Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrassendielen aus Douglasie resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Holzterrassen in Wiesbaden

Natürlich bekommt man auch im Raum Wiesbaden die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Holzterrassen interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Terrassenhölzer


Unsere Händler im Raum Wiesbaden

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wiesbaden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wiesbaden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rüsselsheim, Darmstadt, Obertshausen, Worms und Alzenau:

Heinrich Blum OHG Holzhandel
Königsteiner Str. 9
65197 Wiesbaden
Tel: 0611-989030
Fax: 0611-9890399
www.holzblum.de
verkauf@holzblum.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Holz Botzem & Mabo Türen GmbH
Rodenbacher Str. 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
info@holz-botzem.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Telefon: 06151-40940
Fax: 06151-409440
info@holzgentil.de
www.holzlandjung.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Telefon: 06073/6004-0
Fax: 06073/4090
og@a-oe.de
www.a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

Holzzentrum Birlenbach GmbH & Co. KG
Industriestr. 18-20
65549 Limburg
Telefon: 06431-40020
Fax: 06431-400249
schestag@birlenbach.de
www.birlenbach.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen im Raum Wiesbaden zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Sichtschutz, Gartenbau und PKW-Stellplätzen haben. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wiesbaden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Wiesbaden äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Holzterrassen mit Riffelbohlen: Der passende Platz für Ihre Entspannung

HolzterrassenDas werden Ihnen viele bestätigen: Es existieren besonders viele günstige Gründe auf Holzterrassen zu setzen! Ein besonderer Vorteil einer Holzterrasse ist in der Regel die natürliche Optik. Holzterrassen schenken ein wenig Extravaganz und vermitteln eine besondere Atmosphäre. Holzterrassen punkten allerdings auch durch eine hohe Funktionalität: Sie wird sich an heißen Sonnentagen im Vergleich wenig erhitzen und an kalten Tagen nicht so unangenehm kühl werden. Damit sind Holzterrassen großartig zum Spielen, Hinsetzen und Barfußlaufen.

Die für eine Holzterrasse einzusetzenden Terrassenhölzer werden andernorts ebenfalls Riffelbohlen genannt. Die Namensgebung Riffelbohlen macht schon deutlich, dass diese Terrassenhölzer Rillen zeigen, die dafür sorgen, dass Nässe schneller ablaufen und man nicht so leicht ausrutschen kann.

Haben Sie noch Fragen? Sie erhalten alle Fakten auf unseren Internetseiten oder direkt beim Holzfachhandel über die sehr vielen Ausgestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bei einer Holzterrasse bieten.

Detaillierte Daten zum Produkt Terrassenhölzer
Unsere Übersicht der Handelspartner

Übersicht: Europäisches Terrassenholz besser als Verbundwerkstoff WPC

Wer Holzterrassen in Eigenarbeit erstellen möchte, hat bei der Auswahl des Materials erst einmal die Frage: Woraus Sollte meine Holzterrasse sein - aus Kunststoff oder doch lieber aus echtem Holz? Einfacher ist die Errichtung einer Holzterrasse. Anders als zum Bearbeiten von Kunststoff braucht es keiner speziellen Profiwerkzeuge. Holzterrassen benötigen eine Kreis- oder Stichsäge, Bohrer, Schraubenzieher sowie einige wenige Zubehörteile, die jeder Gelegenheitshandwerker hat. Darüber hinaus begeistert bei einem Holzboden die naturnahe Optik. Echtholzterrassen sehen erstklassig aus und schaffen mit ihrer jahrelang gewachsenen Holzstruktur eine eigene Wohlfühlatmosphäre. Kunststoffbretter wirken dagegen nicht so natürlich und versprühen weit weniger Behaglichkeit. Auch wer im Garten gerne brafuß läuft, ist durch des wärmeren Gehgefühls mit Holzbrettern besser dran. Insbesondere sich eine Holzterrasse verglichen mit Kunststoff an heißen Tagen erheblich weniger aufheizt. Bei einer hochwertigen Holzterrassen ist die Gefahr eines Splitters höchst unwahrscheinlich. Die eingesetzten Terrassenhölzer bzw. Riffelbohlen bieten durch die länglichen Rillen weniger Auftrittsfläche, was dafür sorgt, dass kaum Komplikationen mit Holzsplittern auftreten. Terrassen mit Riffelbohlen sind aus diesem Grund extrem begehrt

Holzterrassen aus deutscher Forstwirtschaft: Kiefern- und Douglasienbretter

Da auf der Terrasse verwendetes Holz der Sonne und wechselnden Witterungen ausgesetzt ist, sollten Terrassenbretter aus speziellem Holz bestehen. Wir verzichten aus Überzeugung auf Tropenhölzer und raten zu Dielenbretter aus Douglasie. Dieses äußerst harte Nadelholz kommt aus ökologischer Forstwirtschaft und verzeichnet eine lange grundsätzliche Robustheit. Das heißt, Douglasie benötigt zur Haltbarmachung nicht nachbehandelt zu werden, solange unmittelbarer Erdkontakt und stauende Nässe verhindert werden. Kurzer Hinweis: Bei unbehandeltem Douglasienholz ist die sonnenbedingte silbergraue Verfärbung ein ganz normaler Prozess, der keinerlei Einfluss auf die Qualität hat. Wer das nicht mag, kann das Holz nur einmal vor der Montage und dann erst in einigen Jahren wieder ölen. Als Alternative hat sich auch das eigens für draußen produzierte resoursa-Systemholz als geeignet erwiesen. Ein speziell veredeltes und durch das Auftragen einer flüssigen Wachslasur in erster Linie einfach zu pflegendes Premium-Kiefernholz. SCHEERER gibt auf dieses Holz eine Garantiezeit von fünfzehn Jahren.

