Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrasse aus nachhaltigem Massivholz: unbehandelte Douglasie Terrassendiele aus Kiefer mit Premiumprofil, haltbar und wasserabweisend Terrassendiele aus Douglasienholz, maximale Haltbarkeit mit Kesseldruckimprägnierung Terrassendielen aus massiver Douglasie, kesseldruckimprägniert KDG grau Holz-Schnittkanten sind anfällig. Mit dem Original SCHEERER Schnittkantenschutz werden offene Schnittkanten und Bohrstellen nachbehandelt.

Profilbretter in Köln

Zweifellos erhalten Sie auch in der Region Köln die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Profilbretter Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Terrassenhölzer

Terrasse aus nachhaltigem Massivholz: unbehandelte Douglasie

Einmal Qualität – immer Qualität

Zur Erhaltung des Holzes ist bei SCHEERER-Produkten keinerlei Nachpflege nötig.


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Profilbretter für stabile Holzkonstruktionen

ProfilbretterEin Profilbrett ist ohne Ausnahme ein Holzbrett, das durch die Verarbeitung mittels von Fräs- und Hobelmaschinen eine bestimmte Gestalt oder eine schöne Verzierung bekommen hat. Von Fachmänner wird ein Profilbrett auch häufig als "Profilholz" betitelt.

Profilbretter werden also auch bei der Erstellung von erstklassigen und schönen Carports benutzt werden. Draußen verwendet man Profilbretter nicht nur beim Erstellen von teuren Carports, sondern unter anderem auch bei der Erstellung von Holzterrassen, Gerätehütten und Zaunanlagen.

Der Vorteil von Profilbrettern ist die große Angebotsvielfalt an vielfältigen Holzarten und Profilen, ferner sind Profilbretter bei der Konstruktion von Carports extrem einfach zu nutzen. Bei Profilbrettern nutzt man so etwas wie ein Steck-Prinzip, mit dessen Hilfe man die einzelnen Bretter unkompliziert zu einer kompletten Wand oder einem Bodenbelag verknüpfen kann. Profilbretter sind prinzipiell die übergeordnete Gattung für die in erster Linie im Bereich des Carportbaus in aller Regel verwendeten Nut- und Federbretter. Profilbretter dieser Art haben prinzipiell eine so genannte Nut und über eine Feder, die die kinderleichte Montage und das problemlose Zusammenstecken der Bretter gewährleisten. Zusammengesteckte Profilbretter können schnell eine ganze Wand oder die Decke des Carports bilden.

Für den Einsatz im Freien sollten Profilbretter überdurchschnittlich haltbar sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Kiefern- oder Fichtenholz genutzt. Zum Schutz des Materials werden die von SCHEERER genutzten Profilbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Montage sollte man meistens die Profilbretter noch mit einer dünnen Holzwachslasur behandeln, die das Material nicht nur vor Umwelteinflüssen bewahrt, sondern ebenso auch das natürliche Profil der Bretter verdeutlicht.


Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Köln

Von zahllosen Wohngebäudeeigentümern in und um Köln werden gegenwärtig vermehrt Carports, Terrassenholz, Sichtschutzelemente und Gartenzäune in optimaler Qualität bestellt.

Köln liegt in Nordrhein-Westfalen. Ungefähr 1.000.000 Menschen Wohnen in Köln auf einer Fläche von zirka 400 km². Fraglos ist Köln ein hervorragender Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt verzeichnet eine großartige Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie über ein hervorragendes Angebot an Freizeitaktivitäten. Ob mit Auto, Bahn, Flugzeug oder Schiff: Köln ist ausgesprochen gut vernetzt. Viele Flugrouten, Bahnverbindungen und Autobahnen bringen Gäste von und nach Köln.

Köln schaut auf eine bedeutende Geschichte zurück: Die deutsche Großstadt Köln hat sich von einer Kolonie des Römischen Reiches in eine moderne Rheinmetropole entwickelt. Der letzte Weltkrieg setzte Köln erheblich zu. Allein beim 1. Angriff der Alliierten auf Köln wurden beinahe 5.000 Häuser zerstört und über 500 Bewohner fanden den Tod. 1945 ziehen die Amerikaner in Köln ein. Die Stadt gleicht einer Trümmerlandschaft. Nach dem 2. Weltkrieg startete unter der Regierung Konrad Adenauers zögernd - ungeachtet hoher Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot - der gesellschaftliche und wirtschaftliche Aufstieg der Stadt Köln. Es wird der grüne Gürtel um Köln angelegt, das Müngersdorfer Stadion gebaut und das Weltunternehmen Ford lässt sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche verwandelte sich Köln nach Kriegsende von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienmetropole. Die Großstadt beherbergt heute über 300 Schulen, die Kölner Universität, 6 Hochschulen und zahlreiche Forschungseinrichtungen, die Köln-Arena, den WDR, die Philharmonie. Sogar der Kölner Karneval, dessen Tradition sich auf die Jahre als Römische Kolonie zurückführen lässt, ist heutzutage ein internationales Schauspiel.

Zum Einzugsgebiet von Köln rechnet man die Orte Leverkusen, Pulheim, Bergisch Gladbach, Brauweiler, Hürth, Kürten, Euskirchen, Bergheim, Frechen, Erftstadt, Gummersbach, Burscheib, Brühl, Bornheim, Zülpich, Elsdorf, Overath, Grevenbroich, Rommerskirchen, Odenthal, Niederkassel, Lohmar, Dormagen, Marienheide, Rösrath, Engelskirchen und Elsdorf.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in der Stadt Köln

Besonders in den mitteleren Ortschaften um Köln herum findet man vorrangig besonders viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit reizvollen Grundstücken. Das ist der Ort, wo man sicher zahllose SCHEERER-Angebote wie Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz betrachten werden.

Diese Informationen sollten für Sie auch hilfreich sein:
Profilbretter Köln


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Lübeck    Pergola Offenburg    Zaun-Klassiker Bremerhaven    Gartenbrücke Aachen    Holz im Garten Flensburg    Sichtschutz Ingolstadt    Konstruktionshölzer Heilbronn    Holzterrassen Heide    Zaun Rotenburg    Leimholz Wolfsburg    Standard-Zäune Gifhorn    Zäune Potsdam    Zaun Ludwigshafen    Gartenzäune Mannheim    Fertigzäune Mannheim    Konstruktionshölzer Aachen    Zäune Wolfsburg    Gartenbrücke Düsseldorf    Holzzaun Trier    Gartenholz    Rosenbogen Freiburg    Sichtschutzelemente Freiburg    Koppelzaun Freiburg    Friesenzaun Neumünster    Gartenholz Augsburg    Palisaden Kassel    Kreuzzaun Hannover    Jägerzaun Landshut    Zaun-Klassiker Wiesbaden    Zaunanlage Stuttgart    Koppelzaun Hamburg    Profilbretter Gelsenkirchen    Holzzaun Husum    Schiebetor Potsdam    Profilbretter Düsseldorf    Zaunanlage Neumünster    Sichtschutzzäune Mönchengladbach    Zaun Bochum    Zaun Düsseldorf    Kreuzzaun Stuttgart    Staketzaun Trier    Lärmschutzzaun Tübingen    Zaunanlage Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Flensburg    Standard-Zäune Frankfurt    Lärmschutzzaun Nürnberg