Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Pergola in Husum

Auch im Raum Husum kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Pergola interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Pergolen


Unsere Händler im Raum Husum

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Husum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Husum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Bredstedt, Haselund und Mildstedt:

HBK Dethleffsen
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Tel: 04671-9000
www.hbk-dethleffsen.de
info@hbk-dethleffsen.de

Gartenholz Kiehne
Hauptstraße 22
25855 Haselund
Tel: 04843-205604
www.gartenholz-kiehne.de
gartenholz-kiehne@t-online.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Tel: 04841/7770
www.cgchristiansen.de
info.mildstedt@cgchristiansen.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Befragungen haben ergeben, dass die Einwohner von Husum mit knapp 39 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Husum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Husum eine große Rolle.


Eine Pergola schafft Romantik und einen südländischen Touch im heimischen Garten

PergolaOriginal aus dem Mittelmmerraum kommend, ist die Pergola mittlerweile zu einem üblichen Hingucker in hiesigen Gartenanlagen geworden. Eine Pergola lenkt durch ihre besondere Form Aufmerksamkeit auf sich und vermitteln einen hochwertigen, aufgeräumten und zudem verspielten Eindruck. In erster Linie durch viele Blumeenpflanzen erscheint eine Pergola frisch und ansprechend. Eine SCHEERER Pergola können Sie auf verschiedene Weise platzieren, z.B. von der Holzterrasse in den Gartenbereich, als Schattenspender auf der Terrasse oder in Verbindung mit einem Sichtschutzelement. Sie bietet sehr viele interessante Gestaltungsvarianten auf Ihrem Grundstück.

Mehr Hintergrundinfos zum Thema Pergolen.
Unsere Übersicht der Fachhändler

Mit einer Pergola aus unserem Hause wird Ihre Gartenanlage zum echten Highlight

Eine Pergola von SCHEERER gibt es zum Beispiel aus kesseldruckimprägniertem und somit wetterbeständigen, robustem Holz. Die andere Version besteht aus Douglasie und kann durch eine spezielle Färbung komplett Ihren Wünschen angepasst werden. Pergolen sind durch ihre Größe und Form ein wichtiges Objekt der Gartengestaltung. Sie platzieren Akzente und strukturieren zugleich den Gartenbereich. Die Variante "Elbmarsch" von SCHEERER ist ideal beispielsweise in erster Linie für die Terrassen- oder totale Freisitzüberdachung, da die Querbalken sich besonders gut mit Pflanzen versehen lassen. Es dreht sich bei dieser massiven Ausführung um ein Baukastensystem, d.h., Sie kombinieren sich nach Ihren Vorstellungen einzelnen Bauteile zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" gibt es allerdings lediglich als kompletter Bausatz aus Douglasienholz und kann je nach Plänen lackiert, lasiert oder ölbehandelt von uns gefertigt werden. Dieses 4-Pfosten-Modell gibt über Eck Schatten und Wohlfühlatmosphäre. Es lassen sich besonders in Kombination mit Sichtschutzwänden erholsame Bereiche im Garten schaffen, die zum Relaxen, Sonnen oder Lesen einladen.

Die Pergola vereint Eleganz und Nutzen

Eine gestylte Pergola, die sich mit Pflanzen beranken lässt, ist ideal über das gesamte Jahr. Unter Ihrer Pergola erlebt man die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr, in den Sommermonaten bietet sie einen sonnengeschütztes Wohlfühlort auf der terrasse und im Herbst kann man hier die Terrassen-Saison immer noch genießen. Bei Eis und Schnee lässt sie sich als schützende Abstellfläche nutzen. Die Pergola entwickelt sich zum Verkaufsschlager. Wer einen kühleren Ort im Garten braucht, den er reizvoll bepflanzen kann, hat mit einer Pergola die Ideallösung gefunden. Denn eine spezielle Kuschel-Atmosphäre unter einer Pergola erreicht man nur mit der richtigen Bepflanzung. Ach ja: Für sonnige Standorte sind häufiger blühende Kletterrosen oder Clematis optimal. Wenn die Pergola bei Ihnen einen schattigen Ort hat, bieten sich beispielsweise Kletterhortensien an.

