Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Holz im Garten in Gelsenkirchen

Zweifellos bekommt man auch in der Region Gelsenkirchen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Holz im Garten gesucht haben, erhalten Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Holz im Garten von SCHEERER - der Werkstoff speziell für Naturliebhaber

HolzWer SCHEERER kennt, kennt unseren sorgsamen Umgang mit dem natürlichen Produkt Holz. Wir beziehen unsere Hölzer grundsätzlich aus FSC oder PEFC geprüften Wäldern. Unabhängig davon, ob Sie sich für Kiefer, Fichte oder Douglasie entscheiden. Holz ist der umweltfreundlichste Baustoff der Menschheit. In der heutigen Zeit, wo Umweltschutz und Ausschluss von einem großen CO2 Ausstoß einen großen Stellenwert in unserer Gesellschaft hat, ist Holz der optimalste Werkstoff für die Gartenanlage. Heimische Hölzer zeigen eine gute Option zu tropischen Hölzern, die SCHEERER aus umweltfreundlichen Gründen nicht einsetzt. Holz ist statisch sehr belastbar und dennoch recht einfach zu nutzen, so dass sich vieles mit wenig handwerklichem Wissen eigenständig verwirklichen lässt: Vom präzise gefertigten Bodenbelag für die Terrasse, über das Carport für das Auto, bis hin zum Sichtschutzzaun. Die charakteristische Struktur des Holzes sendet dabei Wärme aus und entwickelt eine urige, rustikale Wirkung in Ihrem Garten. Kein Stück ist gleich, sondern ist ein spezielles Produkt der Natur. Hierin beweist sich der besondere Charme diesen von der Natur gegebenen Baustoff für die Gartenanlage zu benutzen.

Zusätzliche Fakten finden Sie hier. Unsere Liste der Handelspartner.
Holz ist individuell und sendet Natürlichkeit und Wärme aus Damit ist Nutzen von Holz nicht kaum mehr als eine Besinnung auf alte, bewährte Werte, sondern auch eine zukunftsweisende und hochmoderne Technologie. Das Einsetzen mit Holz stellt also beileibe keine temporäre Modeerscheinung dar. Erst durch den Holzeinsatz kommen die mannigfaltigen Vorzüge des natürlichen Werkstoffes Holz der Umwelt zugute.
Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/wald/holz/naturwunder-holz/

Unser Holz in Ihrer Gartenanlage - natürlich, dauerhaft, nachhaltig.

Wir haben uns zu ehrlicher Güte unter Nutzung nachhaltig verfügbarer Rohstoffe committet. Sie können also sicher sein, dass wir prinzipiell ökologisch produzierte Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie einsetzen. Bestimmt keine Tropenhölzer, sibirische Lärche aus den Urwäldern Russlands oder ähnlich suspekte Hölzer.

Ein Baustoff wie WPC - nicht mit uns

Die Anfertigung von WPC-Gütern geht deutlich zu Lasten der Umwelt. Das findet statt, weil WPC circa zur Hälfte aus Kunstoff angefertigt ist und hiermit wertvolle fossile Rohstoffe ausbeutet. Bereits von daher ist WPC für uns kein Thema. Warum sollte es auch? Holz hat als Naturmaterial eine unvergleichbare Wirkung. Und: Einzig echtes Holz fühlt sich an wie Holz. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Gartenholzwaren, die zur Erhaltung keine Wartung benötigen. SCHEERER-Hölzer sind widerstandsfähig. Eventuell von Natur aus, wie die Douglasie. Oder sie werden durch unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung auf Dauer geschützt und haltbar gemacht.

Qualität entwickeln und die Umwelt entlasten - auf Dauer.

Edles Holz im Garten - Zollen Sie der Natur Aufmerksamkeit Holz in Ihrem Garten verblüfft mit seiner Wirkung und der natürlichen Ästhetik. Die unterschiedlichen Größen Maserungen der verschiedenen Hölzer, lassen Ihre Gartenanlage außergewöhnlich erstrahlen. Für die Planung Ihrer Gartenanlage und die Umsetzung erhalten Sie in dem Sortiment von SCHEERER das richtige Produkt.


Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune vom Fachhändler in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist ohne Zweifel ein geschätzter Heimatort. Gelsenkirchen verzeichnet eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld sowie ein ganz bestimmt hervorragendes Freizeit- und Bildungsangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrpott, deren Stadtgeschichte bis ins Jahr 1150 zurückgeht, mauserte sich spätestens ab dem Jahre 1900 zu einem Industriestandort mit vorübergehend bis zu um und bei 400.000 Bewohnern. Das ehemals eher ländlich dominierte Areal um Gelsenkirchen widerfuhr mit dem Abbau seiner Kohlevorkommen einen deutlichen Aufschwung. Durch die Kohlekrise von 1923 registrierte Gelsenkirchen allerdings ebenso einen deutlichen Einbruch. Kohlegruben mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Politiker der Stadt Gelsenkirchen verstanden es jedoch stets, ihre Ressourcen und Stärken auszuspielen und die nordrhein-westfälische Stadt zu einem wichtigen Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist bezeichnend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein angenehmer Ort zum Leben und Arbeiten. Die vielen Gründerzeitgebäude, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die Arena auf Schalke, die zahlreichen Parks sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur ein paar der facettenrichen Attraktionen der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen in etwa 260.000 Bürger.

Die Wohnsituation in Gelsenkirchen

Vor allem in den kleineren Ortschaften im direkten Umland von Gelsenkirchen gibt es zumeist besonders viele Einzelhausbebauung, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit gepflegten Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt sehr viele SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune begutachten werden.

Diese Informationen dürften auch für Sie nützlich sein:
Holz im Garten Gelsenkirchen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Wolfsburg    Holzzäune Landshut    Sichtschutzelemente Chemnitz    Lärmschutzzaun Mannheim    Leimholz Wuppertal    Zaunbeschläge Münster    Staketenzaun Karlsruhe    Koppelzaun Darmstadt    Staketzaun Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Neumünster    Kreuzzaun Leipzig    Zäune Karlsruhe    Sichtschutzzaun Düsseldorf    Leimholz Hof    Leimholz Wittingen    Holzzaun Heide    Palisadenzaun Freiburg    Gartenzäune Aachen    Zaun Tübingen    Zaun-Klassiker Husum    Koppelzaun Wiesbaden    Fertigzäune Rotenburg    Zaunbau Nürnberg    Zäune Delmenhorst    Nordik-Zaun Würzburg    Zaun Aachen    Bohlenzaun Wittingen    Zaun-Klassiker Bremen    Sichtschutzzäune    Konstruktionshölzer Duisburg    Nordik-Zaun Kiel    Nordik-Zaun Mannheim    Standard-Zäune Erfurt    Zaunbau Osnabrück    Holz im Garten Tübingen    Konstruktionshölzer Göttingen    Fertigzaun Darmstadt    Kesseldruckimprägnierung Grau Uelzen    Zaunanlage Lüneburg    Konstruktionshölzer Bremerhaven    Zaunbau Potsdam    Lärmschutzzaun Trier    Sichtschutz Karlsruhe    Staketzaun Essen    Holzterrassen Augsburg    Zaunanlage Lübeck