Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Terrassenhölzer

Terrassendielen aus Douglasie

Terrassendielen aus Douglasie resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Holzterrassen in Kassel

Ohne Zweifel bekommt man auch im Umland von Kassel die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Holzterrassen gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sie haben die Idee – wir das Material. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Terrassenhölzer


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Holzterrassen mit Riffelbohlen: Terrassenhölzer vom Fachmann

HolzterrassenDas werden Ihnen viele bestätigen: Es existieren etliche besondere Gründe auf Holzterrassen zu setzen! Für eine Holzterrasse spricht besonders die natürliche Optik. Holzterrassen wirken hochwertig und schaffen eine besondere Lebensqualität. Holzterrassen glänzen jedoch auch durch eine große Funktionalität: Sie wird sich an grellen Sonnentagen relativ wenig erhitzen und bei kühlerem Wetter nicht so eiskalt werden. Damit sind Holzterrassen ideal zum Hinsetzen, Barfußlaufen und Spielen.

Die für eine Holzterrasse zu nutzenden Terrassenhölzer werden anderswo ebenso Riffelbohlen genannt. Der Name Riffelbohlen macht schon klar, dass diese Terrassenhölzer über Rillen verfügen, die dafür Sorge tragen, dass Nässe leichter abfließen und man nicht so leicht ausrutschen kann.

Haben Sie noch Fragen? Holen Sie sich Informationen über unseren Internetauftritt oder beim Fachhandelspartner von SCHEERER über die zahllosen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich für eine Holzterrasse bieten.

Detaillierte Informationen zum Begriff Terrassenhölzer
Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Übersicht: Hiesiges Terrassenholz besser als Verbundwerkstoff WPC

Wer Holzterrassen in Eigenarbeit erstellen möchte, hat bei der Materialwahl zumeist am Anfang die Frage: Woraus Sollte meine Holzterrasse bestehen - aus Kunststoff oder doch lieber aus dem natürlichen Rohstoff Holz? Unkomplizierter ist die Errichtung einer Holzterrasse. Anders als beim Material Kunststoff benötigt man keine speziellen Profiwerkzeuge. Holzterrassen brauchen eine Kreis- oder Stichsäge, Akkuschrauber und ein paar Zubehörteile, die jeder Freizeithandwerker zu Hause hat. Zusätzlich begeistert bei einem Holzuntergrund die ursprüngliche Optik. Holzterrassen sehen erstklassig aus und produzieren mit ihrer jahrzehntelang gewachsenen Holzstruktur eine unverwechselbar natürliche Wohlfühlatmosphäre. Kunststoffböden wirken dagegen nicht so natürlich, trotz ihres Holzanteils. Auch wer im Garten gerne brafuß läuft, ist wegen des wärmeren Gehgefühls mit echtem Holz besser bedient. Insbesondere sich Holzboden im Verhältnis zu Kunststoff an sonnigen Tagen erheblich geringer erwärmt. Bei einer erstklassigen Holzterrassen ist das Risiko eines Splitters kaum zu erwarten. Die genutzten Terrassenhölzer bzw. Riffelbohlen schaffen durch die länglichen Rillen weniger Auftrittsfläche, was zur Folge hat, dass praktisch keine Komplikationen mit Holzsplittern auftreten. Holzterrassen mit Riffelbohlen sind daher ausgesprochen begehrt

Holzterrassen aus deutscher Forstwirtschaft: Douglasien- und Kiefernbretter

Da auf der Terrasse verwendetes Holz der Sonne und wechselnden Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, sollten Terrassendielen aus speziellem Holz bestehen. Wir verzichten aus gutem Grund auf Tropenhölzer und raten zu Bretter aus Douglasie. Dieses äußerst harte Nadelholz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und verfügt über eine große natürliche Dauerhaftigkeit. Das bedeutet, Douglasie erfordert zur Haltbarmachung keine Nachbehandlung, solange unmittelbarer Erdkontakt und Staunässe vermieden werden. Ein Ratschlag: Bei nicht behandeltem Douglasienholz ist die sonnenbedingte silbergraue Färbung ein ganz normaler Vorgang, der überhaupt keinen Einfluss auf die Güte hat. Wem dieser Effekt nicht gefällt, kann die Flächen lediglich einmal nach dem Aufbau und dann erst in einigen Jahren wieder zu ölen. Alternativ hat sich auch das eigens für den Gartenbreich produzierte resoursa-Systemholz bewährt. Ein extra veredeltes und durch den Auftrag einer geeigneten Wachslasur insbesondere leicht zu pflegendes Premium-Kiefernholz. SCHEERER gibt auf dieses Kiefernholz eine Mindestgarantie von fünfzehn Jahren.

