Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen
Pergola Bremen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Pergola in Bremen

Selbstverständlich bekommt man auch im Raum Bremen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Pergola gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Pergolen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Passt 1a – Ihre neue Pergola

Durch unsere Pergolen im Baukasten-System bieten wir Ihnen exakte, passgenaue Lösungen.


Unsere Händler im Raum Bremen

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte von SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

J. D. Bahrenburg Holzhandlung
Wörpedorfer Str. 15c
28879 Grasberg
Telefon: 04208/9164-0
Fax: 04208/9164-29
www.holz-bahrenburg.de
info@holz-bahrenburg.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Eine Pergola schafft Romantik und einen südländischen Touch im heimischen Garten

PergolaUrsprünglich aus dem Mittelmeergebiet kommend, ist die Pergola mittlerweile zu einem üblichen Eyecatcher in deutschen Gärten geworden. Eine Pergola lenkt durch ihre spezielle Gestaltungsform Blicke auf sich und verschafft einen hochwertigen, gepflegten und zudem verspielten Eindruck. Insbesondere durch farbige rankende Pflanzen und Blumen wirkt eine Pergola lebendig und ansprechend. Eine Pergola aus unserem Hause können Sie auf unerschiedliche Art verwenden, z.B. von der Holzterrasse in den Garten, als Schattenspender auf der Terrasse oder in Kombination mit einer Sichtschutzwand. Sie gibt etliche reizvolle Gestaltungsperspektiven rund um Ihr Zuhause.

Mehr Hintergrundinfos zu Pergolen.
Zur Übersicht der Spezialisten vor Ort

Mit einer Pergola aus unserem Hause wird Ihr Grundstück zur Wohlfühloase

Eine Pergola von SCHEERER gibt es beispielsweise aus kesseldruckimprägniertem und damit witterungsfesten, robustem Holz. Eine weitere Variante wird gefertigt aus Douglasie und kann durch Ihre individuelle Farbbehandlung komplett Ihren Wünschen angepasst werden. Pergolen sind aufgrund ihrer Dimension und Form ein wichtiges Objekt der Gartengestaltung. Sie platzieren Akzente und strukturieren gleichzeitig die Gartenanlage. Die Pergola "Elbmarsch" von SCHEERER ist ideal z.B. ausdrücklich für die Terrassen- bzw. komplette Freisitzbedachung, da die Querbohlen sich in der Regel gut mit Pflanzen versehen lassen. Es dreht sich bei dieser stabilen Ausführung um ein Baukastensystem, das bedeutet, Sie suchen sich nach Ihren Vorstellungen das Einzelmaterial zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" finden Sie dagegen nur als kompletter Bausatz aus Douglasie und kann je nach Wunsch lackiert, ölbehandelt oder lasiert von uns geliefert werden. Dieses Vier-Pfosten-System liefert über Eck Schatten und Wohlfühlatmosphäre. Man kann so vor allem in Kombination mit Sichtschutzelementen idyllische Plätze im Garten erstellen, die zum Lesen, Sonnen oder Relaxen vorzüglich geeignet sind.

Eine Pergola vereint Design mit dem Praktischen

Eine elegante Pergola, die sich mit Pflanzen beranken lässt, ist bestens geeignet von Frühjahr bis Winter. Unter einer Pergola erlebt man den ersten Sonnenschein im Frühjahr, in den Sommermonaten gewährt sie einen sonnengeschütztes Platz im Garten und im Herbst kann man hier die Garten-Zeit immer noch genießen. Bei Eis und Schnee lässt sie sich als schützende Abstellfläche verwenden. Die wachsende Beliebtheit einer Pergola hat gute Gründe. Wer einen Sonnenschutz sucht, den er reizvoll bepflanzen kann, liegt mit der Wahl einer Pergola aus Holz sicher richtig. Denn eine richtige Wohlfühl-Atmosphäre unter einer Pergola erreicht man nur mit der richtigen Bepflanzung. Tipp: Für Plätze mit viel Sonne sind vielfach blühende Kletterrosen oder Clematis optimal. Falls die Pergola bei Ihnen einen schattigen Ort erhält, bieten sich zum Beispiel Kletterhortensien mit flachen Blüten an.

Definition Pergola

Die Bezeichnung "Pergola" stammt original aus den Zeiten der Römer und bedeutet in etwa raumbildender Säulen- oder auch Pfeilergang. Eine Pergola wirkt gerne zwischen Terrasse und dem Eigenheim als miit Rankpflanzen bewachsener Schattengeber. Ihre ursprüngliche Aufgaben werden als Rank-Hilfe und Anlehnkonstruktion angesehen, und auch wenn eine Überdachung zwischen Haus und der frei stehenden Garage zu erstellen ist, wird gerne eine Pergola verwendet. Dieser Tage findet sie eher Verwendung, wenn es um die Gestaltung und Aufteilung von geht. Darüber hinaus macht sie sich besonders gut und ist dabei sogar in der Regel schmückend, wenn sie primär als Rank-Gerüst für verschiedenste Kletterpflanzen eingesetzt wird. Eine Pergola hat sich als freies Bauelement für den Garten sowie als ein Wohnhaus ergänzender Pergolengang eine große Beliebtheit errungen und wird aber auch häufig als Terrassenabgrenzung genutzt. Wie bereits angegeben, ist die Pergola ehemals in südlichen Gefilden zuhause, sie erstürmt aber immer häufiger die heimischen Gartenanlagen. Das ist bestimmt dem Umstand geschuldet, dass sie aus hochwertigem Holz hergestellt kein Fremdkörper im Garten ist, und zusätzlich auch noch auf die schönste Art Schatten spendet. Mit ihr bekommt man einen überaus lauschigen Platz im Garten.

