Trier sitzt im Zentrum einer Talerweitung des mittleren Moseltals mit der größten Fläche rechtsseitig der Mosel. Bewaldete und immer wieder mit Weinreben besetzte Hänge steigen zu den Hochflächen des Hunsrücks südöstlich und der Eifel nordwestlich an. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg ist knapp 15 Kilometer von der Ortsmitte entfernt. Die nächsten Großstädte sind Saarbrücken, in etwa 80 Kilometer im Südosten, Koblenz, etwa 100 Kilometer nordöstlich, und Luxemburg-Stadt, über 50 km im Westen von Trier.

Wegen des zumeist ländlichen Umlands verzeichnet Trier ein – für seine Größe – erstaunlich großes Einzugsgebiet, das sich aus erheblichen Teilen von unterem Saartal, Moseltal, Hunsrück und Eifel zusammensetzt. Die kreisfreie Stadt Trier ist komplett vom Landkreis Trier-Saarburg umringt. In geringer Entfernung von nur wenigen Kilometern gibt es zudem der Eifelkreis Bitburg-Prüm und der Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Die Stadt Trier gliedert sich in 19 Stadtbezirke. Wer hier kein EFH oder einen Bauplatz gefunden hat, ist wahrscheinlich in die umliegenden Orte gegangen. Nachbarortschaften von Trier und Lebensmittelpunkt für zahlreiche Familien sind zum Beispiel Mertesdorf, Waldrach, Kenn, Kasel, Longuich, Schweich, Hockweiler, Franzenheim, Konz, Korlingen, Wasserliesch, Morscheid, Gusterath, Aach, Trierweiler, Zemmer, Newel und Kordel.

Trier und sein Umland sind als Wohnort bei Häuserbauern sehr anziehend. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Trier Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER fraglos an der richtigen Adresse angekommen.


Diese Informationen dürften auch für Sie weiterführend sein:


Gartenholz Trier


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung Lüdenscheid    Zäune Bremerhaven    Schiebetor Münster    Zaunbeschläge Berlin    Zaun Koblenz    Holz im Garten Augsburg    Schiebetor Heilbronn    Friesenzaun Uelzen    Zaunanlage Duisburg    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Zaunbau Münster    Holzterrassen Köln    Leimholz Gifhorn    Palisadenzaun Offenburg    Nordik-Zaun Würzburg    Holzzäune Wittingen    Bohlenzaun Aschaffenburg    Zaun-Klassiker Heide    Fertigzäune Hamburg    Rundholzzaun Dortmund    Gartenholz Neumünster    Rosenbogen Mönchengladbach    Holzzaun Wittingen    Altmarkzaun    Kreuzzaun Aachen    Pergola Hannover    Gartenzaun Köln    Lattenzaun Trier    Profilbretter Würzburg    Palisaden Augsburg    Nordik-Zaun Offenburg    Sichtschutzelemente Düsseldorf    Holz im Garten Karlsruhe    Nut-und-Federbretter Göttingen    Kesseldruck Imprägnierung Uelzen    Fertigzäune Gifhorn    Palisaden Essen    Rundholzzaun Göttingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Göttingen    Kreuzzaun Münster    Steckzaun Gifhorn    Palisaden Bielefeld    Altmarkzaun Mainz    Leimholz Mainz    Sichtschutzzäune Lüdenscheid