Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Hannover

Auch in Hannover erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Gartenholz interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Gartenholz für jeden Zweck vom Fachbetrieb

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Bäume und Sträucher auf Ihrem Grundstück gemeint. Der Name Gartenholz meint genauer gesagt alles Holz, das für Gartenelemente wie Zäune und Stellwände verarbeitet wurde. Gartenholz ist aber auch ein natürlicher Rohstoff, mit rustikaler Note für Ihren Garten.
Ob Gartenzäune, Carport, Holzterrassen oder Sichtschutzelemente, das Naturprodukt Holz verschafft Ihrem Garten ein spezielles Aussehen. Der natürlich vorkommende Baustoff ist seit jeher der beliebteste Baustoff der Bauherren. Durch seine hohe Konsistenz bei wenig Gewicht und seine einfache, vielfältige Einsatzmöglichkeit kann Holz bei vielen Grundstückseigentümern begeistern. Die besondere Maserung des Holzes sendet dabei Wohnlichkeit aus und erzeugt eine naturverbundene Stimmung auf Ihrer Holzterrassen. Kein Holzbauteil ist gleich, sondern ist ein besonderes Erzeugnis der Natur. Dass Holz im Gartenbereich viel Wartung und Arbeit benötigt, ist ein weit verbreiteter Trugschluss, denn unsere Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie benötigen nicht so viel Behandlung, als man meint. SCHEERER nimmt durchgehend qualitativ hochwertige Hölzer, die alle im kleinen Heideort Behren im Bundesland Niedersachsen bearbeitet und zugeschnitten werden.

Weitere Hintergrundinfos finden Sie hier. Besuchen Sie am besten noch heute einen der Holzfachmärkte

Holz ist einer der ältesten und zugleich nachhaltigsten Werkstoffe. Bereits unsere Ahnen haben den Werkstoff Holz in mannigfaltiger Weise verwendet; sei es zum profanen Schutz vor Wetterverhältnissen, als Mobiliar für den täglichen Gebrauch oder als Zierde des Alltags. Das Gebiet Gartenholz ist in den letzten Jahren immer weiter angewachsen, gerade auf Grund der Tatsache, dass sich unser Leben inzwischen viel mehr ins Freie verlegt und wir diese Option so oft wie möglich und intensiv nutzen möchten.

Gartenholz für Langlebigkeit in zertifizierter Qualität

Holz im Garten muss speziellen Vorgaben gerecht werden. Aus diesem Grund wird Gartenholz mit Stoffen behandelt, die es widerstandsfähig gegenüber den unterschiedlichsten Wettereinflüsse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vorzugsweise mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Einfärbung oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz konstruieren, die besondersaußergewöhnlich robust und belastbar sind und lange Zeit günstige Eigenschaft mit sich bringen. Von außen betrachtet kann Gartenholz immer verblüffen, denn es wird ein natürliches Bild erzeugt, wodurch Ihrer Gartenanlage eine wohnliche Atmosphäre verschafft wird.

Robuste Hölzer in bester Güte und Verarbeitung. Der Vorteil von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist aufgrund seiner Merkmale perfekt für Außen nutzbar. Es lässt sich sehr gut einsetzen und überzeugt durch seine Attraktivität. Für Außen nutzt SCHEERER das von Natur aus langlebige Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Unter freiem Himmel verbaute Hölzer sind durch die ständig sich ändernden Witterungen, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Ein hierfür effizienter und langjähriger Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich nicht mehr als durch Kesseldruckimprägnierung mit besonderen Schutzmitteln nach DIN 68800 erzielen. Je nach Verwendungszweck werden verschiedenartige Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze eingesetzt.


Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Hannover

In Hannover wohnen um und bei 520.000 Personen auf einer Gesamtfläche von 204 Quadratkilometern. Die norddeutsche Metropole ist ein florierendes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Großstadt Hannover ist Landeshauptstadt des Landes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover rechnet man zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig.

Untergliedert ist Hannover in 51 Stadtteile. Zu den beliebtesten der addiert 13 Stadtbezirke zählen Hannover-Bothfeld, Hannover-Mitte und Hannover-Herrenhausen. Nahe der City von Hannover ist der bekannte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren nach Plänen von Stadtplanern künstlich angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vor allem als Naherholungsgebiet.

