Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Bremen

Auch im Raum Bremen erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Gartenholz Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Bremen

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte von SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

J. D. Bahrenburg Holzhandlung
Wörpedorfer Str. 15c
28879 Grasberg
Telefon: 04208/9164-0
Fax: 04208/9164-29
www.holz-bahrenburg.de
info@holz-bahrenburg.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Gartenholz für jeden Zweck von SCHEERER

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Sträucher und Bäume auf Ihrem Grundstück gemeint. Der Name Gartenholz summiert vielmehr alles Holz, das für Gartenelemente wie Zäune und Stellwände verwendet wird. Gartenholz ist somit ein natürlicher Rohstoff, mit rustikaler Ausstrahlung für Ihre Gartenanlage.
Egal ob Holzterrassen, Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente, der Rostoff Holz gibt Ihrem Grundstück ein unverwechselbares Aussehen. Der naturgegebene Rohstoff ist seit jeher der beliebteste Baustoff des Menschen. Durch seine starke Robustheit bei wenig Gewicht und seine unproblematische, vielseitige Bearbeitungsmöglichkeit kann Holz bei vielen Grundstückseigentümern begeistern. Die einzigartige Maserung des Holzes sendet dabei Heimeligkeit aus und schafft eine naturnahe Atmosphäre auf Ihrer Holzterrassen. Kein Teil gleicht dem anderen, sondern ist ein einzigartiges Erzeugnis der Natur. Dass Holz im Garten viel Instandhaltung und Arbeit bedarf, ist ein viel verbreiteter Gedanke, denn heimische Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie brauchen nicht so viel Wartung, als man denkt. SCHEERER benutzt prinzipiell qualitativ besondere Hölzer, die sämtlichst im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen bearbeitet und zugeschnitten werden.

Mehr Erklärungen finden Sie hier. Unsere Liste der Spezialisten vor Ort

Holz ist einer der verbreitetsten und zugleich gesündesten Baustoffe. Sogar unsere Vorfahren haben Baustoff Holz in vielfältiger Weise genutzt; sei es zum simplen Schutz vor Wind und Wetter, als Möbel für den ständigen Gebrauch oder als Verschönerung des Alltags. Das Gebiet Gartenholz ist in den vergangenen Jahren stetig angestiegen, gerade auf Grund der Tatsache, dass sich unser Leben inzwischen regelmäßig mehr unter dem freien Himmel verlagert und wir diesen Ort so oft wie möglich und intensiv nutzen möchten.

Gartenholz für Dauerhaftigkeit in zertifizierter Güte

Holz im Garten muss besonderen Ansprüchen gerecht werden. Deshalb wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es resistent gegenüber den vielfältigsten Wettereinflüsse machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vorzugsweise mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Einfärbung oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz schaffen, die sehr robust und belastbar sind und langfristig gute Qualität mit sich führen. Optisch kann Gartenholz immer überzeugen, denn es wird ein natürlicher Eindruck hervorgebracht, wodurch Ihrem Garten eine heimeliche Atmosphäre verliehen wird.

Langlebige Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Der Vorzug von Gartenholz ist eindeutig. Holz ist aufgrund seiner Eigenschaften besonders gut für den Außenbereich geeignet. Es lässt sich sehr gut einsetzen und überzeugt durch seine Attraktivität. Für den Außenbereich nutzt SCHEERER das von Natur aus dauerhafte Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Im Freien verbaute Hölzer sind durch die immer wieder sich ändernden Wettereinflüsse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer extremen Belastung ausgesetzt. Ein dafür wirkungsvoller und dauerhafter Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich kaum mehr als durch Kesseldruckimprägnierung mit geeigneten Schutzmitteln nach DIN 68800 erreichen. Je nach Verwendungszweck werden unterschiedliche Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze verwendet.


SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune bekommen Sie beim Fachhandel in Bremen

Der Stadtstaat Bremen liegt an der Weser und besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Aktuell ist Bremen mit ziemlich genau 660.000 Bewohnern eine wichtige Wirtschaftsmetropole. Die Hansestadt Bremen ist Heimat einiger Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Bremen gliedert sich in 5 Stadtbezirke und 89 Stadtteile.

Bauen in Bremen

Zu den beliebtesten Stadtteilen gehören Bremen-Seehausen, Bremen-Hemelingen, Bremen-Blumenthal und Bremen-Vahr. Die Stadt ist zweifelsohne ein attraktiver Heimatort. Bremen besitzt eine gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein wirklich exquisites Freizeit- und Bildungsangebot. Die idyllischen kleinen Straßen der Stadt verweisen auf zurückliegende Jahrhunderte. Der Bremer Roland und das Rathaus wurden 2004 in die Liste der UNESCO Kulturerben hinzugefügt.

Das Wirtschaftsleben von Bremen ist von einem wohlproportionierten Branchenmix bestimmt. Insbesondere Firmen aus den Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Biotechnologie, Logistik und Automobilbau sorgen für fortgesetztes Wachstum. Größter Arbeitgeber in Bremen ist zurzeit die Daimler AG. Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Bremen ebenfalls durch seine Nahrungsmittelhersteller Hachez, Kelloggs und Kraft. Wegen der günstigen Wasserlage ist der Export in Bremen besonders ausgeprägt. Neben wichtigen Schiffbaubetrieben sind zahllose stahlverarbeitende Firmen in Bremen ansässig. Bundesweit bekannt wurde der inzwischen insolvente Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich zusätzlich städtebaulich bemerkbar. Seit Anfang der 00er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die sog. Überseestadt ist in der Nähe des Bremer Hafens gelegen. Mit einer Fläche von mehr als 300 Hektar ist das neue Stadtquartier sogar größer als die Innenstadt von Bremen.

Diese Themen dürften für Sie auch hilfreich sein:
Gartenholz Bremen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Leipzig    Gartenbrücke Dortmund    Fertigzaun Offenburg    Kesseldruck Imprägnierung Würzburg    Zaun Offenburg    Friesenzaun Heilbronn    Gartenzäune Hannover    Gartenzaun Flensburg    Leimholz Lüdenscheid    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Profilbretter München    Palisadenzaun Berlin    Holzzaun Duisburg    Palisaden Aschaffenburg    Kesseldruck Imprägnierung Hof    Bohlenzaun Würzburg    Nut-und-Federbretter Stuttgart    Pergola Wuppertal    Gartenzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung in Grau Potsdam    Zaun Oldenburg    Gartenzäune München    Staketzaun Oldenburg    Gartenholz Hamburg    Zaunbau Bochum    Zaunhersteller Flensburg    Rosenbogen Bonn    Zaun Leipzig    Gartenzaun Osnabrück    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn    Zaun Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Gartenbrücke Koblenz    Sichtschutzelemente Trier    Leimholz Husum    Nut-und-Federbretter Freiburg    Staketzaun Duisburg    Sichtschutzzäune Chemnitz    Kreuzzaun Heide    Koppelzaun Lüdenscheid    Pergola Potsdam    Sichtschutzzaun Bonn    Sichtschutzzäune Wiesbaden    Staketzaun Bremen    Koppelzaun Gelsenkirchen    Staketzaun Wolfsburg