Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Konstruktionshölzer in Darmstadt

Ohne Frage bekommt man auch in und um Darmstadt die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Konstruktionshölzer interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122-80000
Fax: 06122-800090
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-974-0
Fax: 06131-974-88
www.holzhamm.de
info@holzhamm.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


Konstruktionshölzer bei SCHEERER erfüllen äußerste Qualitätsanforderungen

KonstruktionshölzerDas Wort Konstruktionshölzer ist ein Überbegriff für veredelte Bauschnitthölzer. Sie entsprechen höheren Kriterien als übliche Bauhölzer. Konstruktionshölzer bieten eine zugesicherte Dauerhaftigkeit, wenn es um Holzfeuchtigkeit, Dichte, Einschnitt und Oberflächenbeschaffenheit geht. Man unterscheidet zwischen Holz für den deutlichen Einsatz und für den nicht erkennbaren Einsatz. Die erste Möglichkeit erfüllt im Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit höhere Qualitätsansprüche. Desweiteren haben die Bestimmungen für Bauholz in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Abkürzung KVH definiert auch Konstruktionsvollhölzer, es ist allerdings ein geschützter Name. definierte qualitative Eigenschaften, die der DIN 4074 folgen, müssen stattgegeben sein. Unterscheiden muss man zwischen Konstruktionsvollhölzer und Brettschichthölzern. Diese Holzart - auch Leimholz genannt - ist ebenfalls ein besonderes Produkt, welches aber meist bei wichtigen statischen Anforderungen verwendet wird. Fragen dazu erläutert Ihnen am besten das Holzfachgeschäft in Ihrer Umgebung.

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Die große Stabilität von Konstruktionshölzern steht für eine ausgezeichnete Dauerhaftigkeit. Im Unterschied zu andersartigen Bauholztypen zeichnen sich die Konstruktionshölzer durch eine einwandfrei abgestimmte Holzfeuchte aus. Die Holzfeuchte beträgt meist 15 Prozent, während bei normalem Bauholz max. 20 Prozent zulässig sind. Auch die Einschnittart ist speziell bei Konstruktionshölzern. Konstruktionshölzer weisen einen herzgetrennten oder herzfreien Einschnitt auf, was das Erscheinen von Schwindrissen erheblich verringert. Vergleichbar was die Oberflächenmerkmale betrifft, haben Konstruktionshölzer (Bauschnitthölzer) einen exzellenten Gebrauchswert. Sie weisen eine große Stabilität auf, indem bereits bei der Herstellung die Gefahren von Feuchtigkeitseintrag, Rissbildung und Verformung umgangen werden. Dieses exklusiv tragfähige Holz wird in der Regel in größeren Längen geliefert. Es kann mit Hilfe von Keilzinkung verlängert werden. Als Holzarten kommen für die Konstruktionshölzer im allgemeinen Nadelhölzer wie: Tanne, Kiefer, Fichte, Douglasie in Frage. Vielseitige Einsetzbarkeit garantiert Ihnen viel Freude. Konstruktionshölzer können in etlichen verschiedenen Bauabschnitten verwendet werden, vom Dachausbau bis zum Dielenboden und dem Terrassenbau. Das Holz eignet sich sehr gut für die Herstellung einer tragfähigen Unterkonstruktion einer Holzdielen-Terrasse. Mit dem Unterbau können Bodenungleichheiten entfernt werden sowie eine gute Unterlüftung der Holzterrasse garantiert werden. Überall, wo Haltbarkeit und Festigkeit gefragt sind, leistet es optimale Dienste. Im Besonderen bei Holzkonstruktionen im Freien, wie circa bei Carports, Dielenwegen und Sandkästen, bietet es sich wegen seiner Robustheit an.

Konstruktionshölzer aus Fichte und Kiefer nicht ohne RAL-Gütezeichen

Zum vorbeugenden, permanenten Schutz werden alle unsere Fichten- und Kiefernhölzer normalerweise bei SCHEERER immer in bestmöglicher, qualitätsgeprüfter RAL-Qualität kesseldruckimprägniert. Daher versprechen wir Ihnen auf sämtliche unsere RAL-Waren eine Garantie von 10 Jahren. Konstruktionshölzer gehören zu den einfachsten und preiswertesten Typen der Kategorie Bauholz. Sie sind meistens sägerau, das heißt ungehobelt und ungefast. Darüber hinaus stehen sie unbehandelt ohne bereits erfolgte Holzschutzmaßnahmen zur Auswahl. Dies hat hervorzuhebende Vorteile, denn manche Holzschutzimprägnierungen eignen sich nicht für den Einsatz in Innenräumen. Das bedeutet, dass derartiges Konstruktionsholz lediglich im Freien verwendet werden dürfte. Unbehandeltes Bauholz hingegen ist breit nutzbar.

Aber auch bezogen auf dieser eigentlich einfachen Konstruktionshölzer existieren große Qualitätsunterschiede. In Discountmärkten entscheidet ausnahmslos der niedrigste Einkaufspreis, um die Gewinnspanne tunlichst hoch zu halten. Dies ist kaum mehr als mit Billigholz möglich und Qualitätsverlust rächt sich hinterher bei der Be- und Verarbeitung. Es spiegelt sich in unzureichender Qualität des fertigen Bauwerkes wieder, und wer möchte schon, dass seine Arbeit in einem schlechten Ergebnis endet. Unser Unternehmen bezieht seine Konstruktionshölzer von Markenproduzenten. Wir garantieren unseren Kunden durch gezielten und effizienten Einkauf dennoch attraktive Preise bei gleichzeitig sehr guter Qualität der Bauhölzer.