Apropos Pergola aus Holz: Die Qualität einer Pergola steht gegenwärtig vor allem im Fokus des Käufers, denn es hat sich schon wie auch bei vergleichbaren Gartenelementen oft als wahr erwiesen, dass Billigangebote keine gute Alternative zum guten qualitativen Produkt aus dem Holzfachmarkt verkörpern. Das Zitat "Wer billig kauft, kauft zweimal" findet auch hier seine Berechtigung und ein bekannter Markenhersteller ist allemal die beste Wahl.

Welche Varianten von Pergolen existieren?

Die Pergola wird in den verschiedensten Ausprägungen überregional angeboten, die sich in puncto Form, Material und Größe unterscheiden lassen. Der allseits geschätzte Rosenbogen kann zunächst als die kleinste Spielart aufgeführt werden. Ferner können Pergolen eine geschlossene, offene, vieleckige, runde oder rechteckige Form zeigen, die frei im Gartenbereich platziert wird oder an einem Gebäude eine Befestigung findet.


Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune vom Holzfachhndel in Bremen

Der Stadtstaat Bremen liegt am Fluss Weser und besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Aktuell ist Bremen mit ca. 660.000 Bürgern eine große Metropole. Die Hansestadt Bremen ist Standort einiger angesehener Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Bremen strukturiert sich in fünf Stadtbezirke und 89 Ortsteile.

Die Wohnviertel in Bremen

Zu den bedeutenderen Stadtteilen gehören Bremen-Blumenthal, Bremen-Hemelingen, Bremen-Seehausen und Bremen-Vahr. Die Stadt ist ganz sicher ein angenehmer Ort zum Leben und Arbeiten. Bremen hat eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Sport- und Freizeitangebot. Die idyllischen kleinen Straßen im Zentrum verweisen auf zurückliegende Zeiten. Der Bremer Roland und das Rathaus wurden 2004 in die Welterbeliste der UNESCO übernommen.

Die Wirtschaft der Hansestadt ist von einem ausgewogenen Branchenmix bestimmt. Besonders Unternehmen aus den Branchen Logistik, Automobilbau, Nahrungs- und Genussmittel sowie Biotechnologie sorgen für verlässliches Wachstum. Bedeutendster Arbeitgeber in Bremen ist zurzeit die Daimler AG. Im Fokus steht der Wirtschaftsstandort Bremen ebenfalls durch seine Lebensmittelhersteller Hachez, Kelloggs und Kraft. Wegen der günstigen Wasserlage ist der Export in Bremen besonders ausgebildet. Neben großen Schiffbaufirmen sind nicht wenige stahlverarbeitende Betriebe in der Stadt ansässig. Bundesweit bekannt wurde der zwischenzeitlich abgewickelte Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich ferner in der Stadtarchitektur bemerkbar. Seit Anfang der 2000er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die neue Überseestadt ist in der Nähe des Bremer Hafens gelegen. Mit einer Gesamtfläche von über 300 ha ist das neue Stadtquartier sogar größer als der Innenstadtbereich von Bremen.

Diese Themenseiten dürften auch für Sie nützlich sein:
Pergola Bremen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Lübeck    Palisadenzaun Lüneburg    Zaunbau Wuppertal    Pergola Bielefeld    Kesseldruckimprägnierung Essen    Staketzaun Offenburg    Sichtschutzzaun Gifhorn    Gartenbrücke Göttingen    Sichtschutzzäune Essen    Gartenzäune Braunschweig    Zaun-Klassiker Kiel    Leimholz Wittingen    Koppelzaun Nürnberg    Altmarkzaun Hannover    Friesenzaun Aschaffenburg    Rundholzzaun Aachen    Sichtschutzzaun Ingolstadt    Kesseldruckimprägnierung Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Tübingen    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Pergola Erfurt    Fertigzaun Gelsenkirchen    Zäune Hannover    Fertigzaun Augsburg    Pergola Hamburg    Nordik-Zaun Bielefeld    Zaunbeschläge Frankfurt    Leimholz Düsseldorf    Lärmschutzzaun Bielefeld    Zaunhersteller Oldenburg    Staketenzaun Heilbronn    Bohlenzaun Bochum    Zaun-Klassiker Erfurt    Zaunbau Trier    Sichtschutz Karlsruhe    Kreuzzaun Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Oldenburg    Palisadenzaun Wolfsburg    Profilbretter Delmenhorst    Palisadenzaun München    Staketzaun Husum    Holz im Garten Aschaffenburg    Rundholzzaun Rotenburg    Zäune Mainz    Fertigzaun Braunschweig    Holzzaun Karlsruhe