Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in München

Zweifellos erhalten Sie auch in und um München die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Nut-und-Federbretter gesucht haben, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler in der Region München

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region München mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region München befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de

HolzLand Kern
Siriusstraße 3 – 5
85614 Kirchseeon-Eglharting
Tel: 08091-55010
www.holzland-kern.de
info@holzland-kern.de

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Tel: 0841-62148

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de

Werkmarkt Pradler GmbH
Münchener Str. 34
85748 Garching
Tel: 089-3202096
www.werkmarkt-pradler.de
kontakt@werkmarkt-pradler.de


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von München zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in München viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzzäune sind aus diesem Grund in München äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Nut- und Federbretter für stabile Dächer und Wände aus Holz

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter verkörpern eine besondere Spielart von Profilbrettern. Diese insbesondere beim Carportbau und für etliche Sichtschutzelemente verwendeten Bretter haben an einer Längskante über eine Nut und auf der anderen Seite über eine angefräste Feder. D.h.t, die Feder - eine schmale Leiste - wird in die Nut - eine rillenförmige Vertiefung - eingeschoben. Dadurch verbinden sich ein bestimmte Zahl Bretter zu einer wind- und sichtdichten Fläche. Deswegen werden Nut- und Federbretter auch für Bodenflächen, als Wand- und Deckenverkleidungen eingesetzt. Man benennt ab und an diese Nut- und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen ausdrücklich der fugenlosen Verbindung von Holzbauteilen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter kommt die angefräste Leiste, die sogenannte Feder, beim angesetzten Bauelement in den ausgesparten Schlitz, die so genannte Nut. Durch das Verbinden der beiden Bauelemente ineinander, verhindern Nut- und Federbretter, dass sich zwei aneinander liegende Holzbretter verschieben können. Das verschachtelte Konstrukt der Nut- und Federbretter ermöglicht es, dass sich eine einwirkende Belastung gleichermaßen auf alle umliegenden Holzbretter verteilt. Nut- und Federbretter einzusetzen ist aus diesem Grund auch die gängigste Vergehensweise bei Bretterböden, Wand- und Deckenverkleidungen. Nut- und Federbretter können auf einer Lattenkonstruktion unsichtbar, durch Verwendung besonderer Metallklammern befestigt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist übrigens wesentlich fester als die einfache Überblattung, weil hier die Feder in einer Nut im Gegenstück steckt.

Nut- und Federbretter ist prinzipiell lediglich eine alternative Bezeichnung für die vor allem im Bereich des Baus von Carports häufig verarbeiteten Profilbretter. Profilbretter zeigen immer eine sogenannte Nut und über eine Feder, die die kinderleichte Montage und das einfache Ineinanderstecken der Bretter gewährleisten. Zusammengesteckte Nut- und Federbretter können ganz einfach eine komplette Wand oder die Deckenfläche des Carports ergeben.

Im Garten müssen Nut- und Federbretter sehr haltbar sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Kiefern- oder Fichtenholz genutzt. Zum Schutz des Materials werden die beim Carportbau verwendeten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach dem Zusammenbau darf man meist die Bretter noch mit einer transparenten Holzwachslasur behandeln, die das Holz nicht nur schützt, sondern auch auch die natürliche Maserung der Bretter verdeutlicht.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz vom Fachhändler in München

München, die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern, hat gut 1,4 Mio Bürger und ist die größte Stadt im Freistaat. Darüber hinaus ist München nach Hamburg und Berlin die 3. größte Stadt der BRD. Mehr als zirka 2,6 Mio. Bewohner leben im Großraum München. Von Südwest nach Nordost fließt die Isar mit einer Länge von etwa 13,7 km durch das Gebiet der Stadt. Die Würm verläuft vom Starnberger See heraus durch Münchens Westen.

Die Städte und Gemeinden Neubiberg, Oberschleißheim, Haar, Ismaning, Aschheimm, Unterföhring, Putzbrunn, Feldkirchen, Garching als auch Pullach im Isartal, Unterhaching, Forstenrieder Park, Grünwald, Planegg, Neuried, Perlacher Forst und Gräfelfing bilden den Landkreis München. Der Landkreis Fürstenfeldbruck mit Gröbenzell, Puchheim, Germering und Olching sowie der Landkreis Dachau mit Karlsfeld und Bergkirchen grenzen beide an München.

Die Wohnsituation in München

Die Architektur von München ist modern und ansprechend und es existieren reichlich Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in München Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim besten Anbieter.
Die öffentlichen Verkehrsmittel spielen in der Metropole München ein besondere Rolle. Die Verbindungen des Schnellbahnnetzes von München gehen von der Innenstadt Münchens über Tutzing, Geltendorf, Wolfratshausen, Herrsching nach Erding, Zorneding, Aying, Holzkirchen, Freising, Ebersberg bis nach Petershausen, Altomünster, Garching und Mammendorf. Die Shopping-Zonen und Attraktionen der Stadt aber auch ihre Kongresse und Messen ziehen zahllose Geschäftsreisende und Touristen an.

Für Tagungen, Kongreasse und ähnliche Events stehen der Messe München das Internationale Congress Center ICM und das Veranstaltungszentrum M,O,C, zur Verfügung. Von komplett annähernd 38.000 Ausstellerfirmen kamen knapp 9.200 nicht aus Deutschland. 2012 veröffentliche die Messe München in Summe ungefähr 2,3 Millionen Gäste.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie weiterführend sein:
Nut-und-Federbretter München


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Palisadenzaun Oldenburg    Zäune Ingolstadt    Lattenzaun Mönchengladbach    Kesseldruckimprägnierung Mannheim    Zaunhersteller Lüdenscheid    Holzzaun Göttingen    Konstruktionshölzer Heilbronn    Staketzaun Neumünster    Sichtschutz Essen    Gartenzaun Ingolstadt    Zaunanlage Karlsruhe    Gartenholz Lüdenscheid    Gartenholz München    Nut-und-Federbretter Braunschweig    Nut-und-Federbretter Wiesbaden    Gartenzäune Bremerhaven    Sichtschutzzäune München    Staketenzaun Koblenz    Zaunhersteller Duisburg    Sichtschutz Augsburg    Sichtschutz Tübingen    Zaunbeschläge Lübeck    Konstruktionshölzer Ingolstadt    Bohlenzaun Bremen    Sichtschutzzäune Dresden    Zaun-Klassiker Karlsruhe    Gartenzäune Chemnitz    Fertigzäune Lübeck    Zaun-Klassiker Uelzen    Holz im Garten Bremerhaven    Kesseldruck Imprägnierung Karlsruhe    Gartenzaun Duisburg    Rosenbogen Gifhorn    Schiebetor Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Köln    Zaunanlage Erfurt    Palisadenzaun Kassel    Holz im Garten Essen    Staketenzaun Darmstadt    Palisaden Dortmund    Zaunbau Tübingen    Holzzaun Freiburg    Zaun Heilbronn    Gartenholz Bielefeld    Schiebetor Oldenburg    Fertigzäune Berlin