Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in Duisburg

Selbstverständlich erhält man auch im Umland von Duisburg die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Nut-und-Federbretter gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Duisburg

Gartenzäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Duisburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Duisburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Hünxe-Drevenack, Krefeld, Ratingen und Mülheim an der Ruhr:

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
www.holz-roeren.de
fachmarkt@holz-roeren.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Tel: 02102-86680
www.franken-holz.de
info@franken-holz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
www.holzidee.de
info@holzidee.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Anwohner von Duisburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Duisburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzelemente, Zäune und Carports sind daher in Duisburg gefragte Artikel aus dem Hause SCHEERER.


Nut- und Federbretter sorgen für stabile Dächer und Wände aus Holz

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter bilden eine besondere Bauart von Profilbrettern. Diese in erster Linie beim Bau von Carports und für diverse Sichtschutzwände verwendeten Bretter haben an einer Längskante über eine Nut und auf der anderen Längskante über eine gefräste Feder. Das heißt, die Feder - eine schmale Leiste - wird in die Nut - eine rillenförmige Vertiefung - hineingesteckt. Dadurch vereinen sich eine Menge Bretter zu einer wind- und sichtdichten Fläche. Aus diesem Grund werden Nut- und Federbretter auch für Böden, als Decken- und Wandverkleidungen verwendet. Man bezeichnet gelegentlich diese Nut- und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen ausdrücklich der fugenlosen Aneinanderfügung von Holzelementen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter setzt man die angefräste Leiste, die so genannte Feder, beim angesetzten Bauteil in den vorgesehenen Schlitz, die so genannte Nut. Durch das Einhängen der beiden Bauteile ineinander, verhindern Nut- und Federbretter, dass sich zwei nebeneinander befindliche Bretter verschieben können. Das verschachtelte Ergebnis der Nut- und Federbretter erlaubt es, dass sich eine vorkommende Belastung gleichermaßen auf alle verbundene Holzbretter verteilt. Mit Nut- und Federbretter zu arbeiten ist aus diesem Grund auch die beliebteste Vergehensweise bei Bretterböden, Decken- und Wandverkleidungen. Nut- und Federbretter können auf einer Unterkonstruktion unsichtbar, durch Verwendung spezieller Metallklammern festgenagelt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist übrigens deutlich stärker als die normale Überblattung, da die Feder in einer Nut im Gegenstück steckt.

Nut- und Federbretter ist grundsätzlich lediglich eine alternative Benennung für die besonders auf dem Gebiet des Carportbaus regelmäßig verwendeten Profilbretter. Profilbretter zeigen grundsätzlich eine sogenannte Nut und über eine Feder, die die simpel Montage und das problemlose Ineinanderstecken der Bretter ermöglichen. Zusammengesteckte Nut- und Federbretter können schnell eine ganze Wand oder die Dachfläche des Carports bilden.

Im Garten sollten Nut- und Federbretter sehr witterungsbeständig sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Kiefern- oder Fichtenholz eingesetzt. Zum Schutz des Materials werden die von SCHEERER genutzten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Installation darf man in den meisten Fällen die Bretter noch mit einer transparenten Holzwachslasur behandeln, die das Material nicht nur schützt, sondern darüber hinaus auch die natürliche Struktur der Bretter hervorhebt.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz in Duisburg

Die Stadt Duisburg überzeugt durch eine überzeugende Infrastruktur, ein wohltuendes Lebensumfeld und ein durchaus umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot. Familien mit kleinen Kindern schätzen das hervorragende Schulangebot und die sehr große Anzahl an Kitas. Die Stadt Duisburg liegt im Westen des Ruhrgebietes, dort wo die Ruhr in den Rhein mündet. Die Aufzeicvhnungen der Stadt Duisburg reichen bis in das 5. Jahrhundert zurück.

Aus einer überwiegend bäuerlich dominierten Region wurde im Verlauf der wachsenden Industrialisierung ein Kernbereich der Stahl- und Eisenindustrie. Duisburg verfügte auch über einen Holz-, Kohle- und Getreidehafen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs waren weite Bereiche des Hafens zerstört. Die Stadt Duisburg hat sich dieser Problematik gestellt, die früheren Hafenareale erneuert und verwendet sie derzeit vorwiegend als Frachtschiffhafen mit zeitgemäßen Container-Terminals. Mittlerweile betreibt Duisburg einen der größten europäischen Binnenhäfen.
Seinen inzwischen in etwa 495.000 Einwohnern hat Duisburg ein breitgefächertes Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot geschaffen. Empfehlenswert sind vor allem der das Forum, das Theater sowie der Zoo Duisburg.

Die Stadtarchitektur von Duisburg ist ansprechend und modern und man findet sehr viele Eigenheime mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Duisburg Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Diese Themenseiten sollten auch für Sie hilfreich sein:
Nut-und-Federbretter Duisburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbau Aachen    Sichtschutzzäune Bochum    Nut-und-Federbretter Osnabrück    Bohlenzaun Bremerhaven    Zäune Lüneburg    Lärmschutzzaun Delmenhorst    Lärmschutzzaun Freiburg    Lattenzaun Rotenburg    Jägerzaun Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Rotenburg    Sichtschutzelemente Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung Oldenburg    Holzzäune Rotenburg    Fertigzaun München    Jägerzaun Osnabrück    Holz im Garten Magdeburg    Zäune Mönchengladbach    Rosenbogen Münster    Nut-und-Federbretter Hannover    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Altmarkzaun Koblenz    Gartenbrücke Bremen    Sichtschutz Ingolstadt    Zaunbau    Jägerzaun Berlin    Sichtschutz Hannover    Zäune Mannheim    Holz im Garten Mannheim    Kesseldruckimprägnierung in Grau Husum    Schiebetor Braunschweig    Zaunhersteller Lüneburg    Nut-und-Federbretter Wuppertal    Friesenzaun München    Gartenzaun Leipzig    Rosenbogen    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Holzzäune Heide    Rosenbogen Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung Düsseldorf    Holzzäune Lübeck    Steckzaun Berlin    Konstruktionshölzer Wuppertal    Zaunhersteller Nürnberg    Rundholzzaun Aschaffenburg    Gartenholz Dortmund    Leimholz Dresden