SCHEERER Empfehlung: druckimprägnierte Holzterrassen in Grau

Wir sind führend in der Produktion von Terrassendielen aus Holz, die praktisch keine Pflege mehr brauchen. Dabei dreht es sich um Better mit werkseitiger Grauimprägnierung. Das Gute daran: Die vorweggenommene Graufärbung der Dielen bleibt praktisch bestehen. Denn was an Farbe durch die Wettereinflüsse mit der Zeit verloren geht, wird durch die allmähliche Vergrauung der Sonne wieder ausgeglichen. Indem die Sonne die extreme graue Einfärbung auf natürlichem Weg ersetzt, kann man die Bretter einfach sich selbst überlassen. Dafür sorgt auch die umweltgerechte, gütegeprüfte RAL-Qualität dieser Produkte. So ist das verwendete Fichten- und Kiefernholz gegen Pilze und Moderfäule vom ersten Tag an ideal geschützt.


Gartenzäune, Carport, Terrassenholz oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Kassel

Kassel, das bis 1926 rechtlich noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine beliebte Universitätsstadt. Kassel ist die einzige Großstadt im Norden von Hessen und hinter Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt in Hessen. Im Jahre 2015 wurden beinahe 200.500 Bewohner gezählt. Kassel befindet sich in Nordhessen nahe der Grenze zu Niedersachsen im so genannten Kasseler Becken, in dem sich insbesondere im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet.

Wettertechnisch ist es in Kassel erheblich milder und wärmer als in der übrigen Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den höheren Waldregionen ist die Stadt vor Unwetter sicherer und es gibt wegen der sich stauenden Luftmassen vor allem im Sommer in den niedriger gelegenen Stadtregionen zum Teil 4-5 Grad höhere Temperaturen als im Umland.

Im engeren Umfeld von Kassel findet man die Städte Baunatal und Vellmar sowie die Gemeinden Lohfelden, Niestetal, Fuldatal, Kaufungen und Fuldabrück. Kassel kann man über 3 Autobahnen –(die A44, A49 und A7, 5 Bundesstraßen, durch viele Verbindungen der Deutschen Bahn und den nur wenige km entfernt errichteten Flughafen Kassel-Calden erreicht werden.

Die Wohnviertel in Kassel

Für Kassel gibt es folgende Vorzüge:
  • sehr viele Sport-, Erholungs- und Einkaufsgelegenheiten
  • abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitangebot
  • ärztliche Grundversorgung
  • üppiges Angebot an Kindertagesstätten und Schularten - sowie für später die geschätzte Universität.

Darum verwundert es nicht, dass in Kassel die Zahl an Baugrundstücken und Wohngebiete in in und außerhalb von Kassel beständig zunimmt. Es ist daher sicher, dass man in zahllosen Wohnanlagen der Stadt Kassel bereits Gegenstände von SCHEERER wie Carports, Sichtschutzwände, Zäune und Gartenholz zu sehen bekommt.

Diese Themen könnten für Sie auch weiterführend sein:
Holzterrassen Kassel

terrassendielen-douglasie

Terrassendielen aus Douglasie

terrassendiele-resoursa

resoursa Terrasse vor Auftrag der wasserabweisenden Wachslasur

terrassenhoelzer-kiefer-KDG-grau

Terrasse aus Kiefer, kesseldruckimprägniert KDG grau

terrasse-douglasie-kesseldruckimpraegniert

Terrasse aus Douglasie, dauerhaft kesseldruckimprägniert

original-scheerer-schnittkantenschutz

Original SCHEERER Schnittkantenschutz – zur Behandlung von Schnittkanten, Trockenrissen und Bohrstellen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.




Sichtschutz Bochum  Lärmschutzzaun Erfurt  Koppelzaun Oldenburg  Holzterrassen Darmstadt  Sichtschutz Husum  Sichtschutzzäune Düsseldorf  Zaunhersteller Essen  Lattenzaun Rotenburg  Kesseldruck Imprägnierung Würzburg  Fertigzaun Leipzig  Rosenbogen Husum  Altmarkzaun Ludwigshafen  Standard-Zäune Husum  Sichtschutz Frankfurt  Holzzaun Gifhorn  Zäune Lübeck  Profilbretter Mönchengladbach  Leimholz Braunschweig  Schiebetor Essen  Friesenzaun Bochum  Zaunanlage Tübingen  Leimholz Hannover  Gartenzaun Tübingen  Kesseldruck Imprägnierung Stuttgart  Lattenzaun Nürnberg  Schiebetor Magdeburg  Jägerzaun Köln  Profilbretter Bochum  Standard-Zäune Flensburg  Kesseldruck Imprägnierung Magdeburg  Gartenbrücke Hannover  Rosenbogen Karlsruhe  Leimholz Bonn  Sichtschutzzäune Rotenburg  Pergola Duisburg  Jägerzaun Magdeburg  Zaunanlage Kiel  Holzzäune Bremen  Rundholzzaun Bremerhaven  Gartenholz Kassel