Für was können Sie Konstruktionshölzer nutzen?
Konstruktionsbauholz kommt meistens in Unterkonstruktionen zum Einsatz. Dieses Holz eignet sich großartig, um die Montagegrundlage für Wandverkleidungen aber auch für die Konstruktion einer Deckenverkleidung zu bilden. Konstruktionsholz kann man aber auch anders mannigfaltig nutzen. Überall, wo die ungehobelte und ungefaste Oberfläche des Holzes keine Rolle spielt, ist dieses Holz die preiswerteste Möglichkeit. Mit dem Erwerb von Konstruktionsholz profitieren Sie aber auch von einer weiteren Einsparmöglichkeit: Sie brauchen lediglich eine Sorte Holz, wenn der Schwerpunkt Ihres geplanten Bauwerkes auf ungehobelter Ware liegt. Hobelware wäre unmäßig teurer. Benötigen Sie dennoch einzelne gehobelte Hölzer, können Sie Konstruktionshölzer eben hobeln und fasen, wie Sie dies individuell brauchen. Somit reduzieren Sie Ihre Verschnitte.

Worauf sollten Sie beim Erwerb von Konstruktionsholz auf jeden Fall achten?
Falls Sie einen Baumarkt aufsuchen, finden Sie immer eine Unordnung vor, weil die Kunden vor Ihnen haben bereits den Verschnitt aussortiert und meistens da liegen lassen, wo er ihnen entnervt aus den Händen gefallen ist. Das verbleibende Holz ist nicht sonderlich besser. Es ist eben Angebotsware vom Billiganbieter, welches wie bereits gesagt in geringer Beschaffenheit bei Ihrer fertigen Arbeit endet. Die größten Qualitätsmängel bestehen in Drehwüchsigkeit, Bläue durch kontaminierte Nässe sowie Absplitterungen. Vor allem Drehwuchs macht dieses Holz unbrauchbar, denn diese Kanthölzer sind krumm und in sich verdreht. Desweiteren stehen Ihnen meist lediglich 2 Schnittmaße zur Auswahl, warum sich Ihr Verschnitt vergrößert und der Einsparung ist am Ende weg. Bei einem unserer Holzfachhändler findet man auf jeden Fall vom Drehwuchs freies Konstruktionsholz vor. Das Holz wurde dabei trocken und ohne aufkommende Blaufäule verwahrt. Des Weiteren bieten wir Ihnen sehr viele zahlreiche Schnittlängen an, weshalb sich Ihr Verschnitt gravierend verringert. Wählen Sie Ihre Konstruktionshölzer aus unserem Angebot, denn lediglich Markenqualität garantiert Ihnen ein perfektes Ergebnis Ihres fertig gestellten Bauteils.


Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Darmstadt

Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im südlichen Teil von Hessen, Verwaltungsort des Regierungsbezirks Darmstadt und des Kreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Bundeslands Hessen. Die am dichtesten gelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main, zirka 30 Kilometer im Norden, Wiesbaden und Mainz, zirka 40 Kilometer im Nordwesten, Mannheim, ca. 45 km und Heidelberg um und bei 55 Kilometer im Süden.

Ihren Wert als WissenschaftsStandort - diese Bezeichnung wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium gegeben - verdankt sie der 1877 eröffneten Technischen Universität und den zwei Fachhochschulen mit nicht weniger als 35.000 Studierenden. Dazu kommen größere Unternehmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die selber Forschung und Entwicklung vorantreiben.

Die Wohnsituation in Darmstadt

Darmstadt grenzt nördlich an den Kreis Offenbach und im Osten, Süden und Westen an den Kreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarstädte und Nachbargemeinden sind z.B. Groß-Zimmern, Messel, Dreieich, Langen, Egelsbach, Seeheim-Jugenheim, Mühltal, Ober-Ramstadt, Griesheim, Pfungstadt und die Gemeinde Erzhausen. Die Gebäudestruktur von Darmstadt ist ansprechend und modern und man findet sehr viele Häuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Darmstadt Terrassenholz, Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.

Diese Informationen könnten für Sie auch hilfreich sein:
Konstruktionshölzer Darmstadt


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lattenzaun Freiburg    Zaunbeschläge Augsburg    Staketenzaun Uelzen    Palisadenzaun Wittingen    Standard-Zäune Heilbronn    Zaunbeschläge Mannheim    Fertigzaun Kassel    Zaunbau Göttingen    Leimholz Lüdenscheid    Sichtschutz Bremen    Sichtschutz Wuppertal    Zaunanlage Mannheim    Steckzaun Dresden    Holzterrassen Lübeck    Koppelzaun Lübeck    Holzzäune Kassel    Standard-Zäune Duisburg    Gartenbrücke Bonn    Rundholzzaun Tübingen    Nut-und-Federbretter Bremerhaven    Lattenzaun Ingolstadt    Holzzaun Frankfurt    Rundholzzaun Aachen    Palisaden Osnabrück    Zaunanlage Leipzig    Standard-Zäune Augsburg    Palisadenzaun Göttingen    Friesenzaun Flensburg    Holzzäune Würzburg    Leimholz Aachen    Holzzäune Darmstadt    Palisadenzaun Erfurt    Fertigzäune Bremen    Fertigzäune Neumünster    Zäune Heilbronn    Holzzäune Wittingen    Altmarkzaun Hamburg    Friesenzaun Bremerhaven    Bohlenzaun Tübingen    Gartenbrücke Delmenhorst    Standard-Zäune Wiesbaden    Gartenbrücke Ludwigshafen    Jägerzaun Hof    Bohlenzaun Ingolstadt    Zaun Magdeburg    Palisadenzaun Tübingen