Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus Douglasienholz, Cremeweiß lasiert Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutz Baltrum mit Pergola Heidmark aus Douglasienholz, 2-farbig transparent lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutz Usedom aus Fichtenholz, Verarbeitung sägerau, nicht gehobelt

Kesseldruckimprägnierung in Tübingen

Ganz sicher erhalten Sie auch in der Region Tübingen die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Kesseldruckimprägnierung Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie


Unsere Händler im Raum Tübingen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Tübingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Tübingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Balingen, Filderstadt und Plochingen:

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Telefon: 07151-149121
Fax: 07151-149129
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Telefon: 07042-9729-0
Fax: 07042-972929
f.schweizerhof@holzlandinfo.de
www.holzland.de

Meitza Holzfachmarkt & Montage
Schömberger Straße 63
72336 Balingen-Endingen
Tel: 07433-276044
www.meitza.com
info@meitza.com

Hermann Metzger GmbH & Co.
Fabrikstr. 36
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
info@holzland-metzger.de

HolzLand Woll
Wohnlichtstraße 10
75179 Pforzheim
Telefon: 07231-441122
Fax: 07231-466809
holzland.woll@t-online.de
www.holzland-woll.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Tübingen zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Tübingen zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Tübingen äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Kesseldruckimprägnierung für den dauerhaften Witterungsschutz Holzelemente im Garten

KesseldruckimprägnierungHolz zählt man zu den beliebtesten Bau- und Werkstoffen der deutschen Bevölkerung. Ca. neunzig Prozent der Teilnehmer einer Emnid-Untersuchung bekräftigten, Holz ist gut oder sehr gut verwendbar, um mannigfaltige kreative Optionen zu gestalten. Auch bzw. vor allem im Freien kann Holz in mannigfaltiger Art genutzt werden. Leider eignet sich nicht jede Holzart für die Nutzung im Garten. Als Zaun- und Carportproduzent aus dem Bundesland Niedersachsen wissen wir, welche heimischen Holzarten mit welcher Bearbeitung dafür in der Regel zu empfehlen sind. Hierzu zählt man unter anderem die drei heimischen Nadelhölzer Kiefer, Fichte und Douglasie. Mit ihnen braucht man auch keine Sorge bezüglich der Abholzung von Urwäldern haben.

Was macht Douglasie, Kiefer und Fichte zu besonders guten Gartenhölzern? Sie sind ohnegroßen Aufwand aus europäischer und ökologischer Wald- und Forstwirtschaft zu beziehen, haben eine gute Elastizität und Festigkeit und sind im Vergleich leicht zu bearbeiten. Zum anderen ist die günstige Robustheit von Fichte, Douglasie und Kiefer von Bedeutung. Diese von der Natur vorgegebene Robustheit reicht allerdings nicht immer aus, um das Holz unter freiem Himmel gegen die besonders vielfältigen Belastungen zu schützen. Sich ändernde Wettereinflüsse, schädliche Insekten und Pilze greifen das Material an. Um die Widerstandsfähigkeit zu erhalten, bedienen wir uns des konstruktiven und chemischen Holzschutzes. Weitere Informationen dazu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Dies sind die passenden Lieferanten

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruckimprägnierung ein wichtiger Faktor sind?
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird berücksichtigt, wie das Holz eingesetzt wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die das Holz vor stetiger Nässe bewahrt und eine ständige Belüftung regelt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig vermeiden oder wenigstens auf ein Mindestmaß verringern. Und bei der Montage wird beachtet, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Feuchtigkeit. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch ausgewählte wasserableitende Rahmenprofile schützt. Ferner kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn sagt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, allerdings nicht überhöhte Dosierung und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Fachbetrieb am optimalsten gewährleisten." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruckimprägnierung mit RAL-Gütegarantie erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Deshalb raten Experten, es auch mit chemischem Holzschutz ausnahmslos außerhalb des Erdreichs zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Grundsatz über eine sehr gute Dauerhaftigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Deshalb hat sich in der Regel hierzu die Kesseldruckimprägnierung als besonders wirksamer Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den ausdrücklich strengen Güte- und Prüfbestimmungen imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütezeichen.

