Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Heide

Auch in der Region Heide gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Heide

Ob Carport, Zäune, Sichtschutzwände, Produkte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen groß Wert auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Heide mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Heide befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marne, Elmshorn, Rellingen und Dänischenhagen:

Schorisch GmbH & CO. KG
Waldstr. 6
25746 Heide
Tel: 0481-78070
www.holz-schorisch.de
info@holz-schorisch.de

HolzLand Jacobsen
Industriestr. 19
25709 Marne
Tel: 04851-9590-0
www.holzland-jacobsen.de
info@holzland-jacobsen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Telefon: 04841/7770
Fax: 04841/777413
info.mildstedt@cgchristiansen.de
www.cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-770060
Fax: 04331-4049
info@gehlsen.de
www.gehlsen.de

HBK Dethleffsen
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Telefon: 04671-9000
Fax: 04671-900223
info@hbk-dethleffsen.de
www.hbk-dethleffsen.de


Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Heide mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Heide einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Heide eine große Rolle.


Palisaden aus Holz gestalten Gärten

PalisadenMit einer Palisade von SCHEERER können Sie Ihren Gartenbereich nach Ihren eigenen Plänen gestalten. Gleichgültig ob praktisch oder schön gestaltet: Ihrer Phantasie sind bei der Vielfalt an Ausführungen im Grunde keine Grenze gesetzt. Palisaden können aus runden oder halbrunden Holzleisten erstellt werden. Und Sie sind naturnah, weil speziell die Verknüpfung von natürlichem Holz mit umfangreicher Bepflanzung schafft im Garten eine optische Ausgewogenheit, die sogleich erkennbar wird. Die gleichförmig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus europäischem Kiefern- oder Fichtenholz dienen ideal der Eingrenzung von verschiedenen großen Beeten. Vor allem passend sind Palisaden zum Abstützen von Hängen, zum Ausgleich von ungleichem Gelände oder zum Umgeben von einigen Gartenteilen.

Palisadenholz in qualitätsgeprüfter RAL Imprägnierung

Palisadenhölzer mit dem RAL-Wertezeichen erfüllen die Prüf- und Güteregelungen des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass darauf Verlass ist, belegt SCHEERER mit Garantiezeiten von mindestens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätskriterium sollte zwingend geachtet werden. Weitere Erklärungen hierzu erhalten Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Übrigens: Ein Palisadenzaun sollte zum Beispiel nicht mit Lasur oder Farbe angestrichen werden, weil sich dann Wasser unterhalb der Oberfläche aufstaut und es zur Schimmelbildung führen kann. Holz muss immer "atmen" können. Mehr zum Thema Palisaden von SCHEERER.

Palisaden von SCHEERER sind Klassiker im Garten mit jahrhundertelanger Tradition

Bereits im alten Rom dienten Palisaden als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Gegenwärtig sind sie ein hübsches Gestaltungselement zur Ordnung des Gartens oder auch nur spezieller Areale des Gartens. Palisaden haben zudem einen wichttigen Nutzen. So können sie z.B. zur Stabilisierung eines Beetes genutzt werden oder um verschiedenartige Höhen im Boden strukturieren bzw. abzufangen.

Seit Mitte der 1970er Jahre werden Palisaden im Landschaftsbau zum Einsatz gebracht. Sie dienen unter anderem zur Begrenzung von Grünflächen, Wegen oder Blumen- und Gemüsebeeten, Aufbauen von Hochbeeten, zum Verbergen hässlicher Areale sowie zur Befestigung eines Hangs. Palisaden kann man kurvenförmig, in Kreisen, Halbkreisen und anderen geometrischen Formen sowie in allen denkbaren Breiten und Höhen aufbauen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorteile von Palisaden aus Holz vor allem zum Tragen, da sie hier das Risiko von Erosionen verringern oder sogar eliminieren und die Schrägung des Hanges, beispielsweise durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse vermindern können. Ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber Granit- oder Steinpalisaden sind die geringeren Kosten. Man sollte aber beim Kauf auf qualitativ hervorragende Artikel vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ hervorragende Palisadenhölzer sind für die Nutzung im Außenbereich geeignet. Da sie direkt in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Gütezeichen geachtet werden. Die Nutzer dieses Gütesiegels unterziehen sich regelmäßig unabhängigen Prüfungen, um die strengen Kriterien immer wieder zu gewährleisten. Denn nur bei entsprechend hoher Güte der Hölzer kann eine Haltbarkeit von acht, gegebenenfalls sogar von bis 10 Jahren erzielt werden. Im Handel werden ausgezeichnete kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Douglasie, Kiefer oder Fichte mit dem speziellen Gütesiegel angeboten. Hölzer ohne dieses Gütesiegel sollten aus Qualitätsgründen nicht erworben werden.

