Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz
Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage
Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus Douglasienholz, Cremeweiß lasiert Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutz Baltrum mit Pergola Heidmark aus Douglasienholz, 2-farbig transparent lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutz Usedom aus Fichtenholz, Verarbeitung sägerau, nicht gehobelt

Kesseldruck Imprägnierung in Bremen

Selbstverständlich gibt es auch im Umland von Bremen die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Kesseldruck Imprägnierung Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sichtschutz-Zäune finden Sie bei uns in vielen Formen und Abmessungen. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Unsere Händler im Raum Bremen

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte von SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

J. D. Bahrenburg Holzhandlung
Wörpedorfer Str. 15c
28879 Grasberg
Telefon: 04208/9164-0
Fax: 04208/9164-29
www.holz-bahrenburg.de
info@holz-bahrenburg.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Gütegeprüfter Holzschutz per RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungIm Prinzip verarbeiten wir bei SCHEERER ausschließlich Holz aus ökologischer Forstwirtschaft, das in ausreichendem Maße erhältlich ist. Aus diesem Grund verarbeiten wir ausdrücklich Kiefern- und Fichtenhölzer. Diese euroäischen Nadelholz-Bretter sollten für den permanenten Einsatz im Außenbereich jedoch noch haltbar gemacht werden. Wettereinflüsse als auch Pilz- und Insektenbefall würden den Hölzern schaden. Mit unserer gütegeprüften Kesseldruck Imprägnierung erzielen wir den langjährigen Schutz das Materials. So wird das erreicht: Holz besteht aus einem Gewebe von Zellen. Zu Beginn wird die Luft aus den hohlen Räumen der Zellen im Holz durch ein Vakuum elimiert. Das schafft Platz für die Schutzmittellösung, die im Anschluß mit hohem Druck tief in das Innere des Holzes eingefügt wird. Diese besondere Vorgehensweise zur Haltbarmachung der Hölzer haben wir für unsere Kunden verbessert. Deswegen dürfen Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen 2 Farbvarianten Grau und Braun wählen. Dies sind die erforderlichen Rahmenbedingungen:

In dieser Weise vollzieht sich die gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Auswahl von bestem Holz
    Es darf nur gesundes, frisch geschlagenes Holz verarbeitet werden. Am effektivsten zur Imprägnierung wählt man Kiefernholz. Dadurch benutzen wir es für alle Produkte mit unmittelbaren Erdkontakt.
  2. Holz sollte vorher getrocknet sein
    Neues Holz hat einen Wassergehalt von mindestens 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung müssen Hölzer getrocknet werden, denn feuchtes Holz kann in der Regel das flüssige Imprägniermittel nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Imprägniertechnik auf dem aktuellen Stand
    Wir führen die Holzimprägnierung im computergesteuerten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Qualitätssicherung durch: Zuerst wird ein sog. Vorvakuum hergestellt, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu bekommen. Danach wird der Imprägnierkessel mit einer Holzschutzlösung befüllt und die mehrere Stunden dauernde Druckphase beginnt. Diese Prozedur ist bei Kieferholz erst dann zu ende, wenn die komplette Splintholzzone durchtränkt ist bzw. beim Holz der Fichte, wenn die beabsichtigte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Zuletzt folgt ein Schlussvakuum, um die Oberflächen abzutrocknen. In kurzer Zeit hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz sicher mit den Holzzellen verbinden können und ist "fixiert". Das Ergebnis: umweltverträgliche, dauerhafte und saubere massive Hölzer.
  4. Zum Schluss: Qualitätstests
    Der Erfolg des Imprägnierens hängt ab von der Eindringungstiefe des verwendeten Mittels. All diese Parameter werden dauernd maschinell kontrolliert. Zusätzlich zieht das Scheerer-Qualitätsmanagement aus jeder Charge Bohrproben und bewahrt diese zusammen mit den Imprägnierprotokollen für anschließende Kontrollen. Dieses Zusammenspiel von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung gewährleistet die gleichbleibend gute Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung sollten Sie vertrauen, denn wir bieten Ihnen eine Garantiezeit von 10 Jahren. Wir wissen exakt, welch großer Aufwand für eine perfekte Kesseldruck Imprägnierung erforderlich ist. Deswegen schützen wir alle kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den hohen Prüf- und Gütevorgaben des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch neutrale RAL-Sachverständige. Nur Artikel, die diese hohen Qualitätsanforderungen einhalten, bekommen das RAL-Gütezeichen. So lassen sich einwandfreie Hölzer leicht erkennen. Weitere Informationen hierfür erhält man unter:
https://www.holzfragen.de
https://www.holz-schuetzen.de
https://www.mit-sicherheit-haltbar.de
https://www.ral.de

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhändler

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Lieferanten

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung ein wichtiger Faktor sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird bedacht, wie das Material verwendet wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die den Werkstoff vor fortwährender Nässe abschottet und eine permanente Belüftung sichert, lässt sich eine Schädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder zumindest auf ein Minimum verringern. Bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER zum Beispiel ist konstruktiver Holzschutz durch bestimmte wasserableitende Rahmenprofile schützt. Ferner kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn sagt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht überhöhte Dosierung und die ständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Spezialisten am optimalsten absichern." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütegarantie erzielt. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Daher empfehlen Fachleute, es ebenso mit chemischem Holzschutz vom Grundsatz her oberirdisch zu einzusetzen. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine umfangreiche Haltbarkeit und der Splint ist besonders imprägnierbar. Daher hat sich in der Regel hierzu die Kesseldruck-Imprägnierung als äußerst effizienter Holzschutz gezeigt. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den insbesondere strengen Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, ersieht man am RAL-Gütesiegel.

