Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Kesseldruck Imprägnierung in Neumünster

Natürlich erhält man auch im Umland von Neumünster die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kesseldruck Imprägnierung interessieren, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Neumünster

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Neumünster mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Neumünster befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rendsburg, Flintbek, Eutin, Lübeck und Ahrensburg:

HolzLand Greve
Freesenburg 1
24537 Neumünster
Tel: 04321-94710
www.holzland-greve.de
greve@holzland.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

Lukas Klaushenke GmbH & Co. KG
Eiderkamp 32
24220 Flintbek
Tel: 04347-4883
www.klaushenke-holzprodukte.de
info@klaushenke-holzprodukte.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
info@okholz.de
www.okholz.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

HolzLand Junge GmbH
Mühlenstr. 28
25335 Elmshorn
Telefon: 04121-4878-0
Fax: 04121-4878-48
junge@holz-junge.de
www.holz-junge.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Neumünster zu ungefähr 39% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Neumünster viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Zäune und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Neumünster äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Gütegeprüfter Schutz durch RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungIm Prinzip verarbeiten wir bei SCHEERER stets Holz aus ökologischer Forstwirtschaft, das in ausreichendem Maße erhältlich ist. Deswegen benutzen wir vor allem Kiefern- und Fichtenholz. Diese bei uns oft anzutreffenden Nadelholz-Bretter sollten für den permanenten Einsatz im Freien jedoch besser noch vorbehandelt werden. Witterungseinwirkungen aber auch Insekten und Pilzbefall würden dem Material schaden. Mit SCHEERER's zertifizierten Kesseldruck Imprägnierung garantieren wir den langjährigen Schutz der Hölzer. Und das geht so: Holz besteht aus einem Gewebe von Zellen. In einer ersten Stufe wird die Luft aus den hohlen Räumen der Zellen durch ein Vakuum entfernt. Das besorgt Platz für die Schutzmittellösung, die in einem zweiten Schritt mit hohem Druck tief in das Innere des Holzes eingefügt wird. Diese spezielle Verfahrenstechnik zur Haltbarmachung der Hölzer haben wir für unsere Kunden weiterentwickelt. Dadurch können Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farben Braun und Grau wählen. Doch damit es dazu kommt, müssen alle Rahmenbedingungen stimmen:

In dieser Weise funktioniert die gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Auswahl von bestmöglichem Holz
    Es darf nur gesundes, aktuell geschlagenes Holz genutzt werden. Am besten zur Imprägnierung ist Kiefernholz. Deswegen verwenden wir es für sämtliche Produkte mit direktem Erdkontakt.
  2. Holz muss vorgetrocknet sein
    Neues Holz hat einen Wasseranteil von zumindest 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung müssen Hölzer zunächst getrocknet werden, denn nasses Holz wird die Imprägnierflüssigkeit nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Imprägniertechnik auf dem aktuellen Stand
    Wir führen die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Gütegarantie durch: Im ersten Schritt wird ein sog. Vorvakuum produziert, um das Druckpolster aus den Holzzellen zu bekommen. Dann wird der Imprägnierkessel mit Holzschutzlösung aufgefüllt und die mehrere Stunden dauernde Druckphase geht los. Dieses Verfahren ist bei Kieferholz erst dann zu ende, wenn die völlige Splintholzzone durchtränkt ist bzw. beim Holz der Fichte, sofern die gewünschte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Schließlich folgt ein Schlussvakuum, um die Oberflächen zu trockenen. In kurzer Zeit hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz fest mit den Holzzellen verbinden können und ist damit "fixiert". Das Endergebnis: dauerhafte, saubere und umweltverträgliche Massivhölzer.
  4. Letztlich: Qualitätstests
    Der Erfolg von Imprägnierarbeiten hängt ab von der Eindringungstiefe des verwendeten Mittels. All diese Werte werden laufend maschinell kontrolliert. Zudem zieht das Scheerer-Qualitätsmanagement aus jeder Charge Bohrproben und archiviert diese zusammen mit den Imprägnierprotokollen für folgende Überprüfungen. Diese Kombination von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung sichert die permanent hohe Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Unserer RAL-Gütesicherung sollten Sie vertrauen, denn wir gewähren Ihnen eine Gewährleistung über zehn Jahre. Wir wissen genau, welch hoher Aufwand für eine perfekte Kesseldruck Imprägnierung von Nöten ist. So schützen wir sämtliche kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den strengen Prüf- und Güteanforderungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch unabhängige RAL-Sachverständige. Nur Artikel, die diese klaren Güteanforderungen erfüllen, bekommen das RAL-Gütezeichen. So kann man einwandfreie Hölzer leicht erkennen. Nähere Erläuterungen hierfür erhält man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Dies sind die passenden Holzfachmärkte

