Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruck Imprägnierung in Gelsenkirchen

Auch im Raum Gelsenkirchen gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kesseldruck Imprägnierung Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Qualitätsgeprüfter Holzschutz per RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungGenerell verarbeiten wir bei SCHEERER nur Holz aus ökologischer Forstwirtschaft, das in Großer Zahl erhältlich ist. Deswegen verarbeiten wir insbesondere Fichten- und Kiefernhölzer. Diese heimischen Nadelholz-Bretter sollten für den dauerhaften Einsatz im Freien allerdings besser vorbehandelt werden. Witterungseinwirkungen als auch Schimmel- und Pilzbefall würden dem Holz schaden. Mit SCHEERER's zertifizierten Kesseldruck Imprägnierung garantieren wir den langjährigen Schutz des Holzes. Und das geht so: Holz besteht aus einem Gewebe von Zellen. In einer ersten Stufe wird die Luft aus den hohlen Räumen der Zellen im Holz durch ein Vakuum ersetzt. Das verschafft Platz für das Schutzmittel, die anschließend mit äußerstem Druck tief in das Holz eingebracht wird. Diese anspruchsvolle Methode zum Schutz der Hölzer haben wir für unsere Kunden weiterentwickelt. Dadurch können Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farben Braun und Grau wählen. Doch damit es dazu kommt, müssen alle Rahmenbedingungen stimmen:

In dieser Weise funktioniert die gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Benutzung von gesundem Holz
    Es darf nur gesundes, aktuell geschlagenes Holz verwendet werden. Am besten zur Imprägnierung eignet sich Kiefernholz. So verarbeiten wir es für alle Angebote mit unmittelbaren Erdkontakt.
  2. Holz muss vorher getrocknet sein
    Frisch geschlagenes Holz hat einen Wasseranteil von wenistens 50 Prozent. Vor der Kesseldruck Imprägnierung muss das Holz unbedingt getrocknet werden, denn nasses Holz kann grundsätzlich das flüssige Imprägniermittel nur sehr wenig aufnehmen.
  3. Imprägniertechnik auf dem neuesten Stand
    Scheerer führt die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Gütegarantie durch: Zu allererst wird ein sog. Vorvakuum produziert, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu beseitigen. In der Folge wird der Imprägnierkessel mit einer Holzschutzlösung gefüllt und die mehrstündige Druckphase geht los. Dieses Verfahren ist bei der Kiefer erst dann abgeschlossen, wenn die ganze Splintholzzone durchtränkt ist beziehungsweise beim Holz der Fichte, wenn die beabsichtigte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Am Ende kommt ein Schlussvakuum, um die Oberflächen zu trockenen. In kurzer Zeit hat sich das besondere chromfreie Holzschutzsalz dauerhaft mit den Holzzellen verschmolzen und ist "fixiert". Das Resultat: dauerhafte, umweltverträgliche und saubere Massivhölzer.
  4. Zum Schluss: Qualitätstests
    Der Erfolg des Imprägniervorganges hängt ab von der Eindringtiefe des Imprägniermittels. All diese Parameter werden dauernd maschinell überwacht. Zudem zieht unser Qualitätsteam aus jeder Charge Bohrproben und bewahrt diese gemeinsam mit den Imprägnierprotokollen für nachträgliche Kontrollen. Diese Kombination von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung gewährleistet die anhalt gute Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Unserer RAL-Gütesicherung kann man vertrauen, denn wir gewähren Ihnen eine Gewährleistungszusage über zehn Jahre. Wir wissen genau, welch erheblicher Aufwand für eine optimale Kesseldruck Imprägnierung nötig ist. So schützen wir sämtliche kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den hohen Güte- und Prüfanforderungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch neutrale RAL-Sachverständige. Nur Hölzer, die diese hohen Güteanforderungen erfüllen, erhalten das RAL-Gütezeichen. So kann man einwandfreie Hölzer einfach erkennen. Weitere Informationen hierzu erhält man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhandelspartner

Zur Übersicht der Fachhandelspartner

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung wichtig sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird berücksichtigt, wie der Werkstoff verbaut wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die das Holz vor stetiger Nässe schützt und eine regelmäßige Belüftung gewährt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig ausschließen oder mindestens auf ein Minimum begrenzen. Und bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch bestimmte wasserableitende Rahmenprofile schützt. Desweiteren kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn sagt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, aber nicht übertriebene Menge und die ständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Spezialisten am besten garantieren." Das wird am besten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütesicherung erzielt. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Von daher raten Fachleute, es ebenso mit chemischem Holzschutz ausschließlich oberirdisch zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine umfangreiche Haltbarkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Deshalb hat sich besonders dazu die Kesseldruck-Imprägnierung als äußerst effizienter Holzschutz gezeigt. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den ausdrücklich restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, ersieht man am RAL-Gütezeichen.

