Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Bremerhaven

Ganz sicher gibt es auch in der Region Bremerhaven die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Gartenholz gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Bremerhaven

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremerhaven mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bremerhaven befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Cuxhaven und Sandbostel:

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

Huth Zaun + Torsysteme GmbH
Alte Industriestraße 9
27472 Cuxhaven
Tel: 04721/73410
www.huth-cux.de
info@huth-cux.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
www.team-baucenter.de
bremen@team-baucenter.de


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Bremerhaven mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremerhaven viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Bremerhaven eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Gartenholz für Ihre Pläne von SCHEERER

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten gemeint. Der Ausdruck Gartenholz meint vielmehr jedwedes Holz, das für Gartenelemente wie Zäune und Stellwände Anwendung findet. Gartenholz ist somit ebenfalls ein natürlicher Rohstoff, mit rustikaler Note für Ihren Garten.
Ob Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz, das Material Holz gibt Ihrem Grundstück ein spezielles Aussehen. Der natürlich vorkommende Baustoff ist seit jeher der beliebteste Baustoff der Bauherren. Durch seine große Stabilität bei geringem Gewicht und seine unproblematische, vielseitige Bearbeitungsmöglichkeit kann Holz bei besonders vielen Gartenbesitzern begeistern. Die herausragende Struktur des Holzes sendet dabei Behaglichkeit aus und erzeugt eine rustikale Atmosphäre in Ihrem Gartenbereich. Kein Teil ähnelt dem anderen, sondern ist ein einzigartiges Produkt der Natur. Dass Holz im Garten viel Wartung und Arbeit benötigt, ist ein sehr verbreiteter Gedanke, denn unsere Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie bedürfen geringere Pflege, als man denkt. SCHEERER benutzt generell qualitativ erstklassige Hölzer, die allesamt im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und gefertigt werden.

Nähere Erklärungen finden Sie hier. Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Holz ist einer der ältesten und zugleich umweltverträglichsten Materialien. Schon unsere Vorfahren haben das Material Holz in vielfältiger Weise verwendet; sei es zum profanen Schutz vor Wettereinflüssen, als Mobiliar für die ständige Nutzung oder als Dekoration für jeden Tag. Das Gebiet Gartenholz ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen, gerade auf Grund der Tatsache, dass sich unser Leben mittlerweile immer mehr unter dem freien Himmel verlagert und wir diesen Ort konsequent und bewusst nutzen wollen.

Gartenholz für Dauerhaftigkeit in geprüfter Qualität

Holz im Garten muss speziellen Ansprüchen genügen werden. Deshalb wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es beständig gegenüber den vielfältigsten Wetterverhältnisse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte Kesseldruckimprägnierung: Vorzugsweise mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Farbe oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz schaffen, die sehr robust und belastbar sind und jahrzehntelang günstige Qualität mit sich bringen. Von außen betrachtet kann Gartenholz immer betören, denn es wird ein naturnaher Eindruck erstellt, wodurch Ihrem Gartenbereich eine warme Atmosphäre verliehen wird.

Widerstandsfähige Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Der Vorteil von Gartenholz liegt klar auf der Hand. Holz ist aufgrund seiner Beschaffenheit perfekt für den Außenbereich geeignet. Es lässt sich sehr gut verarbeiten und überzeugt durch seine Ästhetik. Für Außen nutzt SCHEERER das von Natur aus dauerhafte Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Im Freien verbaute Hölzer sind durch die ständig sich ändernden Wettereinflüsse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer starken Belastung ausgesetzt. Ein hierfür effizienter und dauerhafter Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich kaum mehr als durch Kesseldruckimprägnierung mit geeigneten Schutzmitteln nach DIN 68800 erzielen. Je nach Verwendungsweise werden unterschiedliche Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze verwendet.


SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune vom Fachhändler in Bremerhaven und Wilhelmshaven

Bremerhaven findet man am Elbe-Weser-Dreieck an der Nordseeküste. In Bremerhaven wohnen derzeit etwas mehr als 110.000 Bürger auf einem Gesamtareal von rund 100 Quadratkilometern. Der Stadtstaat Bremen besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Bremerhaven unterteilt sich in 2 Bezirke, neun Stadtteile und 24 Wohnquartiere. Nebenbei: Die kreisfreie Großstadt an der Nordseeküste ist eine der bedeutendsten Hafenstädte in Europa. Vom Container-Terminal Bremerhaven werden jährlich etwa 5 Mio. Container auf See geschickt. Als weiterer ökonomischer Faktor von Bremerhaven gilt der Tourismus. Museen wie das Klimahaus Bremerhaven oder das Auswandererhaus locken etliche Besucher in den hohen Norden. Auch liegt Bremerhaven an erster Stelle in der Offshore-Windenergie-Branche. Sehr viele Firmen der Branche haben sich in Bremerhaven niedergelassen. Der wirtschaftliche Wert von Bremerhaven ist nicht zu diskutieren. Bremerhaven auf die Wirtschaftsleistung zu reduzieren, ist indes ungerecht. Die Stadt Bremerhaven ist ganz ohne Frage ein interessanter Standort zum Leben und Arbeiten. Bremerhaven besitzt eine günstige Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Freizeit- und Bildungsangebot.

Wohngebiete in Bremerhaven und Wilhelmshaven

Die Stadtarchitektur von Bremerhaven ist zeitgemäß und attraktiv und es gibt viele Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Bremerhaven Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

In der Stadt Wilhelmshaven wohnen annähernd 75.000 Bewohner auf einer Fläche von in etwa 107 Quadratkilometer. Wilhelmshaven liegt im Bundesland Niedersachsen. Ausschlaggebender Standortfaktor der Stadt Wilhelmshaven ist die Marine. Wilhelmshaven ist der zweitgrößte Standort der Bundeswehr und Hauptsitz der bundesdeutschen Seestreitmacht. Natürlich prägt dies besonders die Ökonomie von Wilhelmshaven. Selbst wenn Wilhelmshaven keine absolute Touristenhochburg ist, so profitiert die Stadt dennoch vom Fremdenverkehr. Besonders die Fährverbindung nach Helgoland zieht Gäste an. Wilhelmshaven kommt pro Jahr auf ungefähr 280.000 Übernachtungen. Touristische Höhepunkte sind das Deutsche Marinemuseum, das Küstenmuseum Wilhelmshaven und das beliebte städtische Aquarium. Wen es nach Wilhelmshaven verschlägt, dem sei auch eine Hafenrundfahrt mit der MS Harle Kurier empfohlen. Intensiver kann man den Charme der Stadt Wilhelmshaven kaum erleben. Wilhelmshaven unterteilt sich in insgesamt fünf Bezirke. ohne Zweifel ist die Stadt Wilhelmshaven ein geschätzter Lebensmittelpunkt. Wilhelmshaven verfügt über eine optimale Infrastruktur, ein erholsames Lebensumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Bildungsangebot.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Gartenholz Bremerhaven

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunhersteller Flensburg    Gartenzäune Darmstadt    Profilbretter Bremen    Lattenzaun Oldenburg    Gartenzaun Erfurt    Rundholzzaun Berlin    Kreuzzaun Neumünster    Konstruktionshölzer München    Kesseldruck Imprägnierung Hannover    Rosenbogen Düsseldorf    Standard-Zäune Stuttgart    Jägerzaun Mainz    Rosenbogen Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Hamburg    Gartenzäune Bonn    Gartenzaun Nürnberg    Altmarkzaun Magdeburg    Holzzäune Erfurt    Zaunanlage Erfurt    Zaunbeschläge Düsseldorf    Konstruktionshölzer Heilbronn    Palisaden Wiesbaden    Holzzaun Lüdenscheid    Gartenbrücke Lübeck    Steckzaun Kassel    Lärmschutzzaun Flensburg    Gartenholz Ludwigshafen    Sichtschutzzäune Rotenburg    Palisadenzaun Bonn    Kesseldruck Imprägnierung Wolfsburg    Holzzaun Mönchengladbach    Zaunhersteller Heide    Bohlenzaun Würzburg    Leimholz Oldenburg    Steckzaun Essen    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Rundholzzaun Uelzen    Zaunhersteller Wiesbaden    Zaunbau Lüneburg    Bohlenzaun Berlin    Rundholzzaun Ludwigshafen    Kreuzzaun Wiesbaden    Nordik-Zaun München    Staketzaun Bremerhaven    Friesenzaun Delmenhorst    Sichtschutzzäune Wittingen