Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Holz im Garten in Oldenburg

Auch in und um Oldenburg gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Holz im Garten Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Holz im Garten von SCHEERER - das Material nicht nur für Menschen mit Hang zur Natur

HolzWer Informationen über SCHEERER eingeholt hat, ist informiert über unseren erstellt Umgang mit dem natürlichen Produkt Holz. Wir beziehen unsere Hölzer grundsätzlich aus FSC oder PEFC zertifizierten Wäldern. Unabhängig davon, ob Sie sich für Kiefer, Fichte oder Douglasie entscheiden. Holz ist der ökologischste Werkstoff der Menschheit. In der heutigen Zeit, wo Ökologie und Vermeidung von einem großen CO2 Ausstoß einen großen Wert in unserer Gesellschaft hat, ist Holz der populärste Baustoff für den Garten. Heimische Hölzer sind eine gute Option zu tropischen Hölzern, die SCHEERER aus umweltfreundlichen Gründen nicht verwendet. Holz ist statisch sehr belastbar und doch relativ einfach zu nutzen, so dass sich vieles mit etwas handwerklichem Talent eigenständig anfertigen lässt: Vom exakt angefertigten Bodenbelag für die Terrasse, über das Carport für das Auto, bis hin zum Sichtschutzzaun. Die besondere Eigenschaft des Holzes sendet dabei Wärme aus und bewirkt eine urige, rustikale Atmosphäre in Ihrem Gartenbereich. Kein Teil ist wie das andere, sondern ist ein spezielles Erzeugnis der Natur. Darin liegt der besondere Charakter diesen natur gegebenen Werkstoff für den Garten zu nutzen.

Nähere Informationen finden Sie hier. Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Handelspartner.
Holz ist individuell und sendet Natürlichkeit und Wärme aus Somit ist Nutzen von Holz nicht kaum mehr als eine Rückbesinnung auf alte, bewährte Qualitäten, sondern auch eine nachhaltige und top moderne Technologie. Das Bauen mit Holz stellt also bestimmt keine temporäre Modeerscheinung dar. Erst durch den Holzeinsatz kommen die mannigfaltigen Eigenschaften des Naturprodukts Holz dem Menschen zugute.
Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/wald/holz/naturwunder-holz/

Unser Holz in Ihrer Gartenanlage - von der Natur gegeben, langlebig, nachhaltig.

Wir haben uns zu verlässlicher Qualität unter Nutzung nachhaltig möglicher Rohstoffe committet. Sie können aus diesem Grund sicher sein, dass wir durchgehend ökologisch hergestellte Holzarten wie Kiefer, Fichte und Douglasie einsetzen. Auf keinen Fall Tropenhölzer, sibirische Lärche aus den Urwäldern Russlands oder ähnlich zweifelhafte Holztypen.

Ein Werkstoff wie WPC - können wir nicht empfehlen

Die Herstellung von WPC-Produkten belastet deutlich die Umwelt. Das findet statt, weil WPC rd. zu fünfzig Prozent aus Kunstoff besteht und somit wertvolle fossile Rohstoffe ausbeutet. Bereits aus diesem Grund ist WPC für uns kein Thema. Weshalb sollte es auch? Holz hat als natürlichen Werkstoffes eine unvergleichliche Wirkung. Und: Ausschließlich Original-Holz fühlt sich an wie Holz. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Gartenholzartikel, die zum Erhalt keine Wartung brauchen. SCHEERER-Hölzer sind robust. Möglicherweise von der Natur gegeben, wie die Douglasie. Oder sie werden durch unsere zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung nachhaltig geschützt und resistent gemacht.

Werte schaffen und die Umwelt entlasten - fortwährend.

Edles Holz im Garten - Achten Sie die Natur Holz in Ihrem Garten überzeugt mit seinem Charisma und der natürlichen Schönheit. Die allen möglichen Größen Maserungen der einzelnen Hölzer, lassen Ihren Gartenbereich einzigartig erstrahlen. Für die Planung Ihrer Gartenanlage und die Ausführung finden Sie in dem Sortiment von SCHEERER den richtigen Artikel.


