Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrasse aus nachhaltigem Massivholz: unbehandelte Douglasie Terrassendiele aus Kiefer mit Premiumprofil, haltbar und wasserabweisend Terrassendiele aus Douglasienholz, maximale Haltbarkeit mit Kesseldruckimprägnierung Terrasse aus Douglasie, maximale Haltbarkeit durch zusätzliche Kesseldruckimprägnierung Holz-Schnittkanten sind anfällig. Mit dem Original SCHEERER Schnittkantenschutz werden offene Schnittkanten und Bohrstellen nachbehandelt.

Holzterrassen in Kassel

Ohne Zweifel bekommt man auch im Umland von Kassel die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Holzterrassen gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Terrassenhölzer


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Holzterrassen mit Riffelbohlen: Terrassenhölzer vom Fachmann

HolzterrassenDas werden Ihnen viele bestätigen: Es existieren zahlreiche sehr gute Gründe eine Holzterrasse zu wählen! Für eine Holzterrasse spricht vor allem die angenehme Ausstrahlung. Holzterrassen versprühen Eleganz und vermitteln eine unverwechselbare Ausstrahlung. Holzterrassen überzeugen zudem durch eine gute Funktionalität: Sie wird sich an heißen Sonnentagen vergleichsweise wenig aufheizen und an kälteren Tagen nicht so sehr abkühlen. Dadurch sind Holzterrassen ideal geeignet zum Hinsetzen, Barfußlaufen und Spielen.

Die für eine Holzterrasse benötigten Terrassenhölzer werden gelegentlich ebenso Riffelbohlen genannt. Die Namensgebung Riffelbohlen macht schon deutlich, dass diese Terrassenhölzer Rillen haben, die dafür sorgen, dass das Wasser besser abfließen und man nicht so leicht ausrutschen kann.

Haben wir Sie überzeugt? Sie erhalten alle Fakten auf unseren Internetseiten oder direkt beim Holzfachhandel von SCHEERER über die zahllosen Ausgestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bei einer Holzterrasse bieten.

Zusätzliche Erklärungen zum Angebot Terrassenhölzer
Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Im Vergleich: Heimisches Terrassenholz besser als Verbundwerkstoff WPC

Wer Holzterrassen in Eigenarbeit erstellen möchte, hat bei der Materialwahl häufig die Frage: Woraus sollen meine Terrassendielen bestehen - aus Kunststoff oder doch besser aus dem natürlichen Material Holz? Einfacher ist der Bau einer Holzterrasse. Anders als zum Bearbeiten von Kunststoff braucht es keiner kostspieligen Profiwerkzeuge. Holzterrassen brauchen eine Stich- oder Kreissäge, Akkuschrauber sowie einige wenige Hilfsmittel, die jeder Freizeithandwerker besitzt. Darüber hinaus spricht für einen Holzbelag die naturnahe Optik. Holzterrassen sehen elegant aus und erzielen mit ihrer jahrelang gewachsenen Struktur eine unverwechselbar natürliche Wohlfühlatmosphäre. Kunststoffbretter wirken dagegen eher künstlich, trotz ihres Holzanteils. Auch wer es im Garten barfuß bevorzugt, ist aufgrund des weicheren Gefühls an den Füßen mit Holzterrassen besser bedient. Besonders sich Holzboden im Gegensatz zu Kunststoff im Sommer deutlich weniger erwärmt. Bei einer sehr guten Holzterrassen ist das Risiko einen Splitter im Fuß zu bekommen höchst unwahrscheinlich. Die verwendeten Terrassenhölzer bzw. Riffelbohlen haben durch die Rillen weniger Auftrittsfläche, was zur Folge hat, dass keine Probleme mit Splittern auftreten. Holzterrassen mit Riffelbohlen sind deshab sehr verbreitet

Holzterrassen aus heimischer Forstwirtschaft: Kiefern- und Douglasienholz

Da draußen verbautes Holz Sonnenstrahlen und wechselnden Wettereinflüssen ausgesetzt ist, sollten Terrassendielen aus hochwertigem Holz bestehen. Wir verzichten aus gutem Grund auf Tropenhölzer und raten zu Bretter aus Douglasie. Dieses äußerst harte Nadelholz kommt aus ökologischer Forstwirtschaft und verfügt über eine große natürliche Langlebigkeit. Das heißt, Douglasie erfordert zur Haltbarmachung nicht nachbehandelt zu werden, falls direkter Erdkontakt und Staunässe verhindert werden. Kleiner Rat: Bei nicht behandeltem Douglasienholz ist die sonnenbedingte silbergraue Verfärbung ein ganz gewöhnlicher Ablauf, der überhaupt keinen Einfluss auf die Qualität hat. Wem dieser Effekt optisch nicht zusagt, kann die Oberfläche nur einmal am Anfang und dann erst in einigen Jahren wieder einölen. Alternativ hat sich auch das speziell für den Outdoorbereich entwickelte resoursa-Systemholz bewährt. Ein speziell veredeltes und durch den Auftrag einer flüssigen Wachslasur insbesondere pflegeleichtes Premium-Kiefernholz. Wir geben auf dieses Holz eine Mindestgarantie von 15 Jahren.


Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Kassel

Kassel, das bis 1926 generell noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine beliebte Universitätsstadt. Kassel ist die einzige einwohnerstarke Stadt im nördlichen Hessen und nach Frankfurt/Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt in Hessen. Im Dezember 2015 wurden annähernd 200.500 Menschen registriert. Kassel liegt im Norden von Hessen in der Nähe zur Grenze zu Niedersachsen im sog. Kasseler Becken, in dem sich vor allem im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitreichende Flussniederung der Fulda befindet.

Klimatisch ist es in Kassel wesentlich wärmer und milder als in der umliegenden Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den höheren Waldgebieten ist Kassel vor Schlechtwetter geschützter und es gibt wegen der sich stauenden Luftmassen vor allem in den warmen Monaten in den niederen Stadtteilen z.T. 4 Grad höhere Temperaturen als in den umliegenden Regionen.

In der Nähe von Kassel liegen die Städte Baunatal und Vellmar sowie die Gemeinden Fuldabrück, Niestetal, Kaufungen, Lohfelden und Fuldatal. Kassel ist über drei Autobahnen ?(die A 49, A 7 und A 44, 5 Bundesstraßen, durch etliche Verbindungen der Eisenbahn und den nur wenige km entfernt gelegenen Flughafen Kassel-Calden erreicht werden.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Kassel

Für die Großstadt Kassel sprechen:
  • etliche Sport-, Einkaufs- und Erholungsalternativen
  • umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot
  • medizinische Versorgung
  • ordentliches Angebot an Kinderbetreuung und Schularten - sowie für danach die geschätzte Hochschule.

Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass in Kassel der Bedarf an Bauland und Wohnraum in der Stadt beharrlich wächst. Es ist daher ebenso kein Wunder, dass man in besonders vielen Gartenanlagen der Stadt Kassel bereits Artikel von SCHEERER wie Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune und Carports als Verschönerung des Stadtbilds ansehen kann.

Diese Themen könnten auch für Sie nützlich sein:
Holzterrassen Kassel

terrassendielen-douglasie

Terrassendielen aus Douglasie

terrassendiele-resoursa

resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur

terrassenhoelzer-kiefer-KDG-grau

Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau

terrasse-douglasie-kesseldruckimpraegniert

Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert

original-scheerer-schnittkantenschutz

Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Uelzen    Zaunanlage Lüdenscheid    Jägerzaun Magdeburg    Zaunhersteller Delmenhorst    Kesseldruck Imprägnierung Kiel    Holzzäune Düsseldorf    Zäune Lüdenscheid    Gartenzaun Leipzig    Sichtschutz Kassel    Lattenzaun Neumünster    Altmarkzaun Erfurt    Sichtschutz Hamburg    Zaunbeschläge Flensburg    Nut-und-Federbretter Lüneburg    Sichtschutzzaun Heide    Sichtschutzzaun Lüneburg    Gartenzäune Köln    Bohlenzaun Husum    Holzzaun Augsburg    Rosenbogen Bochum    Fertigzäune Magdeburg    Gartenzäune Gelsenkirchen    Schiebetor Heilbronn    Gartenzaun Hannover    Altmarkzaun Hamburg    Sichtschutz Mönchengladbach    Holzzäune Würzburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüdenscheid    Staketzaun Stuttgart    Zaunhersteller Mönchengladbach    Rosenbogen Dortmund    Holzzaun Karlsruhe    Standard-Zäune Kiel    Sichtschutzzäune Mainz    Nut-und-Federbretter Tübingen    Standard-Zäune Tübingen    Pergola Aachen    Kreuzzaun Essen    Staketenzaun Bremerhaven    Staketzaun Bonn    Holzzaun Heilbronn    Lattenzaun Darmstadt    Pergola Mainz    Lärmschutzzaun Rotenburg    Zaunanlage Hamburg    Sichtschutzelemente Delmenhorst