Hannovers Ökonomie profitiert von der günstigen Lage. Als Hauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Speziell für die mittelständische Wirtschaft zeigt sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem prosperierenden Mittelstand, haben etliche bekannte Großbetriebe wie z.B. Bahlsen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Continental AG ihren Firmensitz in Hannover. Im Dienstleistungsbereich ist Hannover u.a. mit der HDI-Versicherung, der KKH-Allianz, der Norddeutschen Landesbank sowie der ING-DiBa ebenfalls sehr gut aufgestellt. Des Weiteren lenkt der Reiseanbieter TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der gerade einmal 40 km nördlich Großstadt Hannover gelegenen Stadt Celle leben beinahe 70.000 Bewohner. Das Stadtgebiet streckt sich über eine Gesamtfläche von 70 qkm. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die historische Altstadt von Celle erfreut sich größter Beliebtheit bei Wochendurlaubern und Touristen. Ungezählte historische Gebäude sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit zur Verfügung hat, macht Halt in einem der vielen gemütlichen Cafés und lässt einfach die besondere Stimmung auf sich wirken. Die vielen Fachwerkhäuser verleihen dem städtischen Ensemble von Celle eine gänzlich einmalige Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B214, B3 und B191. Wer mit der Bahn nach Celle fahren möchte, kann dies über die Streckenverbindung Hannover-Hamburg tun. Ferner besteht eine Nahverkehrsverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Die Strecke verbindet Celle mit Göttingen, Hannover und Uelzen.

Die Bausituation in Hannover

Insbesondere in den mitteleren Orten in Hannover direkter Nachbarschaft findet man oftmals zahlreiche freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit gepflegten Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo man auch etliche SCHEERER-Artikel wie Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports und Terrassenholz bestaunen werden.

Die Bausituation in Hannover

Die Entwicklung der Landeshauptstadt Hannover zeigt in der jüngeren Vergangenheit ein niedriges aber permanentes Bevölkerungswachstum. Die sog. Flucht der Bewohner aufs Land geht zurück. Weiterhin erfreuen sich Neubaugebiete in der Perepherie besonderer Beliebtheit, vor allem dort, wo eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung anzutreffen ist. Das gilt besonders für die nahegelegenen Orte Laatzen und Langenhagen. Über die im Norden gelegenen S-Bahnhöfe Bissendorf und Mellendorf sind inzwischen aber auch die Orte in der Wedemark rasch von Hannover aus erreichbar.

Lehrte, Burgdorf und Sehnde östlich von Hannover und die südlich gelegenen Orte Barsinghausen, Wennigsen, Ronnenberg, Sarstedt, Pattensen haben gleichfalls hervorragende Verkehrsanbindungen.

Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Gartenholz Hannover

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenbrücke Wittingen    Palisaden Kiel    Sichtschutzzäune Bremen    Zaunbeschläge Husum    Holz im Garten Frankfurt    Standard-Zäune Lüdenscheid    Gartenzaun München    Kesseldruckimprägnierung Wolfsburg    Friesenzaun Essen    Nordik-Zaun Lüdenscheid    Zaun-Klassiker Ludwigshafen    Gartenzäune Potsdam    Rosenbogen Rotenburg    Sichtschutzzäune Wolfsburg    Nordik-Zaun Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung München    Gartenholz Leipzig    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Zaunanlage Mönchengladbach    Staketenzaun Lüdenscheid    Standard-Zäune Duisburg    Zaunbau Hannover    Gartenholz Delmenhorst    Sichtschutzzäune Bochum    Zaunhersteller Würzburg    Nordik-Zaun Düsseldorf    Gartenbrücke Heide    Lattenzaun Oldenburg    Pergola Wittingen    Lärmschutzzaun Lüneburg    Standard-Zäune Wolfsburg    Kesseldruckimprägnierung Essen    Lärmschutzzaun Heilbronn    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Altmarkzaun Lübeck    Steckzaun Bonn    Zaun-Klassiker Dortmund    Jägerzaun Dortmund    Zaun-Klassiker Uelzen    Steckzaun Heilbronn    Sichtschutzelemente Neumünster    Steckzaun Wiesbaden    Sichtschutz Essen    Palisaden Neumünster    Zaun-Klassiker Rotenburg    Palisadenzaun Würzburg