Bedeutung von Pergola

Der Begriff "Pergola" stammt ursprünglich aus den Zeiten der Römer und heißt übersetzt raumbildender Pfeiler- oder auch Säulengang. Eine Pergola dient gerne am Rande einer Terrasse und dem Eigenheim als miit Rankpflanzen bewachsener Schattengeber. Ihre ursprüngliche Funktionen werden als Hilfe für Rankpflanzen und Anbaukonstruktion definiert, und auch wenn eine Dachkonstruktion zwischen einem Wohnhaus und einer Garage gebraucht wird, wird oft auf eine Pergola zurückgegriffen. In den letzten Jahren findet sie häufiger Verwendung, wenn es um die Verschönerung und Funktionalisierung von Grünanlagen geht. Letztlich macht sie sich besonders wertvoll und ist dabei sogar zudem schmückend, wenn sie allein als Rank-Gerüst für diverse Kletterpflanzen genutzt wird. Sie hat sich als allein stehendes Gartenbauteil sowie als ein Wohnhaus ergänzender Pergolengang eine große Beliebtheit errungen und wird aber auch häufig als Terrassenwand genutzt. Wie schon angemerkt, ist die Pergola ehemals im Mittelmeergebiet zuhause, sie erstürmt aber immer zahlreicher die hiesigen Gärten. Das hat seinen Grund sicher darin begründet, dass sie aus erstklassigem Holz gefertigt ein natürliches Gestaltungselement ist, und darüber hinaus auch noch extrem praktisch ist. Mit ihr bietet sich einen in der Regel idealen Ort zum Verweilen.

Apropos Pergola im Garten: Die Haltbarkeit einer Pergola steht gegenwärtig in der Regel im Fokus des Käufers, denn es hat sich bereits wie schon bei ähnlichen Gartenbauteilen oft bewahrheitet, dass Billigteile aus dem Baumarkt keine gute Alternative zum exzellenten Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt verkörpern. Der Ausspruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" findet auch hier seine Berechtigung und ein renomierter Markenhersteller wie SCHEERER ist auch in diesem Fall die beste Adresse.

Welche Arten von Pergolen sind im Angebt?

Die Pergola wird in den verschiedensten Ausprägungen überregional angeboten, die sich in Bezug auf Material, Form und Größe unterscheiden. Der überaus beliebte Rosenbogen kann dabei als die kleinste Variante genannt werden. Zudem können Pergolen eine geschlossene, offene, vieleckige, runde oder rechteckige Form aufweisen, die freistehend im Garten installiert wird oder an der Hauswand befestigt wird.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände bekommen Sie beim Fachhandel in Husum

Die Kreisstadt Husum findet man beinahe 40 km nördlich von Heide. Den Ort kennt man auch als die "graue Stadt am Meer". Die eingangs nicht wirklich schmeichlerisch erscheinende Umschreibung geht auf ein Werk von Theodor Storm aus dem Jahre 1852 zurück. Husum war der Geburtsort des bekannten Dichters. Husum ist Kreisstadt des Kreises Nordfriesland und befindet sich an der Nordseeküste im nordwestlichen Schleswig-Holstein. Um und bei 22.000 Bürger wohnen in Husum. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Areal von um und bei 25 km². Das Stadtensemble von Husum wird dominiert vom Tidenhafen. Sport- und Fischerboote gehören ganz harmonisch zum Erscheinungsbild. Bis bis weit in die 1970er Jahre war Husum für seine Werften berühmt. Der kommerzielle Schiffbau wurde im Jahre 1978 endgültig eingestellt.

Die Stadt Husum ist ganz ohne Frage ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Husum besitzt eine vorzügliche Infrastruktur, ein ruhiges Lebensumfeld sowie ein viel gelobtes, umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot. Die Stadtarchitektur von Husum ist modern und ansprechend und man findet zahlreiche Grundstücke mit Gärten. Sollten Sie als Hauseigentümer in Husum Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.

Diese Themen könnten für Sie auch von Interesse sein:
Pergola Husum

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter

Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern

sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede

Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“

pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde

Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert

laubengang-exklusiv

Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Ludwigshafen    Sichtschutz Nürnberg    Sichtschutzzäune Neumünster    Zaunbau Frankfurt    Steckzaun Delmenhorst    Sichtschutzelemente Neumünster    Leimholz Mainz    Zaun Potsdam    Kesseldruck Imprägnierung Tübingen    Palisadenzaun Dortmund    Gartenholz Hamburg    Zaunbeschläge Tübingen    Kesseldruckimprägnierung Grau Gifhorn    Friesenzaun Bremerhaven    Gartenzaun Gelsenkirchen    Rundholzzaun Gelsenkirchen    Standard-Zäune Magdeburg    Holzzaun Stuttgart    Rundholzzaun Düsseldorf    Standard-Zäune Heilbronn    Steckzaun Bochum    Steckzaun Berlin    Holzzaun Würzburg    Sichtschutzzaun Augsburg    Kesseldruck Imprägnierung Flensburg    Leimholz Würzburg    Altmarkzaun Hannover    Fertigzäune Karlsruhe    Friesenzaun Oldenburg    Zaunbeschläge Bremerhaven    Nordik-Zaun Kassel    Gartenbrücke Essen    Gartenholz Wittingen    Staketzaun Kiel    Altmarkzaun Darmstadt    Bohlenzaun Rotenburg    Palisaden Duisburg    Zaunanlage Wiesbaden    Lärmschutzzaun Karlsruhe    Zaun-Klassiker Husum    Rosenbogen Oldenburg    Jägerzaun Heide    Holzzaun Frankfurt    Nut-und-Federbretter Kassel    Zaunbeschläge Gifhorn    Zaunbau Mönchengladbach