Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“ Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Pergola in Gifhorn

Wenn Sie sich für das Thema Pergola interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Pergolen


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Gartenelementen aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Eine Pergola bringt Romantik und südländischen Charme im heimischen Garten

PergolaOriginal aus dem Mittelmmerraum kommend, ist die Pergola längst zu einem beliebten Blickfang in unseren Gartenanlagen geworden. Eine Pergola zieht durch ihre außergewöhnliche Gestaltungsform Aufmerksamkeit auf sich und verschafft einen hochwertigen, aufgeräumten und gleichzeitig romantischen Eindruck. Besonders durch bunte Blumen und Pflanzen wirkt eine Pergola erfrischend und ansprechend. Eine Pergola aus unserem Hause können Sie auf verschiedene Weise aufstellen, beispielsweise von der Terrasse in den Gartenbereich, als Schattengeber am Haus oder in Kombination mit einem Sichtschutzelement. Sie bietet zahlreiche außergewöhnliche Gestaltungsperspektiven auf Ihrem Grundstück.

Weitere Informationen zum Thema Pergolen.
Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Spezialisten vor Ort

Mit einer SCHEERER Pergola wird Ihre Gartenanlage zum Wohlfühlort

Eine Pergola aus unserem Haus gibt es z.B. aus kesseldruckimprägniertem und damit witterungsresistenten, robustem Holz. Eine weitere Form wird erstellt aus Douglasie und kann durch eine spezielle Farbbehandlung exakt Ihren Wünschen angepasst werden. Pergolen sind durch ihre Dimension und Form ein schmückendes Objekt der Gartengestaltung. Sie setzen Akzente und strukturieren zugleich die Gartenanlage. Die Ausführung "Elbmarsch" von SCHEERER ist perfekt zum Beispiel vor allem für die Terrassen- oder vollständige Freisitzbedachung, da die Querstreben sich in erster Linie gut bepflanzen lassen. Es handelt sich bei dieser stabilen Version um ein Baukastensystem, das heißt, Sie stellen sich nach Ihren Plänen das Einzelmaterial zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" existiert dagegen lediglich als Komplettbausatz aus Douglasie und kann je nach Vorlieben lackiert, ölbehandelt oder lasiert von uns gefertigt werden. Dieses 4-Pfosten-System spendet über Eck Sonnenschutz und Wohlfühlatmosphäre. Man kann so insbesondere in Kombination mit Sichtschutz-Zauneöementen reizvolle Orte im Garten schaffen, die zum Relaxen, Lesen oder Sonnen vorzüglich geeignet sind.

Die Pergola verbindet Optik und dem Praktischen

Eine formschöne Pergola, die man mit Blumen und Pflanzen beranken kann, ist perfekt für alle Jahreszeiten. Unter Ihrer Pergola genießen Sie den ersten Sonnenschein im Frühjahr, in den Sommermonaten bietet sie einen sonnengeschütztes Platz im Garten und im Herbst kann man an dieser Stelle die Terrassen-Saison immer noch genießen. In der kalten Jahreszeit lässt sie sich als schützende Abstellfläche verwenden. Die Pergola entwickelt sich zum Verkaufsschlager. Wer sich vor Sonnenstrahlen schützen möchte, den er dekorativ bepflanzen kann, liegt mit der Wahl einer Pergola aus Holz sicher richtig. Denn eine besondere Komfort-Atmosphäre unter einer Pergola schaffen nur Pflanzen. Ach ja: Für Plätze mit viel Sonne sind vielfach blühende Rosen oder Clematis geeignet. Sofern die Pergola bei Ihnen einen schattigen Ort bekommt, bieten sich beispielsweise Kletterhortensien an.

Hintergrundinformationen zur Pergola

Der Name "Pergola" kommt ursprünglich aus Italien und heißt in etwa raumbildender Pfeiler- oder auch Säulengang. Eine Pergola nützt oft zwischen Terrasse und dem Haus als bewachsener Lichtschutz. Ihre ursprüngliche Aufgaben werden als Rank-Hilfe und Anbaukonstruktion angesehen, und auch wenn eine Dachkonstruktion zwischen Haus und einer frei stehenden Garage erstellt wird, wird oft auf eine Pergola zurückgegriffen. Heute findet sie öfter Verwendung, wenn es um die Verschönerung und Strukturierung von Grünbereichen geht. Darüber hinaus macht sie sich besonders wertvoll und ist dabei sogar in erster Linie eine Freude fürs Auge, wenn sie primär als Rank-Konstruktion für verschiedenste Kletterpflanzen verwendet wird. Eine Pergola hat sich als allein stehendes Bauelement für den Garten sowie als an einem Gebäude anschließender Pergolengang einen Namen gemacht und wird aber auch häufig als Terrassenabschluß genutzt. Wie bereits angemerkt, ist die Pergola ehemals am Mittelmeer heimisch, sie erstürmt aber immer mehr die heimischen Gärten. Das hat seinen Grund sicher darin begründet, dass sie aus erstklassigem Holz produziert ein besonderer Blickfang ist, und zusätzlich auch noch extrem praktisch ist. Mit ihr hat man einen insbesondere lauschigen Platz im Garten.

Apropos Pergola aus Holz: Die Qualität einer Pergola steht gegenwärtig besonders im Fokus des Käufers, denn es hat sich bereits wie schon bei ähnlichen Gartenbauteilen oft als wahr erwiesen, dass Billigteile aus dem Baumarkt keine wirkliche Alternative zum hervorragenden Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt darstellen. Der Ausspruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" hat auch hier seine Berechtigung und ein erfahrener Hersteller wie SCHEERER ist auch hier die erste Wahl.

Welche Varianten von Pergolen sind im Angebt?

