Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Ludwigshafen

Zweifellos bekommt man auch in der Region Ludwigshafen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Gartenholz interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Ludwigshafen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ludwigshafen mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ludwigshafen befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Mannheim, Worms, St. Leon-Rot und Hockenheim-Talhaus:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Ludwigshafen zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Ludwigshafen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Ludwigshafen eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Gartenholz für Ihre Wünsche von SCHEERER

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten gemeint. Der Begriff Gartenholz meint vielmehr jedwedes Holz, das für Gartenelemente wie Zäune und Stellwände verwendet wird. Gartenholz ist aber auch ein natürliches Baumaterial, mit rustikaler Note für Ihren Gartenbereich.
Ob Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz, der Rostoff Holz gibt Ihrem Garten ein naturverbundenes Aussehen. Der natürliche Baustoff ist seit jeher das beliebteste Material der Bauherren. Durch seine starke Haltbarkeit bei wenig Gewicht und seine unproblematische, mannigfaltige Einsatzmöglichkeit kann Holz bei besonders vielen Gartenbesitzern punkten. Die einzigartige Maserung des Holzes sendet dabei Wohnlichkeit aus und gibt eine rustikale Atmosphäre in Ihrem Gartenbereich. Kein Stück ist gleich, sondern ist ein besonderes Erzeugnis der Natur. Dass Holz im Gartenbereich viel Instandhaltung und Arbeit verursacht, ist ein viel verbreiteter Gedanke, denn unsere Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie bedürfen geringere Wartung, als man glaubt. SCHEERER verwendet ausschließlich qualitativ besondere Hölzer, die alle im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen bearbeitet und gefertigt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier. Besuchen Sie am besten noch heute einen der Lieferanten

Holz ist einer der meistgenutzten und zugleich ökologischsten Werkstoffe. Schon unsere Vorväter haben Baustoff Holz in vielseitiger Weise genutzt; sei es zum profanen Schutz vor Wettereinflüssen, als Mobiliar für den ständigen Einsatz oder als Verschönerung für jeden Tag. Der Bereich Gartenholz ist in den letzten Jahren stetig angewachsen, gerade aufgrund dessen, dass sich unser Leben inzwischen regelmäßig mehr ins Freie verlagert und wir diesen Ort so oft wie möglich und intensiv nutzen möchten.

Gartenholz für Widerstandsfähigkeit in geprüfter Qualität

Holz im Garten muss besonderen Ansprüchen genügen werden. Deshalb wird Gartenholz mit Stoffen behandelt, die es resistent gegenüber den vielfältigsten Wetterverhältnisse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vor allem mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Verfärbung oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz bauen, die besondersaußergewöhnlich robust und belastbar sind und langfristig umfangreiche Qualität mit sich bringen. Optisch kann Gartenholz immer verblüffen, denn es wird ein naturnahes Bild erstellt, wodurch Ihrer Gartenanlage eine warme Atmosphäre verschafft wird.

Robuste Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Der Vorzug von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist aufgrund seiner Beschaffenheit besonders gut für den äußeren Bereich geeignet. Es lässt sich gut einsetzen und überzeugt durch seine Ästhetik. Für den äußeren Bereich nutzt SCHEERER das von Natur aus dauerhafte Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Im Freien verwendete Hölzer sind durch die regelmäßig wechselnden Wettereinflüsse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer besonders hohen Beanspruchung ausgesetzt. Ein entsprechend effizienter und langjähriger Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich nur durch Kesseldruckimprägnierung mit geeigneten Schutzmitteln nach DIN 68800 erzeugen. Je nach Verwendungszweck werden verschiedenartige Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze eingesetzt.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune vom Holzfachhndel in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit knapp 165.000 Bewohnern hinter Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen ist eine kreisfreie Stadt und dabei Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Rhein-Pfalz-Kreises. Sie ist eines der fünf oberen Zentren des Landes Rheinland-Pfalz. Am linken Rheinufer vis-a-vis der baden-württembergischen Schwesterstadt Mannheim gelegen, entwickelte sich Ludwigshafen aus der ehemaligen Mannheimer Rheinschanze. 1853 wurde es offiziell zu einer eigenen Gemeinde. Bei Gründung der Gemeinde Ludwigshafen bestand das Gebiet der Kommune lediglich zirka 366 ha. In die Stadt Ludwigshafen am Rhein wurde eine Anzahl vormals selbständiger Städte und Gemeinden eingruppiert: Mundenheim, Oppau, Friesenheim, Rheingönheim, Oggersheim, Ruchheim und Maudach. Weitere nähergelegene Großstädte sind im Uhrzeigersinn Mainz (annähernd 60 km im Norden), Darmstadt (annähernd 45 Kilometer im Nordosten), Heidelberg (etwa 25 Kilometer südöstlich) und Karlsruhe (etwa fünfzig km südlich).

