Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Holz im Garten in Kassel

Ganz sicher erhält man auch in und um Kassel die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Holz im Garten interessieren, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Holz im Garten vom Fachbetrieb - das Material nicht nur für Menschen mit Hang zur Natur

HolzWer sich mit SCHEERER beschäftigt hat, ist informiert über unseren erstellt Umgang mit dem natürlichen Produkt Holz. Wir beziehen unsere Hölzer generell aus FSC oder PEFC bewerteten Wäldern. Egal, ob Sie sich für Kiefer, Fichte oder Douglasie entscheiden. Holz ist der umweltfreundlichste Werkstoff des Planeten. Heutzutage, wo Umweltschutz und Ausschluss von einem großen CO2 Ausstoß einen großen Stellenwert in der Gesellschaft hat, ist Holz der beste Werkstoff für den Gartenbereich. Heimische Hölzer bieten eine sinnvolle Option zu tropischen Harthölzern, die SCHEERER aus umweltfreundlichen Gründen nicht nutzt. Holz ist statisch hoch belastbar und trotzdem ziemlich einfach zu verarbeiten, so dass sich viele Sachen mit etwas handwerklichem Talent selbständig herstellen lässt: Vom exakt zugeschnittenen Bodenbelag für die Terrasse, über das Carport für das Auto, bis hin zum Sichtschutzzaun. Die charakteristische Eigenschaft des Holzes strahlt dabei Wärme aus und bewirkt eine urige, rustikale Atmosphäre in Ihrem Garten. Kein Stück ist wie das andere, sondern ist ein außergewöhnliches Produkt der Natur. Hierin liegt der besondere Charakter diesen natürlichen Baustoff für die Gartenanlage zu verwenden.

Ergänzende Fakten finden Sie hier. Unsere Übersicht der Handelspartner.
Holz ist einzigartig und sendet Natürlichkeit und Wärme aus Hiermit ist Bauen mit Holz nicht höchstens eine Rückbesinnung auf alte, bewährte Werte, sondern auch eine nachhaltige und top moderne Technologie. Das Verwenden mit Holz stellt also beileibe keine zeitlich begrenzte Modeerscheinung dar. Erst durch die Holznutzung kommen die mannigfaltigen Vorzüge des Naturprodukts Holz unserer Welt zugute.
Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/wald/holz/naturwunder-holz/

Unser Holz in Ihrem Garten - von der Natur gegeben, auf Dauer, nachhaltig.

Wir haben uns zu ehrlicher Güte unter Nutzung nachhaltig möglicher Rohstoffe bekennen. Sie können also davon ausgehen sein, dass wir grundsätzlich umweltfreundlich produzierte Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie nutzen. Auf keinen Fall Tropenhölzer, sibirische Lärche aus den Urwäldern Russlands oder vergleichbare zweifelhafte Hölzer.

Ein Baustoff wie WPC - wir seztzen lieber auf natürliches Holz

Die Herstellung von WPC-Waren schadet der Umwelt. Das geschieht, weil WPC ungefähr zu 50 % aus Kunstoff besteht und somit hochwertige fossile Rohstoffe verbraucht. Schon deshalb ist WPC für uns kein Thema. Weshalb auch? Holz hat als natürlichen Werkstoffes eine unnachahmliche Ausstrahlung. Und: Einzig Original-Holz fühlt sich an wie Holz. Überdies liefern wir Ihnen Gartenholzwaren, die zur Erhaltung keine Wartung bedürfen. SCHEERER-Hölzer sind resistent. Möglicherweise von Natur aus, wie die Douglasie. Oder sie werden durch unsere zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung langlebig geschützt und resistent gemacht.

Werte schaffen und die Umwelt entlasten - fortwährend.

