Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Pergola in Gifhorn

Wenn Sie sich für das Thema Pergola interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Pergolen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Passt 1a – Ihre neue Pergola

Durch unsere Pergolen im Baukasten-System bieten wir Ihnen exakte, passgenaue Lösungen.


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Gartenelementen aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Eine Pergola vermittelt Romantik und südländisches Flair im heimischen Garten

PergolaUrsprünglich aus dem Mittelmmerraum kommend, ist die Pergola mittlerweile zu einem häufigen Hingucker in deutschen Gartenanlagen geworden. Eine Pergola lenkt durch ihre außergewöhnliche Gestaltungsform Blicke auf sich und vermitteln einen hochwertigen, aufgeräumten und zur gleichen Zeit romantischen Eindruck. Besonders durch bunte Blumen und Pflanzen wirkt eine Pergola erfrischend und einladend. Eine Pergola von SCHEERER können Sie auf verschiedene Weise aufstellen, beispielsweise von der Terrasse in den Garten, als Schattenspender am Haus oder in Verbindung mit einer Sichtschutzwand. Sie bietet viele reizvolle Gestaltungsmöglichkeiten rund um Ihr Eihgenheim.

Nähere Informationen zu Pergolen.
Unsere Liste der Holzfachmärkte

Mit einer Pergola aus unserem Hause wird Ihr Garten zum Blickfang

Eine Pergola von SCHEERER erhält man beispielsweise aus kesseldruckimprägniertem und dadurch witterungsgeschützten, robustem Holz. Die andere Form wird gefertigt aus Douglasie und kann durch eine angepasste Farbbehandlung komplett Ihren Ideen angepasst werden. Pergolen sind durch ihre Dimension und Form ein auffälliges Element in ihrem Garten. Sie setzen Akzente und strukturieren gleichzeitig das Grundstück. Die Variante "Elbmarsch" von SCHEERER ist perfekt beispielsweise vor allem für die Terrassen- oder vollständige Freisitzbedachung, da die Querbohlen sich besonders gut bepflanzen lassen. Es dreht sich bei dieser robusten Variante um ein Baukastensystem, das heißt, Sie suchen sich nach Ihren Wünschen einzelnen Teile zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" finden Sie allerdings lediglich als kompletter Bausatz aus Douglasienholz und kann je nach Wunsch lackiert, ölbehandelt oder lasiert von uns gefertigt werden. Dieses Vier-Pfosten-System gibt über Eck Sonnenschutz und Wohlfühlatmosphäre. Man kann so vor allem in Kombination mit Sichtschutzelementen reizvolle Plätze im Garten schaffen, die zum Lesen, Sonnen oder Relaxen vorzüglich geeignet sind.

Eine Pergola vereint Eleganz mit Funktionalität

Eine formschöne Pergola, die man mit Blumen und Pflanzen beranken kann, ist perfekt für alle Jahreszeiten. Unter einer Pergola genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr, in den Sommermonaten gewährt sie einen sonnengeschütztes Ort in Hausnähe und im Herbst wird man hier die Freiluft-Zeit immer noch genießen. Bei Eis und Schnee kann man sie als schützende Abstellfläche verwenden. Wir stellen bei unseren Kunden den Trend zur Pergola fest. Wer sich vor der Sonne schützen möchte, den er reizvoll bepflanzen kann, liegt mit der Wahl einer Pergola genau richtig. Denn eine spezielle Kuschel-Atmosphäre unter einer Pergola schaffen nur Pflanzen. Dabei gilt: Für sonnige Standorte sind mehrfach blühende Kletterpflanzen oder Clematis ideal. Falls die Pergola bei Ihnen einen Schattenplatz erhält, bieten sich unter anderem Kletterhortensien mit flachen Blüten an.

Begriffserklärung Pergola

Der Name "Pergola" stammt ursprünglich aus den Zeiten der Römer und bedeutet in etwa raumbildender Pfeiler- oder auch Säulengang. Eine Pergola wirkt häufig am Rande einer Terrasse und dem Haus als natürlicher Sonnenschutz. Ihre Urfunktionen werden als Hilfe für Rankpflanzen und Anbaukonstruktion definiert, und auch wenn eine Überdachung zwischen Haus und der Garage zu bauen ist, wird gerne eine Pergola verwendet. Dieser Tage findet sie häufiger Verwendung, wenn es um die Akzentuierung und Aufteilung von Gartenbereichen geht. Dennoch macht sie sich besonders verdient und ist dabei sogar besonders reizvoll, wenn sie nur als Rank-Gerüst für zahlreiche Kletterpflanzen genutzt wird. Eine Pergola hat sich als freies Gartenbauteil sowie als an einem Gebäude anschließender Pergolengang einen Namen gemacht und wird aber auch ebenso gerne als Terrassenabschluß eingesetzt. Wie bereits angegeben, ist die Pergola im Grunde in südlichen Gefilden zuhause, sie erstürmt aber immer mehr die deutschen Gärten. Das ist bestimmt dem Umstand geschuldet, dass sie aus heimischen Hölzern gebaut ein besonderer Blickfang ist, und zusätzlich auch noch extrem praktisch ist. Mit ihr bekommt man einen vor allem lauschigen Ort, um viele Stunden im Freien zu verbringen.

Apropos Pergola im Garten: Die Langlebigkeit einer Pergola steht gegenwärtig insbesondere im Auge des Konsumenten, denn es hat sich bereits wie schon bei vergleichbaren Gartenbauteilen oft bewahrheitet, dass Billigobjekte keine gute Alternative zum erstklassigen qualitativen Produkt aus dem Holzfachmarkt darstellen. Der Ausspruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" hat auch hier seine Berechtigung und ein beliebter Markenhersteller ist auch in diesem Fall die erste Wahl.

