Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Berlin

Auch in und um Berlin erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Gartenholz Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Berlin

Sichtschutzwände, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Berlin befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Gartenholz für Ihre Idden vom Spezialisten

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Sträucher und Bäume in Ihrem Garten gemeint. Der Begriff Gartenholz bezeichnet vielmehr alles Holz, das für Gartenelemente wie Stellwände und Zäune verwendet wird. Gartenholz ist aber auch ein natürliches Baumaterial, mit rustikalem Charakter für Ihren Gartenbereich.
Egal ob Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport, der Rostoff Holz verleiht Ihrem Gartenbereich ein spezielles Aussehen. Der natürliche Baustoff ist seit jeher das beliebteste Material der Menschheit. Durch seine große Stabilität bei geringem Gewicht und seine unproblematische, vielfältige Einsatzmöglichkeit kann Holz bei zahlreichen Hausbesitzern punkten. Die herausragende Struktur des Holzes sendet hierbei Behaglichkeit aus und erzeugt eine rustikale Stimmung in Ihrem Garten. Kein Stück ähnelt dem anderen, sondern ist ein besonderes Produkt der Natur. Dass Holz in der Gartenanlage viel Wartung und Arbeit verursacht, ist ein weit verbreiteter Trugschluss, denn unsere Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie bedürfen weniger Pflege, als man meint. SCHEERER benutzt ausschließlich qualitativ hochwertige Hölzer, die sämtlichst im kleinen Heideort Behren im Bundesland Niedersachsen bearbeitet und zugeschnitten werden.

Weitere Informationen finden Sie hier. Dies sind die passenden Fachhändler

Holz ist einer der verbreitetsten und zugleich nachhaltigsten Materialien. Schon unsere Vorfahren haben das Material Holz in vielseitiger Weise verwendet; sei es zum einfachen Schutz vor Wettereinflüssen, als Möbel für den täglichen Gebrauch oder als Dekoration des Alltags. Die Sparte Gartenholz ist in den letzten Jahren stetig angestiegen, gerade weil, dass sich unser Leben mittlerweile regelmäßig mehr ins Freien verlagert und wir diesen Ort konsequent und bewusst nutzen wollen.

Gartenholz für lange Haltbarkeit in zertifizierter Qualität

Holz im Garten muss speziellen Anforderungen gerecht werden. Aus diesem Grund wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es widerstandsfähig gegenüber den unterschiedlichsten Wetterverhältnisse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte Kesseldruckimprägnierung: Besonders mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Farbe oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz schaffen, die besondersaußergewöhnlich robust und stabil sind und langfristig umfangreiche Eigenschaft mit sich führen. Äußerlich kann Gartenholz grundsätzlich betören, denn es wird ein natürliches Bild erstellt, wodurch Ihrem Gartenbereich eine heimeliche Atmosphäre verschafft wird.

Widerstandsfähige Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Das Argument von Gartenholz liegt klar auf der Hand. Holz ist durch seine Beschaffenheit besonders gut für den äußeren Bereich nutzbar. Es lässt sich gut verwerten und überzeugt durch seine Attraktivität. Für den äußeren Bereich verarbeitet SCHEERER das von Natur aus langjährige Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Unter freiem Himmel eingesetzte Hölzer sind durch die ständig sich ändernden Wetterverhältnisse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer starken Belastung ausgesetzt. Ein hierfür wirkungsvoller und dauerhafter Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich kaum mehr als durch Kesseldruckimprägnierung mit speziellen Schutzmitteln nach DIN 68800 erzielen. Je nach Verwendungsart werden unterschiedliche Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze verwendet.


SCHEERER Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz in Berlin

Berlin ist Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Bundesland und ist mit ungefähr 3,4 Millionen Bewohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt von Deutschland, sowie nach Einwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in zwölf Bezirke und diverse Stadtteile untergliedert.

Die Stadteile Berlin-Mitte, Tiergarten, Staaken, Spandau, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Haselhorst, Konradshöhe, Heiligensee, Reinickendorf, Rosenthal, Lübars, Wittenau, Frohnau, Tegel, Niederschönhausen, Buchholz, Prenzlauer Berg, Karow, Plänterwald, Weißensee, Pankow, Malchow, Wedding, Buch, Johannisthal, Köpenick, Schönefeld, Adlershof, Rahnsdorf, Bohnsdorf, Schmöckwitz, Altglienicke, Rudow, Bukow, Kreuzberg, Neukölln, Neu Venedig, Britz, Hohenschönhausen, Wartenberg, Biesdorf, Mahlsdorf, Lichtenberg, Friedrichshain, Kaulsdorf, Marzahn, Karlshorst, Hellersdorf, Müggelheim, Schöneberg, Wannsee, Zehlendorf, Nikolassee, Lichterfelde, Steglitz, Wilmersdorf, Lichtenrade, Marienfelde, Groß Glienicke, Dahlem, Mariendorf, Grunewald, Tempelhof, Kohlhasenbrück, Charlottenburg und Westend verkörpern die einzelne Elemente der bewohnten Metropole Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine abgeschlossene Welt für sich.

