Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Rosenbogen in Gelsenkirchen

Ganz sicher erhalten Sie auch in der Region Gelsenkirchen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Rosenbogen interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Pergolen


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Rosenbogen in Top-Qualität: Gestaltungs- und Pflegetipps

RosenbogenPflanzen allein machen Ihren Garten noch lange nicht zur Wohlfühloase. Viel entscheidender ist die Stimmigkeit von Pflanzen, Haus, Zaun und Gartenschmuck. Besonders schicke und mannigfaltige Verwendungsvariationen bieten Bohlen und Spezialhözer. Mit einem Rosenbogen von SCHEERER können Sie zum Beispiel Ihren Garteneingang verbessern. Zwischen den Pfosten könnte man ein Tor bis zu 125 cm Breite anbringen. Selbstverständlich kann ein Rosenbogen oder Laubengang ebenfalls äußerst dekorativ als Solitär im Garten installiert werden: beispielsweise als Eingang zum Grillplatz. SCHEERER benutzt für die Konstruktion von seinen Rosenbogen Versionen "Exklusiv" bzw. "Heidmark" besonders das ausdrucksvolle Douglasienholz mit seinen besonders breiten Jahresringen, das insbesondere wegen seiner rötlichen Farbe sehr begehrt ist.

Wie Sie einem Rosenbogen aus Douglasie besonderen Glanz vermitteln

Douglasienholz im Freien muss viel aushalten. Denn Regen, Hitze, Sonne und Frost setzen dem Material fortwährend zu. Es dunkelt später nach, wird mit der Zeit grau bis silber. Dieser natürliche Prozess reduziert keinesfalls die Beschaffenheit des Holzes. Dem naturgegebenen Vergrauungsprozess kann aber entgegnet werden. Durch das Aufbringen von besonderem Holzöl mit UV-Schutz bleibt ein natürlicher Holzfarbton bei beständiger Pflege lange bestehen. Weitere Informationen über Maße und Preise von Gartenschmuck wie zum Beispiel Laubengang oder Rosenbogen erhalten Sie in unserem Gartenkatalog unter Pergolen. Tipps zur Holzpflege erhalten Sie unter Praxistipps.

Unsere Übersicht der Lieferanten

Apropos Rosenbogen im Garten: Die Robustheit bei einem Rosenbogen steht heutzutage in erster Linie im Fokus des Käufers, denn es hat sich bereits wie schon bei ähnlichen Gartenbauteilen oft als wahr erwiesen, dass Billigobjekte keine sinnvolle Alternative zum exzellenten qualitativen Produkt aus dem Holzfachmarkt verkörpern. Die Bemerkung "Wer billig kauft, kauft zweimal" hat auch hier seine Berechtigung und ein erfahrener Hersteller für Rosenbogen wie SCHEERER ist auch hier die beste Wahl.

Welche Bauformen von Rosenbogen sind verfügbar?

Rosenbogen werden in den verschiedensten Formen landesweit angeboten, die sich in puncto Größe, Form und Material unterscheiden. Der allseits begehrte Rosenbogen ist letztlich nur die kleinste Version einer Pergola und ist in unserem Gartenkatalog darum auch in dieser Sparte zu finden.


SCHEERER Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist zweifellos ein angenehmer Ort zum Leben und Wohnen. Gelsenkirchen glänzt durch eine vorzügliche Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld als auch ein viel gelobtes, hervorragendes Freizeitangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Stadtgeschichte bis ins Jahr 1150 zurückgeht, entwickelte sich spätestens ab dem Jahre 1900 zu einem Industriestandort mit zwischenzeitlich bis zu beinahe 400.000 Bewohnern. Das einstmals eher bäuerlich dominierte Gebiet um Gelsenkirchen widerfuhr mit der Gewinnung seiner Steinkohlevorkommen einen deutlichen Aufschwung. Aufgrund der Kohlekrise von 1923 registrierte Gelsenkirchen allerdings ebenso einen deutlichen Einbruch. Bergwerke mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Politiker der Stadt Gelsenkirchen verstanden es jedoch stets, ihre Stärken und Ressourcen geschickt einzusetzen und die Stadt zu einem echten Kultur- und Wirtschaftsstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist beschreibend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein attraktiver Ort zum Wohnen und Arbeiten. Die vielen Gründerzeitgebäude, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die zahlreichen Parks, die Arena auf Schalke sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige wenige der facettenrichen Pluspunkte der Stadt. Heute leben in Gelsenkirchen etwa 260.000 Menschen.

Die Bausituation in Gelsenkirchen

Besonders in den kleineren Orten im direkten Umland von Gelsenkirchen findet man in erster Linie viele Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit kleinen und großen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie auch zahllose SCHEERER-Angebote wie Carports, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Terrassenholz finden werden.

Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein:
Rosenbogen Gelsenkirchen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter

Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern

sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede

Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“

pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde

Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert

laubengang-exklusiv

Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Zaunhersteller Münster    Palisaden Gifhorn    Holzzaun Leipzig    Staketenzaun Neumünster    Zaunanlage Potsdam    Steckzaun Düsseldorf    Lärmschutzzaun Osnabrück    Friesenzaun München    Fertigzaun Uelzen    Holzzaun Essen    Kesseldruck Imprägnierung    Sichtschutz Erfurt    Lärmschutzzaun Gifhorn    Gartenholz Göttingen    Koppelzaun Wiesbaden    Steckzaun Duisburg    Fertigzäune Tübingen    Friesenzaun Osnabrück    Zaunbau Lübeck    Zaunbeschläge Göttingen    Zaunanlage Wuppertal    Fertigzaun Köln    Zaunbau Mönchengladbach    Pergola Köln    Zaun-Klassiker Stuttgart    Staketzaun Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung in Grau Dortmund    Zaunhersteller Ingolstadt    Profilbretter Hannover    Palisaden Darmstadt    Standard-Zäune Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung in Grau Chemnitz    Palisaden Nürnberg    Lattenzaun Trier    Koppelzaun Oldenburg    Palisadenzaun Bielefeld    Holzzäune Duisburg    Gartenzaun Trier    Kesseldruckimprägnierung Neumünster    Kreuzzaun Uelzen    Zaunbeschläge Freiburg    Holz im Garten Koblenz    Altmarkzaun Uelzen    Holzzäune Hannover    Nordik-Zaun München    Gartenzäune Kassel