Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz
Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage
Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus Douglasienholz, Cremeweiß lasiert Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutz Baltrum mit Pergola Heidmark aus Douglasienholz, 2-farbig transparent lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutz Usedom aus Fichtenholz, Verarbeitung sägerau, nicht gehobelt

Kesseldruck Imprägnierung in Lüdenscheid

Auch im Umland von Lüdenscheid kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kesseldruck Imprägnierung Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz-Zäune finden Sie bei uns in vielen Formen und Abmessungen. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Unsere Händler im Raum Lüdenscheid

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüdenscheid mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen:

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-378077
www.damrosch.de
info-luedenscheid@damrosch.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-951374
meho.woeste@gmx.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Clemens Dransfeld GmbH & Co. KG
Unterm Gallenlöh 18
57489 Drolshagen
Telefon: 02761-7575
www.holz-dransfeld.de
info@holz-dransfeld.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Dirk Steinert GmbH
Glinge 51
57413 Finnentrop
Telefon: 02395-755
www.holzinform-steinert.de
info@holzinform-steinert.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Lüdenscheid zu fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lüdenscheid viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Lüdenscheid eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Gütegeprüfter Holzschutz per RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungGrundsätzlich verarbeiten wir bei SCHEERER stets Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das bei uns reichlich zur Verfügung steht. Dadurch benutzen wir besonders Fichten- und Kiefernhölzer. Diese bei uns oft anzutreffenden Hölzer sollten für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich jedoch besser geschützt werden. Witterungseinflüsse als auch Pilz und Schimmelbefall würden dem Material sonst Schäden beibringen. Mit unserer zertifizierten Kesseldruck Imprägnierung gewährleisten wir den jahrelangen Schutz das Materials. So erreicht man das: Holz verfügt über ein Gewebe von Zellen. In einer ersten Stufe wird die Luft aus den Hohlräumen der Holzzellen durch ein Vakuum elimiert. Das besorgt Platz für das Schutzmittel, die danach mit exremen Druck tief in das Holzinnere eingebracht wird. Diese anspruchsvolle Technik zur Haltbarmachung des Holzes haben wir für Sie optimiert. Deshalb dürfen Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farbvarianten Braun und Grau wählen. Doch damit es dazu kommt, müssen alle Rahmenbedingungen stimmen:

So arbeitet gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Verwendung von gutem Holz
    Es darf nur einwandfreies, kürzlich eingeschlagenes Holz benutzt werden. Am besten zur Imprägnierung eignet sich Kiefernholz. Deswegen benutzen wir es für alle Angebote mit direktem Erdkontakt.
  2. Holz muss vorher getrocknet werden
    Frisches Holz hat einen Wassergehalt von mind. 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung muss das Holz unbedingt getrocknet werden, denn feuchtes Holz wird in der Regel die Imprägnierflüssigkeit nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Moderne Imprägniertechnik auf dem aktuellen Stand
    Scheerer führt die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Gütesicherung durch: Anfangs wird ein so zu bezeichnendes Vorvakuum produziert, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu schaffen. Darauf wird der Imprägnierkessel mit Holzschutzlösung befüllt und die mehrere Stunden dauernde Druckphase fängt an. Diese Prozedur ist bei Kieferholz erst dann abgeschlossen, wenn die komplette Splintholzzone durchtränkt ist beziehungsweise beim Holz der Fichte, wenn die gewollte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Am Ende kommt ein Schlussvakuum, um die Oberfläche des Holzes abzutrocknen. In wenigen Stunden hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz fest mit den Holzzellen verschmolzen und ist somit "fixiert". Das Resultat: dauerhafte, saubere und umweltverträgliche massive Hölzer.
  4. Letztlich: Qualitätsüberprüfungen
    Der Erfolg von Imprägnierarbeiten hängt ab von der Eindringtiefe der Imprägniersubstanz. All diese Qualitätsmerkmale werden laufend automatisiert gemessen. Zusätzlich zieht das Scheerer-Qualitätsmanagement aus jeder Charge Bohrproben und speichert diese gemeinsam mit den Imprägnierprotokollen für spätere Kontrollen. Dieses Zusammenspiel von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung gewährleistet die anhalt gute Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung sollten Sie vertrauen, denn wir geben Ihnen eine Gewährleistungszeit für 10 Jahre. Wir wissen exakt, welch enormer Aufwand für eine einwandfreie Kesseldruck Imprägnierung von Nöten ist. Aus diesem Grund schützen wir sämtliche kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den strengen Güte- und Prüfbestimmungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdkontrolle durch unabhängige RAL-Gutachter. Nur Hölzer, die diese hohen Güteanforderungen erfüllen, bekommen das RAL-Gütezeichen. So lassen sich gute Hölzer leicht erkennen. Nähere Erläuterungen hierzu erhält man unter:
https://www.holzfragen.de
https://www.holz-schuetzen.de
https://www.mit-sicherheit-haltbar.de
https://www.ral.de