Aber nicht jede Holzart benötigt die Kesseldruck Imprägnierung für eine exzellenten Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen besonders hohen Gerbstoffgehalt und besitzt damit über eine natürliche Verwitterungsresistenz, sofern auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie verfügt bei konstruktiv entwickelten Waren optimale Eigenschaften für eine Verwendung auch unter freiem Himmel. Schauen Sie sich diese 3 ausgewählten Holztypen bei Ihrem Holzfachgeschäft an. Egal Was Sie auswählen, Sie werden lange Freude an den attraktiven und vielfältigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune erhalten Sie beim Holzfachhandel in Bremen

Die Hansestadt Bremen liegt an der Weser und wird aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven gebildet. Heute ist die norddeutsche Großstadt mit beinahe 660.000 Anwohnern eine große Wirtschaftsmetropole. Die Hansestadt Bremen ist Heimat von mehreren Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen. Bremen untergliedert sich in 5 Bezirke und 89 Ortsteile.

Die Wohnviertel in Bremen

Zu den beliebtesten Stadtteilen gehören Bremen-Vahr, Bremen-Seehausen, Bremen-Hemelingen und Bremen-Blumenthal. Die Stadt ist fraglos ein attraktiver Wohnort. Bremen besitzt eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Erholungsangebot. Die malerischen Gassen der Altstadt erinnern an vergangene Jahrhunderte. Der Bremer Roland und das Rathaus wurden im Jahr 2004 in die Liste der UNESCO Kulturerben hinzugefügt.

Das Wirtschaftsleben der Hansestadt ist von einem gesunden Branchenmix bestimmt. Insbesondere Unternehmen aus den Branchen Logistik, Automobilbau, Nahrungs- und Genussmittel sowie Biotechnologie sorgen für verlässliches Wachstum. Wichtigster Arbeitgeber in Bremen ist derzeit die Daimler AG. Im Fokus steht der Wirtschaftsstandort Bremen des Weiteren durch seine Lebensmittelhersteller Kelloggs, Kraft und Hachez . Aufgrund der günstigen Wasserlage ist der Exporthandel in Bremen besonders ausgeprägt. Neben großen Schiffbauunternehmen sind viele Stahl-Unternehmen in der Stadt ansässig. Überregional bekannt wurde der mittlerweile insolvente Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens wirtschaftlicher Stellenwert macht sich zudem in der Stadtgestaltung bemerkbar. Seit Anfang des neuen Jahrtausends entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die sog. Überseestadt ist nahe des Bremer Hafens gelegen. Mit einem Areal von mehr als 300 ha ist das neue Stadtviertel sogar größer als die City von Bremen.

Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein:
Kesseldruck Imprägnierung Bremen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Leimholz Wittingen    Zaunhersteller Uelzen    Lärmschutzzaun Lübeck    Nut-und-Federbretter Koblenz    Profilbretter Dresden    Konstruktionshölzer Tübingen    Friesenzaun Augsburg    Sichtschutzzaun München    Gartenzaun Göttingen    Rosenbogen Köln    Palisaden Dresden    Rosenbogen Wiesbaden    Kreuzzaun Husum    Zäune Augsburg    Standard-Zäune Leipzig    Fertigzäune Potsdam    Rundholzzaun Essen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn    Holzzaun Offenburg    Kesseldruckimprägnierung Wittingen    Zaunhersteller Tübingen    Gartenzaun Flensburg    Gartenbrücke Bremen    Gartenzäune Magdeburg    Gartenzäune Mainz    Gartenholz Rotenburg    Sichtschutzelemente Aachen    Palisaden Nürnberg    Jägerzaun Heilbronn    Profilbretter Mönchengladbach    Zaun Oldenburg    Holzzäune Uelzen    Zaunbau Ludwigshafen    Palisadenzaun Karlsruhe    Nut-und-Federbretter Frankfurt    Rosenbogen Landshut    Lattenzaun Duisburg    Sichtschutzelemente Potsdam    Koppelzaun Delmenhorst    Nordik-Zaun Ingolstadt    Staketzaun Frankfurt    Holz im Garten Bonn    Profilbretter Landshut    Standard-Zäune Heilbronn    Pergola Frankfurt    Nordik-Zaun Wiesbaden