Die Zahl der Bewohner der Stadt überschritt 1921 die Grenze von etwa 100.000, weshalb sie in weniger als einem Jahrhundert seit ihrer Gründung zur Großstadt wurde. 2010 belegte Ludwigshafen nach Bevölkerungszahl Platz 46 in der Aufzählung der Großstädte in Deutschland. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Ludwigshafen: Mannheim, Neuhofen, Altrip, Limburgerhof, Maxdorf, Fußgönheim, Frankenthal (Pfalz) und Mutterstadt.

Die Stadtbezirke sind seit 1974: Mitte, West, Edigheim und Pfingstweide, Friesenheim, Oppau, Nord/Hemshof, Süd, Rheingönheim, Gartenstadt, Mundenheim, Oggersheim, Ruchheim und Maudach.

1865 wurde die Erlaubnis zur Ansiedelung der Firma Badische Anilin- und Sodafabrik gegeben. Diese war kurz vorher gegründet worden, hatte aber vom Mannheimer Gemeinderat keine Grundstücke gebilligt bekommen, wodurch die "badische" Firma in die Pfalz umsiedelte. Der Firmenname wurde bald zu BASF gekürzt. Aus der BASF wurde einige Jahre später ein global agierender Chemiekonzern, der Gesicht und Geschichte der Stadt bis in unsere Zeit erheblich beeinflusst. Das Stadtzentrum wurde 2010 durch den Bau eines neuen Stadtteils auf dem Gebiet des vorherigen Zollhofhafens (Einkaufszentrum Rhein-Galerie Ludwigshafen, Stadtplatz mit Verlängerung und Ausbau der existierende Rheinpromenade, Gastronomie, Veranstaltungshalle im ersten Bauabschnitt) wieder an den Rhein gebracht. Investor des 220-Millionen-Euro-Projektes ist das Hamburger ECE Projektmanagement, die das Einkaufszentrum auch betreibt. Die neue Gestaltung des Zollhofs ist Teil des Stadtentwicklungsprogramms "Heute für Morgen".

Diese Themenseiten sollten für Sie auch weiterführend sein:
Gartenholz Ludwigshafen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun-Klassiker Nürnberg    Zaunbeschläge Bonn    Rosenbogen Lüdenscheid    Gartenzäune Wuppertal    Bohlenzaun Heide    Bohlenzaun Oldenburg    Schiebetor Heilbronn    Gartenzaun Neumünster    Staketenzaun Neumünster    Zaunhersteller Leipzig    Nordik-Zaun Husum    Rosenbogen Frankfurt    Jägerzaun Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung Freiburg    Sichtschutzzaun Wittingen    Fertigzäune Bielefeld    Sichtschutz Magdeburg    Lärmschutzzaun Lüdenscheid    Lärmschutzzaun Berlin    Rosenbogen Aschaffenburg    Zaun-Klassiker Offenburg    Gartenbrücke Potsdam    Rosenbogen Bonn    Bohlenzaun Aachen    Lärmschutzzaun Ingolstadt    Holz im Garten Lüdenscheid    Lattenzaun Hamburg    Gartenholz Münster    Steckzaun Mönchengladbach    Zaunanlage Lüneburg    Palisadenzaun Rotenburg    Sichtschutzelemente Gifhorn    Zaunbeschläge Würzburg    Zaunhersteller Heilbronn    Rundholzzaun Heilbronn    Nordik-Zaun Delmenhorst    Pergola Oldenburg    Konstruktionshölzer Münster    Gartenzäune Dresden    Palisaden Erfurt    Holzzäune Nürnberg    Zaun-Klassiker Kassel    Schiebetor Oldenburg    Pergola Ludwigshafen    Rundholzzaun Lübeck    Gartenholz Dortmund