Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruckimprägnierung in Düsseldorf

Selbstverständlich gibt es auch im Raum Düsseldorf die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kesseldruckimprägnierung interessieren, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Düsseldorf

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Düsseldorf mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Düsseldorf finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Städten Monheim am Rhein, Neuss, Wuppertal, Mühlheim an der Ruhr und Velbert-Langenberg:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Tel: 0211/529242-0
www.keppler-holz.de
info@keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173-399980
www.holzgoebel.de
info@holzgoebel.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Holzland Gütges
Kruppstr. 12
47475 Kamp-Lintfort
Tel: 02842-550410

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Düsseldorf mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Düsseldorf viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Düsseldorf gefragte Artikel von SCHEERER.


Kesseldruckimprägnierung für den nachhaltigen Wetterschutz aller Gartenelemente aus Holz

KesseldruckimprägnierungHolz zählt man zu den beliebtesten Bau- und Werkstoffen in Deutschland. Beinahe 90 Prozent der Teilnehmer einer Emnid-Analyse sagten aus, Holz ist gut oder sehr gut nutzbar, um verschiedene ausgefallene Optionen zu gestalten. Auch oder besser gerade im Außenbereich kann Holz in gestalterischer Weise genutzt werden. Leider eignet sich nicht jede Holzart für den Verbau im Gartenbereich. Als Zaun- und Carporthersteller aus dem Gebiet Niedersachsen wissen wir, welche heimischen Baumarten mit welcher Bearbeitung hierfür ausdrücklich empfehlenswert sind. Hierzu zählen u.a. die 3 heimischen Holzarten Douglasie, Fichte und Kiefer. Hiermit benötigt man auch kein schlechtes Gewissen hinsichtlich der Zerstörung von Urwäldern haben.

Was macht Douglasie, Fichte und Kiefer zu optimalen Gartenholzarten? Sie sind ohne viel Aufwand aus deutscher und nachhaltiger Wald- und Forstwirtschaft zu beziehen, haben eine gute Elastizität und Festigkeit und sind im Vergleich leicht zu verarbeiten. Darüber hinaus ist die besondere Festigkeit von Douglasie, Kiefer und Fichte von besonderem Interesse. Diese natürliche Widerstandsfähigkeit reicht aber nicht immer aus, um das Holz unter freiem Himmel gegen die extrem vielfältigen Belastungen abzusichern. Unterschiedliche Wettereinflüsse, schädliche Insekten und Pilze greifen das Material an. Um die Widerstandsfähigkeit zu erhalten, bedienen wir uns des konstruktiven und chemischen Holzschutzes. Nähere Informationen hierzu erhält man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Besuchen Sie am besten noch heute einen der Holzfachmärkte

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruckimprägnierung ein wichtiges Kriterium sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird berücksichtigt, wie der Werkstoff verwendet wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die das Holz vor anhaltender Nässe abschottet und eine ständige Belüftung regelt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder wenigstens auf ein Mindestmaß begrenzen. Bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen ausreichend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch ausgewählte wasserableitende Rahmenprofile schützt. Desweiteren kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht überhöhte Dosierung und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Experten am optimalsten gewährleisten." Das wird am besten durch eine Kesseldruckimprägnierung mit RAL-Gütesicherung erzielt. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Daher empfehlen Fachleute, es auch mit chemischem Holzschutz überwiegend außerhalb des Erdreichs zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Ansatz über eine sehr gute Dauerhaftigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Daher hat sich in der Regel dazu die Kesseldruckimprägnierung als äußerst wirksamer Holzschutz gezeigt. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den in der Regel restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütesiegel.

Jedoch nicht jede Holzart benötigt die Kesseldruckimprägnierung für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen hohen Gerbstoffgehalt und besitzt damit über eine von der Natur vorgegebene Verwitterungsresistenz, sofern auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv ausgereiften Artikeln beste Merkmale für einen Einsatz auch im Freien. Sehen Sie sich diese 3 ausgewählten Holztypen bei Ihrem Holzfachhändler an. Unabhängig wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Freude an den besonderen und vielfältigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz erhalten Sie beim Holzfachhandel in Düsseldorf

Düsseldorf hat eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein spezielles Wohnumfeld als auch ein besonders exquisites Freizeitangebot. Junge Familien loben das hervorragende Schulangebot und die ausreichende Zahl an Kitas. Eine großangelegte wissenschaftliche Erhebung wies Düsseldorf als eine der zehn lebenswertesten Metropolen der Welt aus.