Um eine lange Lebenszeit der Palisadenhölzer zu gewährleisten, ist ein fachgemäßer Einbau Voraussetzung. Holzpalisaden sollten nicht unmittelbar mit dem Hammer in den Boden geschlagen werden. Die einzelnen Bohlen könnte splittern oder völlig reißen. Außerdem sollten die Pfähle so nah wie möglich aneinander gesetzt werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen stauen kann.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport vom Fachhändler in Heide

Heide (Holstein) ist die Kreisstadt des Kreises Dithmarschen. Günstig an der Schnellstraße A23 gelegen, ist Heide eine europaweit beliebte Mittelstadt im Nordwesten von Schleswig-Holstein. In Heide wohnen etwa 20.000 Bewohner auf einer Fläche von zirka 31 Quadratkilometern. Heide teilt sich auf in die Stadtteile Heide-Süd, Heide-Nord, Heide-West und Heide-Ost. Außerdem zählen die ehemals eigenständigen Dörfer Rüsdorf und Süderholm zum heutigen Heide (Holstein). Den Rang einer Kreisstadt hat Heide seit 1970 inne.

Im Stadtzentrum von Heide befindet sich der größte freiflächige Marktplatz der Bundesrepublik Deutschland. Auf einem Areal von etwa 5 ha findet regelmäßig der traditionelle Wochenmarkt statt. Der Marktplatz ist im Prinzip ein "Trademark" von Heide. Nicht ohne Grund wirbt Heide mit dem leicht erinnerlichen Satz "Marktstadt im Nordseewind". Sehenswert ist in Heide auch die am Rand des Marktplatzes errichtete St.-Jürgen Kirche, deren wechselhafte Historie bis ins Jahr 1559 zurückreicht. In der Nachbarschaft der Kirche steht das historische Alte Pastorat. In dem im Jahre 1739 erbauten Gebäude hat jetzt die Touristeninformation von Heide ihren Standort gefunden. Heide ist ganz bestimmt ein guter Platz zum Wohnen. Die Stadt hat eine ausgezeichnete Infrastruktur und sehr gut ausgebaute Wohnquartiere. Die Bebauung mit Einzelhäusern dominiert in Heide. Größere Wohnanlagen sind eher selten. Auch bietet Heide seinen Einwohnern ein weitgefächertes Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Das Umfeld lockt ebenfalls mit seiner schönen Flora und Fauna. Die direkte Nähe zur Nordsee macht Heide besonders reizvoll.

Knapp 20 Kilometer von Heide entfernt, befindet sich das Nordseebad Büsum. Die Stadt erfreut sich seit einer kleinen Ewigkeit steigen Bekanntheit. In Bezug auf die Zahl der Übernachtungen belegt Büsum hinter Westerland/Sylt und St. Peter Ording Ranglistenplatz drei auf der Rangliste der ausgewählten Bäder an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Die Anwohnerzahl von Büsum ist eher als gering zu umschreiben. Rund 5.000 Einwohner zählt man in Büsum. Der Ort streckt sich über eine Fläche von nur acht qkm. Büsum wird allerdings ganz klar vom Tourismus beherrscht. Ungefähr 160.000 Besucher zählt Büsum jährlich. Das Strandbad Büsum darf zweifellos als Dreh- und Angelpunkt der schleswig-holsteinischen Fremdenverkehrsbranche bezeichnet werden. Seinen Reiz verdankt das Strandbad Büsum auch seinem liebreizenden Hafen. Reizvoll für Touristen ist ganz sicher die Krabbenfischerei, die am Hafen ganz direkt verfolgt werden kann.

Heide ist ganz ohne Frage ein attraktiver Wohnort. Heide hat eine besonders gute Infrastruktur, ein vorzügliches Wohnumfeld als auch ein wirklich vielschichtiges Freizeitangebot. Die Architektur von Heide ist attraktiv und modern und man findet etliche Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Essen Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch hilfreich sein:
Palisaden Heide

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Rundholzzaun Rotenburg    Gartenzaun Wittingen    Lärmschutzzaun Gifhorn    Gartenzaun Karlsruhe    Rundholzzaun Kiel    Sichtschutz Bonn    Zaunhersteller Lüdenscheid    Staketenzaun Flensburg    Gartenzäune Wiesbaden    Palisaden Gifhorn    Lattenzaun Hamburg    Palisadenzaun Karlsruhe    Kesseldruck Imprägnierung Hannover    Gartenholz Gelsenkirchen    Konstruktionshölzer Hamburg    Lärmschutzzaun Stuttgart    Gartenzaun Würzburg    Friesenzaun Duisburg    Gartenholz Aachen    Palisadenzaun Flensburg    Zäune Potsdam    Sichtschutz Stuttgart    Staketzaun Husum    Zaunbeschläge Frankfurt    Zäune Magdeburg    Lattenzaun Köln    Zaunbau Wolfsburg    Holzzäune Erfurt    Friesenzaun Mannheim    Schiebetor Gelsenkirchen    Rosenbogen Mannheim    Gartenzäune Nürnberg    Staketzaun Düsseldorf    Zaunbeschläge Heilbronn    Lärmschutzzaun Duisburg    Fertigzäune Ludwigshafen    Kesseldruck Imprägnierung Karlsruhe    Fertigzäune Berlin    Kesseldruck Imprägnierung Bonn    Pergola Oldenburg    Gartenbrücke Bochum    Altmarkzaun Mainz    Bohlenzaun Magdeburg    Kreuzzaun Wiesbaden    Nordik-Zaun Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Delmenhorst