Aber nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruck Imprägnierung für eine sichere Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen besonders hohen Gerbstoffgehalt und hat darum über eine natürliche Verwitterungsrobustheit, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv entwickelten Waren optimale Voraussetzungen für einen Einsatz auch im Außenbereich. Schauen Sie sich diese 3 bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Wie auch immer wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Freude an den besonderen und mannigfaltigen Gartenhölzern haben.


SCHEERER Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport vom Holzfachhndel in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist zweifelsohne ein reizvoller Heimatort. Gelsenkirchen punktet durch eine besonders gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld als auch ein viel gelobtes, umfangreiches Freizeit- und Sportangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrpott, deren Stadtgeschichte bis ins Jahr 1150 dokumentiert ist, entwickelte sich spätestens seit dem 20. Jahrhundert zu einer Industriestadt mit zeitweilig bis zu zirka 400.000 Bewohnern. Das einstmals eher provinziell geprägte Gebiet um Gelsenkirchen widerfuhr mit der Förderung seiner Steinkohlevorkommen einen heftigen Aufschwung. Durch die Kohlekrise von 1923 verzeichnete Gelsenkirchen allerdings auchen einen deutlichen Absturz. Bergwerke mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Politiker der Stadt Gelsenkirchen verstanden es allerdings stets, ihre Stärken und Ressourcen geschickt einzusetzen und die Stadt zu einem echten Kultur- und Wirtschaftsstandort werden zu lassen. Ein ständiger Strukturwandel ist charakteristisch für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein angenehmer Ort zum Wohnen und Arbeiten. Die vielen Gebäude aus der Gründerzeit, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die Arena auf Schalke, die zahlreichen Parks sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige der facettenrichen Pluspunkte der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen rund 260.000 Anwohner.

Die Wohnsituation in Gelsenkirchen

Besonders in den mitteleren Orten im direkten Umland von Gelsenkirchen findet man vorrangig zahllose Einzelhausbebauung, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit reizvollen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo man sicher zahlreiche SCHEERER-Artikel wie Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz und Gartenzäune bestaunen können.

Diese Themen dürften für Sie auch hilfreich sein:
Kesseldruck Imprägnierung Gelsenkirchen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruck Imprägnierung München    Bohlenzaun Stuttgart    Palisadenzaun Wittingen    Zäune Würzburg    Koppelzaun Berlin    Holzterrassen Lübeck    Gartenzäune Wolfsburg    Gartenbrücke Stuttgart    Staketenzaun Bremerhaven    Gartenzäune Hamburg    Holzzaun Bielefeld    Fertigzäune Aachen    Lattenzaun Ingolstadt    Gartenholz Heilbronn    Holz im Garten Darmstadt    Sichtschutzzäune Neumünster    Rosenbogen Nürnberg    Fertigzäune Heide    Holzzäune Darmstadt    Nordik-Zaun Hannover    Kesseldruck Imprägnierung Bonn    Friesenzaun Braunschweig    Sichtschutzzaun Oldenburg    Nordik-Zaun Kassel    Pergola Stuttgart    Konstruktionshölzer Oldenburg    Holzzaun Darmstadt    Zaunbeschläge Bremen    Nordik-Zaun Hamburg    Lattenzaun Augsburg    Friesenzaun Düsseldorf    Kreuzzaun Potsdam    Standard-Zäune Darmstadt    Zaunanlage Bonn    Zaun-Klassiker Neumünster    Palisadenzaun Wiesbaden    Nut-und-Federbretter Hof    Zaunbau Darmstadt    Holzterrassen Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Landshut    Schiebetor Aachen    Zaunbeschläge Landshut    Lärmschutzzaun Nürnberg    Fertigzäune Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung in Grau München    Zaunhersteller Potsdam