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Hier finden Sie einen unserer Holzfachmärkte

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung wichtig sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie das Holz verwendet wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die das Holz vor fortwährender Feuchtigkeit schützt und eine permanente Belüftung regelt, lässt sich eine Schädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder wenigstens auf ein Mindestmaß begrenzen. Bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile garantiert. Außerdem kommt für besonders belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn regelt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht überhöhte Menge und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch das Fachunternehmen am besten garantieren." Das wird am zuverlässigsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Deshalb raten Fachleute, es auch mit chemischem Holzschutz überwiegend oberirdisch zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Grundsatz über eine günstige Haltbarkeit und der Splint ist besonders imprägnierbar. Deshalb hat sich besonders hierzu die Kesseldruck-Imprägnierung als besonders wirksamer Holzschutz bewährt. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den insbesondere strengen Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütesiegel.

Jedoch nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruck Imprägnierung für eine optimalen Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und verfügt deshalb über eine natürliche Verwitterungsrobustheit, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie hat bei konstruktiv ausgereiften Artikeln sehr gute Merkmale für eine Nutzung auch im Freien. Sehen Sie sich diese 3 bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Egal wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Spass an den besonderen und vielfältigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune vom Fachhändler in Lüdenscheid

Lüdenscheid hat den Status Kreisstadt und eine "Große kreisangehörige Stadt" des Märkischen Kreises und befindet sich im Nordwesten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg in NRW. Die Stadt registriert um und bei 73.000 Bürger. Lüdenscheid bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des südlichen Märkischen Kreises mit Ausstrahlungen darüber hinaus. Funktional ist es ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Vor den Gebietsreformen der 1970er Jahre war die Stadt die einwohnerstärkste des Sauerlandes und Südwestfalens. Erst im Zuge der Industrialisierung im 19. Jahrhundert steigerte sich das Wachstum der Bevölkerung. Lebten 1800 erst ungefähr 1.500 Menschen in Lüdenscheid, so waren es 1900 bereits annähernd 26.000. Bis zum Jahr 1950 verdoppelte sich die Einwohnerzahl auf zirka 52.000 Menschen. Durch die am 1. Januar 1969 vollzogene Eingliederung der Gemeinde Lüdenscheid-Land kletterte die Anwohnerzahl auf etwa 80.000. Seit dem Jahr 1995 sinkt die Zahl der Bürger jedes Jahr um einige Hundert.

Zur Region Lüdenscheid zählen im Nordosten Werdohl, im Süden Meinerzhagen, im Norden Altena, im Südwesten Kierspe, im Westen Halver, im Südosten Herscheid, und im Nordwesten Schalksmühle. Alle Nachbarortschaften gehören zum Märkischen Kreis.

Die Bausituation in der Stadt Lüdenscheid

Insbesondere in den mittelgroßen Städten in Lüdenscheid direkter Nachbarschaft findet man häufig zahllose Einzelhausbebauung, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit kleinen und großen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo Sie auch zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports bestaunen dürfen.

Diese Themen könnten für Sie auch weiterführend sein:
Kesseldruck Imprägnierung Lüdenscheid

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Rosenbogen Offenburg    Profilbretter Mainz    Holz im Garten Bochum    Gartenzaun Husum    Bohlenzaun Ingolstadt    Palisaden Bremerhaven    Sichtschutzzäune Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Landshut    Fertigzäune Wiesbaden    Holzzäune Essen    Rundholzzaun Chemnitz    Gartenzaun Duisburg    Zaunanlage Kassel    Staketzaun Ingolstadt    Palisadenzaun Heilbronn    Standard-Zäune Chemnitz    Holz im Garten Bielefeld    Holzzäune Mönchengladbach    Rosenbogen Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Offenburg    Pergola Lübeck    Nordik-Zaun Hannover    Altmarkzaun Nürnberg    Gartenzaun Landshut    Zaun-Klassiker Koblenz    Gartenbrücke Offenburg    Gartenholz Darmstadt    Standard-Zäune Lüdenscheid    Zäune Braunschweig    Holzzaun Ludwigshafen    Holz im Garten Köln    Leimholz Berlin    Kesseldruckimprägnierung Bremerhaven    Konstruktionshölzer Gifhorn    Kreuzzaun Tübingen    Bohlenzaun Osnabrück    Kesseldruck Imprägnierung München    Koppelzaun Landshut    Koppelzaun Ingolstadt    Leimholz Duisburg    Sichtschutzelemente Aachen    Gartenzäune Göttingen    Zaunhersteller Offenburg    Koppelzaun Delmenhorst    Altmarkzaun Berlin    Zaun Kassel