Die nordrhein-westfälische Großstadt Düsseldorf ist mit ihren mehr als 580.000 Anwohnern eine moderne Stadt mit vielen Gesichtern. Seit dem Jahr 1946 ist Düsseldorf Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen. 1965 wurde zudem Düsseldorf Universitätsstadt. Als international bedeutender Standort der Modeindustrie, aber auch als Messestadt und Kunstmeile ist Düsseldorf bekannt. Düsseldorf kann sich des Weiteren als einer der größten Mobilfunkstandorte in Europa bezeichnen. Mobilfunkbetreiber aus der gesamten Branche sind in Düsseldorf anzutreffen.

Die Stadt Düsseldorf liegt im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf ist eine urbane Metropole mit großstädtischer Bebauung. Zahlreiche Wohnblocks und Mehrfamilienhäuser prägen die die Landeshauptstadt. Aber auch Quartiere mit Einzelhausbebauung sind in Düsseldorf in großer Zahl zu finden. Seinen Einwohnern und Besuchern bietet Düsseldorf ein breitgefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot. Für die lange Theatertradition stehen ganz besonders die Komödie Düsseldorf und das Schauspielhaus. Als Stadt der Künste genießt Düsseldorf ebenfalls weltweites Ansehen: In der Kunstakademie Düsseldorf unterhielt der legendäre Künstler Joseph Beuys eine Professur. Für Shopping-Begeisterte ist die Prachtstrasse Königsallee ? kurz: Kö ein echtes Paradies.

Düsseldorf findet man im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands ? überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von sehr vielen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Einzig die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Heerdt befinden sich linksseitig vom Rhein.

Die Wohnsituation in Düsseldorf

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie liegt damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Ortsteile aufgeteilt sind. Die Stadtbezirke und Ortsteile sind im Einzelnen: Bilk, Stadtmitte, Golzheim, Derendorf, Altstadt, Pempelfort, Düsseltal, Flingern-Süd, Carlstadt, Flingern-Nord, Volmerswerth, Flehe, Niederkassel, Friedrichstadt, Hafen, Unterbilk, Lörick, Oberbilk, Heerdt, Hamm, Oberkassel, Angermund, Rath, Mörsenbroich, Kaiserswerth, Lichtenbroich, Lohausen, Kalkum, Wittlaer, Stockum, Unterbach, Hubbelrath, Ludenberg, Lierenfeld, Eller, Grafenberg, Gerresheim, Unterrath, Benrath, Vennhausen, Holthausen, Hellerhof, Urdenbach, Reisholz, Hassels, Itter, Himmelgeist, Garath und Wersten. Die Stadtarchitektur von Düsseldorf ist zeitgemäß und attraktiv und man findet viele Eigenheime mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Düsseldorf Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente benötigen, sind Sie bei uns fraglos an der richtigen Adresse angekommen.

Diese Themen dürften für Sie auch nützlich sein:
Kesseldruckimprägnierung Düsseldorf


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunhersteller Aschaffenburg    Konstruktionshölzer Darmstadt    Palisadenzaun Uelzen    Holzzaun Wolfsburg    Sichtschutz Wuppertal    Lattenzaun Leipzig    Rosenbogen Flensburg    Zaun-Klassiker Ingolstadt    Zaun-Klassiker Göttingen    Palisaden Stuttgart    Zaunbeschläge Leipzig    Holz im Garten Erfurt    Bohlenzaun Duisburg    Palisadenzaun Flensburg    Rundholzzaun Hamburg    Holzzäune Osnabrück    Zaun Kiel    Standard-Zäune Bonn    Koppelzaun Gifhorn    Konstruktionshölzer Husum    Sichtschutzzäune Mönchengladbach    Zäune Dortmund    Zäune Duisburg    Rosenbogen Wuppertal    Koppelzaun Hamburg    Zaunanlage Ingolstadt    Sichtschutzzaun Husum    Zaunbau Karlsruhe    Fertigzäune Stuttgart    Zaunbeschläge Heilbronn    Sichtschutzelemente Aachen    Nordik-Zaun Aschaffenburg    Bohlenzaun Dresden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kiel    Fertigzäune Ludwigshafen    Gartenzaun Rotenburg    Sichtschutzelemente Wuppertal    Sichtschutzzäune Uelzen    Zaun-Klassiker Kassel    Leimholz Nürnberg    Nut-und-Federbretter Ingolstadt    Palisaden Magdeburg    Holzzäune Leipzig    Schiebetor Bonn    Fertigzaun Ludwigshafen    Staketzaun Bremerhaven