Bei sämtlichen Arbeiten an einer Immobilie gleichgültig ob Hausbau, Gartenplanung oder Einrichrung von Kraftfahrzeug-Stellplätzen, ist stets die Abschätzung von Preis und Qualität maßgebend. Einwohner in Stadtbezirken wie Tiergarten, Grunewald, Mitte, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Zehlendorf oder Wannsee achten oftmals sehr darauf, dass Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports vom qualifizierten Fachbetrieb stammen. Auch in den Stadtbezirken Schöneberg, Lichterfelde, Charlottenburg, Steglitz oder Pankow sind ähnlich anspruchsvoll.

SCHEERER erfreut sich großer Beliebtheit in den traditionell teuren Stadtteilen wie Heiligensee, Wannsee, Köpenick, Mitte, Zehlendorf, Grünau, Grunewald und Frohnau.

Die Metropole Berlin wird eingerahmt von einigen größeren wie kleinen Gemeinden wie Hennigsdorf, Dallgow, Potsdam, Werder, Falkensee, Velten, Mühlenbeck, Glienicke Nordbahn, Oranienburg, Birkenwerder, Hohen Neuendorf, Schildow, Schönwalde, Bernau, Schwanebeck, Werneuchen, Ahrensfelde, Altlandsberg, Strausberg, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Erkner, Grünheide, Zeuthen, Gosen, Königs Wusterhausen, Wildau, Mittenwalde, Eichwalde, Schulzendorf, Waltersdorf, Rangsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Ludwigsfelde, Stahnsdorf, Teltow, Heinersdorf, Nuthethal, Kleinmachnow, Michendorf, Seddin, Glindow, Schwielowsee, Neu Fahrland, Nauen, Groß Glienicke, Wustermark, Ketzin sowie Groß Kreutz. Alle aufgezählten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verknüpft. Alle diese Orte liegen im Land Brandenburg. Das Bundesland Brandenburg ist in insgesamt 14 Landkreise sowie 4 kreisfreie Städte aufgeteilt. Die Landkreise sind Dahme-Spreewald, Barnim, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster, Oberhavel, Havelland, Märkisch Oderland, Prignitz, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Oder-Spree, Spree-Neiße, Ostprignitz-Ruppin und Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt/Oder und Potsdam.

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt deutlich. Wie aus einer vor einiger Zeit veröffentlichten Untersuchung der Investitionsbank Berlin (IBB) hervorgeht, suchen die Bauherren und Immobiliekäufer momentan vor allem ETWs im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preissegment (200.000 bis 300.000 Euro). Das knappste Angebot gibt es derzeit in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick übersteigt das Angebot noch den Bedarf.

In den Randgebieten der Großstadt Berlin und auch im gesamten Umland werden viele Bauaktivitäten verzeichnet und neue Baubereiche mit Wohnblocks, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, die sich durch Grundstücke mit Gärten auszeichnen. Durch die große Zahl an Seen und Flüssen wie Wannsee, Templiner See, Havel, Spree, Schwielowsee, Teltow Kanal, Seddinsee, Müggelsee und viele andere Seen in Berlin, hat die Metropole mehr gebaute Brücken als Venedig.

Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Gartenholz Berlin

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Heide    Gartenbrücke Delmenhorst    Kesseldruckimprägnierung    Palisadenzaun Tübingen    Koppelzaun Darmstadt    Altmarkzaun Köln    Kreuzzaun Frankfurt    Holzterrassen Magdeburg    Zaunbeschläge Kassel    Sichtschutzelemente Berlin    Sichtschutzzäune Würzburg    Holzzäune Erfurt    Profilbretter Uelzen    Gartenbrücke Augsburg    Rosenbogen Duisburg    Sichtschutzzaun Gelsenkirchen    Nut-und-Federbretter Essen    Holzzaun Bremen    Kreuzzaun Ludwigshafen    Friesenzaun Dortmund    Gartenzäune Hamburg    Gartenholz Mönchengladbach    Kesseldruck Imprägnierung Wolfsburg    Profilbretter Darmstadt    Sichtschutzzäune Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung Darmstadt    Konstruktionshölzer Magdeburg    Steckzaun Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Nürnberg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wiesbaden    Gartenholz Gelsenkirchen    Gartenbrücke Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Leipzig    Holzzaun Düsseldorf    Rundholzzaun Oldenburg    Konstruktionshölzer Berlin    Profilbretter Aachen    Zaunanlage Mannheim    Leimholz Magdeburg    Nut-und-Federbretter Gifhorn    Sichtschutzzäune Lüdenscheid    Sichtschutzzäune Mannheim    Zaun-Klassiker Düsseldorf    Profilbretter Husum    Zaunanlage Bonn    Sichtschutzzäune Tübingen