Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Flensburg

Auch in Flensburg kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Flensburg

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Flensburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhändlern zusammen. Für die Region Flensburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Haselund, Niebüll, Mildstedt, Rendsburg und Heide:

HBK Dethleffsen GmbH
Schleswiger Str. 135
24941 Flensburg
Tel: 0461-865-16
www.hbk-dethleffsen.de
info.flensburg@hbk-dethleffsen.de

Gartenholz Kiehne
Hauptstraße 22
25855 Haselund
Tel: 04843-205604
www.gartenholz-kiehne.de
gartenholz-kiehne@t-online.de

HBK Dethleffsen GmbH
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Tel: 04671-9000
www.hbk-dethleffsen.de
info@hbk-dethleffsen.de

Christiansen
Bahnhofstr. 32
25899 Niebüll
Tel: 04661/96660
www.bauzentrum-christiansen.de
mailto@bauzentrum-christiansen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Tel: 04841/7770
www.cgchristiansen.de
info.mildstedt@cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
www.okholz.de
info@okholz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Flensburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Zäune und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Flensburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Flensburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Palisaden formen Ihren Garten

PalisadenMit einer Palisade von SCHEERER werden Sie Ihre Grünanlage nach Ihren eigenen Ideen gestalten. Egal ob praktisch oder reizvoll angelegt: Ihren Plänen sind bei der Vielfalt an Möglichkeiten fast keine Beschränkungen gesetzt. Palisaden können aus runden oder halbrunden Holzbohlen gebaut sein. Und Sie sind naturnah, weil besonders die Verknüpfung von natürlichem Holz mit reicher Pflanzenwelt erzielt im Gartenraum eine optische Ausgewogenheit, die sofort sichtbar wird. Die gleichmäßig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus deutschem Fichten- und Kiefernholz dienen ideal der Eingrenzung von allen möglichen großen Nutzungszonen. In erster Linie geeignet sind Palisaden zum Stabilisieren von kleinen Hängen, zum Ausgleich von ungleichem Gelände oder zum Umranden von einigen Gartenbereichen.

Palisadenholz in gütegeprüfter RAL Imprägnierung

Palisadenhölzer mit dem RAL-Wertezeichen entsprechen den Güte- und Prüfregelungen des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass man sich keine Sorgen machen muss, beweist SCHEERER mit einer Gewährleistung von wenigstens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte unbedingt geachtet werden. Nähere Erläuterungen hierfür bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Übrigens: Ein Palisadenzaun sollte beispielsweise nie mit Farbe oder einer Lasur gestrichen werden, da sich dadurch Wasser unterhalb der Oberfläche ansammelt und es zur Fäulnis kommen kann. Holz muss immer "atmen" können. Mehr zur Produktlinie Palisaden von SCHEERER.

Palisaden von SCHEERER sind Klassiker im Garten mit einer langen Tradition

Bereits im alten Rom dienten sie als Schutzbarriere von Dörfern und zur Befestigung.Heute sind sie ein hübsches Gestaltungselement zur Gliederung des Gartens oder einzelner Areale des Gartens. Palisaden haben zudem einen praktischen Nutzen. So können sie zum Beispiel zur Stabilisierung eines Hangs verwendet werden oder um einige Ebenen im Boden zu gliedern beziehungsweise abzufangen.

Seit fast 50 Jahren werden Palisaden im Landschafts- und Gartenbau benutzt. Sie sind ideal unter anderem zur Umrandung von Grünflächen, Wegen oder Blumen- und Gemüsebeeten, Strukturieren von Hochbeeten, zum Verbergen unschöner Areale und zur Stabilisierung eines Hangs. Palisaden kann man kurvebförmig, in Halbkreisen und anderen geometrischen Gestaltungen sowie in verschiedenen Abmessungen und Höhen aufbauen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorzüge von Holzpalisaden ganz besonders zum Tragen, da sie in diesem Fall die Gefahr von Erosionen senken oder sogar eliminieren und die Schrägung des Hanges, z.B. durch Terrassenstufen vermindern können. Ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber Granit- oder Steinpalisaden sind die deutlich niedrigeren Kosten. Man sollte aber beim Kauf auf qualitativ hervorragende Artikel vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ hervorragende Palisadenhölzer sind für die Verwendung im Außenbereich bedenkenlos geeignet. Da sie direkt in das Erdreich eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Qualitätszeichen geachtet werden. Die Träger dieses Qualtätssiegels unterziehen sich laufend unabhängigen Prüfungen, um die besonders hohen Qualitätskriterien stets zu garantieren. Denn ausschließlich bei entsprechend guter Güte der Hölzer kann eine Haltbarkeit von 8, womöglich sogar von bis zehn Jahren versprochen werden. Im Handel werden ausgezeichnete kesseldruckimprägnierte heimische Nadelholzarten wie Kiefer, Fichte und Douglasie mit dem speziellen Gütesiegel offeriert. Hölzer ohne solches Gütesiegel sollten aus Qualitätsgründen vermieden werden.