Die Pergola wird in den verschiedensten Bauarten überregional angeboten, die sich in puncto Material, Größe und Form unterscheiden. Der überaus geschätzte Rosenbogen kann hierbei als die kleinste Ausprägung aufgezählt werden. Desweiteren können Pergolen eine vieleckige, offene, rechteckige, geschlossene sowie runde Form haben, die separat in einber Gartenanlage installiert wird oder an einem Gebäude befestigt wird.


Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör bekommen Sie beim Fachhandel in Gifhorn


Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Osten des Landes Niedersachsen. Mit zirka 42.000 Einwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Zudem ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Stadt liegt zwischen Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, ca. 20 km im Norden von Braunschweig und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord (A2/A391) und um und bei 15 Kilometer westlich von Wolfsburg. Die Stadt liegt am Kreuzungspunkt der B4 (Nord-Süd Richtung, auch Salz-Straße) und B188 (Ost-West Richtung, auch Korn-Straße) sowie der Bahnlinien Braunschweig-Uelzen und Hannover-Wolfsburg am Rande der Lüneburger Heide. Die Ise mündet im Stadtgebiet in die Aller.

Beliebte Ortschaften liegen bei der Stadt Gifhorn: Wagenhoff, Wahrenholz, Sassenburg, Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel, Leiferde, Ummern, Müden (Aller) und Wesendorf. Die Stadt Gifhorn besteht aus dem Zentrum mit ihrer historischen Altstadt sowie den Ortsteilen Neubokel, Gamsen, Kästorf, Wilsche und Winkel. Gifhorn hat zwei Bahnhöfe: den Bahnhof Gifhorn, bei dem sich die Hauptstrecke von Hannover nach Wolfsburg mit der Bahnlinie Uelzen-Braunschweig trifft, sowie den Bahnhof Gifhorn-Stadt an der letztgenannten Bahnstrecke.

Die Situation in Gifhorn

Der kleinstädtische Flair der Stadt Gifhorn und die reizvolle Flora am südlichen Rand der Lüneburger Heide tragen erheblich zur bemerkenswerten Lebensqualität in Gifhorn bei. So lädt das Zentrum mit dem Schloss, dem antiken Marktplatz und zahlreichen Fachwerkhäusern zum Spazierengehen oder zum ruhigen Schaufensterbummel ein. Großflächige Wald- und Heideflächen in der Nachbarschaft schaffen vorzügliche Bedingungen für Ausflüge und Radtouren. Weitere Pluspunkte - besonders auch für mehrköpfige Familien - sind die unlängst geschaffenen Neubaugebiete und das breitgefächerte Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen.

Die örtlichen Vereine liefern mannigfaltige Alternativen zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Zeitgemäße Sportstätten befinden sich in direkter Nachbarschaft zu den Wohngebieten, kurz außerhalb liegen ein Golfplatz, mehrere Reitsportbetriebe und ein Segelflugplatz. Nur circa 10 km östlich von Gifhorn befindet sich das Freizeitgebiet am Tankumsee mit Badesee, Segel- oder Surfmöglichkeiten und einem Heißluftballonzentrum. Kulturelle Events (Theater, Konzerte, Kleinkunst) finden in der neuen Stadthalle oder im klassischen Rittersaal des Schlosses statt.

Das Baugeschehen in Gifhorn

Das Baugebiet "Hesegarten" in Gifhorn-Kästorf ist landschaftlich reizvoll gelegen. Es grenzt im Norden an die existierende Bebauung des Waldweges, östlich an die Bebauung zur Hauptstraße und im Süden an den Hesegarten. Das Neubaugebiet "Zur Laage" in Gamsen liegt sehr zentral, die City von Gifhorn mit vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind auch zu Fuß schnell zu erreichen. Sämtliche Schularten gibt es ebensop in der Nähe. Entsprechend der derzeitigen Situation ist die Bebauung überwiegend mit Ein- und Zweifamilienhäusern vorgesehen, die jeweilige Größe der Baugrundstücke liegt zwischen um und bei 600 qm und 900 qm.


Diese Informationsseiten dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:
Pergola Gifhorn

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter

Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern

sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede

Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“

pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde

Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert

laubengang-exklusiv

Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Magdeburg    Lattenzaun Bonn    Nordik-Zaun Neumünster    Zaunbeschläge Potsdam    Profilbretter Potsdam    Gartenzäune Magdeburg    Palisadenzaun Frankfurt    Steckzaun Oldenburg    Gartenholz Uelzen    Sichtschutzelemente Augsburg    Lärmschutzzaun Magdeburg    Palisaden Heide    Palisadenzaun Neumünster    Gartenzaun Augsburg    Gartenzaun Hannover    Gartenzaun Magdeburg    Jägerzaun Bonn    Sichtschutzzaun Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Aachen    Kesseldruck Imprägnierung Oldenburg    Konstruktionshölzer Düsseldorf    Konstruktionshölzer Würzburg    Zaunbeschläge Gelsenkirchen    Sichtschutz Erfurt    Gartenzaun Potsdam    Bohlenzaun Düsseldorf    Zäune Leipzig    Zaunanlage Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Heilbronn    Altmarkzaun Bochum    Rosenbogen Würzburg    Lattenzaun Frankfurt    Zaunbeschläge Bonn    Kesseldruckimprägnierung Bremen    Nut-und-Federbretter Lüneburg    Altmarkzaun Hamburg    Zäune Kassel    Zäune Kiel    Zaunbau Lüneburg    Bohlenzaun Kassel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Delmenhorst    Palisaden Bremen    Koppelzaun Berlin    Holz im Garten Bonn    Koppelzaun Augsburg    Standard-Zäune Ludwigshafen