Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke in Gelsenkirchen

Selbstverständlich erhalten Sie auch in Gelsenkirchen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Gartenbrücke Ihr Thema ist, bekommen Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Die Gartenbrücke von SCHEERER - ein Blickfang für Ihren Garten

GartenbrückeVerbinden Sie das Nützliche mit dem Dekorativem. Denn eine anmutige Gartenbrücke sorgt für interessante Farbakzente in Ihrer grünen Oase. Viele Grünanlagen verfügen über Teiche, Gräben, Bäche oder Beete über die man vortrefflich eine Gartenbrücke installieren kann. Es resultieren daraus nicht nur kürzere Wege auf die andere Seite, so eine Gartenbrücke ist ebenfalls ein schöner Hingucker.

Nur eine von vielfältigen Beispielen, wie Sie auf eine ausgefallene Art Ihren Gartenbereich noch abwechslungsreicher gestalten. Hierbei sind unsere Gartenobjekte beides: faszinierende Elemente und hilfreiche Holzprodukte. Wir von SCHEERER bieten dabei beste Holzqualität, eine mehr als ausreichende Tragfähigkeit, hervorragende Passgenauigkeit und eine herausragende Optik. Wenig überraschend, dass so zahllose Käufer mit Ihrer Gartenbrücke der Marke SCHEERER so extrem glücklich sind. Gut zu wissen, dass Sinnvolles auch aufregend sein kann. In unserer Kategorie Gartenaccessoires erhalten Sie alle Informationen zur Gartenbrücke.

Hier erhalten Sie Ihren Gartenbrücken-Grundbausatz und mit wahlweise Geländer: Holzfachmärkte.

Der klassische Gartenbrücken-Basisbausatz:
Länge 3,00 m, Breite 0,99 m, Grundbausatz ohne Geländer beziehungsweise Handlauf, 2mal Leimholzbogen 50 mm, Boden 2,8 x 14,5 cm genutet. Verschiedene Geländer: Entweder Geländer einseitig, einfacher Handlauf ohne Querholm für Gartenbrücke 3,00 m, einfacher Handlauf aus 50 mm Leimholz oder Geländer einseitig, Handlauf und unterer Querholm für die Gartenbrücke 3,00 m, Handlauf und unterer Bogen aus 50 mm Leimholz.

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Spezialisten vor Ort

Spezielles der Gartenbrücke von SCHEERER

  1. Holzbrücken sind auch als Sonderausführung in 3,50 m, 4,00 m, 4,50 m und 5,00 m erhältlich. Diese haben dann vier Geländerpfosten.
  2. Aus technischen Erfordernissen sind Maße zwischen 3,00 m und 3,50 m Länge und kleiner als 3,00 m nicht lieferbar.
  3. Bei einer Länge über 3 m ist das mittelere Element gerade.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz in Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen ist fraglos ein ausgezeichneter Heimatort. Gelsenkirchen verfügt über eine vorzügliche Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld als auch ein wirklich abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrpott, deren Historie bis ins Jahr 1150 zurückreicht, mauserte sich spätestens seit dem 20. Jahrhundert zu einer Industriestadt mit zwischenzeitlich bis zu rund 400.000 Anwohnern. Das früher eher provinziell dominierte Gebiet um Gelsenkirchen erlebte mit der Förderung seiner Steinkohlevorkommen einen merklichen Aufschwung. Durch die Kohlekrise von 1923 verzeichnete Gelsenkirchen jedoch auchen einen entsprechenden Einbruch. Bergbaubetriebe mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Verantwortlichen der Stadt Gelsenkirchen verstanden es allerdings stets, ihre Stärken und Ressourcen geschickt einzusetzen und die Stadt zu einem bedeutenden Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist beschreibend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein schöner Ort zum Arbeiten und Leben. Die vielen Gebäude aus der Gründerzeit, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die Arena auf Schalke, die zahlreichen Parks sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur ein paar der vielfältigen Pluspunkte der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen rund 260.000 Bewohner.

Viele schöne Gärten in Gelsenkirchen

Vor allem in den mitteleren Ortschaften in Gelsenkirchen direkter Nachbarschaft findet man vor allem besonders viele Einzelhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit schönen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie sicher zahlreiche SCHEERER-Artikel wie Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports und Zäune bestaunen werden.

Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls von Interesse sein:
Gartenbrücke Gelsenkirchen

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Holzzaun Lüneburg    Gartenzäune Bremen    Zaunhersteller Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung Frankfurt    Gartenzaun Köln    Zaun Rotenburg    Schiebetor Erfurt    Staketenzaun Flensburg    Nut-und-Federbretter München    Koppelzaun Wiesbaden    Lärmschutzzaun Mönchengladbach    Bohlenzaun Oldenburg    Zaun Gelsenkirchen    Holzterrassen Lüneburg    Lattenzaun Bochum    Zaun Leipzig    Bohlenzaun Kiel    Friesenzaun Husum    Gartenzaun Wiesbaden    Fertigzaun Frankfurt    Holzzäune Aachen    Lattenzaun Oldenburg    Zaun-Klassiker Heilbronn    Zaunbau Ludwigshafen    Jägerzaun Erfurt    Gartenbrücke Erfurt    Zaunbeschläge Hannover    Gartenholz Husum    Lärmschutzzaun Braunschweig    Jägerzaun Bremen    Steckzaun Uelzen    Pergola Nürnberg    Fertigzäune Bonn    Lattenzaun Berlin    Koppelzaun Flensburg    Zaunhersteller Köln    Konstruktionshölzer Augsburg    Zäune Berlin    Altmarkzaun Flensburg    Bohlenzaun Hannover    Gartenzäune Stuttgart    Holzzaun Hannover    Zaun Heilbronn    Staketenzaun Heilbronn    Zäune Ludwigshafen    Staketenzaun Köln