Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Köln

Auch im Raum Köln erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Palisaden gesucht haben, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Palisaden von SCHEERER formen Gärten

PalisadenMit einer Palisade werden Sie Ihre Gartenanlage nach Ihren persönlichen Ideen gestalten. Gleichgültig ob praktisch oder reizvoll angelegt: Ihrem Ideenreichtum sind bei der Vielzahl an Ausführungen eigentlich keine Grenze gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzleisten erbaut werden. Und Sie sind ganz dicht an der Natur, weil besonders die Verbindung von echtem Holz mit umfangreicher Bepflanzung erzielt im Gartenraum eine gestalterische Ausgewogenheit, die sogleich deutlich wird. Die gleichförmig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus europäischem Fichten- und Kiefernholz dienen perfekt der Umrandung von allen möglichen großen Gartenzonen. Insbesondere geeignet sind sie zum Abstützen von kleinen Hängen, zum Angleichen von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Abgrenzen von vereinzelten Gartenbeeten.

Palisadenholz mit qualitätsgeprüfter RAL Imprägnierung

Palisaden mit dem RAL-Gütezeichen erfüllen die Prüf- und Gütevorgaben des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass man sich darauf verlassen kann, demonstriert SCHEERER mit Garantien von wenigstens 10 Jahren. Auf dieses Gütezeichen sollte besonders geschaut werden. Nähere Erläuterungen hierzu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unser Rat: Ein Palisadenzaun sollte beispielsweise nicht mit Lasur oder Farbe angestrichen werden, weil sich dann Feuchtigkeit unterhalb der Oberfläche ansammelt und es zu Schimmel führen kann. Holz muss immer "atmen" können. Mehr zur Produktlinie Palisaden von SCHEERER.

Palisadenhölzer sind Gartenklassiker mit ewig langer Geschichte

Bereits zur Römerzeit nuzte man Palisaden als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Gegenwärtig sind sie ein schönes Designelement zur Gliederung des eigenen oder bestimmter Zonen im Garten. Palisaden haben zudem einen wichttigen Nutzen. So können sie zum Beispiel zur Befestigung eines Beetes eingesetzt werden oder um einige Höhen im Boden befestigen beziehungsweise auszugleichen.

Seit über 40 Jahren werden Palisaden im Garten- und Landschaftsbau zum Einsatz gebracht. Sie sind ideal zum Beispiel zur Umrandung von Grünflächen, Pfaden oder Pflanzen- und Gemüsebeeten, Bauen von Hochbeeten, zum Verdecken hässlicher Areale und zur Hangbefestigung. Palisaden kann man kurvenförmig, in Kreisen, Halbkreisen und anderen geometrischen Formen sowie in allen denkbaren Größen und Höhen erstellen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorzüge von Palisaden aus Holz besonders deutlich zum Tragen, da sie in diesem Fall das Risiko von Erosionen senken oder sogar ausschließen und die Schrägung des Hanges, z.B. durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse reduzieren können. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber Granit- oder Steinpalisaden sind die erheblich günstigeren Kosten. Man sollte aber beim Kauf auf qualitativ besonders gute Ware vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ hochgradige Palisadenhölzer sind für die Nutzung im Außenbereich bedenkenlos geeignet. Da sie direkt in die Erde eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Gütezeichen bestandwn werden. Die Nutzer dieses Siegels unterziehen sich in regelmäßigen Abständen unabhängigen Prüfungen, um die strengen Kriterien dauerhaft zu garantieren. Denn lediglich bei entsprechend großartiger Qualität kann eine Haltbarkeit von acht, gegebenenfalls sogar von bis zehn Jahren garantiert werden. Im Handel werden besonders gute kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Douglasie, Fichte und Kiefer mit dem speziellen Gütesiegel offeriert. Hölzer ohne solches Gütesiegel sollten aus Qualitätsgründen vermieden werden.

Um eine lange Nutzungsduer der Palisadenhölzer zu erzielen, ist ein ordentlicher Einbau Voraussetzung. Holzpalisaden sollten nicht direkt mit dem Hammer in den Boden getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte sich spalten oder völlig reißen. Außerdem sollten die Holzpfähle so eng wie möglich aneinander platziert werden, damit sich keine Nässe zwischen den Pfählen bilden kann.


SCHEERER Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport bekommen Sie beim Fachhandel in Köln

Von zahllosen Immobilieneigentümern im Raum Köln werden aktuell vermehrt Gartenzäune, Carports, Terrassenholz und Sichtschutzelemente in bester Qualität bestellt.