Dies sind die passenden Holzfachmärkte

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung ein wichtiger Faktor sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie der Werkstoff eingesetzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die das Material vor stetiger Feuchtigkeit schützt und eine permanente Belüftung regelt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig ausschließen oder zumindest auf ein Minimum reduzieren. Bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen ausreichend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Feuchtigkeit. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER beispielsweise ist konstruktiver Holzschutz durch bestimmte wasserableitende Rahmenprofile garantiert. Außerdem kommt für hoch belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht überdimensionierte Menge und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Experten am optimalsten gewährleisten." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütegarantie erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Daher empfehlen Fachleute, es auch mit chemischem Holzschutz generell oberirdisch zu einzusetzen. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine sehr gute Dauerhaftigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Deshalb hat sich in erster Linie dazu die Kesseldruck-Imprägnierung als besonders wirksamer Holzschutz bewährt. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den besonders restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, zeigt sich am RAL-Gütesiegel.

Allerdings nicht jede Holzart benötigt die Kesseldruck Imprägnierung für eine exzellenten lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen besonders hohen Gerbstoffgehalt und verfügt deshalb über eine naturgegebene Verwitterungsresistenz, sofern auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie hat bei konstruktiv entwickelten Produkten beste Voraussetzungen für eine Nutzung auch unter freiem Himmel. Sehen Sie sich diese 3 bevorzugten Holzarten bei Ihrem Holzfachhändler an. Unabhängig Was Sie sich aussuchen, Sie werden sehr lange Freude an den schönen und vielseitigen Gartenhölzern haben.


Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Wahlstedt, Neumünster, Bad Bramstedt und Bad Segeberg

Von besonders vielen Wohngebäudebesitzern im Raum Neumünster werden gerade zunehmend Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune in bester Qualität nachgefragt.

Neumünster ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Mitte von Schleswig-Holstein. Die Stadt prägt eine vielfältige Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern, aber auch größere Wohnungsgebäude existieren. Neumünster verspricht eine außergewöhnliche Wohnqualität. Sowohl die über öffentliche Verkehrsmittel leichte Lage als auch die sehr gute Infrastruktur sprechen für Neumünster. Besonders für Menschen mit Arbeitsplatz in der Großstadt ist ein Heim in der Stadt Neumünster eine überlegenswerte Option. Die Städte Kiel und Hamburg sind sowohl mit dem PKW als auch mit der Bundesbahn sehr gut zu erreichen. In der Stadt Neumünster leben rd. 77.000 Anwohner auf einer eine Fläche von rd. 71 Quadratkilometern. Die viertgrößte Stadt Schleswig Holsteins gliedert sich in neun Stadtteile.

Die Kreisstadt des Kreises Segeberg ist Bad Segeberg. Das beliebte Städtchen liegt am Fuße des 91 Meter hohen Kalkbergs, dem landesweit bekannten Wahrzeichen von Bad Segeberg. Geografisch befindet sich Bad Segeberg nordöstlich von Hamburg, in der Nähe des westlichen Randes des ostholsteinischen Hügellandes. Bad Segeberg wird daher auch als Tor zum Naturpark Holsteinische Schweiz bezeichnet. Bad Segeberg ist, wie bei vielen Städten in Schleswig-Holstein, umgeben von Wäldern und Seen. Bad Segeberg bietet seinen ca. 17.000 Einwohnern eine leistungsstarke Infrastruktur und eine gute Verkehrsanbindung. Über die Grenzen bekannt wurde Bad Segeberg durch die Karl-May-Spiele, die alljährlich im Freilichttheater am Kalkberg stattfinden. Vor Ort wird das Freilichttheater auch für Konzerte genutzt.

