Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke in Würzburg

Ohne Zweifel erhalten Sie auch in und um Würzburg die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Gartenbrücke interessieren, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Die Gartenbrücke von SCHEERER - ein Blickfang für Ihren Garten

GartenbrückeVerknüpfen Sie das Nützliche mit dem Dekorativem. Denn eine anmutige Gartenbrücke setzt auffällige Farbakzente in Ihrem grünen Reich. Etliche Gärten verzeichnen Teiche, Bäche, Gräben oder Beete über die man vortrefflich eine Gartenbrücke bauen kann. Es resultieren dadurch nicht nur direkte Wege über das Hindernis, eine Gartenbrücke ist ebenfalls ein außergewöhnlicher Hingucker.

Nur eine von vielfältigen Impulsen, wie Sie auf eine kreative Möglichkeit Ihren Gartenbereich noch spannender gestalten. Hierbei sind unsere Gartenelemente beides: ausgefallene Details und willkommene Bauelemente. Wir bieten dabei außergewöhnlich gute Holzqualität, eine mehr als ausreichende Belastbarkeit, unübertroffene Passgenauigkeit und eine besondere Optik. Einer der Gründe, dass so viele Kunden mit Ihrer Gartenbrücke von SCHEERER so unheimlich zufrieden sind. Befriedigend zu wissen, dass Praktisches auch so besonders sein kann. In unserem Produktbereich Gartenutensilien erhalten Sie alle Daten zur Gartenbrücke.

Hier bekommen Sie Ihren Gartenbrücken-Grundbausatz und wahlweise Geländer: Handelspartner.

Der klassische Gartenbrücken-Basisbausatz:
Länge 3,00 m, Breite 0,99 m, Basisbausatz ohne Geländer bzw. Handlauf, zweimal Leimholzbogen 50 mm, Boden 2,8 x 14,5 cm genutet. Unterschiedliche Geländer: Entweder Geländer auf einer Seite, einfacher Handlauf ohne Querholm für die Gartenbrücke 3,00 m, einfacher Handlauf aus 50 mm Leimholz oder Geländer einseitig, Handlauf und unterer Querholm für die Gartenbrücke 3,00 m, Handlauf und unterer Bogen aus 50 mm Leimholz.

Unsere Übersicht der Lieferanten

Besonderheiten der Gartenbrücke von SCHEERER

  1. Brücken sind auch als Sonderanfertigung in 3,50 m, 4,00 m, 4,50 m und 5,00 m lieferbar. Diese haben dann 4 Geländerpfosten.
  2. Aus technischen Erfordernissen sind Längen zwischen 3,00 m und 3,50 m und kürzer als 3,00 m nicht lieferbar.
  3. Bei einem Längenmaß über 3 m ist das Mittelelement gerade.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Würzburg

Würzburg liegt als kreisfreie Stadt in Bayern. Aktuell hat die Stadt am Main gut 133.000 Anwohner. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Freistaates Bayern und steht in der Reihe der größten Städte Bayerns hinter München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg. Würzburg befindet sich auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das gerne als Maindreieck bezeichnet wird.

Die am nahesten befindlichen größeren Städte sind Mannheim (ca 180 Kilometer), Frankfurt am Main (gut 120 Kilometer), Stuttgart (rd. 140 Kilometer) sowie Nürnberg (rd. 115 Kilometer).
Die Julius-Maximilians-Universität ist die älteste Bildungseinrichtung dieser Art in Bayern. Somit gehört Würzburg wie die Städte Heidelberg, Freiburg, Marburg, Tübingen und Göttingen zu den renomierten deutschen Universitätsstädten.

14 Gemeinden und Städte des Kreises Würzburg umgeben die Stadt Würzburg. Hier zu nennen sind Estenfeld, Rottendorf, Gerbrunn, Rimpar, Güntersleben, Randersacker, Veitshöchheim, Höchberg, Waldbüttelbrunn, Eibelstadt, Reichenberg, Eisingen, Zell am Main und Waldbrunn.

Das Stadtgebiet von Würzburg ist im Moment in 13 Bezirke aufgeteilt, die sich wiederum in zusammen fünfundzwanzig Stadtviertel abgrenzen. Diese Stadtbezirke und -teile sind z.B. die Altstadt (mit Neumünster, Dom, Haug, Innere Pleich, Äußere Pleich, Peter, Mainviertel, Rennweg,), Grombühl, Zellerau, Dürrbachtal (mit Unterdürrbach, Dürrbachau, Oberdürrbach), Lindleinsmühle, Frauenland (mit Mönchberg, Frauenland, Keesburg), Sanderau, Heidingsfeld, Heuchelhof Steinbachtal (mit Nikolausberg, Steinbachtal), Lengfeld, Versbach, Rottenbauer.

Statistik der Zahl der Bürger von Würzburg

Ende des 19. Jahrhunderts hatte Würzburg circa 50.000 Anwohner. Mitte der 1930er Jahre überstieg die Bevölkerungszahl die Schwelle von 100.000, weshalb Würzburg zur Riege der Großstädte aufstieg. Durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges verlor die Stadt zirka die Hälfte der Anwohner. Schon im Jahre 1957 hatte die Zahl der Bürger erneut den Vorkriegsstand erklommen. Zum Ende des Jahres 2004 lebten in Würzburg nach Recherche des Bayerischen Landesamtes für Statistik rd. 133.000 Menschen, was den bisherigen historischen Maximalwert darstellte.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Würzburg

Da die Stadt Würzburg auch weiterhin wachsen will, hat man einige neue Wohnareale für Wohnbebauung eingeplant. Die Preise der Bauplätze liegen bei ca. 160-240 Euro/qm. Von zahlreichen Wohngebäudeeigentümern im Umkreis von Würzburg werden gegenwärtig vermehrt Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune in Top-Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Gartenbrücke Würzburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Koblenz    Zaunbeschläge    Holz im Garten Heilbronn    Zaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Lüdenscheid    Palisadenzaun Bonn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Delmenhorst    Palisadenzaun Gelsenkirchen    Palisadenzaun Freiburg    Holzterrassen Köln    Gartenzaun Aschaffenburg    Zaunanlage Aachen    Gartenholz München    Holzzäune Delmenhorst    Fertigzaun Neumünster    Palisaden Bremerhaven    Lärmschutzzaun Offenburg    Koppelzaun Wiesbaden    Zaunbeschläge Aachen    Staketenzaun Husum    Sichtschutzelemente Braunschweig    Nordik-Zaun Gifhorn    Palisadenzaun Kiel    Palisaden Potsdam    Zaunbau Magdeburg    Leimholz Kassel    Lärmschutzzaun Dresden    Gartenzaun Osnabrück    Profilbretter Kassel    Staketzaun München    Sichtschutzzaun Gifhorn    Kesseldruck Imprägnierung Lübeck    Sichtschutzzaun Uelzen    Nordik-Zaun Offenburg    Nut-und-Federbretter Augsburg    Palisadenzaun Leipzig    Holzzäune Münster    Staketenzaun Potsdam    Holzzäune Aschaffenburg    Rosenbogen Kiel    Palisaden Husum    Sichtschutzzäune Ingolstadt    Bohlenzaun Mönchengladbach    Leimholz Münster    Kesseldruckimprägnierung in Grau Würzburg    Jägerzaun Hof