Köln liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. So ziemlich genau 1.000.000 Bürger gibt es in Köln auf einer Gesamtfläche von rund 400 qkm. Ganz ohne Zweifel ist Köln ein hervorragender Ort zum Leben und Wohnen. Die Stadt verzeichnet eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie über ein großartiges Freizeitangebot. Ob mit Schiff, Bahn, Flugzeug oder Auto: Köln ist bestens angebunden. Viele Bahnverbindungen, Flugrouten und Autobahnen bringen Bürger wie Gäste nach und von Köln.

Köln blickt auf eine äußerst lange Geschichte zurück: Die deutsche Großstadt Köln hat sich von einer Römischen Kolonie in eine fortschrittliche Metropole verändert. Der Zweite Weltkrieg setzte Köln erheblich zu. Allein beim 1. Angriff aus der Luft auf Köln wurden beinahe 5.000 Gebäude zerstört und über 500 Bewohner kamen ums Leben. 1945 marschieren die US-Streitkräfte in Köln ein. Die Stadt sieht aus wie eine Trümmerlandschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann unter Leitung Konrad Adenauers zögernd - trotz hoher Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot - der kulturelle und ökonomische Aufschwung der Stadt Köln. Es wird der Grüngürtel um Köln gestaltet, das Müngersdorfer Stadion errichtet und die Ford-Werke lassen sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche verwandelte sich Köln nach Ende des Krieges von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienstadt. Die Millionenstadt beherbergt heute mehr als 300 Schulen, die Universität zu Köln, 6 Hochschulen und viele Forschungseinrichtungen, die Köln-Arena, den WDR, die Philharmonie. Selbst der Kölner Karneval, dessen Tradition sich auf die Zeiten als Römische Kolonie zurückführen lässt, ist dieser Zeit ein internationales Schauspiel.

Zum Umland der Stadt Köln gehören die Orte Kürten, Hürth, Brauweiler, Leverkusen, Pulheim, Bergisch Gladbach, Euskirchen, Bergheim, Frechen, Erftstadt, Gummersbach, Burscheib, Brühl, Bornheim, Overath, Elsdorf, Grevenbroich, Rommerskirchen, Zülpich, Odenthal, Elsdorf, Lohmar, Rösrath, Marienheide, Engelskirchen, Niederkassel und Dormagen.

Bauen in der Stadt Köln

Besonders in den kleineren Orten im direkten Umland von Köln findet man zumeist etliche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit grünen Gärten. Das ist der Ort, wo man bestimmt zahllose SCHEERER-Produkte wie Riffelbohlen, Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente bewundern können.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch von Interesse sein:
Palisaden Köln

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Holzzäune Lüneburg    Sichtschutzelemente Leipzig    Kesseldruckimprägnierung Flensburg    Gartenzaun Bremen    Standard-Zäune Kassel    Sichtschutzzäune Bonn    Profilbretter Kassel    Fertigzaun Bonn    Bohlenzaun Bonn    Zaun-Klassiker Hannover    Rundholzzaun Bremerhaven    Schiebetor Lüneburg    Holzzäune Lüdenscheid    Sichtschutzelemente Bremerhaven    Pergola Delmenhorst    Standard-Zäune Braunschweig    Nordik-Zaun Wolfsburg    Kreuzzaun Rotenburg    Leimholz Essen    Zaun-Klassiker Neumünster    Lärmschutzzaun Würzburg    Zaunbau Lüneburg    Zaun Ludwigshafen    Bohlenzaun Berlin    Kesseldruckimprägnierung Köln    Lärmschutzzaun Düsseldorf    Zaunbau Düsseldorf    Zaunbeschläge Potsdam    Zaun-Klassiker Frankfurt    Nut-und-Federbretter Wittingen    Staketenzaun Mönchengladbach    Schiebetor Hamburg    Friesenzaun Bremen    Palisaden Kassel    Kesseldruckimprägnierung Karlsruhe    Sichtschutzzäune Düsseldorf    Lärmschutzzaun Heide    Palisadenzaun Gifhorn    Leimholz Neumünster    Lärmschutzzaun Wiesbaden    Palisaden Karlsruhe    Schiebetor Lüdenscheid    Holzterrassen Darmstadt    Sichtschutzelemente Dortmund    Nut-und-Federbretter Bonn    Gartenzäune Oldenburg