Knapp acht Kilometer vor Bad Segeberg liegt die kleine Gemeinde Wahlstedt. Zusammengerechnet leben beinahe 9.200 Bewohner in Wahlstedt. Das Stadtgebiet streckt sich über eine Gesamtfläche von knapp 15 Quadratkilometer. Wahlstedt ist ausdrücklich für Familien als Wohnort attraktiv. Zum Einen ist die attraktive Lage positiv, gleichwohl bietet Wahlstedt alle Vorzüge einer eher ländlichen Region. In der nahen Umgebung von Wahlstedt findet man zahllose Naherholungsflächen, die zu langen Wanderungen und Fahradtouren verlocken. Die Wirtschaft von Wahlstedt ist weitflächig gekennzeichnet durch kleinere Unternehmen, zumeist aus den Feldern Handel, Dienstleistung und Handwerk. Bekannteste Firma der Stadt ist der Kaffeeröster Arko, der seinen Geschäftsführungssitz in Wahlstedt unterhält.

Bad Bramstedt liegt ebenfalls im Landkreis Segeberg. Verkehrstechnisch ist Bad Bramstedt durchaus zentral gelegen. Die norddeutschen Städte Hamburg, Kiel und Lübeck sind nur jeweils ungefähr 50 Kilometer entfernt. Alles in allem wohnen um und bei 13.500 Menschen in Bad Bramstedt. Das Stadtareal erstreckt sich über eine Fläche von um und bei 24 Quadratkilometern. Über seine Grenzen hinaus bekannt ist Bad Bramstedt als offiziell anerkanntes Moorheilbad. Die Rheumaklinik sowie die Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt sind medizinische Einrichtungen von ausgezeichnetem Ruf. Im innerstädtischen Areal findet man darüber hinaus eine größere Anzahl von Hotels und Schank- und Speisewirtschaften. Die Medizin- und Kureinrichtungen von Bad Bramstedt machen diese überdurchschnttliche Anzahl unmittelbar erklärlich. Der innerstädtische Bereich von Bad Bramstedt wird sichtbar beherrscht von der Maria-Magdalenen-Kirche. Bekannt ist auch das Torhaus von Bad Bramstedt. Errichtet im 17. Jahrhundert, ist der historische Backsteinbau heute das letzte vorhandene Gebäude des vormaligen Guts Bramstedt.

Diese Informationen dürften auch für Sie weiterführend sein:
Kesseldruck Imprägnierung Neumünster

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Mannheim    Sichtschutz Mainz    Standard-Zäune Rotenburg    Steckzaun Braunschweig    Zaun Duisburg    Zaunhersteller Braunschweig    Friesenzaun Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kiel    Gartenzaun Aachen    Sichtschutzzäune Lüdenscheid    Gartenholz Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Magdeburg    Standard-Zäune Gelsenkirchen    Zaunbeschläge Würzburg    Palisaden Bremerhaven    Jägerzaun Delmenhorst    Leimholz Düsseldorf    Altmarkzaun Bremerhaven    Fertigzäune Bochum    Konstruktionshölzer Bonn    Holzterrassen Flensburg    Gartenzäune Aachen    Zaun Heide    Holzzaun Hamburg    Steckzaun Erfurt    Sichtschutzzaun Heilbronn    Fertigzäune Leipzig    Zaun-Klassiker Köln    Lärmschutzzaun Heilbronn    Friesenzaun Bremerhaven    Schiebetor Heide    Zaun-Klassiker Darmstadt    Sichtschutzzäune Uelzen    Konstruktionshölzer Bremerhaven    Profilbretter Mönchengladbach    Kesseldruck Imprägnierung Würzburg    Holz im Garten Bonn    Pergola Kassel    Zaunbau Würzburg    Gartenbrücke Uelzen    Gartenzäune München    Holz im Garten Wiesbaden    Zaun Mainz    Sichtschutzzaun Nürnberg    Nut-und-Federbretter Kassel    Fertigzaun Darmstadt