Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark Wilsede D lasiert in Kiefer mit waagerechtem Gittereinsatz Sichtschutz Rhombus aus Douglasie, naturbelassen Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert Walsrode aus Fichte, Felsgrau gebeizt Fehmarn aus Fichte in Schwedenrot Lasur, Pfosten Arktisweiݢ title=

Kesseldruckimprägnierung in Heilbronn

Ohne Zweifel erhalten Sie auch im Umland von Heilbronn die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Kesseldruckimprägnierung Ihr Thema ist, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne undACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Heilbronn

Ob Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente, hochwertige Produkte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Heilbronn mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

HolzLand Megerle
Bachstr. 11
74613 Öhringen-Cappel
Tel: 07941-98616-0
www.holzland-megerle.de
info@holzland-megerle.de

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Schäfer HolzLand GmbH
Industriestr. 3
71720 Oberstenfeld
Tel: 07062-947030
www.holzland-schaefer.de
info@holzland-schaefer.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Heilbronn mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Heilbronn viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports in Heilbronn spielen dabei in Heilbronn eine große Rolle.


Kesseldruckimprägnierung für den optimalen Wetterschutz der Gartenelemente

KesseldruckimprägnierungHolz zählt zu den meist verwendeten Bau- und Werkmaterialien der deutschen Bürger. Fast 90% der Befragten einer Emnid-Verbraucheruntersuchung bekräftigten, Holz ist gut bis sehr gut nutzbar, um vielfältige kreative Varianten herzustellen. Auch unter freiem Himmel kann Holz in vielfältiger Möglichkeit genutzt werden. Leider eignet sich nicht jede Holzart für die Nutzung unter freiem Himmel. Als Zaun- und Carportproduzent aus dem Gebiet Niedersachsen wissen wir, welche heimischen Holzarten mit welcher Art der Bearbeitung hierfür in der Regel empfehlenswert sind. Dazu zählt man u.a. die 3 heimischen Baumarten Fichte, Kiefer und Douglasie. Mit ihnen braucht man auch keine Sorge um die Vernichtung von Urwäldern haben.

Was macht Douglasie, Fichte und Kiefer zu optimalen Gartenhölzern? Sie sind ohne viel Aufwand aus deutscher und ökologischer Wald- und Forstwirtschaft zu erhalten, haben eine sehr gute Elastizität und Stabilität und sind im Vergleich ohne großen Aufwand zu bearbeiten. Darüber hinaus ist die umfangreiche Festigkeit von Kiefer, Fichte und Douglasie von besonderem Interesse. Diese natürliche Widerstandsfähigkeit reicht jedoch nicht immer aus, um das Holz im Außenbereich gegen die extrem großen Einflüsse abzusichern. Wechselnde Witterungseinflüsse, schädliche Insekten und Pilze wirken auf das Material ein. Um die Widerstandsfähigkeit zu erhalten, setzen wir konstruktiven und chemischen Holzschutz ein. Weitere Informationen dazu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Holzfachmärkte

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruckimprägnierung ein wichtiges Kriterium sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird bedacht, wie der Werkstoff eingesetzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor fortwährender Feuchtigkeit schützt und eine permanente Belüftung gewährt, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig vermeiden oder immerhin auf ein Mindestmaß verringern. Und bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch ausgewählte wasserableitende Rahmenprofile gewährleistet. Zusätzlich kommt für besonders belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn regelt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, aber nicht übertriebene Menge und die beständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Fachbetrieb am besten absichern." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruckimprägnierung mit RAL-Gütegarantie erreicht. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Von daher empfehlen Fachleute, es ebenso mit chemischem Holzschutz ausschließlich außerhalb des Erdreichs zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Grundsatz über eine günstige Dauerhaftigkeit und der Splint ist besonders imprägnierbar. Daher hat sich insbesondere dazu die Kesseldruckimprägnierung als besonders effizienter Holzschutz bewährt. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den in der Regel restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütesiegel.