Um eine hohe Haltbarkeit der Palisadenhölzer zu garantieren, ist ein sachgemäßer Einbau von Nöten. Holzpalisaden sollten nicht direkt mit einem Hammer in das Erdreich getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte splittern oder komplett reißen. Außerdem sollten die Pfähle so nah wie möglich aneinander platziert werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen stauen kann.


Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände erhalten Sie vom Fachhändler in Flensburg und Schleswig

Flensburg ist die am nördlichsten gelegene Stadt der Bundesrepublik. Bis zur Grenze nach Dänemark sind es nur wenige Kilometer. Die in der kreisfreien Stadt Flensburg lebenden annähernd 89.000 Bürger machen die Stadt an der Förde zu einem prima Ort zum Arbeiten und Leben. Flensburg gliedert sich in zusammengerechnet 13 Stadtteile. Ortsteile wie Flensburg-Fruerland, Flensburg-Jörgensby und Flensburg-Engelsby lassen den Einfluss Dänemarks schon im Namen erkennbar werden. Die Lage an der Flensburger Förde begründete Flensburgs schnellen Aufstieg zu einem internationalen Handelszentrum. Das Flensburger Wirtschaftsleben nutzniesst von der verkehrstechnisch hervorragenden Lage. Mit dem Auto erreicht man Deutschlands nördlichste Stadt aus dem beinahe 160 km entfernten Hamburg in etwa 2 Fahrstunden. Die direkte Anbindung der zwei Städte an die Autobahn 7 ermöglich das. Die Bahn fährt Flensburg mit einer Intercity-Express-Linie an. Mit dem Regionalexpress reist man von Flensburg aus sicher und bequem in die norddeutschen Städte Kiel und Neumünster.

Ziemlich genau 40 Km vor Flensburg liegt Schleswig. Insgesamt leben beinahe 24.000 Bewohner in Schleswig. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von rund 24 km². Als Kreisstadt des Kreises Schleswig-Flensburg kommt Schleswig eine spezielle Bedeutung zu. Schleswig sitzt äußerst hübsch an der Schlei und ist deswegen ein wunderbarer Ort für Tagesausflügler. Einen Blick lohnt speziell der St.Petri-Dom zu Schleswig in der Altstadt. Geschätzt ist zudem das Schloss Gottorf in der Neustadt. Die charmante Stadt im Norden Deutschlands besitzt eine gute Infrastruktur sowie über eine gesunde mittelstandsorientierte Ökonomie. Mit der Eisenbahn erreicht man Schleswig unkompliziert über das ICE- und IC-Netz.

Die Wohnviertel in Schleswig und Flensburg

Flensburg und auch Schleswig prägt eine weitreichende Bebauung mit EFH und Doppelhäusern, aber auch umfangreiche Wohnanlagen sind zu finden. Daher gehört Flensburg und Schleswig auch zu den Gemeinden, mit vielen Kunden, die unsere Qualität bestätigen können.

Die Stadtarchitektur von Schleswig und auch Flensburg ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren sehr viele Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Flensburg und auch Schleswig Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Diese Themenseiten könnten auch für Sie nützlich sein:
Palisaden Flensburg

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Altmarkzaun Flensburg    Lärmschutzzaun Tübingen    Nut-und-Federbretter Augsburg    Zaunanlage Stuttgart    Gartenzaun Tübingen    Gartenzäune Darmstadt    Bohlenzaun Wiesbaden    Profilbretter Kassel    Lattenzaun Mannheim    Gartenzäune Stuttgart    Kesseldruckimprägnierung Grau Gifhorn    Zaunhersteller Mönchengladbach    Jägerzaun Gelsenkirchen    Zaunanlage Würzburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Fertigzaun Delmenhorst    Bohlenzaun Husum    Leimholz Ludwigshafen    Jägerzaun Wolfsburg    Kreuzzaun Lüdenscheid    Fertigzäune Stuttgart    Nut-und-Federbretter Würzburg    Koppelzaun Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Lüdenscheid    Altmarkzaun Hamburg    Gartenbrücke Dortmund    Staketzaun Wittingen    Sichtschutzzaun Uelzen    Nut-und-Federbretter Wittingen    Nordik-Zaun Tübingen    Bohlenzaun Bonn    Zäune Hamburg    Jägerzaun Bonn    Holzterrassen Rotenburg    Lärmschutzzaun Frankfurt    Jägerzaun Duisburg    Profilbretter Bonn    Gartenholz Erfurt    Lattenzaun Frankfurt    Staketzaun Lüneburg    Zaun-Klassiker Mannheim    Lattenzaun Düsseldorf    Standard-Zäune Husum    Lattenzaun Dortmund    Zaun Rotenburg    Palisadenzaun Wiesbaden