Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Leipzig

Auch im Raum Leipzig gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Gartenholz interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Gartenholz für jeden Zweck von SCHEERER

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Sträucher und Bäume in Ihrem Garten gemeint. Der Ausdruck Gartenholz meint vielmehr jedwedes Holz, das für Gartenelemente wie Stellwände und Zäune genutzt wird. Gartenholz ist aber auch ein natürliches Baumaterial, mit rustikaler Note für Ihren Garten.
Egal ob Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune, der Rostoff Holz verschafft Ihrem Gartenbereich ein unvergleichliches Aussehen. Der natürlich vorkommende Baustoff ist nach wie vor der beliebteste Baustoff des Menschen. Durch seine große Festigkeit bei minimalem Gewicht und seine unproblematische, mannigfaltige Bearbeitungsmöglichkeit kann Holz bei vielen Grundstückseigentümern überzeugen. Die spezielle Maserung des Holzes strahlt hierbei Heimeligkeit aus und erzeugt eine naturverbundene Stimmung in Ihrem Garten. Kein Teil gleicht dem anderen, sondern ist ein besonderes Produkt der Natur. Dass Holz im Gartenbereich viel Instandhaltung und Arbeit verursacht, ist ein sehr verbreiteter Gedanke, denn hier vorkommende Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie bedürfen geringere Pflege, als man meint. SCHEERER nimmt ausnahmslos qualitativ hochwertige Hölzer, die allesamt im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen bearbeitet und zugeschnitten werden.

Zusätzliche Daten finden Sie hier. Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Handelspartner

Holz ist einer der ältesten und zugleich nachhaltigsten Werkstoffe. Schon unsere Vorväter haben den Werkstoff Holz in vielseitiger Weise benutzt; sei es zum profanen Schutz vor Witterungseinflüssen, als Mobiliar für die tägliche Nutzung oder als Dekoration für jeden Tag. Die Sparte Gartenholz ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen, gerade weil, dass sich unser Leben mittlerweile immer mehr in den Außenbereich verlagert und wir diese Möglichkeit konsequent und bewusst nutzen wollen.

Gartenholz für Widerstandsfähigkeit in zertifizierter Güte

Holz im Garten muss bestimmten Ansprüchen genügen werden. Darum wird Gartenholz mit Stoffen behandelt, die es widerstandsfähig gegenüber den vielfältigsten Witterungen machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vor allem mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Einfärbung oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz bauen, die sehr resistent und stabil sind und jahrzehntelang optimale Qualität mit sich bringen. Optisch kann Gartenholz grundsätzlich verblüffen, denn es wird ein natürlicher Eindruck hervorgebracht, wodurch Ihrer Gartenanlage eine wohnliche Atmosphäre verschafft wird.

Dauerhafte Hölzer in bester Güte und Verarbeitung. Das Argument von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist durch seine Beschaffenheit besonders gut für den Außenbereich einsetzbar. Es lässt sich optimal einsetzen und überzeugt durch seine Ästhetik. Für den äußeren Bereich verwendet SCHEERER das von Natur aus langlebige Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Unter freiem Himmel verwendete Hölzer sind durch die ständig wechselnden Wetterverhältnisse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer extremen Beanspruchung ausgesetzt. Ein hierfür wirkungsvoller und dauerhafter Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich höchstens durch Kesseldruckimprägnierung mit besonderen Schutzmitteln nach DIN 68800 erreichen. Je nach Verwendungsweise werden unterschiedliche Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze eingesetzt.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune von unserem Fachhandelspartner in Leipzig

Von sehr vielen Eigenheimbesitzern der Region Leipzig werden seit einigen Jahren zunehmend Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports und Terrassenholz in Top-Qualität bestellt.

Die Stadt Leipzig liegt östlich des Zusammenflusses von Weißer Elster und Pleiße im Freistaat Sachsen. Im Jahre 1015 wurde Leipzig erstmals schriftlich als "urbs Libz" erwähnt. Bereits 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg ausgesprochen. Bereits im Jahr 1409 wurde die Uni Leipzig gegründet. Goethe zum Beispiel lernte in den Jahren 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy wirkte in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften gegründet. Heutzutage ist Leipzig mit beinahe 522.000 Bewohnern nicht nur Großstadt, sondern ebenso Universitätsstadt, Messestadt und wegen einer Lage ein Wirtschafts- und Logistikstandort mit Vernetzung zu den Abnehmermärkten in die gesamt EU.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Leipzig

Leipzig ist trendig, besonders für junge Menschen. Sie mögen die Altstadt und die besonders vielen schönen Gründerzeitgebäude in Leipzig. Sie findet man nahe des Stadtzentrums und sind durch ihre platzbietenden Wohnungen und hohen Räumen für zahllose Investoren ein lukratives Investitionsobjekt. Neben Wohnhäusern findet man in Leipzig Bereiche mit zahllosen Einzelhäusern und idyllischen Gartenanlagen.

Leipzig hat in der letzten Zeit besonders viele neue Bauareale erschlossen, dazu zählt beispielsweise das Gebiet um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben sehr vielen Einfamilienhäusern, die in freistehender Bauart konzipiert werden, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhaussiedlungen, wurden an dieser Stelle ebenso Hauskomplexe für betreutes Wohnen im Alter erstellt wie auch einige Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit ist dieses wie auch andere Viertel ausdrücklich für junge Menschen reizvoll, aber genauso für ältere Menschen. Ein weiteres gut gewähltes Stadtgebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet hat bestmögliche Nahverkehrsanbindungen, reizvolle Shoppingbereiche und eine günstige Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Informationsseiten könnten auch für Sie von Interesse sein:
Gartenholz Leipzig


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Stuttgart    Zaunhersteller Köln    Gartenzaun Heide    Pergola Bochum    Holzzäune Chemnitz    Standard-Zäune Mönchengladbach    Standard-Zäune Nürnberg    Gartenzäune Ingolstadt    Fertigzaun Dresden    Sichtschutzzäune Ludwigshafen    Lärmschutzzaun Mönchengladbach    Holzterrassen Hamburg    Jägerzaun Koblenz    Lattenzaun Düsseldorf    Sichtschutzzäune Darmstadt    Sichtschutz Nürnberg    Zaunhersteller Hamburg    Konstruktionshölzer Delmenhorst    Rosenbogen Göttingen    Profilbretter Lüneburg    Zaunhersteller Hof    Zaunbau Rotenburg    Pergola Lüdenscheid    Konstruktionshölzer Berlin    Zaun Hof    Kesseldruck Imprägnierung Lübeck    Holzzaun Koblenz    Bohlenzaun Potsdam    Sichtschutz Lüneburg    Zaunhersteller Heilbronn    Leimholz Darmstadt    Steckzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Hamburg    Holzzaun Bonn    Palisaden Münster    Kreuzzaun Kassel    Friesenzaun Delmenhorst    Holz im Garten    Sichtschutzzäune Ingolstadt    Zaunanlage Köln    Palisadenzaun München    Lärmschutzzaun Braunschweig    Holzzaun Karlsruhe    Zaun-Klassiker Aschaffenburg    Koppelzaun Ingolstadt    Fertigzaun Hannover