Doch nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruckimprägnierung für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat deshalb über eine naturgegebene Verwitterungsrobustheit, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie hat bei konstruktiv ausgereiften Artikeln sehr gute Eigenschaften für einen Einsatz auch im Freien. Schauen Sie sich diese drei bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhändler an. Wie auch immer wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Spass an den attraktiven und vielseitigen Hölzern im Garten haben.


SCHEERER Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports in Heilbronn

Der Ort Heilbronn befindet sich im Norden von Baden-Württemberg, in der vom Neckar geschaffenen, fruchtbaren Talfläche des Heilbronner Beckens, welches nördlicher Ausläufer des Neckarbeckens ist. Heilbronn ist eine Großstadt mit gut 120.000 Menschen und dadurch die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes. Heilbronn befindet sich beinahe 50 Kilometer nördlich von Stuttgart, ist ein selbständiger Stadtkreis und zusätzlich Sitz des Landkreises Heilbronn, der sie komplett umgibt. Zusätzlich ist Heilbronn das Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken, die den Nordosten Baden-Württembergs ausmacht.

Erstmalig 741 erwähnt, erlangte Heilbronn 1371 den Status einer Reichsstadt und entwickelte sich aufgrund seiner guten Lage am Neckar seit dem späten Mittelalter zu einem bedeutsamen Umschlags- und Handelsort. Mit Begin des 19. Jhs. entstand in Heilbronn eines der Zentren der jungen Industrialisierung in Württemberg. Heilbronn ist wegen seiner vielen Rebflächen auch als Ort des Weins berühmt.

Folgende Gemeinden und Städte sind benachbart mit der Stadt Heilbronn. Sie sind alle Bestandteil vom Kreis Heilbronn: Erlenbach, Stadt Weinsberg, Lehrensteinsfeld, Stadt Bad Wimpfen, Stadt Neckarsulm, Nordheim, Stadt Lauffen am Neckar, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Massenbachhausen, Leingarten, Stadt Schwaigern und Stadt Bad Rappenau. Die stadtnahe Villa, das citynahe Reihenhaus mit Vorgarten und die Wohnunganlage in der Nähe des Dorfplatzes - die Immobiliensituation von Heilbronn beinhaltet alle Facetten modernen Wohnens. Wenig überraschend demnach, dass Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz und Carports von SCHEERER in Heilbronn äußerst begehrt sind.

Diese Informationen sollten für Sie auch von Interesse sein:
Kesseldruckimprägnierung Heilbronn

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun Gifhorn    Zaun Lüdenscheid    Jägerzaun Kassel    Holzzaun Lüneburg    Zaun-Klassiker Mönchengladbach    Sichtschutzzaun Frankfurt    Fertigzäune Erfurt    Altmarkzaun Leipzig    Standard-Zäune Heide    Nordik-Zaun Braunschweig    Zaunbeschläge Mannheim    Gartenzäune Essen    Gartenbrücke Würzburg    Holz im Garten Kiel    Gartenholz Essen    Holzzäune Oldenburg    Palisaden Uelzen    Koppelzaun Oldenburg    Holzzaun Karlsruhe    Zäune    Zaunbeschläge Lüneburg    Lattenzaun Hamburg    Zaunbeschläge Uelzen    Koppelzaun Wiesbaden    Gartenbrücke Gifhorn    Lattenzaun München    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lübeck    Bohlenzaun Lüdenscheid    Holzzäune Rotenburg    Holzterrassen Mönchengladbach    Rosenbogen Frankfurt    Kesseldruck Imprägnierung Lüdenscheid    Konstruktionshölzer Rotenburg    Lärmschutzzaun Gelsenkirchen    Zaunanlage Lüdenscheid    Sichtschutzzäune Duisburg    Palisadenzaun Bremen    Holz im Garten Uelzen    Kesseldruckimprägnierung Köln    Holzzaun Essen    Sichtschutzzaun Heilbronn    Gartenzäune Uelzen    Nordik-Zaun Mainz    Kesseldruck Imprägnierung Wolfsburg    Holz im Garten Wiesbaden    Zaunhersteller Leipzig