Welche Bauformen von Pergolen sind zu empfehlen?

Die Pergola wird in den verschiedensten Formen überregional angeboten, die sich in Bezug auf Material, Größe und Form unterscheiden. Der immer wieder beliebte Rosenbogen kann zunächst als die kleinste Version aufgeführt werden. Zudem können Pergolen eine rechteckige, runde, vieleckige, geschlossene oder offene, Form aufweisen, die allein in einber Gartenanlage aufgebaut wird oder an der Hauswand befestigt wird.


SCHEERER Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Gifhorn


Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im östlichen Teil des Landes Niedersachsen. Mit annähernd 42.000 Bewohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Zusätzlich ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Stadt liegt zwischen Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, zirka 20 km im Norden von Braunschweig und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord (A2/A391) und ca. 15 Kilometer westlich von Wolfsburg. Die Stadt befindet sich am Kreuzungspunkt der B4 (Nord-Süd Richtung, auch Salz-Straße) und B188 (Ost-West Richtung, auch Korn-Straße) sowie der Bahnlinien Braunschweig-Uelzen und Hannover-Wolfsburg am Rande der Lüneburger Heide. Die Ise mündet im Stadtgebiet in die Aller.

Beliebte Gemeinden liegen bei der Stadt Gifhorn: Calberlah, Isenbüttel, Wagenhoff, Wahrenholz, Sassenburg, Müden (Aller), Leiferde, Ummern, Ribbesbüttel sowie Wesendorf. Die Stadt Gifhorn besteht aus dem Zentrum mit ihrer historischen Altstadt sowie den Ortsteilen Wilsche, Winkel, Neubokel, Kästorf und Gamsen. Gifhorn hat 2 Bahnhöfe: den Bahnhof Gifhorn, in dem sich die Hauptstrecke Hannover-Wolfsburg mit der Bahnverbindung Uelzen-Braunschweig trifft, als auch den Bahnhof Gifhorn-Stadt an der zweiten Bahnlinie.

Die Situation in Gifhorn

Der spezielle Charakter von Gifhorn und die tollen Landschaften am südlichen Rand der Lüneburger Heide tragen sehr zur besonderen Lebensqualität in Gifhorn bei. So lädt das Zentrum mit dem Schloss, dem antiken Marktplatz und vielen Fachwerkhäusern zum Spaziergang oder zum genussvollen Einkaufsbummel ein. Ausgedehnte Heide- und Waldgebiete in der Nachbarschaft schaffen großartige Bedingungen für Ausflüge und Radtouren. Zusätzliche Vorteile - besonders auch für junge Familien - sind die interessanten Neubaugebiete und das breite Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen.

Die örtlichen Vereine liefern zahlreiche Alternativen zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Zeitgemäße Sportstätten findet man in unmittelbarer Nachbarschaft zu einigen Wohngebieten, am Rand der Stadt gibt es mehrere Reitsportbetriebe, ein Golfplatz sowie ein Segelflugplatz. Nur rd. 10 km östlich von Gifhorn liegt das Freizeitareal am Tankumsee mit Badestrand, Segel- oder Surfmöglichkeiten und einem Heißluftballonstartplatz. Kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Theater, Kleinkunst) finden in der neuen Stadthalle oder im traditionellen Rittersaal des Schlosses statt.

Neubaugebiete in Gifhorn

Das Baugebiet "Hesegarten" in Gifhorn-Kästorf ist landschaftlich großartig gelegen. Es grenzt nördlich an die vorhandene Bausubstanz des Waldweges, östlich an die Bebauung an der Hauptstraße und südlich an die Straße Hesegarten. Das Baugebiet "Zur Laage" in Gamsen liegt sehr günstig gelegen, die City von Gifhorn mit vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Grund-, Haupt-, und Realschule sowie ein Gymnasium befinden sich auch in der Nachbarschaft. Entsprechend der gegenwärtigen Nachfrage ist die Bebauung größtenteils mit Ein- und Zweifamilienhäusern vorgesehen, die jeweilige Größe der Baugrundstücke befindet sich zwischen rd. 600 m² und 900 m².


Diese Themen dürften auch für Sie von Interesse sein:
Pergola Gifhorn


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Lüdenscheid    Leimholz Flensburg    Jägerzaun Trier    Rosenbogen Heilbronn    Nut-und-Federbretter Bochum    Jägerzaun Gifhorn    Zaun Aschaffenburg    Gartenholz Kiel    Holzzaun    Rundholzzaun Delmenhorst    Lärmschutzzaun Stuttgart    Zäune Karlsruhe    Friesenzaun Bonn    Profilbretter Neumünster    Zaun Delmenhorst    Zäune Wolfsburg    Palisaden Hamburg    Standard-Zäune Dresden    Steckzaun Bielefeld    Profilbretter Wolfsburg    Fertigzaun Freiburg    Gartenbrücke Rotenburg    Kreuzzaun Neumünster    Zaunanlage Landshut    Gartenholz Wiesbaden    Friesenzaun Duisburg    Gartenzaun Delmenhorst    Staketenzaun Köln    Staketzaun Hof    Kesseldruck Imprägnierung Landshut    Nordik-Zaun Aschaffenburg    Bohlenzaun Neumünster    Jägerzaun Münster    Gartenzäune Bonn    Rundholzzaun Wiesbaden    Steckzaun Hamburg    Nut-und-Federbretter Aschaffenburg    Friesenzaun Gifhorn    Sichtschutzzaun Ingolstadt    Nut-und-Federbretter Lübeck    Lärmschutzzaun Wuppertal    Staketenzaun Göttingen    Zaunanlage Dresden    Holzzaun Mannheim    Kesseldruckimprägnierung in Grau Göttingen    Koppelzaun Mannheim