SCHEERER Angebot: druckimprägnierte Holzterrassen in Grau

SCHEERER ist führend in der Fertigstellung von Holzterrassen, die überhaupt keine Nachbehandlung mehr brauchen. Hierbei dreht es sich um Bretter mit werkseitiger Grauimprägnierung. Das Gute dabei: Die vorweggenommene Graufärbung der Terrassendielen aus Holz bleibt wesentlich bestehen. Denn was an Farbe durch die Wettereinflüsse über die Zeit verschwindet, wird durch die gewöhnliche Vergrauung durch die Sonne wieder ausgeglichen. Indem die Sonneneinstrahlung die intensive graue Einfärbung auf natürliche Weise ersetzt, kann man das Material einfach sich selbst überlassen. Dafür sorgt auch die umweltgerechte, gütegeprüfte RAL-Qualität dieser Produkte. So ist das genutze Fichten- und Kiefernholz gegen Schimmel und Pilze vom ersten Moment an bestmöglich geschützt.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Landes Hessen. Mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder von Europa. In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen insgesamt inklusive der in Wiesbaden stationierten US-Soldaten und ihren Angehörigen ca. 287.000 Personen. Die Region Wiesbaden besteht neben der eigentlichen Stadt vornehmlich aus dem benachbarten Rheingau-Taunus-Kreis, den Städten Hofheim am Taunus, Eppstein, Hochheim am Main und den Gemeinden Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg. Er hat rd. 570.000 Personen.

Wiesbaden begeistert durch seiner großstädtischen Atmosphäre, der Spielbank, dem Kurpark und einem attraktivem Freizeitangebot. Zügig ist man in die bewaldeten Naherholungsgebieten wie beispielsweise dem Taunus. Der Stadtkern von Wiesbaden läd wegen eines gemischten z.T. teureren Shoppingangebots zum Flanieren und Verweilen ein. In klassischen bis stylischen Cafes und Restaurants findet man ein umfangreiches Angebot für jede Geschmacksrichtung.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden ist in sechsundzwanzig Stadtbezirke aufgeteilt. Zu den jeweiligen Ortsbezirken gehören zum Teil noch Siedlungen und Wohnplätze mit eigenem Namen. Diese Verwaltungsbezirke von Wiesbaden heißen: Wiesbaden Nordost, Wiesbaden Südost, Wiesbaden Mitte, Breckenheim, Delkenheim, Auringen, Westend/Bleichstraße, Bierstadt, Rheingauviertel/Hollerborn, Erbenheim, Frauenstein Biebrich, Dotzheim, Igstadt, Mainz-Amöneburg, Mainz-Kostheim, Klarenthal, Kloppenheim, Naurod, Rambach, Mainz-Kastel, Nordenstadt, Heßloch, Schierstein, Medenbach und Sonnenberg.

Bauen in Wiesbaden

In der jüngeren Vergangenheit wurden zahlreiche Wohnareale im Raum Wiesbaden entwickelt. Da die Stadt Wiesbaden noch weiterhin wachsen möchte, hat man nicht wenige zusätzliche Neubaugebiete für die Bebauung eingeplant. Von besonders vielen Wohngebäudebesitzern in und um Wiesbaden werden in letzter Zeit verstärkt Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz und Carports in Top-Qualität bestellt.

Diese Informationsseiten könnten auch für Sie nützlich sein:
Holzterrassen Wiesbaden

terrassendielen-douglasie

Terrassendielen aus Douglasie

terrassendiele-resoursa

resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur

terrassenhoelzer-kiefer-KDG-grau

Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau

terrasse-douglasie-kesseldruckimpraegniert

Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert

original-scheerer-schnittkantenschutz

Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Profilbretter DuisburgStaketzaun KarlsruheFertigzaun ErfurtPalisadenzaun DelmenhorstProfilbretter NürnbergBohlenzaun WürzburgPalisaden HannoverHolzzaun NürnbergZaun-Klassiker BonnGartenholz MannheimZaunhersteller DüsseldorfKesseldruckimprägnierung in Grau BremenPalisaden KielGartenholzKoppelzaun MainzStaketzaun UelzenAltmarkzaun AugsburgStaketzaun KölnSteckzaun ErfurtHolzzäune MainzSichtschutzzaun EssenRundholzzaun BremenGartenzäune BraunschweigNut-und-Federbretter HeilbronnLeimholz MünchenHolzzäune BraunschweigStaketzaun AachenHolzzaun AachenSichtschutzzäune NeumünsterNordik-Zaun TübingenStandard-Zäune HusumZaun-Klassiker RotenburgSichtschutzzaun KarlsruheStandard-Zäune BochumSchiebetor WürzburgFriesenzaun BerlinZaun LüneburgJägerzaun KarlsruheKesseldruckimprägnierung in Grau ErfurtProfilbretter KasselKesseldruck Imprägnierung HusumKonstruktionshölzer AachenGartenbrücke KarlsruheSchiebetor HusumFertigzaun BochumSichtschutzelemente Wiesbaden