SCHEERER Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz in Oldenburg

In der kreisfreien Stadt Oldenburg (Oldenburg) findet man rd. 160.000 Anwohner auf einem Areal von ca. 102 Quadratkilometer. Oldenburg liegt im Land Niedersachsen. Die Universitätsstadt Oldenburg ist östlich etwa 45 Kilometer von Bremen entfernt. Rund 170 Kilometer nordöstlich liegt Hamburg. Die Stadt Oldenburg unterteilt sich in insgesamt neun Ortsteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Bevölkerungszahl die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Stadt mit lang zurückreichender Geschichte. Eine erste bekannte Erwähnung ist schon aus dem Jahre 1108 nachweisbar. Die Erlaubnis sich als Stadt bezeichnen zu dürfen erlangte Oldenburg im Jahre 1345. Um Verwechselungen zu Städten gleichen Namens auszuschließen heißt der exakte Stadtname Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" ist zurückzuführen auf das Land Oldenburg, dessen Zentrum Oldenburg früher einmal war. Der Ort Oldenburg ist heute besonders als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in 5 renommierte Disziplinen aufgeteilt: Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Informatik, Bildungs- und Sozialwissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften sowie Mathematik und Naturwissenschaften. Oldenburg ist ein wunderbarer Ort zum Wohnen. Die Stadt besitzt eine sehr gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Sportangebot. Die Wirtschaft der Stadt Oldenburg ist vom Mittelstand dominiert. Neben Banken und Versicherungen finden sich erfolgreiche Unternehmen aus der Automobilzulieferindustrie, dem Druckgewerbe sowie aus dem Sektor Elektrotechnik.

Die Bausituation in Oldenburg

Die Bausubstanz von Oldenburg ist ansprechend und modern und man findet zahllose Immobilien mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Oldenburg Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Die City von Oldenburg wird als Einkaufsstadt vom Großraum Oldenburgs vielfach besucht. Die Stadt Oldenburg beheimatet viele Museen, in die zum Teil in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem in Oldenbug geborenen Grafiker Horst Janssen wurde ein spezielles modernes Museum im Zentrum der Stadt erbaut.

Die Bausituation in Oldenburg

Weil die Stadt Oldenburg auch weiterhin wachsen will, hat man nicht wenige zusätzliche Stadtviertel für die Bebauung vorgesehen. Die Preise der Grundstücke liegen bei über 130 bis 190 Euro/qm. Von zahlreichen Wohngebäudebesitzern in der Stadt Oldenburg werden gerade zunehmend Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz und Gartenzäune in optimaler Qualität nachgefragt.

Diese Informationen könnten auch für Sie von Interesse sein:
Holz im Garten Oldenburg

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Dortmund    Bohlenzaun Augsburg    Standard-Zäune Rotenburg    Schiebetor Oldenburg    Palisadenzaun Tübingen    Jägerzaun Gifhorn    Holzterrassen Heide    Lattenzaun Bremen    Zaun-Klassiker Aachen    Pergola Darmstadt    Standard-Zäune Berlin    Rosenbogen Karlsruhe    Sichtschutzzäune Nürnberg    Altmarkzaun Potsdam    Nut-und-Federbretter Ludwigshafen    Zaun-Klassiker Kassel    Holzzaun Wittingen    Sichtschutzzäune Mainz    Sichtschutzelemente Rotenburg    Pergola Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Lüdenscheid    Sichtschutzelemente Bonn    Sichtschutzzäune Husum    Nordik-Zaun Aachen    Zäune Potsdam    Kesseldruckimprägnierung Heide    Fertigzaun Heilbronn    Sichtschutzelemente Essen    Zaun-Klassiker Duisburg    Gartenzäune Mainz    Sichtschutz Düsseldorf    Koppelzaun Bochum    Zaunbeschläge Potsdam    Gartenholz Husum    Palisaden Wiesbaden    Sichtschutzzäune Dortmund    Staketenzaun Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Magdeburg    Sichtschutzzäune Rotenburg    Holzterrassen Hamburg    Fertigzaun Düsseldorf    Gartenzaun Ludwigshafen    Rosenbogen Nürnberg    Pergola München    Fertigzäune Dortmund    Zäune Lübeck