Aber nicht jede Holzart braucht die Kesseldruckimprägnierung für eine sichere Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat deshalb über eine natürliche Verwitterungsresistenz, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv ausgereiften Artikeln beste Voraussetzungen für eine Nutzung auch im Freien. Schauen Sie sich diese drei ausgewählten Holzarten bei Ihrem Holzfachhandel an. Wie auch immer Was Sie sich aussuchen, Sie werden sehr lange Spass an den besonderen und vielseitigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport vom Fachhändler in Tübingen

Tübingen ist eine bekannte Universitätsstadt in Baden-Württemberg circa 40 km südlich von Stuttgart. Zusammen mit der östlichen Nachbarstadt Reutlingen bildet Tübingen eines der 14 Oberzentren des Bundeslandes. Das tägliche Geschehen wird dominiert von zirka 25.000 Studierenden. Tübingen hat das niedrigste Durchschnittsalter aller Großstädte in Deutschland. Die umfängliche Bewohnerzahl steht bei etwa 85.000.
Im Umland von Tübingen findet man die Orte Bad Urach, Balingen, Eningen unter Achalm, Bondorf, Gomaringen, Dettingen an der Erms, Metzingen, Herrenberg, Engstingen, Mössingen, Hechingen, Kirchentellinsfurt, Horb am Neckar, Ofterdingen, Nürtingen, Neckartailfingen, Nehren, Nagold, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottweil, Rottenburg und Waldenbuch.

Die Wohnsituation in Tübingen

In der Stadt Tübingen konnten in letzter Zeit gut 690 Baulücken mit knapp 1.800 Wohnungen genutzt werden. Hinzu gesellten sich etliche Brachflächen mit zusätzlichen Entwicklungsalternativen. So gibt es zurzeit ebenso viele Straßenzüge mit in erster Linie Einfamilien- und Doppelhäusern.

Weil die Stadt Tübingen noch weiterhin zulegen möchte, hat man etliche neue Wohnareale für Wohnbebauung vorgesehen. Von zahllosen Einfamilienhausbesitzern in Tübingen werden gerade vermehrt Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenhölzer und Carports in bestmöglicher Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Diese Informationsseiten sollten für Sie auch von Interesse sein:
Kesseldruckimprägnierung Tübingen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zäune Würzburg    Gartenholz Husum    Holzzäune Lüdenscheid    Gartenholz Heilbronn    Leimholz Mainz    Sichtschutz Bremerhaven    Sichtschutzzaun Hamburg    Lärmschutzzaun Hannover    Holzterrassen Bochum    Standard-Zäune Oldenburg    Steckzaun Gifhorn    Holzzaun Aachen    Palisaden Oldenburg    Gartenzäune Bonn    Zaunhersteller Potsdam    Rundholzzaun Düsseldorf    Leimholz Karlsruhe    Zaun Mönchengladbach    Friesenzaun Flensburg    Nordik-Zaun Stuttgart    Zaunhersteller Bremen    Staketzaun Erfurt    Staketzaun Potsdam    Holzzaun Erfurt    Gartenzaun Köln    Rundholzzaun Heide    Standard-Zäune Flensburg    Sichtschutzelemente Rotenburg    Jägerzaun Delmenhorst    Rosenbogen Flensburg    Zäune Lübeck    Profilbretter Duisburg    Holz im Garten Würzburg    Palisadenzaun Duisburg    Zaunbeschläge Aachen    Rosenbogen Bremen    Zaunhersteller Wittingen    Leimholz Mönchengladbach    Gartenzäune Dortmund    Standard-Zäune Duisburg    Fertigzaun Berlin    Nordik-Zaun Hamburg    Holz im Garten Berlin    Palisadenzaun Erfurt    Zaunanlage Bonn    Jägerzaun Wiesbaden