Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in Karlsruhe

Auch im Umland von Karlsruhe kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Nut-und-Federbretter gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Karlsruhe

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Karlsruhe mit dem folgenden Fachhandelspartner zusammen. Im Umland von Karlsruhe finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Pforzheim, Hockenheim, Mannheim, Filderstadt und Waiblingen:

Holz Bumb GmbH
Grechbachstr. 31
76137 Karlsruhe
Tel: 0721-964660
www.holz-bumb.de
florian.fuchs@holz-bumb.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HWH Handwerkscenter Holz
Turbinenstr. 9-13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
info@konz-baustoffe.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Karlsruhe mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Karlsruhe viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzaun und Carports spielen dabei in Karlsruhe eine große Rolle.


Nut- und Federbretter für solide Holzflächen

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter sind eine besondere Art von Profilbrettern. Diese speziell beim Carportbau und für etliche Sichtschutzwände verwendeten Bretter haben an einer Längskante über eine Nut und auf der anderen Seite über eine angefräste Feder. Das heißt, die Feder - eine schmale Leiste - wird in die Nut - eine rillenförmige Vertiefung - hineingesteckt. Dadurch verbinden sich eine Menge Bretter zu einer sicht- und winddichten Fläche. Deshalb werden Nut- und Federbretter auch für Fußböden, als Wand- und Deckenverkleidungen genutzt. Man bezeichnet gelegentlich diese Nut- und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen vor allem der fugenlosen Aneinanderfügung von Holzelementen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter setzt man die angefräste Leiste, die so genannte Feder, beim nachfolgenden Holzelement in den ausgesparten Schlitz, die so genannte Nut. Durch das Einhängen der beiden Bauteile ineinander, vermeiden Nut- und Federbretter, dass sich zwei aneinander befindliche Bretter verschieben können. Das verschachtelte Ergebnis der Nut- und Federbretter ermöglicht es, dass sich eine einwirkende Belastung gleichmäßig auf sämtliche verbundene Bretter verteilt. Mit Nut- und Federbretter zu arbeiten ist daher auch die verbreitetste Verfahrensweise bei Holzböden, Decken- und Wandverkleidungen. Nut- und Federbretter können auf einer Balkenkonstruktion unsichtbar, durch Verwendung besonderer Metallklammern befestigt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist nebenbei deutlich fester als die normale Überblattung, weil hier die gesägte Feder in einer Nut im nächsten Brett steckt.

Nut- und Federbretter ist prinzipiell lediglich eine andere Benennung für die insbesondere im Bereich des Carportbaus oftmals verwendeten Profilbretter. Profilbretter haben stets eine sogenannte Nut und über eine Feder, die die einfache Installation und das problemlose Zusammenstecken der Bretter ermöglichen. Zusammengesteckte Nut- und Federbretter können ganz einfach eine vollständige Wand oder die Decke des Carports ergeben.

Für den Einsatz im Freien müssen Nut- und Federbretter sehr robust sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Fichten- oder Kiefernholz genutzt. Zum Schutz des Materials werden die von uns verwendeten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Installation darf man oftmals das Holz noch mit einer dünnen Holzwachslasur behandeln, die das Holz nicht nur vor Umwelteinflüssen bewahrt, sondern auch auch das natürliche Profil der Bretter betont.


SCHEERER Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz vom Holzfachhndel in Karlsruhe

Karlsruhe hat ca. 300.000 Anwohner und ist demnach hinter Stuttgart (gut 75 km südöstlich) die zweitplatzierte bedeutende Großstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg und hat eine Gesamtfläche von rund 173 qkm. Karlsruhe ist ein Stadtkreis in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe, der im Osten, Norden und Süden angrenzt. Karlsruhe liegt in der Region Mittlerer Oberrhein. Historisch war Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt des ehemaligen Landes Baden. Seit 1950 ist Karlsruhe Heimat des Bundesgerichtshofs und seit 1951 des Bundesverfassungsgerichts, wodurch die Stadt den Beinamen Residenz des Rechts bekommen hat.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an Karlsruhe: Eggenstein-Leopoldshafen, Pfinztal, Stutensee, Weingarten (Baden), Ettlingen, Rheinstetten, Karlsbad, Hagenbach, Wörth am Rhein und Waldbronn.

In der Nachbarschaft von Karlsruhe findet man auch die Städte Phillipsburg, Bad Schönborn, Graben-Neudorf, Bruchsal, Bretten und natürlich die etlichen Ortschaften, die sich dazwischen befinden. Das Stadtgebiet von Karlsruhe wurde in 27 Stadtteile aufgeteilt, die sich weiter in Stadtviertel teilen.

Wohngebiete in der Region Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe ist fraglos ein interessanter Lebensmittelpunkt. Karlsruhe glänzt durch eine optimale Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld als auch ein wirklich überdurchschnittliches Freizeit- und Erholungsangebot. Die Stadtarchitektur von Karlsruhe ist zeitgemäß und attraktiv und man findet zahllose Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Karlsruhe Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.

Diese Informationsseiten sollten für Sie auch von Interesse sein:
Nut-und-Federbretter Karlsruhe

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lärmschutzzaun Bochum    Koppelzaun Wittingen    Kesseldruck Imprägnierung    Lattenzaun Oldenburg    Nordik-Zaun Flensburg    Steckzaun Köln    Steckzaun Wittingen    Rosenbogen Frankfurt    Lattenzaun Erfurt    Kesseldruck Imprägnierung Heide    Rosenbogen Heilbronn    Zaun Essen    Nordik-Zaun Rotenburg    Gartenbrücke Flensburg    Lärmschutzzaun Würzburg    Palisaden Mannheim    Zäune Erfurt    Rosenbogen Rotenburg    Gartenholz Düsseldorf    Palisadenzaun Kiel    Sichtschutz Magdeburg    Konstruktionshölzer Essen    Fertigzäune Lüneburg    Lattenzaun Köln    Kesseldruckimprägnierung Bremen    Rundholzzaun Dortmund    Fertigzaun Köln    Gartenzaun Köln    Nut-und-Federbretter Magdeburg    Holzterrassen Lüdenscheid    Zaunanlage Kiel    Nordik-Zaun Lüneburg    Steckzaun Neumünster    Fertigzaun Berlin    Holzzaun Magdeburg    Holzzaun Potsdam    Konstruktionshölzer Düsseldorf    Gartenzaun Wittingen    Holzzaun Wiesbaden    Sichtschutz Kassel    Zaun Rotenburg    Kreuzzaun    Profilbretter Wolfsburg    Zäune Oldenburg    Palisadenzaun Lüneburg    Lattenzaun Darmstadt