Edles Holz im Garten - Schenken Sie der Natur Aufmerksamkeit Holz in Ihrem Gartenbereich verblüfft mit seinem Charisma und der natürlichen Ästhetik. Die vielfältigen Größen Maserungen der unterschiedlichen Hölzer, lassen Ihren Garten außergewöhnlich erstrahlen. Für den Entwurf Ihrer Gartenanlage und die Ausführung finden Sie in dem Sortiment von SCHEERER den passenden Artikel.


Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz erhalten Sie beim Holzfachhandel in Kassel

Die Großstadt Kassel, die bis 1926 offiziell noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine große Universitätsstadt. Kassel ist die alleinige bedeutende Großstadt in Nordhessen und hinter Frankfurt/Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. Im Jahre 2015 wurden ungefähr 200.500 Bürger registriert. Kassel liegt in Nordhessen in der Nähe zur Grenze zu Niedersachsen im sog. Kasseler Becken, in dem sich vor allem im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet.

Klimatisch ist es in Kassel deutlich wärmer und milder als in der umliegenden Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den hochlagigen Waldgebieten ist Kassel vor Unwetterlagen sicherer und es gibt aufgrund der sich stauenden Luftmassen in erster Linie in den warmen Monaten in den niederen Stadtregionen zum Teil 4-5 Grad höhere Temperaturen als in den umliegenden Regionen.

In der Nachbarschaft von Kassel befinden sich die Kleinstadt Vellmar, die Mittelstadt Baunatal sowie die Gemeinden Fuldabrück, Kaufungen, Fuldatal, Lohfelden und Niestetal. Kassel ist über drei Autobahnen ?(die A 7, A 44 und A 49, fünf Bundesstraßen, durch ein paar Bahnverbindungen und den lediglich geringe Kilometer entfernt errichteten Flughafen Kassel-Calden erreicht werden.

Die Wohnviertel in Kassel

Für die Stadt Kassel sprechen diese Pluspunkte:
  • zahllose Sport-, Erholungs- und Einkaufseinrichtungen
  • großes Kultur- und Freizeitangebot
  • ausgezeichnete medizinische Versorgung
  • umfangreiches Angebot an Kindergärten und Grundschulen bzw. Gymnasien - als auch für später die beliebte Hochschule.

Darum verwundert es nicht, dass in Kassel der Bedarf an Baugrund und Wohnflächen in der Stadt zunehmend wächst. Es ist anzunehmen, dass man in zahllosen Wohnanlagen von Kassel schon Artikel von SCHEERER wie Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz und Carports vorfindet.

Diese Themenseiten sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Holz im Garten Kassel


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Lübeck    Kreuzzaun Braunschweig    Bohlenzaun Heilbronn    Zaun Offenburg    Sichtschutzzäune Flensburg    Kreuzzaun Chemnitz    Sichtschutzzäune Nürnberg    Zaunanlage Augsburg    Jägerzaun Bochum    Holzterrassen Köln    Zaun Mannheim    Gartenholz Magdeburg    Standard-Zäune Trier    Holzzaun Bochum    Gartenbrücke Landshut    Zaun    Friesenzaun Magdeburg    Holzterrassen Hamburg    Lattenzaun Bremerhaven    Gartenbrücke Bremen    Staketzaun München    Standard-Zäune Essen    Holzterrassen Delmenhorst    Fertigzaun Offenburg    Staketenzaun Mönchengladbach    Lattenzaun Magdeburg    Friesenzaun Berlin    Nordik-Zaun Mönchengladbach    Sichtschutzelemente Wiesbaden    Zaunhersteller Aschaffenburg    Leimholz Mannheim    Friesenzaun Lüdenscheid    Leimholz Würzburg    Rosenbogen Bremerhaven    Konstruktionshölzer Bremerhaven    Sichtschutzzäune Berlin    Zaun Wuppertal    Altmarkzaun Bonn    Zaunanlage Delmenhorst    Gartenholz Frankfurt    Fertigzaun Delmenhorst    Holzzaun Gelsenkirchen    Zäune Lüdenscheid    Sichtschutzzaun Nürnberg    Gartenzäune Delmenhorst    Sichtschutzelemente Husum