Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in Landshut

Auch im Umland von Landshut gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Nut-und-Federbretter Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Zaun- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Palisadenzaun, Palisadenzaun und Palisadenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unser Händler im Raum Landshut

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Landshut mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Landshut befindet sich unser Fachhändler in Erding:

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Landshut mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Landshut viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Landshut eine große Rolle.


Nut- und Federbretter schaffen stabile Carports und Geräteschuppen

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter verkörpern eine spezielle Bauart von Profilbrettern. Diese besonders beim Carportbau und für einige Sichtschutzwände verwendeten Bretter zeigen an einer Längskante über eine Nut und auf der gegenüberliegenden Längskante über eine angefräste Feder. Das heißt, die Feder - eine schmale Leiste - wird in die Nut - eine rillenförmige Vertiefung - hineingesteckt. Aus diesem Grund verbinden sich mehrere Bretter zu einer sicht- und winddichten Fläche. Aus diesem Grund werden Nut- und Federbretter auch für Fußböden, als Wand- und Deckenverkleidungen zum Einsatz gebracht. Man tituliert ab und an diese Nut- und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen insbesondere der fugenlosen Verknüpfung von Holzbauteilen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter steckt die angefräste Leiste, die so genannte Feder, beim anzusetzenden Holzelement in den eingearbeiteten Schlitz, die sog. Nut. Durch das Verbinden der beiden Bauteile ineinander, verhindern Nut- und Federbretter, dass sich zwei nebeneinander gesetzte Holzbretter verschieben können. Das verschachtelte Ergebnis der Nut- und Federbretter macht es möglich, dass sich eine auftretende Belastung gleichermaßen auf sämtliche verbundene Holzbretter verteilt. Nut- und Federbretter zu verwenden ist aus diesem Grund auch die verbreitetste Vergehensweise bei Holzböden, Decken- und Wandverkleidungen. Nut- und Federbretter werden auch auf einer Lattenkonstruktion unsichtbar, durch Verwendung besonderer Metallklammern festgenagelt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist übrigens deutlich fester als die normale Überblattung, weil die gesägte Feder in einer Nut im nächsten Brett steckt.

Nut- und Federbretter ist im Prinzip nur eine andere Benennung für die insbesondere auf dem Gebiet des Carportbaus oftmals verwendeten Profilbretter. Profilbretter besitzen grundsätzlich eine sog. Nut und über eine Feder, die die kinderleichte Installation und das leichte Ineinanderstecken der Bretter ermöglichen. Zusammengesteckte Nut- und Federbretter können problemlos eine ganze Wand oder die Dachfläche des Carports bilden.

Im Garten sollten Nut- und Federbretter ziemlich witterungsbeständig sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Kiefern- oder Fichtenholz genutzt. Zum Schutz des Holzes werden die beim Carportbau verwendeten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach dem Zusammenbau sollte man oftmals die Profilbretter noch mit einer transparenten Holzwachslasur behandeln, die das Material nicht nur schützt, sondern desweiteren auch das natürliche Profil der Bretter verstärkt.


Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente in Landshut


Landshut ist seit dem Jahre Regierungssitz von Niederbayern. Landshut ist eine Stadt, die zahllosen Personen durch ihre 800-jährige Geschichte, ihre Baudenkmäler und Kunstschätze als auch in den vergangenen Jahren als großartiger Gewerbestandort bekannt ist. In der Stadt Landshut wohnen in diesen Tagen annähernd 63.000 Einwohner, im engeren Balungsraum Landshut leben über 420.000 Anwohner. Die Stadt findet man im Umfeld des Verdichtungsraums München und liegt im direkten Einzugsgebiet des Flughafen München.

In den ersten hundert Jahren nach ihrer Gründung lockte Landshut zahlreiche Einwohner an. Anfang des 16. Jhs. zählte sie bereits mehrere tausend Anwohner. Im Zuge der Jahrhunderte hinweg wurde sie durch besonders viele Kriege und daraus anschließende Hungerzeiten und Epidemien immer wieder verringert. Seit dem 19. Jahrhundert, als Landshut erneut an Bedeutung zulegte, stieg die Zahl der Anwohner wieder. Nach 1945 war sie bei um und bei 40.000 und stieg fortwährend an, um seit den 1970er Jahren zwischen über 50.000 und 60.000 Einwohnern zu schwanken. Viele Zusammenlegungen mit Randgemeinden im Laufe des 20. Jahrhunderts sorgten für zusätzlichen Bevölkerungswachstum. Am Stadtrand im Norden ist Landshut mit den Siedlungsschwerpunkten von Ergolding und Altdorf als auch im Süden mit dem Ort Kumhausen zusammengewachsen. Im gesamten Bereich wohnen beinahe 100.000 Menschen. Ungefähr 30 Prozent der Vollzeit-Beschäftigten Landshuts sind tätig im produzierenden Gewerbe. Im Sekundärsektor beherrschen die BMW AG vor allen anderen die Wirtschaftswelt der Stadt. Der zweitwichtigste Betrieb im produzierenden Gewerbe ist der Ventilatoren- und Motorenfabrikant ebm-papst.

Landshut und sein Umland sind als Standort für junge Familien äußerst reizvoll. Sollten Sie als Hauseigentümer in Landshut Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim besten Anbieter.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:


Nut-und-Federbretter Landshut


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rundholzzaun Essen    Jägerzaun Aschaffenburg    Gartenzäune Lübeck    Sichtschutzelemente Uelzen    Zäune Ingolstadt    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Koppelzaun Delmenhorst    Holzzäune Bonn    Jägerzaun Lüdenscheid    Holzzäune Kiel    Sichtschutzzäune Osnabrück    Jägerzaun Wuppertal    Gartenholz Berlin    Friesenzaun Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Stuttgart    Standard-Zäune Duisburg    Holzzäune Offenburg    Lattenzaun Bremen    Gartenbrücke Lübeck    Kreuzzaun Lüneburg    Schiebetor Hamburg    Gartenzäune Leipzig    Gartenholz Bochum    Standard-Zäune Ludwigshafen    Staketenzaun Göttingen    Gartenbrücke Erfurt    Profilbretter Lüdenscheid    Zaun-Klassiker Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung Bremerhaven    Palisaden Ingolstadt    Kreuzzaun Göttingen    Friesenzaun Landshut    Nordik-Zaun Dortmund    Konstruktionshölzer Lüneburg    Holzterrassen Aachen    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Lattenzaun Lübeck    Leimholz Münster    Sichtschutzzaun Aschaffenburg    Leimholz Nürnberg    Holzzäune Köln    Rundholzzaun Göttingen    Sichtschutz Bremerhaven    Holzzaun Lüneburg    Rosenbogen Köln    Staketenzaun Wolfsburg