Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruck Imprägnierung in München

Ohne Zweifel bekommt man auch im Raum München die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kesseldruck Imprägnierung Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler in der Region München

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region München mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region München befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de

HolzLand Kern
Siriusstraße 3 – 5
85614 Kirchseeon-Eglharting
Tel: 08091-55010
www.holzland-kern.de
info@holzland-kern.de

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Tel: 0841-62148

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de

Werkmarkt Pradler GmbH
Münchener Str. 34
85748 Garching
Tel: 089-3202096
www.werkmarkt-pradler.de
kontakt@werkmarkt-pradler.de


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von München zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in München viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzzäune sind aus diesem Grund in München äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Qualitätsgeprüfter Holzschutz durch RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungGrundsätzlich verarbeiten wir bei SCHEERER immer nur Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das in großer Menge zur Verfügung steht. Dadurch verwenden wir besonders Fichten- und Kiefernhölzer. Diese euroäischen Nadelholz-Bretter müssen für den langjährigen Einsatz im Freien jedoch besser haltbar gemacht werden. Witterungseinflüsse aber auch Insekten und Pilzbefall würden dem Holz sonst schaden. Mit SCHEERER's geprüften Kesseldruck Imprägnierung erhalten wir den permanenten Schutz das Materials. Und das geht so: Holz besteht aus einem Gewebe von Zellen. Am Anfang wird die Luft aus den Hohlräumen der Holzzellen durch ein Vakuum entfernt. Das ermöglicht Platz für die Schutzmittellösung, die in einem zweiten Schritt mit exremen Druck tief in das Holz eingebracht wird. Diese besondere Verfahrenstechnik zum Schutz der Hölzer haben wir für Sie weiterentwickelt. Aus diesem Grund können Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen 2 Farbversionen Braun und Grau wählen. Darauf kommt es an:

Auf diese Weise arbeitet die gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Benutzung von gesundem Holz
    Es darf lediglich einwandfreies, frisch eingeschlagenes Holz verarbeitet werden. Am besten zur Imprägnierung nimmt man Kiefernholz. Daher verwenden wir es für sämtliche Artikel mit direktem Kontakt zum Erdreich.
  2. Holz muss vorher getrocknet sein
    Frisch geschlagenes Holz hat einen Wassergehalt von zumindest 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung muss das Holz getrocknet werden, denn feuchtes Holz wird in der Regel das flüssige Imprägniermittel nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Moderne Imprägniermethodik auf dem neuesten Stand
    Scheerer führt die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Gütesicherung durch: Anfangs wird ein so zu bezeichnendes Vorvakuum produziert, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu bekommen. Im Anschluss wird der Imprägnierkessel mit einer Holzschutzlösung befüllt und die stundenlange Druckphase startet. Dieser Prozess ist bei Kieferholz erst dann zu ende, wenn die vollständige Splintholzzone durchtränkt ist beziehungsweise beim Holz der Fichte, sofern die gewollte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Schließlich folgt ein Schlussvakuum, um die Oberfläche des Holzes abzutrocknen. Nach nur wenigen Stunden hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz dauerhaft mit den Holzzellen verbinden können und ist somit "fixiert". Das Endergebnis: saubere, umweltverträgliche und dauerhafte Massivhölzer.
  4. Zum Schluss: Qualitätstests
    Der Erfolg des Imprägnierens hängt ab von der Eindringungstiefe des Imprägniermittels. All diese Parameter werden laufend automatisiert kontrolliert. Desweiteren zieht das Scheerer-Qualitätsmanagement aus jeder Charge Bohrproben und sichert diese zusammen mit den Imprägnierprotokollen für spätere Überprüfungen. Diese Kombination von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung gewährleistet die gleichbleibend gute Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung sollten Sie vertrauen, denn wir bieten Ihnen eine Gewährleistungszeit über zehn Jahre. Wir wissen genau, welch erheblicher Aufwand für eine optimale Kesseldruck Imprägnierung von Nöten ist. Dadurch schützen wir sämtliche kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den strengen Güte- und Prüfregelungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch neutrale RAL-Sachverständige. Nur Produkte, die diese klaren Güteanforderungen einhalten, erhalten das RAL-Gütezeichen. So lassen sich einwandfreie Hölzer leicht erkennen. Nähere Erklärungen hierfür bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhändler

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Spezialisten vor Ort

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung wichtig sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie das Holz verwendet wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor anhaltender Feuchtigkeit bewahrt und eine regelmäßige Belüftung gewährt, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig vermeiden oder immerhin auf ein Minimum reduzieren. Und bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER zum Beispiel ist konstruktiver Holzschutz durch ausgewählte wasserableitende Rahmenprofile gewährleistet. Zudem kommt für besonders belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht überhöhte Menge und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Experten am besten absichern." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Darum raten Fachleute, es ebenfalls mit chemischem Holzschutz generell außerhalb des Erdreichs zu verbauen. Kiefernholz wiederum verfügt im Ansatz über eine günstige Wetterfestigkeit und der Splint ist optimal imprägnierbar. Daher hat sich in der Regel hierzu die Kesseldruck-Imprägnierung als sehr effizienter Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den vor allem strengen Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, ersieht man am RAL-Gütezeichen.

Aber nicht jeder Holztyp benötigt die Kesseldruck Imprägnierung für eine exzellenten lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat deshalb über eine natürliche Verwitterungsresistenz, wenn auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie hat bei konstruktiv entwickelten Waren beste Merkmale für einen Einsatz auch unter freiem Himmel. Schauen Sie sich diese drei ausgewählten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Wie auch immer Was Sie sich aussuchen, Sie werden sehr lange Spass an den schönen und vielseitigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports von unserem Fachhandelspartner in München

Die Hauptstadt des Freistaats Bayern hat in etwa 1.400.000 Einwohner und ist die größte Stadt in Bayern. Darüber hinaus ist München nach Hamburg und Berlin die 3. größte Stadt der BRD. Mehr als in etwa 2,6 Mio. Einwohner wohnen im Großraum München. Von Südwest nach Nordost fließt die Isar mit einer Länge von um und bei 13,7 km durch das Stadtgebiet. Die Würm fließt vom Starnberger See heraus durch den Westen Münchens.

Die Städte und Gemeinden Feldkirchen, Unterföhring, Neubiberg, Haar, Ismaning, Putzbrunn, Aschheimm, Garching, Oberschleißheim als auch Grünwald, Unterhaching, Perlacher Forst, Forstenrieder Park, Pullach im Isartal, Planegg, Neuried und Gräfelfing bilden den Landkreis München. Der Landkreis Fürstenfeldbruck mit Germering, Gröbenzell, Olching und Puchheim als auch der Kreis Dachau mit Karlsfeld und Bergkirchen grenzen beide an München.

Wohngebiete in München

Die Baustruktur von München ist modern und ansprechend und es existieren reichlich Immobilien mit Grünflächen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in München Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.
Die öffentlichen Nahverkehrsmittel spielen in der Metropole München ein große Rolle. Die Verbindungen des Schnellbahnnetzes von München führen vom Stadtkern Münchens über Tutzing, Geltendorf, Wolfratshausen, Herrsching nach Aying, Zorneding, Freising, Erding, Ebersberg, Holzkirchen bis nach Garching, Petershausen, Altomünster und Mammendorf. Die Shopping-Zonen und Attraktionen in der Stadt aber auch die Messen und Kongresse ziehen etliche Urlauber und Geschäftsreisende an.

Für Kongresse, Tagungen und verwandte Events stehen der Messe München das das Veranstaltungszentrum M,O,C, und das Internationale Congress Center ICM zur Verfügung. Von insgesamt ungefähr 38.000 Ausstellern kamen rd. 9.200 aus dem Ausland. Im Jahr 2010 registrierte die Messe München insgesamt zirka 2,3 Mio Besucher.

Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Kesseldruck Imprägnierung München


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Flensburg    Holz im Garten Oldenburg    Jägerzaun Ingolstadt    Bohlenzaun Magdeburg    Zäune Landshut    Fertigzäune    Zaunbau Göttingen    Nordik-Zaun Bonn    Kesseldruck Imprägnierung Würzburg    Fertigzaun Potsdam    Kesseldruckimprägnierung München    Gartenzäune Landshut    Kreuzzaun Frankfurt    Altmarkzaun Oldenburg    Gartenbrücke Wiesbaden    Holzzaun Offenburg    Lärmschutzzaun Karlsruhe    Rosenbogen Freiburg    Holzterrassen Wittingen    Holzzaun Bielefeld    Rundholzzaun Chemnitz    Lärmschutzzaun Darmstadt    Zaun Bonn    Jägerzaun Oldenburg    Standard-Zäune Bonn    Sichtschutzzäune Hamburg    Gartenbrücke Nürnberg    Palisaden Wittingen    Jägerzaun Osnabrück    Staketenzaun Trier    Koppelzaun Wiesbaden    Standard-Zäune Bremen    Zaunhersteller Wuppertal    Zaunbeschläge Erfurt    Holz im Garten Bielefeld    Staketzaun Wuppertal    Lärmschutzzaun Münster    Lattenzaun Hof    Fertigzaun Wuppertal    Lärmschutzzaun Kiel    Fertigzäune Koblenz    Rundholzzaun Ingolstadt    Profilbretter Wuppertal    Rundholzzaun Braunschweig    Friesenzaun Kassel    Kreuzzaun Kiel